Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

79 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Det Morson, Praxis Der Weissen Und Schwarzen Magie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

12.07.2010 um 23:20
Glaubensinhalte [Bearbeiten]

Wicca glauben daran, dass alles im Grunde eine Einheit und miteinander verbunden ist (Holismus). Sie verehren die Natur als heilig, da sie eins ist mit dem göttlichen Urgrund und dem Menschen in körperlicher und geistiger Hinsicht Kraft spendet.[2] Wicca ist also keine dualistische Religion, die Gott und Schöpfung als voneinander getrennt betrachtet. Wicca ist somit eher panentheistisch statt theistisch zu verstehen.[2] Die beiden polaren Mächte, die im Mittelpunkt stehen, werden als dreifache Mond-Göttin (Jungfrau, Mutter, Weise)[2] oder auch Erdmutter (Gaia) sowie als dualer „Gehörnter Gott“ (Fruchtbarkeitsgott und Todesgott; häufig assoziierte Aspekte: geopferter Jahresgott, Grüner Mann, Himmelsvater, Sonnengott[2]) personifiziert. Basierend auf der Psychologie von Carl Gustav Jung werden diese Gottheiten jedoch von vielen Wicca nur als Archetypen des kollektiven Unbewussten angesehen, oder Göttin und Gott werden als Symbole für Anima und Animus im individuellen Unterbewusstsein angesehen. Oftmals werden die Göttin und der Gott auch als polare Aspekte eines allumfassenden, ungeschlechtlichen und monistischen Eins gesehen, das von Patricia Crowther als Dryghten bezeichnet wurde (ein altgermanisches Wort, welches sich als Dryghtyn als Bezeichnung für Gott in manchen alten englischen Bibeln findet, verwandt dem althochdeutschen trôthin und trëuga, basierend auf dem Proto-Indoeuropäischen *trw). Diese Vorstellung eines All-Einen, die aber nicht von allen Wicca geteilt wird, ähnelt dem hinduistischen Konzept des Brahman oder dem buddhistischen Shunyata sowie dem taoistischen Tao. Da Wicca, wie Anhänger vieler anderen Formen des Neuheidentums auch, im Sinne eines philosophischen Panpsychismus daran glauben, dass alles in der Welt lebendig und beseelt ist, gibt es auch deutliche Bezüge zum Animismus ursprünglicher Naturreligionen[14].

Wicca „arbeiten“ in ihren Ritualen häufig mit verschiedenen Gottheiten. Im Gegensatz zu echten Polytheisten sehen Wicca diese Gottheiten aber nur als verschiedene Erscheinungsformen oder Facetten ihrer zwei großen Hauptgottheiten, der Göttin und dem Gott. Es gilt bei Vielen der Grundsatz „Alle Göttinnen sind eine Göttin und alle Götter sind ein Gott“ (erstmals zu finden in Dion Fortunes Roman Die Seepriesterin 1938, aber in sehr ähnlicher Form auch schon bei Apuleius in der Antike). Typischerweise steht die Göttin für das passive und lunare weibliche Prinzip (Yin) und der Gehörnte Gott für das aktive und solare männliche Prinzip (Yang), wobei das Horn Zeugungskraft, Macht und Stärke symbolisiert. Diese beiden Prinzipien sind gleichberechtigt und beide notwendig, denn das allganze Göttliche wird als Vereinigung dieser Polaritäten verstanden. Wicca ist daher für einige Theologen nur vordergründig duo-theistisch, da zumindest gewissen Traditionen und Strömungen im Wicca auch monotheistische oder non-duale Aspekte aufweisen. Individuen wählen als Identifikationspunkt ihre persönliche Gottheit aus diversen Gottheiten verschiedener Pantheone, deren Geschichte sie als besonders inspirierend erachten und auf die sie sich zur persönlichen Verehrung am meisten beziehen wollen. Ähnlich werden Coven einige Gottheiten als Gruppenfokus wählen. Manchmal werden diese spezifischen Gottheiten auch geheimgehalten. Wicca legen Wert auf Freiheit und sehen sich als gleichberechtigte Partner der Gottheiten an, die Demutsgesten nicht als angemessenes Mittel der Verehrung betrachten.

Häufig verehrte Gottheiten sind:

* Aradia und Cernunnos (Gardnerianische Tradition)
* Aradia und Karnayna (Alexandrische Tradition)
* Diana und Pan (Dianische Tradition)
* Freya/Holda und Freyr oder Frigg und Odin/Wodan (Seax-Wica und Wiccatru)

Im britischen Wicca ist oft auch noch der Name Herne für den gehörnten Gott gebräuchlich.


melden

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

12.07.2010 um 23:59
@enyo

Dieses Buch besitze ich auch, es ist meiner Meinung nach lesenswert, denn selbstverständlich steht hinter jeder Krankheit eine seelische Disharmonie, das solltest du eigentlich wissen, wenn du dich für Esoterik interessierst, anstatt es als Humbug abzutun.


melden

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

13.07.2010 um 00:06
@Sidhe

Ja klar! Es soll doch nur einräumen, dass jeder selber Schuld an seiner Krankheit hat! Was ist mit Aids oder wenn ein Kind krank auf die Welt kommt? Aids kommt nicht durch schlechte Laune und ein Säugling kann auch nichts dafür!


