Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt

79 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Neues Lebewesen, Unbekannte Tierart ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt

13.03.2006 um 15:19
>>"Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt"<<




o-tondittsche:



"das ist ne reine yeti-krabbe." :D






~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~
~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~
*El-Presidente's Signatur ist nichts mehr hinzuzufügen*
-=ebai=-



melden

Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt

13.03.2006 um 15:20
:o)

Aus dem Link:
"The "Yeti Crab", as it has been dubbed, is white and 15cm(5.9in) long, according to Michel Segonzac of the French Research Institute forExploitation of the Sea (Ifremer)."

:)


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-



melden

Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt

13.03.2006 um 17:57
Verdammt Palyprion, so gut kann ich leider auch kein ENglisch, auxh wenn ich einer derbesten aus unserer Klasse bin.

cu

Ich geh ins Irrenhaus,...

Ihr könnt mich hängen,
doch meine Geschichte stirbt nie.



melden

Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt

13.03.2006 um 18:59
Das ding sieht irgentwie niedlich aus...
Wie viel weiß man schon darüber?

obscuritatis - aer

http://spielwelt8.monstersgame.net/?ac=vid&vid=5026352



melden

Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt

13.03.2006 um 19:00
Soviel wie auf der vorigen Seite gepostet :)
gibt noch keine offizielleArtbeschreibung.
Dauert ja auch ein wenig, so was!


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-



melden

Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt

13.03.2006 um 19:22
mhm schon klar, wollt nur mal nachfragen^^

obscuritatis - aer

http://spielwelt8.monstersgame.net/?ac=vid&vid=5026352



melden

Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt

13.03.2006 um 20:25
Polyprion,

sag mal, ich hab auf dem bbc link nur kaiert das es irgendwas mitBakterien zu tun haben soll. Lieder bin ich des Fachenglischen nicht so mächtig wie duvllt, ich würde aber trotzdem gerne erfahren was es damit auf sich hat.

cu

Ich geh ins Irrenhaus,...

Ihr könnt mich hängen,
doch meine Geschichte stirbt nie.



melden

Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt

14.03.2006 um 06:37
lol also davon lese ich hier sry zum erstenmale das vieh sieht niedlich aus bekommsch dasals haustier nur da die nxt frage was frisst das vieh. :D


melden

Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt

14.03.2006 um 10:01
@Palin

Okay, sorry...
...ganz kurz:
Diese "hharartigen Strukturen"enthalten massig fädige Bakterien. einie Wissenschaftler denken nun, dass diese Bakteriengiftige Mineralien aus dem Umgebungswasser entgiften (immerhin lebt der krebs ja inunmittelbarer Nähe von Hydrtothermalquellen. Andere wiederum denken, dass sich das Tiervon diesen Bakterien ernährt - allerdings wurde beobachtet, wie sich Kiwa hirsuta mitanderen Krebsen um Reste von anderen Garnelen "gestritten" hat, was wohl eher eineräuberische/aasfressende Ernährung nahelegt.

Generelle Anm. meinerseits:Symbiosen mit Bakterien sind ja gerade bei den Black-Smoker Lebensgemeinschaften gang undgäbe - ich erinnere da nur mal an die Weiße Riesenmuschel (Calyptrogena sp.) und denTiefsee-Röhrenwurm (Riftia).


Gruss



Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-



melden

Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt

14.03.2006 um 17:39
Ok Erstens:

Was sind Black.-Smoker-Gemeinschaften?

Zweitens:

Was sind diese Viecher von denen du da redest?

Mfg me

Ich geh ins Irrenhaus,...

Ihr könnt mich hängen,
doch meine Geschichte stirbt nie.



melden

Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt

14.03.2006 um 17:55
@Palin
Mein Vorschlag für "Erstens" wäre "Danke", aber das nur am Rande... ;)

"Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft.Ich bin der Geist der stets verneint!
Und das mit Recht; denn alles was entsteht, ist wert das es zugrunde geht. Drum besser wär's, daß nichts entstünde.
So ist denn alles was ihr Sünde, Zerstörung, kurz das Böse nennt, mein eigentliches Element..."
-=ebai=-



melden

Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt

14.03.2006 um 19:39
Ich will doch nur wissen was das ist,...

Wenn ich alles weiss dank ich dem Palyschon,..

Danke übrigens Poly,....

;)

Ich geh ins Irrenhaus,...

Ihr könnt mich hängen,
doch meine Geschichte stirbt nie.



melden

Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt

14.03.2006 um 22:10
OK@Palin
Black-smokers sind hydrothermale (heiße) Quellen am Grund der Tiefsee, alsoso ne Art unterseeische Geysire, die ein heißes Wasser-Gas-Gemisch , ne Art mineralischeSedimentwolke ausstoßen und dadurch in ihrem Umkreis ein ganzes von der Photosynthese unddamit vom Licht unabhängiges Biotop schaffen.Im austretenden Wasser des Smoker sind vorallem Sulfide und Metallsalze gelöst. Das heiße, mineralreiche Wasser der Thermalquelletrifft mit dem kalten Wasser des Meeresgrundes zusammen und bei der Abkühlung werden dieMineralien ausgefällt.
Die Hydrothermalquellen bilden ein Biotop mit vielen, meistnur dort lebenden Arten. Basis der Nahrungskette in diesem Biotop bilden chemosynthetischaktive Bakterien und Archaeen, die Schwefelwasserstoff nutzen um Kohlenstoffdioxid inorganische Verbindungen umzuwandeln.
Sie bilden wiederum die Nahrungsgrundlage fürTiefseekrabben , Seewürmer, Muschel- und Seesternarten

Die dort lebendenRöhrenwürmer besitzen kein Verdauungssystem sondern erhalten ihre Nährstoffe von denBakterien, mit denen sie in Symbiose leben.Ähnliches gilt für die Muscheln der ArtCalyptogena magnifica, die in Symbiose mit Schwefelbakterien leben.

Und wiederwas gelernt ;)




res ipsa loquitur,sed quid infernos dicit
-=ebai=-



melden

Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt

15.03.2006 um 11:32
@zaphod

Korrekt :)

@Palin

Na, ich dachte, dass derartigeSchlagworte als kleine Hinweise bezügl. einer Internetrecherche ausreichen :)



Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-



melden

Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt

15.03.2006 um 17:22
zaphod, poly, danke

Aber wie kommt es dann das sich diese Krebse um dieÜberreste Ihrer Kollegenstreiten?

Wenn sie so in Symbiose mit den Bakterienleben, müssten sie ja nicht fressen, also?

Was denkt Ihr dazu?

cu

Ich geh ins Irrenhaus,...

Ihr könnt mich hängen,
doch meine Geschichte stirbt nie.



melden

Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt

15.03.2006 um 17:40
das ding sieht aus wie nen skarabäus oder wie mans korrekt schreibt ^^
ja ok....gekreuzt mit bibo...

On the Oustide I look fine, but on the Inside I am dying


melden

Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt

15.03.2006 um 18:38
@Palin
Auch Symbionthen brauchen Nahrung
Da Nährstoffe dort unten knapp sind,wird alles verwertet, was Energie liefert, also auch die Überreste andererTiere.Sozusagen als zusätzliches Schmankerl.
Wenn Du nen Teller Erbsensuppe gegessenhast,brauchst Du auch keinen Nachtisch mehr, aber im Zweifel schnappst Du Dir doch einen.Genau so ist das mit der Krabbe.;)


res ipsa loquitur,sed quid infernos dicit
-=ebai=-



melden

Unbekanntes Krustentier mit "Fell" entdeckt

15.03.2006 um 18:45
aso,...

Ich geh ins Irrenhaus,...

Ihr könnt mich hängen,
doch meine Geschichte stirbt nie.



melden