weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seltsames Atmen

48 Beiträge, Schlüsselwörter: Atmen Angst
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 00:41
Vielleicht war es das eigene Atmen? Manchmal kann man sich da täuschen. Einfach nächstes mal ganz fest die Luft anhalten. Wenn das Atmen dann weg ist weißt woher es kommt..


melden
Anzeige

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 00:45
Oh. vor Schreck habe ich mit Sicherheit kurz die Luft angehalten, war auch ganz still, um zu horchen, weil ich's ja selber nicht glauben konnte.
Denke also eher nicht, dass ich es war, zumal ich für gewöhnlich nicht so laut atme, wie es da zu hören war. *g*


melden

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 00:47
Ich glaube ehrlich gesagt nicht das es irgend ein Tier gewesen sein könnte.
Ich kenne wenige Tiere die beim Atmen wirklich wie Menschen klingen.
Die Wenigen sind noch dazu relativ gross.
Ausserdem hast du erzählt, dass es auf einmal nicht mehr zu hören war. Selbstmord? Oder Teleportation?
Ich tendiere eher dazu das diese Geräusche vom Haus selber kamen.
Wie alt ist denn der Bau? Habt ihr Gasanlagen im Haus?
Ich selbst wohne in einem ziemlich alten Wohnblock und ich kann bestätigen, dass tatsächlich sehr viele, komische Geräusche entstehen können.
Zum Beispiel klopft es oft aus der Wand.
Man könnte meinen der Nachbar klopft gegen die Wand. Dabei ist es eine alte Wasserleitung.
Oft auch merkwürdige Geräusche aus dem Keller. Auch nur der Durchzug.

Cheers


melden

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 00:51
@Challenger: Wie alt es genau ist, weiß ich nicht, werde morgen aber, wenn ich dran denke, mal nachfragen.
Falls es hilft; es ist ein Nurdach Haus, hab's total verrafft zuerwähnen. Kann das mit dem Bau etwas zu tun haben? ô_o


melden

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 00:57
Ich denke auch das Haus macht es, z.B. Holzwände oder Balken, das Arbeitet alles und neben dem üblichen knacken wie es bei mir auch ist im Zimmer (Dachbodenausbau mit Holzplatten und so) kann auch geräusche wie flüstern oder andere Stimmen oder eben Atmung bei rauskommen.
Bei mir war es mal so das ich des nächtens im Bette lag und so bei3 wach wurde und ich zur Wand gedreht lag.
Dan hörte ich richtig Schritte von meiner Zimmer Tür richtung meinen Bett kommen und ich Spürte das jemand an meinem bett stand, in diesem Moment schlug mein Herz echt am Hals und ich traute mich erst minuten später als ich ruhiger wurde langsam die Ferbedienung zu greifen und das TV anzustellen und dan mich umzudrehen und mit allem zu rechnen, und es war nichts da.
Da denke ic hauch das es das Holz war was so Geräusche gemacht hat und den rets wirt sich mein Hirn selbst eingebildet haben durch was auch immer, also so schrecklich so sachen sind es wirt das Haus sein das Arbeitet und sich dehnt und wieder zusammenzieht da die Luft und die Wärme und Kälte zirkulieren, kannst also ruhig da pennen ich schlafe auch noch in meinem Zimmer XD


melden

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 01:01
Nunja, ein Haus kann viele komische Geräusche von sich geben.
Diverse Leitungen die knacken, Spannungen im Material, Durchzug in Hohl- Zwischenräumen, Plötzliche Entladungen, Gasfluss, etc.
Hattest du das Fenster offen? War es kalt, warm? Temperatursturz? Vorher/Nacher ein Gewitter?
Ein Haus lebt. Es ist niemals "tot". Die Materialien arbeiten immer.

Ich kenne den Aufbau von diesen Nurdachhäusern zwar nicht. Stelle mir aber einen Hohlraum zwischen Zimmer und Dach vor. Evt. Durchzug?


melden

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 01:04
Danach habe ich auch noch da geschlafen, nur lange Zeit eben mit einer gewissen Angst. Und dass ich schon länger nicht mehr da war hat etwas mit meinem jetzigen Alter und meinen Interessen zu tun, da verbringt man das Wochenende lieber zu Hause mit anderen Dingen, woa. *g*

Aber ich denke jetzt auch, dass es das Haus oder ein Tier gewesen sein muss. Beide (also Haus und Tier) können derweilen ja wirklich seltsame Geräusche hervorbringen, warum dann auch nicht ein Atmen? Kindliche Fantasie ist in solchen Fällen leider alles andere als hilfreich. :D
Und in den letzten Jahren gab es ja auch nichts mehr in die Richtung. Besser ist's. x)


melden

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 01:05
LOL so ich sitze hier ja an meinem PC, das Dorf schläft nur ich scheine wach zu sein und da wir hier ja gerade drüber Schreiben, was passiert...
Mein Zimmer knackt einmal komplett von vorne nach hinten durch am Boden und Wänden ^^


melden

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 01:06
@Challenger: Erm. Das Fenster müsste zu gewesen sein, hab das Viech nämlich nur in einem von zehn Fällen mal aufbekommen, hat geklemmt wie Teufel. Ich weiß auch nicht mehr, ob es warm oder kalt war, nicht einmal, zu welcher Jahreszeit es genau war (nur Winter kann ich ausschließen), ist halt schon was her das...
Durchzug? Hum. Möglich, wobei das in der Hinsicht schon anständig gebaut ist, also man sonst nie etwas in die Richtung mitbekommen hat.


melden

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 01:10
Das passiert bei den besten Häusern. Das merkt man normalerweise auch nicht.
Aber auch in den besten Häusern gibt es solche Störungen. Vorallem unterm Dach.
Habe auch schon erlebt das es manchmal reicht wenn ein kräftiger Windstoss übers Dach hinwegzieht um komische Geräusche zu erzeugen.


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 01:24
Meine Mutter hat mir immer folgende *Horrorgeschichte*erzählt:

Geräusche die täglich vorkommen können sich an einem Ort einpflanzen(wie das Meeresrauschen in einer Muschel(!) jaja alle klar^^)

Aber ich kenne das Phänomen auch, damals meinen verstorbenen Kater noch Nachts im(nicht mehr existierenden) Katzenklo scharren zu hören...

Aber Atemgeräusche müssen von einem grösseren Tier kommen (Katze, Hund...)

@mouchuu
Deine Schwester hat es ja auch gehör, sicherlich nachdem du ihr es erzählt hast...
Aber wenn ihre Aussagen sich bezogen auf das Atemgeräusch decken, wirklich decken... also Details die man niemals erzählt hat treffen überein...Der Atemrhytmus z.B.

Dann muss es, wenn es nichts mystisches also Geister etc. gibt ein Tier sein...

Sonst würde ich dir den Kerzenlichttest empfehlen!!!

Zünde(könne auch Teelichter sein,Flammen allgemein^^) Kerzen an...
Geister sollen mit ihrer Anwesenheit/Bewegung Kerzenflammen zur bewegung bringen!!!

Bitte nimm dabei genug Abstand und beweg dich möglichst nicht...

@mouchuu nochmal :)
Grade beim Lesen sind doch Kerzen um einen herum Hilfreich^^
Es müssen möglichst viele sein!!!(eine alleine hat nur einen begrenzten Radius)


melden

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 01:30
@MajorNeese: danke für den Tipp, aber das wäre mir in einem Haus wie diesem (oben erwähnt: Nurdach) viel zu riskant mit Kerzen. Andere Menschen könnten das ohne Gefahr schaffen, ich eher nicht. :D
Und; ich hab's meine Schwester, wenn ich mich richtig erinnere, damals vormachen lassen. War halt so ein regelmäßiges, lautes Atmen.

@Challenger: muh. Dann vielleicht doch sowas, ja. o.o


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 01:37
Ja, also es kann aber auch das Blut sein, wie es durch Muskeln fließt. Ein Mal dachte ich auch, da wäre es ein Atmen. Es war aber nur das Blut, das sich durch meinen Arm quälte, weil ich verdreht drauf lag und der Arm gerade wieder durchblutet wurde. Das kann auch mal einfach so passieren, ohne dass der Arm gequetscht war oder so. Auch das Herz kann manchmal solche Geräusche machen. Im Ohr hört sich das dann immer wie entweichende Luft an.


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 01:41
@mouchuu
War es denn ein *normales* Atmen oder eher ein *Stöhnen*?


melden

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 01:46
@pommes1983: Nicht echt, so etwas geht wirklich? ô_O

@mouchuu: Atmen, nur eben hörbar.


melden
pommes1983
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 01:50
@mouchuu
Ja, Wasser leitet prima Geräusche. Blut natürlich genauso.
Muskeln machen auch Geräusche. Meist achtet man nur nicht darauf.

Es kann auch eine Art Muschelrauschen von der Betdecke sein, die durch den Herzschlag bewegt wird.

Es gibt wirklich verdammt viele potentielle Geräuschquellen.


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 02:01
^^ Alle Theorien in ehren...

Aber kennt ein normaler Mensch nicht den Unterschied zwischen (anhaltenden dauerhaften, nicht einmaligen) seltsamen Geräuschen?

Wenn ein Stück Holz knarrt, tut es dieses alle paar Stunden mal...
Aber @mouchuu spricht hier von einem kontinuirlichem Atemgeräusch, was wohl etwas länger als ein kurzes Knacken auftritt... Auch Wasserleitungen (Heizung etc.) haben selten einen gleichmässigen,abwechselnden Ton (also auf Atemgeräusche bezogen!)

@pommes1983
Wenn es unser *Blutrauschen mit Herzschlag* ist was wir höhren, kann ich schon eher einen Rhytmus darin erkennen ;)


melden
huangoesmary
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 02:02
@MajorNeese
"Auch Wasserleitungen (Heizung etc.) haben selten einen gleichmässigen,abwechselnden Ton (also auf Atemgeräusche bezogen!)

@pommes1983
Wenn es unser *Blutrauschen mit Herzschlag* ist was wir höhren, kann ich schon eher einen Rhytmus darin erkennen "

Woher in China, wenn ich fragen darf?


melden
MajorNeese
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 02:17
@huangoesmary
Sorry aber der kausale(was meinst du genau?) Zusammenhang der Frage erschliesst sich mir nicht...

Also die *China* Frage^^


melden
Anzeige

Seltsames Atmen

08.08.2009 um 10:52
wenn du das erste mal nachts gehört hast kanns auch einfach sein das dein unterbewusstsein das Tagsüber immitiert hat xD
Vlt hat deine Schwester es dann auch nur gehört weil du es erzählt hast.
Mein Bruder und ich haben auch mal in einem Zimmer gepennt und ich dachte da sitzt ein alter Mann auf dem Schuhschrank. Ich hab ihn gefragt ob er das sieht und er meinte ja. Aber natürlich war da kein alter Mann.


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden