Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kartenlegen

101 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kartenlegen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kartenlegen

12.09.2006 um 21:39
hört sich hart an, aber mütter zerstören lieber, statt wie eine mutterloszulassen.
eigentlich bleibt sie ja meine mutter, aber es gibt mütter, für die gehtdie welt unter,
wenn sie dass kind eigenständig denken sehn.


melden

Kartenlegen

13.09.2006 um 13:44
Manche Menschen wollen immer alles erklärt haben, manchmal gibts keine Erklärung undParanormale sachen muss man halt glauben!!

Riskinho


melden

Kartenlegen

13.09.2006 um 14:16
Ich glaube schon das es etwas zwischen Himmel und Erde gibt das man nicht erklären kann;ich begeistere mich eigentlich auch für so etwas, der einzige persönliche Kontakt mitparanormalem beschränkt sich allerdings auf eine "Geisterbeschwörung" vor 20 Jahren^^
Das scheint aber echt geklappt zu haben (oder es hat geklappt mich zu verarschen)...
Mich wundert nur warum so viele Leute die anscheinend gar nicht an so etwas glaubenin einem Mysteryforum posten, und das meist sehr intensiv.....


melden

Kartenlegen

13.09.2006 um 20:13
Ich beschäftige mich erst seit relativ kurzer Zeit mit Tarotkarten, also, in dem Sinne,daß ich selber angefangen habe, Karten zu legen.

Für mich ist das eher eineEntscheidungs-Hilfe, als dass ich damit wirklich Aussagen für die Zukunft machen könnte.Ich finde die Beschäftigung damit sehr interessant. Ich habe schon feststellen können,dass ich dadurch zumindest meine Intuition verbessern kann.

Ich glaube nicht,dass es reiner Mummpitz ist.


melden

Kartenlegen

14.09.2006 um 17:22
Ich habe mir auch mal Karten legen lassen aber bisher ist nichts in erfüllung gegangen.Aber meine Oma hat sich vor vielen Jahren Karten legen lassen, als mein Opa sie verlassenhatte. Die Wahrsagerin sagte das mein opa zu ihr zurückkommen würde und genau das istauch passiert.


melden

Kartenlegen

14.09.2006 um 19:14
na tarotkarten sind für mich wie texas hold'em: einfach gescheit mischen und schon kommendie richtigen karten für einen.


melden

Kartenlegen

14.09.2006 um 20:18
Ich glaub eher man kann nicht direkt in die Zukunft sehen, sondern eher den weg dorthin!!

Riskinho


melden

Kartenlegen

11.11.2006 um 14:27
Wer hat Erfahrung mit Lenormand-Karten?


melden

Kartenlegen

11.11.2006 um 21:34
ich


melden

Kartenlegen

12.11.2006 um 02:24
Lenormand taugt nix, wenn dann schon Tarot - und da am besten das Crowley - Deck.


melden

Kartenlegen

12.11.2006 um 08:39
Hallo, ich lege Skat-, Tarot- (u.a. auch Crowley wegen der drei Magier) undLenormand-Karten. Die Stärken der einzelnen Kartendecks sind unterschiedlich.

Die Tarotkarten zeigen mir immer den nächsten Schritt. Du kannst sie zu ein undderselben Frage mehrmals hintereinander legen - dann erhälst Du immer darauf aufbauendefortführende Antworten. Ich wundere mich oft darüber, wenn ich bei Hajo Banzhaf lese,dass die Aussagen für 6 Monate sein sollen. Meine Erfahrungen bestätigen das nicht. DieKarten spiegeln mehr oder weniger die Gegenwart und zeigen die Entwicklung im Nahbereich.


melden

Kartenlegen

12.11.2006 um 08:45
...ich nehm Dich das nächste Mal mit zum Preisskat...


melden

Kartenlegen

12.11.2006 um 14:05
naja...schon...davon abgesehen das ich jedes mal nackig da sitze...jetzt spiel ich nurnoch strip-knack...das klappt besser...


melden

Kartenlegen

13.11.2006 um 13:11
Was soll das ihr Pappnasen? Ich meld Euch wegen Spam und will ma hoffen daß diese ganzendämlichen n00b-Beiträge wieder gelöscht werden und ihr ne Weile "hinter Gitter". Wie michdas ankotzt...


melden

Kartenlegen

13.11.2006 um 13:23
Kartenlegen funktioniert, allerdings nur, wenn man wirklich auf den Ratsuchenden aucheingeht und nen Draht zu ihm/ihr bekommt. Im Grunde handelt es sich dabei um eine ArtLebenshilfe. Ich selbst arbeite/arbeitete mit dem Lenormand-Kartenbild, allerdings habich´s bleiben lassen, weil es doch eine hohe Verantwortung ist, vorallem wenn manbedenkt, dass das Klientee welches einen aufsucht zunehmends Menschen sind, denen einBesuch beim Therapeuten mehr brächte. Ich finde esäusserst bedenklich, wiie z.B. dieseHotlines die Anrufer dann in eine Art Abhängigkeit treiben, weil den Beratern das Geldwichtiger ist, als das Seelenheil des Anrufers !

Nun ich weiss dass esfunktioniert, aber es ist keine harmlose Spielerei, wenn man dadurch Mitmenschenmanipuliert. Meine Erfahrungen sind unterschiedlich, bei manchen Menschen hatte ich guteDrähte und konnte sogar konkrete Dinge auch aus deren Vergangenheit sagen, aber ichlasse künftig die Finger davon !


melden

Kartenlegen

13.11.2006 um 14:43
ich hab das auch schon mit freunden ausprobiert.
aber irgendwie war mir das zu blöd,weil man da allen mögliche in jede karte reininterpretieren konnte. das war mir alles zuungenau.
manche schwören drauf, ich halt aber nix davon.


melden

Kartenlegen

13.11.2006 um 15:38
ich bin mit kartenlegen aufgewachsen, wenn es jemand interessiert...
meine ma legtjeden tag ihre (s*c*h*e*i*s*s) karten...

man kann es auch übertreiben.
Ichmusste heute einsehen, dass ich ein hippiekind bin...
-.-


melden

Kartenlegen

13.11.2006 um 15:40
es funktioniert, aber es löst keine probleme von allein...
es kann hinweise geben..
aber wenn man tief in sichselbst hinein hört, weiss man was man zu tun hat...
auch ohne karten.

-folge deiner inneren stimme-


melden

Kartenlegen

19.11.2006 um 06:39
Hallo!

Die Karten sind ein Spiegelbild der Seele und verraten nichts Neues. DieSeele weiß einfach mehr als der bewusste Verstand. Wenn Du aus dem Fenster schaust,siehst Du nur einenen kleinen Fensterausschnitt. Würdet Du aber auf das Dach klettern,dann hättet Du einen allround Blick und könntest da hinten Deine Freunde sehen, die gradedie Straße überqueren und zu Deinem Haus kommen. Du hättest dann noch Zeit zurück inDeine Wohnung zu gehen, Kaffee zu brühen und in aller Ruhe Deine Freunde zu empfangen.

Viel Licht und Liebe
Sonja


melden

Kartenlegen

19.11.2006 um 16:57
Ich weiß nicht genau ob es immer stimmt (meistens schon bei mir) ich habe es selber oftgenug gemacht und von meiner Uroma gelernt aber ich denke einen Menschen sollte man schonein bisschen kennen bevor man es tut


melden