1x zitiertmelden

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

13.07.2010 um 00:28
@Sidhe Und das menschen die Krebs haben der Krebs dieser Welt sind ist nicht nur werferlich, es klingt meiner meinung nach schon der andeutung einer gesunden herrenrasse !


melden

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

13.07.2010 um 00:37
@enyo

mea culpa.
oki, du bist kein kerl, habs jetzt geschnallt ;-)


melden

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

13.07.2010 um 00:39
Nicht schlimm iwie denken das 50 prozent von den leuten mit denen ich hier schreibe :D
ich will ja nicht die klugscheißerin raushängen lassen ( doch eigentlich schon ) aber enyo war die griech. göttin des nahkapfes. So alle wieder was gelernt :)


melden

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

13.07.2010 um 01:05
Hallo Enyo ich bin Enyalios.


melden

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

13.07.2010 um 01:15
Na mein eigener Zwillingsbruder muss sich mir doch nicht vorstellen


melden

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

13.07.2010 um 01:30
Schöne Schwester wir sind des gleichen Blutes und doch muss ich mich vorstellen. Deine Augen sind blind geworden, deine Seele taub für die Freuden der Schlacht. Weisse Magie ist für das Schwert, auf dass es scharf und glänzend bleibe, die schwarze Magie ist für die Feinde, auf dass wir knietief in ihrem Blute stehen.
Du suchst nach Lektüre - deine Seele ist die Lektüre. Die Sprache der Seele ist manchmal schwer zu verstehen, wie unverständliches Kauderwelsch, dass aus den blutigen Mündern unserer Feinde hervorquillt. Doch höre genau hin und höre was sie sagt.


melden

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

13.07.2010 um 01:47
Oh Bruder,Oh Bruder in mir bekannten Zungen sprecht ihr und doch vernehmen meine Ohren nur Bahnhof.
Ja das mit dem selbst herausfinden hab ich jetzt schon öfter gehört, wird wohl das beste sein .


melden

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

13.07.2010 um 01:57
Und doch ist es nicht das Beste. Es gibt eine unüberschaubare Anzahl an Irrwegen und der steinigste ist nicht der vortrefflichste aller Wege. Leicht muss es gehen aber nicht zu leicht. Deiner Kraft angemessen muss er sein und doch sind eher die Wege flexibel als dass es Dein Geist ist. Erlerne den Eigensinn, die Egozentrik und die Demut und nicht du gehst den Weg, der Weg schiebst sich unter Deinen Füßen entlang.
Als einsteigend Lektüre würde ich jedoch einige Ausgewählte Schriften erwähnt haben wollen deren Titel und Autoren ich Dir gerne per PN mitteile.


melden

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

13.07.2010 um 02:00
Ja gerne, bin für jede Empfehlung dankbar :)


melden

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

13.07.2010 um 21:57
@oOchandniOo
Zitat von oOchandniOooOchandniOo schrieb:Ja klar! Es soll doch nur einräumen, dass jeder selber Schuld an seiner Krankheit hat! Was ist mit Aids oder wenn ein Kind krank auf die Welt kommt? Aids kommt nicht durch schlechte Laune und ein Säugling kann auch nichts dafür!
Es würde schon ausreichen, sich einzugestehen, daß nur ein ganzheitliches Weltbild die Ursachen für sämtliche Probleme logisch und sinnvoll erklären kann.





@enyo

Dann bist du wohl doch an der falschen Adresse gelandet und dein Interesse ist lediglich oberflächlich, wenn dir schon so ein grundlegendes Wissen falsch vorkommt.


1x zitiertmelden

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

14.07.2010 um 08:27
hallo erstmal das buch solltest du dir kaufen dar es dich weiter bringt hab es auch gelesen und ich praktieziere auch schwazre magie es hilft die sehr und das es magie nicht gibt glauben nur die blinden leute


melden

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

14.07.2010 um 09:27
Zitat von SidheSidhe schrieb:Es würde schon ausreichen, sich einzugestehen, daß nur ein ganzheitliches Weltbild die Ursachen für sämtliche Probleme logisch und sinnvoll erklären kann.
Was soll denn das erklären? Versuchst dich wieder mal aus Unwissen oder falschem Wissen zu winden?

Man hat nur insofern "Schuld" an einer Krankheit wenn man z.B. Alkoholiker ist und sich dei Leber ruiniert oder wenn sich jemand nur von fettigem Zeugs ernährt und Herzprobleme bekommt etc...

Willst du jetzt allen ernstes JEDEM selbst die Schuld an seiner Krankheit geben? Allen Menschen in armen Ländern die Hepatitis, Aids und wer weiss was noch erkrankt sind!?

Denkst du die Kinder die mit einer Behinderung zur Welt kommen sind selber Schuld?

Bitte komm jetzt nicht mit Karma oder sonstigem weil das ist Respektlos!


1x zitiertmelden

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

14.07.2010 um 23:07
@oOchandniOo
Zitat von oOchandniOooOchandniOo schrieb:Bitte komm jetzt nicht mit Karma oder sonstigem weil das ist Respektlos!
Keine Sorge, bei DIR werde ich mit gar nichts mehr ankommen ;)


melden

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

15.07.2010 um 00:52
ey leute was soll denn das jetzt werden keiner ist daran schuld das er mit einer kranheit auf die welt kommt und noch was Sidhe und oOchandniOo hört auf mit dem verkackten ausmerzen hier das ist mal das aller letzte hier


melden

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

15.07.2010 um 20:51
@thedisturbed

Yo Alda..... *lmw*


melden

Det Morson/Praxis der weissen und schwarzen Magie

08.08.2012 um 18:37
im grossen und ganzen kann man das buch kaufen habs gelesen


melden