weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bitte um Unterstützung

107 Beiträge, Schlüsselwörter: Rennes-le-chateau

Bitte um Unterstützung

25.07.2011 um 15:49
@JonasM
Hat bestimmt schon wer erwähnt, aber ein User namens "Rastlose-Seele" (Anders geschrieben glaub ich) hat hier viel darüber wissen wollen, such mal "Rennes-le-Chateau" in der Suchfunktion.

Und: vllt wurden aber die beiträge deines bruders auch gelöschtr, wenn jemand so weit gehet, die anderen Dinge zu tun, die du erwähnst


tut mir wirklich leid für dich!!!!

Ich hoffe du findeste eine Antwort, aber du musst auch immer dran denken, dass man viele Dinge annimmt, wenn man sehr traurig ist, man darf sich nicht zu sehr reinsteigern.
Trotzdem glaube ich wie du, dass da was falsch ist. Aber geh nicht zu weit, auch, weil die Täter gefährlich sein können.
Allein dass du hier schreibst und erwähnst, dass du einen Verdacht hast, könnte gefährlich sein... pass auf auf dich!!

glg


melden
Anzeige

Bitte um Unterstützung

25.07.2011 um 15:51
Souls schrieb:Mach das mein französisch ist gegen null, aber wahrscheinlich E411 oder E42 müsste das sein und Alter 25/Deutsch und so von 18.07.2010-30.08.2010 kann man wahrscheinlich die Suche eingrenzen.
Meins auch, aber mit google translator geht das schon.
Allerdings finde ich nichts, nur mit von einem Unfall am 23.07.2011 statt 2010 von einem 25 Jährigen deutschen und etwa 100km von Namur entfernt. Und noch etwas vom 31.12.2008 aber passt ja beides nicht. Ich werde heute Abend mal weiter gucken.

Woher nimmst du das mit der E411 und E42 und dem Zeitraum? Den Unfallzeitpunkt hat er ja genannt...


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte um Unterstützung

25.07.2011 um 15:51
DrSeuthberg schrieb:Ich werde mal nachm Bericht über den Unfall recherchieren.
Habe ich auch gerade mal gemacht.

In der belgischen Presse habe ich mit der Suche nach 23 juillet 2010 namur accident voiture und ähnlichen Kombinationen nichts gefunden.

Da auch im deutschsprachigen Raum zumindest in der örtlichen Presse des Herkunftsortes etwas über tödliche Unfälle berichtet wird, die ein Ortsansässiger im Ausland hat, habe ich es auch mal mit tödlicher autounfall belgien 23. juli und ähnlichem versucht, ebenfalls ergebnislos.

Da müssen wir wohl bis zum Erscheinen des TE warten.


melden

Bitte um Unterstützung

25.07.2011 um 15:56
Was anderes hab ich auch noch gefuden, ein PDF mit dem gleichen Titel den das Buch haben sollte: www.efodon.de/html/archiv/sonstiges/augustin/2006_rennes.pdf

Von einem gewissen Wilfried Augustin. Allerdings hab ich keine Ahnung ob da ein Zusammenhang besteht.

@omem
Ja, ähnlich Dinge hab ich auch gegoogelt.


btw, wie füg ich hier vernünfig nen Link ein?


melden
Souls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte um Unterstützung

25.07.2011 um 16:08
@DrSeuthberg
ich nehme das mit der E411 und e 42 weil das die Autobahnen sind die nach belgien fuehren


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte um Unterstützung

25.07.2011 um 16:12
@DrSeuthberg

einfach die URL hier reinkopieren, wird dann in einen Link umgewandelt.


melden
Souls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte um Unterstützung

25.07.2011 um 16:45
@DrSeuthberg
@omem


Habe was gefunden wir sollten nicht davon ausgehen das der Linus85 auf den ich mich hier konzentriere unbedingt 1985 geboren worden ist wie ich das zunaechst annahm.

Die Schreibweise und Stil sagen mir das er wohl doch Aelter war. auch sein wissen und die Tatsache das er sich für seinen Urlaub ein Mietwagen leisten konnte sagen das mir.

Zudem ist bei den Fotos von Linus85 zu sehen das der Fotograf Kay-Uwe ist für mich ein typischer Mitfünfziger Name.

Un automobiliste de 55 ans est décédé d'un malaise sur l'autoroute E42, à hauteur de Temploux. Son corps a été découvert vendredi à bord de sa voiture, arrêtée sur la bande d'urgence, a indiqué le parquet de Namur. La victime s'est probablement sentie mal et a eu le temps de ranger son véhicule sur la bande d'urgence, avant de succomber, sans provoquer d'accident.

Ein 55 Jahre alter Autofahrer ist eines Unwohlseins auf der Autobahn E42, in Höhe von Temploux verstorben. Sein Körper ist am Freitag an Bord seines Autos geöffnet worden, das auf der Standspur angehalten ist, hat das Parkett von Namur gezeigt. Das Opfer hat sich schlecht wahrscheinlich gefühlt und hatte Zeit, sein Fahrzeug auf der Standspur aufzuräumen, bevor es stirbt, ohne den Unfall zu provozieren.


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte um Unterstützung

25.07.2011 um 16:49
@Souls

Dann pack die Quelle dazu:

http://www.rtl.be/info/votreregion/namur/778207/malaise-mortel-sans-accident-sur-la-e42-hauteur-de-temploux

und Du siehst, dass das ganze am 25.02.2011 passierte.

P.S.: War ja auch kein Unfall, wie man schon an der Überschrift "Malaise mortel sans accident sur la E42 à hauteur de Temploux" sieht.


melden
Souls
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte um Unterstützung

25.07.2011 um 16:56
@omem
mhhhh


Mist


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte um Unterstützung

25.07.2011 um 17:00
@Souls

Mach Dir nichts draus. Ohne dem TE zu Nahe treten zu wollen: Ein tödlicher Unfall vor einem Jahr, über den rein gar nichts zu finden ist....

Aber warten wir mal ab, wird sich sicher aufklären.


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte um Unterstützung

25.07.2011 um 17:01
Doppelpost, bitte löschen


melden

Bitte um Unterstützung

25.07.2011 um 17:03
Also ich habe jetzt auch mal geschaut, Unfälle an diesem Tag sind viele zu finden. Allerdings keiner der auf die Beschreibung passt.

Komisch eigentlich, weil selbst Unfälle zu finden sind, bei den nur Menschen leicht verletzt wurden.
Ich hoffe da kommt noch mehr.


melden

Bitte um Unterstützung

25.07.2011 um 17:12
Die Sache ist natürlich aber auch das der Unfall durch das tragische Zugunglück am gleichen Tag überschattet worden ist und deswegen nichts darüber zu finden ist. Vermutlich


melden

Bitte um Unterstützung

25.07.2011 um 19:43
So habe mir hier alles durchgelesen aber nicht wirklich was verstanden
Also der Bruder vom TE ist verstorben und dieser Bruder war ein aktiver User auf Allmy aber warum reden alle von Mord?


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte um Unterstützung

25.07.2011 um 19:46
@LieTor19
LieTor19 schrieb:So habe mir hier alles durchgelesen aber nicht wirklich was verstanden
Also der Bruder vom TE ist verstorben und dieser Bruder war ein aktiver User auf Allmy aber warum reden alle von Mord?
es geht nicht um mord sondern das der TE wissen will wer sein letzter kontakt hier war und mit welchen user er sich getroffen hat .


melden

Bitte um Unterstützung

25.07.2011 um 19:53
@venefica
Achso dann ist ja alles ok


melden
venefica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bitte um Unterstützung

25.07.2011 um 19:55
@LieTor19

auf der ersten seite gibt es auch einen link von einen thread wo wahrscheinlich sein bruder geschrieben hat !

da aber der TE leider eine schreib sperre hat , müssen wir abwarten bis er sich dazu äußern kann.


melden

Bitte um Unterstützung

25.07.2011 um 20:01
@venefica
Das mit der Schreibsperre ist schlecht aber mal schauen was der TE zu sagen hatt


melden
Anzeige

Bitte um Unterstützung

25.07.2011 um 20:54
Leute!

Nun bleibt mal auf dem Boden der Tatsachen! Der TE schreibt :
JonasM schrieb:Mein jüngerer Bruder arbeitete damals an einem Buch
Sein jüngerer Bruder! Wenn der TE Jonas heist, was ja ein moderner Name ist und man davon ausgehen kann das er selber icht besonders alt ist, dann wird sein jüngerer Bruder wohl kaum 55 jahre alt sein.


melden
348 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden