Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

141 Beiträge, Schlüsselwörter: Tarotkarten

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

18.06.2008 um 22:32
ich wollte ,mal von euch wissen, habtihr auch schon erfahrungen mit hellseherin oder euch Tarot karten lesen?

was haltert ihr von den ganzem?

ich habe ein Paamal solchen Kartenlegerin (tarot karten)..
( hellseherinnen Angerufen).. ich sagte nur meinem NAmen und mein Geburts datum..

aber was mich immer wieder verwunderte, das alle das selbe sagten, über meine Zukunft.....und vorallem über sachen woich selber schon erlebt oder eine wichtige Prüfung vor mir stand.. (und das ich es bstanden habe die Prüfung ,, haben sie mir ungefhr 10 alle gesagt das ic es bestanden habe,, ( nachdem ich die Püfung ha) ...wie können e karten solche sache vorauss wissen?. sachen wo nicht jedermann wissen kann wenn man mich nicht kennt, ich frage mich woher diese Menschen solche erkenntnis haben...


was denkt ihr drüber...
lügen die Karten oder wissen die wirkli bescheid über mein Leben?


habt ihr ähnliche erfahrungen darüber gemacht???


melden
Anzeige

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

18.06.2008 um 22:35
Ich hab das auch mal gemacht und da meinte die Dame, dass ich mich bald scheiden lassen wuerde und den Kampf ums Sorgerecht verlieren werde. Was war ich froh, dass ich weder verheiratet war, noch Kinder hatte!


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

18.06.2008 um 22:43
Ganz ehrlich? Schwachsinn das Schiksal kann man nicht

Voraussagen.

Manschen haben viel gemeinsam darum funktioniertder Quatsch auch!
Mann kann zu jedem sagen "du erlebst morgen ein tollen tag "
und meistens wirds dann auch toll ...
Aber nur wenn man daran Glaubt.:)


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

18.06.2008 um 22:44
Ich glaube da muss man schon sehr unterscheiden.
ich beschäftige mich auch mit Tarotkarten, lege sie mir auch selber, allerdings ist es schon schwer das Legen zu lernen.

Und so übers Telefon bei diesen Hotlines würd ich sie mir auch nicht legen lassen, weil ich das für ziemlichen Schwachsinn halte.
Die sagen oft so allgemeine Sachen, wie z.b. sie haben zur Zeit ein Problem dass sie beschäftigt?
Natürlich trifft das zu, eigentlich hat ja fast jeder immer etwas das einen beschäftigt, oder Probleme bereitet, ganz sorgenfrei ist man ja selten. Und meist ruft man ja deswegen da an/geht dahin um sich die Karten legen zu lassen.

Also ich glaube schon an die Tarotkarten, allerdings sind das ja weniger wahrsagerkarten, die die zukunft voraussagen, sondern eher wegweiser und ratgeber.


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

18.06.2008 um 22:58
was Witziges (ich betone Witzig) gibt es im Netz dazu, da kannst Du Dir selbst die Karten legen ;)

http://www.paranormal.de/cgi-paranormal/tarot/tarot.pl

da gibt es noch andere "Lege"varianten.

Soll jeder selbst entscheiden, was er davon hält.
Wenn ich es wissen wollte und das geld hätte würde ich am gleichen Tag zu zwei völlig verschiedenen Leuten gehen, mir die Karten legen lassen und sehen, ob es übereinstimmt. (auch die ratschläge)

am Telefon halte ich nichts davon


melden
elfenzauber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

18.06.2008 um 23:01
Zuerst einmal liebes Engelskind sollte man sich nie die Karten selber legen.
Warum?
Es ist Deine Energie die durch die Karten fliesst und Du wirst somit immer das Ergebnis haben das Du gerne hättest.

Ich weiss nicht ob Du wusstest das man bevor man Tarot Karten das erstemal benutzt z.B min eine Nacht mit Ihnen unterm Kopfkissen verbracht haben sollte...damit Sie die energie von einem "aufnehmen...oder aber das man ja nen paarmal mischen soll bevor man sie legt.
Das hat alles was mit Energie zu tun.
Also verzeih mir wenn ich Dir wiederspreche aber das legen der karten ist eigentlich das leichteste.
Sicher weiss man manche Dinge ABER nur wer auch hellsichtig ist kann speziefische antworten geben.
Soll heissen das dass deuten der Karten viel mit Gesprächen und so gewonnenen Info´s zu tun hat*ls



Was lowbrow betrifft:
Gibt es das Schicksal?
Glaubst Du das wirklich?
Ich meine das es keine Zufälle gibt weiss ich auch aber ist dann gleich alles was wir tun Schiksal?
Wenn doch alles voher bestimmt ist warum kann man das dann denn dann nicht anhand der karten vorraussagen?*dumm frag*


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

18.06.2008 um 23:03
Ja interessant :) ein zwei sachen treffen zufälliger weise sogar zu aber andererseits *lol*

bei: was mich schreckt, steht: Empfänginis, guter Abschluss (warum???), Weisheit, Zufriedenheit

:)


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

18.06.2008 um 23:08
@elfenzauber:
genau deswegen find ich ja das legen schwierig, weil man darauf aufpassen muss, dass die Karten die man legt nicht dem Wunschdenken entsprechen, aber ich denke, wenn man das lang genug übt, geht das schon.

aber wenn ich sie mir von einem anderen legen lasse, dann fließt doch seine energie auch mit in den karten, er hält sie ja auch in der hand. oder?
deswegen bin ich halt bei so was skeptisch.
wenn es anders ist, dann korrigier mich, du scheinst mir ja auch sehr bewandert zu sein im Kartenlegen.
Aber ich mag das halt lieber wenn ich sie mir selber leg :)


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

18.06.2008 um 23:08
Mein Bruder hat man bei so ner Wahrsager Hotline angerufen...
30 Minuten!! hat er mit der Frau telefoniert...
Und alles was die gesagt hat, was passieren soll, ist nie eingetroffen...
Ich hab ihn nur gefragt, ob er spinnt und ob er wohl zuviel Geld hätte...

Das hat damals 25 Euro gekostet.

Bei uns ist einmal im Jahr ne riesen Kirmes. Und da steht auch jedes Jahr ein Wagen mit einer Hellseherin. Wir wollten schon mal zum Spaß mal darein. Aber die gute Frau will 50 Euro haben, da haben wir es gelassen ;)


melden
elfenzauber
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

18.06.2008 um 23:25
@Engelskind:
Ich hab meiner ehemals Besten Freundin die Karten gelegt und das nicht nur einmal *schmunzeln muss*
Sie hatte in der zukunft immer noch ein Kind liegen.
Sie hat mir nicht geglaubt ls ich Ihr gesagt habe das Sie noch eins bekommt...Sie wollte patu keines mehr(liegt auch mit daran das Sie geschieden ist und schon über 30...nun ist sie neu verheiratet was sie ach nie wollte).
Nächsten Monat ist es soweit...

Einem Bekannten hab ich die karten gelegt obwohl ich Ihn kaum kenne und noch nie live gesehen habe;
in seiner Zukunft lag eine drastische Veränderung und die Liebe.
Nie hätte damit einer gerechnet(das ist ein jahr her)
vor ein paar Wochen ist Er zu seiner Grossen Liebe nach Wien gezogen.

Das sind zwei beispiele von vielen...

Wenn ich Sie mir selbst legen würde könnte ich alles in die Karten interprtieren wie ich es wollte, und genau das passiert dann auch meistens.

Einen gut gemeinten Rat kann ich Dir mitgeben:
Wenn Du Karten legst dann höre auf Deine innere Stimme und Deine Träume*ls
Nichts weisst Dir die zukunft besser...


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

19.06.2008 um 09:40
Wow, nicht schlecht :)

ne also ich versuch da echt immer nichts hineinzuinterpretieren, ich leg mir die karten auhc nie, wenn ich emotional aufgewühlt bin oder so.
das ist ja auch irgendwie naheliegend, dann müsst ich sie mir ja nicht legen, wenn ich das interpretiere, was ich will.


melden
okisonline
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

19.06.2008 um 10:02
Ich habe das selber ausprobiert....
An mir zuerst dann an Anderen ,zunächst Freundinnen und Bekannte,
anschließend für Leute aus dem Netz gelegt.

Alles zutreffend detalliert vorrausgesagt und ist auch zu 90 % genauso eingetroffen...!

Aber es ist nicht einfach und nicht jeder kann das Kartenlegen.
Es sind Informationen aus dem kollektiven Unterbewusstsein.
Weil alles mit allem verbunden ist, war und immer sein wird.

Es sind nur Zukunftstendenzen die man deuten kann...aber da die meisten Menschen ihrem Laster und Angewohnheiten meist treu bleiben ,welches vom Unterbewusstsein gelenkt wird...trifft das meist auch zu.

Es funktioniert nicht nur mit Tarotkaten...man kann sich auch selber welche malen....


Ich habe einer Frau die ich kurz zuvor kennengelernt habe...den Tod einen nahen Verwandten den Verlust ihres Arbeitsplatzes ,eine neue Beziehung vorausgesagt.
(Sie hat die Karten selber gezogen).
Und wie sie sich dabei fühlt...alles aus den Karten herausgelesen.
Es ist alles genauso eingetroffen....


Das war meine erste Legung für eine andere Person...hat mich auch umgehauen das alles so eingetroffen ist.

Und bei anderen Bekaannten auch zu 90 % alles gepasst.

Erklärung habe ich auch dafür....

wie gesagt...kollektives Unterbewusstsein,morphogenetische Felder.

Lektüre:

Carl Gustav Jung
Rupert sheldrake

Gruss Oki


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

19.06.2008 um 12:34
Legt ihr auch Lenormand? Ich hab mir die vor kurzem gekauft.
Ich hab mir bis jetzt nur einmal gelegt, meiner Großtante wollte ich legen, aber ich glaube da habe ich etwas falsch gemacht. Die Personenkarte lag immer am Rand (im Buch steht, wenn einmal am Rand, dann nochmal probieren, wenn nochmal, dann für den Tag Ruhen lassen) Oder soll das ein Zeichen sein, dass sie in dieser Angelegenheit einfach keine Antwort bekommt?


melden
sunsettheory
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

19.06.2008 um 12:59
Telefonische Legung find ich quatsch. Haben hier ja auch genug Leute, bei denen absurde Ergebnisse rauskammen. Möglicherweise gibt es bezüglich des Namens und Geburtsdatums Richtlinien, die dafür sorgen, dass unterschiedliche Leute dasselbe sagen. Aber auch wenn 20 Leute dasselbe sagen, muss es nicht heißen, dass es wahr ist!

Ich lege mir die Karten am liebsten selbst. Das ist natürlich schwer, neutral zu bleiben. Abr, ob wahrsagen oder nicht: Es gibt einem immer Anregungen, wie man mit seiner Gegenwart umgehen sollte. Der hellseherische Aspekt ist natürlich schön, aber der psychologische (was bin ich überhaupt? was fühle ich? was will ich?) ist für mich persönlich sehr wichtig. Die Karten geben eine ganz andere Art von Selbstreflexion.
(Überhaupt ist es besser sich erst mal psychologisch an die Karten ranzutasten bevor man hellsehen). Ansonsten lege ich mir mit einer Freundin mitunter gegenseitig Karten und die Ergebnisse bewahrheiten sich meistens... Wir sind aber bei der Auslegung immer beide dabei. Ich habe auch schon versucht für Leute von der Ferne zu legen. Das hat gar nicht geklappt.

@oki: was hat man sich unter einem kollektiven Unterbewusstsein vorzustellen? (individuelles Unterbewusstsein- Gehirnabläufe, die mein Verhalten beieinflussen, die ich aber nicht kenne/ kollektives Unterbewusstein - Kollektive Gehrinabläufe??? Das ist doch dann eher Neurologie als Spiritualität). Von der Jung-Erklärung für Tarot-Phänomene habe ich gelese.-Persönlich finde ich das unplausibel. Aber vielleicht will ich gar keine Erklärung ;-)


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

19.06.2008 um 13:03
Ich glaube das Kartenlegen können nur wenige wirklich, und die findet man wie immer NICHT in den Eso-Inseraten...

Ich was die Zukunft betrifft, kann man meiner Meinung nach nur ungefähr vage entscheidungen treffen, definitives KANN gar nicht vorhergesagt werden, weil wir immer die Wahl haben, was die gestaltung unserer eigenen Zukunft betrifft, und wie man sich entscheidet kann keiner wissen, höchstens ansatzweise.


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

19.06.2008 um 13:05
Tarokarten..
Der größte Schwachsinn den ich kenne.

Bsp:

Kartenleserin: Haben sie in letzter Zeit um jmd getrauert

Dummer Anrufer: Oh ja allerdings...

Kartenleserin: *karte aufdeck* OUUUU Ja.. DIESE Karte bestätigt es ..


Zukunft vorraussehen .. Schiksal bestimmen .. Quark
Die stellen immer fragen bei denen man nur 2 Möglichkeiten hat zu antworten ja oder nein. Solltest du aber anders antworten wie sie es hören wollen dann guggn sie dumm aus der Wäsche und ziehen sich mit der nächsten Frage geschickt aus der Affäre..

Alles Betrug und nicht sein Geld wert


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

19.06.2008 um 13:43
Das sind die Scharlatane aus den Inseraten. Aber ich denke über die hier zu diskutieren bringt nichts.


melden
sunsettheory
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

19.06.2008 um 13:47
@namenlos:
Es gibt schon Scharartane!

aber:
zeitlos schrieb:Zukunft vorraussehen .. Schiksal bestimmen .. Quark
Das ist Unsinn. Sicherlich kann man die Zukunft vorraussehen. Nicht vollkommen sicher, aber hohe Wahrscheinlichkeiten bekommt man. Die Frage ist nur, ob es wirklich die Karten sind, die die Zukunft vorraussagem!


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

19.06.2008 um 13:49
Die Karten sind wohl wie beim Pendeln einfach das Instrument um die zukunft zu bestimmen. Nicht die Ursache.


melden

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

19.06.2008 um 14:48
" Sicherlich kann man die Zukunft vorraussehen"

Stimmt ich in naher Zukunft hab ich Geburtstag ;)


melden
Anzeige

Tarotkarten? Wahrsagen? Was wisst Ihr?

19.06.2008 um 15:30
Ungefähr so seriös wie Bleigiessen.


melden
323 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Tarot11 Beiträge