Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was war das?

31 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Jacke, Gürtel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was war das?

15.03.2021 um 01:18
Von allen Ideen ist mir der verrutschte Gürtel am plausibelsten. Der starke Wind könnte einen Luftzug im Flur und ein minimales bewegen des Kleidungsstückes bewirkt haben und so den Gürtel in Bewegung versetzt haben.
Wenn nicht das dann ist ein Zusammenhang mit dem starken Wind und einem anderen Gegenstand möglich. Der Wind kann auch ein knacken in der Gebäudestruktur bewirkt haben.
Die Idee mit dem gelösten Gürtel ist jedoch Preisverdächtig. Ich ziehe meinen Hut.


melden

Was war das?

15.03.2021 um 01:24
@Ghazghkull
Hä? Wie kann sich das Kabel denn von selber einziehen ohne den Knopf zu drücken? Muss man bei deinem Staubsauger nicht auch einen Knopf drücken?


1x zitiertmelden

Was war das?

15.03.2021 um 11:22
@Ledi
Nicht, wenn der Mechanismus "hing" und sich in diesem Moment löste.


melden

Was war das?

15.03.2021 um 11:59
Zitat von LediLedi schrieb:Wie kann sich das Kabel denn von selber einziehen ohne den Knopf zu drücken?
Doch. Das geht. Nämlich, wenn der gedrückte Knopf klemmt(e) und sich erst wieder langsam von selbst aus der Spannung löst oder durch eine Vibration dazu animiert wird. Dann zieht er das Kabel erst verspätet, aber "selbstständig", ein Stückchen ein, allerdings nicht sehr viel davon. Je nachdem, wie wenig Kabel noch raus lugte, kann dann dieser Rest quasi "von alleine" verspätet noch eingezogen werden.

Passiert mit meinem Staubsauger auch manchmal.


melden

Was war das?

16.03.2021 um 21:11
@off-peak
@sidnew

Ach so, ihr habt Recht. Daran hab ich gar nicht gedacht.


melden

Was war das?

17.03.2021 um 15:37
@off-peak
Aber der Knopf muss doch eben gedrückt bleiben, damit das Kabel sich einzieht. So wie du es erklärst müsste doch das Kabel nach dem Loslassen des Knopfes erstmal "wie von selber" weiter eingezogen werden, wenn der Knopf klemmt. Und nicht dann, wenn er nicht mehr klemmt.

Oder verstehe ich dich gerade kolossal falsch? :D


1x zitiertmelden

Was war das?

17.03.2021 um 16:00
Zitat von KitriKitri schrieb:So wie du es erklärst müsste doch das Kabel nach dem Loslassen des Knopfes erstmal "wie von selber" weiter eingezogen werden,
Das schon, aber wenn der Knopf klemmt, dann befindet er sich in so einer Halbstellung, und tut gar nichts, er zieht also das Kabel nicht ein. Wenn er wieder rausspringt, dann wird alleine durch den dadurch verursachten Zug aufs Kabel diese dann kurz eingezogen. Nicht das gesamte Kabel, logisch, sondern nur ein kleines Stück, und das ruckartig. Was laut klingt und unerwartet kommt.


melden

Was war das?

17.03.2021 um 16:30
@off-peak
Ah, danke für die Erklärung. Das klingt schlüssig.


melden

Was war das?

21.03.2021 um 18:29
Ich habe hier in der Wohnung auch schon Türklinken gehört, obwohl kein weiterer anwesend war (Frau, Kinder). Da hat sich einfach etwas bemerkbar machen wollen. Demnächst etwas darauf achten, ob wiederholt Geräusche auftreten


2x zitiertmelden

Was war das?

22.03.2021 um 02:03
Zitat von Vanille29Vanille29 schrieb:Da hat sich einfach etwas bemerkbar machen wollen.
Was etwas?
Und vor allem, woher weißt Du das, ohne dabei gewesen zu sein, oder überhaupt den User gar nicht zu kennen?
Zitat von Vanille29Vanille29 schrieb:Demnächst etwas darauf achten, ob wiederholt Geräusche auftreten
Und dann? Wie weiter?

Und btw., Du musst denjenigen schon mit einem @ davor ansprechen, den Du eben ansprechen möchtest.


melden

Was war das?

24.03.2021 um 11:15
Zitat von Vanille29Vanille29 schrieb:Da hat sich einfach etwas bemerkbar machen wollen.
Beziehst du das jetzt auf etwas Übernatürliches? Nun, es mag schon sein, dass es Dinge gibt, die man sich beim besten Willen nicht erklären kann, aber nicht jedes Geräusch muss gleich darauf hindeuten, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht.


melden