Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Fliehen, Verschlossene Türen
drusilla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 17:32
Hallo Leute
mir ist gerade etwas seltsames passiert.
Mein Ex-Freund war gerad bei mir. Wir hatten einen heftigen Streit.
Er hatte am gestrigen Abend mit einer anderen rum gemacht obwohl er mir einen Tag vorher gesagt hatte er wolle mich zurück.
Ich war bereit ihm das zu verzeihen...manche mögen denken was sie wollen...
doch er wollte erst mit der Anderen über das geschehene reden...
Daher kam es dazu das wir uns heftig stritten...
Es kam sogar so weit das er mich nieder sties und ich benommen am Boden sass... Er wollte abhauen, doch ich wollte ihn nicht gehen lassen...
Ich stand auf und hielt ihn fest, er riss sich los und rannte zur Eingangstür doch diese war verschlossen. Merkwürdig er war doch auch durch DIESE Tür hineingekommen...Ich nahm seinen Arm und drückte ihn so gut es ging gegen die wand...er schleuderte mich weg und rannte zur Hintertür. Auch diese war verschlossen...Er schrie mich an ich solle ihn gehen lassen und ich konnte in diesem Moment nicht mehr tun als zu grinsen. Ich sagte ihm wenn er durch diese Tür geht muss er zuerst geloben das ich die einzige bin die er je begehren wird...
Das tat er dann auch und dann könnte er durch die Hintertür gehen ohne sie aufzuschliessen,dann nahm er die Beine in die Hand und rannte fort...
Ich habe ihm dann noch nachgerufen, dass er mich mal am Arsch lecken kann und das ich nie wieder zu ihm zurückkehren werde.

Nun meine Frage an euch: Warum konnte er die Türen nicht öffnen?
Sie sind beide nicht verriegelt gewesen.

Bitte helft mir sonst habe ich Angst weiterhin in diesem Haus zu wohnen...

Mfg

Drusilla

Unablässig von Blut getränkt,
ist die ganze Erde nur ein riesiger Altar...
Auf dem alles,was Leben hat,
geopfert werden muss...


melden
corey
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 17:35
so ein arsch!

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
FUCK IT ALL
the whole thing i think its sick (slipknot)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)


melden
swissboy89
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 17:37
so ein a.weisshaupt

wer rechtschreibfehler findet,darf sie behalten!


melden

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 17:42
@drusilla

zuerst die "sprirituelle" Antwort: Es bist Du, nicht das Haus!
Dann die logisch vernünftige:
In der Aufregung vergisst der Mensch gerne wie Türen aufgehen. Er drückauf , wo er ziehen müsste. Er zieht, wo er drücken müsste. Gilt auch für den Umgang mit Menschen.
Noch Fragen?


melden
drusilla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 17:47
ja deine "spirituelle" Antwort...
Wie sollte ich bitte Türen verriegeln ohne sie zu berühren???
Und ist des möglich das das bei zwei Türen passiert? Das er vergisst den Türgriff runter zudrücken?
Kann ich oder etwas anderes ihn denn so in Angst versetzt haben?

Drusilla

Unablässig von Blut getränkt,
ist die ganze Erde nur ein riesiger Altar...
Auf dem alles,was Leben hat,
geopfert werden muss...


melden

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 17:57
Nochmal. Manche Türen gehen nach außen auf. Andere nach innen. Wenn der Mensch nun bei nach innen aufgehenden Türen "drückt", statt sie aufzieht, dann, klappt das auch bei offenen Türen nicht - das öffnen ... (und umgekehrt)


melden
drusilla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 17:58
Okay ! Verstanden ... Besten Dank


Drusilla

Unablässig von Blut getränkt,
ist die ganze Erde nur ein riesiger Altar...
Auf dem alles,was Leben hat,
geopfert werden muss...


melden
wonko
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 18:12
jafraels ist die einzig vernünftige erklärung

jeder mensch macht fehler.
die kunst besteht darin, sie dann zu machen, wenn keiner zuschaut.


melden
chevalier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 18:29
Das ist völlig normal, und weder ein Poltergeist noch sonstwas.

Viele bekannte Psychologen und Neurologen beschäftigen sich mit solchen Phänomenen wie auch z.b. fliegende Gegenstände.

Meistens passieren diese gerade in solchen Situationen, in denen sehr große Emotionen herausgelassen werden.

Beim Baden-Weütembergischen Institut für Parapsychologie kommen jährlich vielleicht 3000 solcher Berichte zusammen, wobei es sich fast immer um entweder offene (wie bei dir, wenn du nicht die Story vom Pferd erzählst) oder versteckte Emotionen.

Gruss


melden
drusilla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 18:33
@ chevalier

Das ist mir wirklich passiert.
Warum sollte ich ir das auch ausdenken?
Danke für mich ist das Rätsel damit gelöst..

Drusilla

Unablässig von Blut getränkt,
ist die ganze Erde nur ein riesiger Altar...
Auf dem alles,was Leben hat,
geopfert werden muss...


melden
chevalier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 18:34
Jafrael, du brauchst solche telekinetischen Begebenheiten gar nicht Ausschließen, das ist eine !!!Tatsache!!! Die ich auch schon persönlich erlebt habe.


melden
drusilla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 18:38
@ chevalier

hast du sie bei dir erlebt oder warst dabei als so etwas passiert ist?
Wenn das erstere zu trifft wie fühlt man sich dabei?

Drusilla


Unablässig von Blut getränkt,
ist die ganze Erde nur ein riesiger Altar...
Auf dem alles,was Leben hat,
geopfert werden muss...


melden

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 18:48
Manche Leute sind eben zu doof, selbst offene Türen einzurennen...


Letzte Aktualisierung 21:34 Uhr.


melden

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 18:50
...dabei ist die Drusilla bei Buffy doch immer die Bekloppte gewesen...*mirgradnochsoeinfällt*


Letzte Aktualisierung 21:34 Uhr.


melden
_unicorn_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 20:29
hm ich würde jafrael recht geben, denn für mich hört sich dein bericht an als würdest du absichtlich die türen verschlossen halten, und dein exfreund hat ja dich ja angefleht ihn gehen zu lassen oder? aber natürlich kann er einfach zu blöd gewesen zu sein um die tür auf zu machen!

Wenn die Wahrheit verschwimmt und nichts mehr stimmt.
Die Phantasie wahr ist und der Traum sich auf die Erde ergießt.
Wird ein neuer Stern geboren und es ist die Realität verloren.
Und sind die Menschen ohne Zorn, dann erscheint das Einhorn


melden
-tyrael-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 20:36
Höre einfach auf dein Herz Drusilla und deine Intuition.


melden

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 20:41
oder du hast eine gespalttene persönlichkeit und willst es nicht wahr nehmen, dass du die tür verschlossen hast
;-)

Tja, wo bin ich


melden

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 21:47
vielleicht war dein wille so stark, dass du nicht wolltest dass er geht und damit hast du die "ausgänge" verschlossen, vielleicht wäre er nicht mal durch ein fenster gekommen....

Tu was du willst, aber schade niemandem!
Meine HP: para.beep.de
Mein Forum: q.fm/mystery
Meine Reptil-Page: q.fm/chamaeleons


melden
chevalier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 22:05
Cybele genau, das sage ich auch!

Jesus antwortete Ihnen: Steht nicht geschrieben in eurem Gesetz (Psalm 82,6):"Ich habe gesagt: Ihr seid Götter"? Johannes 10,34


melden
drusilla
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

04.07.2004 um 23:16
@ unicorn
Natürlich wollte ich nicht das er geht!!!
Ich wollte das er meine ganze Wut zu spüren bekommt...
Ich wollte ihm noch eine chance geben...aber er wollte ja erst mit der anderen reden um ihr zu sagen, dass sie nur mittel zum Zweck war...
Mich hat er Tage vorher noch mit Liebesschwüren bombardiert, und ist auch schon wieder mit mir ausgegangen...
Dann sowas...
Ich war wütend darüber das er mich belogen hat! Jedes Mal wenn er gesagt hat: "ich liebe dich" Hat er mich angelogen...sonst wäre das nicht passiert...
Natürlich wollte ich ihn dann nicht gehen lassen! Ich wollte das er den ganzen Hass der vorher einmal Liebe gewesen war zu spüren bekommt...
Trotzdem würde ich ihn nicht gefangen halten!!!

Ich bin mir sicher das ich die Türen nicht verschlossen habe ! Er konnte sie später doch öffne!!!


Unablässig von Blut getränkt,
ist die ganze Erde nur ein riesiger Altar...
Auf dem alles,was Leben hat,
geopfert werden muss...


melden

Er wollte fliehen doch die Türen waren verschlosse

05.07.2004 um 00:03
war die tür vielleicht mit einem klasse-8-kraftfeld versiegelt???

vielleicht hat der verschmähte "don juan", einfach nicht die geistige reife, eine tür vorschriftsmäßig zu öffnen...

sei bloß froh, daß der weg ist, wie bekommt der eigendlich brusthalter auf??

so ein herrlicher trottel, da muß ich doch gleich an einen "monty pyton"- sketch denken---> die olympiade der trottel....

"lachenddiesenvergleichziehendundgleichmaldenfilmrausuchend"

Die Wahrheit ist irgendwo da draußen !!!

Dann lasst sie endlich rein !!


melden
351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt