Mystery
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Fall des Harald O.

58 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Harald O., Vampir In Deutschland ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Der Fall des Harald O.

18.08.2011 um 00:24
Klingt ja alles ganz okay, aber die sache mit dem Waschbär?? xDDD lustig


melden

Der Fall des Harald O.

18.08.2011 um 00:32
@Rhaenys

Also bei uns in Niedersachsen gibts welche! Haben einen oder zwei hinten in unserem Schuppen!

Irgendwie hab ich Angst vor Waschbären... aber ich glaub darum muss ich mir keine Sorgen machen der Fuchs der hier rumläuft erledigt die/den sicher bald !


melden

Der Fall des Harald O.

18.08.2011 um 00:40
In der Tiefgarage am Alex trieb sich mal einer rum...der hat bestimmt die Energiesauger von den ganzen abgehetzten Touris gejagt


melden

Der Fall des Harald O.

18.08.2011 um 00:59
Ich tippe da auf eine Zeitreise in die Vergangenheit.

Am 31.12.75 passierte was; am 31.12.76 passierte es wieder, daraufhin biginnt er mit Yoga, reist in die Zeit zurück mit Waschbär und vertreibt es am 14.3.76 ... oO


melden

Der Fall des Harald O.

18.08.2011 um 02:31
Ihr Mythbuster...

Was da beschrieben wird in dieser Story ist die Schilderung eines "Alb`s" "Nachtalb" oder früher noch als "Mahr" , auch wenn dieser selten in Fledermausform beschrieben wird.


Ein Alb setzt sich nachts auf deine Brust und saugt dir deine Lebensenergie aus...

Und jetzt ratet mal...

GENAU

Daher kommt das Wort "Albtraum" oder Neudeutsch auch "Alptraum" .


Ein Fabelwesen aus dem Mittelalter, in der Moderne untergangen, im Mittelalter anscheinend oft genug vorgekommen um den "Alptraum" zu begründen.

Naja... wie auch immer... es bleibt ne Geschichte ;)

Hier zum nachlesen mit netten Bildern : Wikipedia: Nachtalb


melden

Der Fall des Harald O.

18.08.2011 um 16:20
@Hammelbein

Scheint mir so das du der Nachtalb bist, um 2 uhr noch wach? ;D

Thx, jetzt weiß ich wenigstens was ihn da angeblich angefallen hat :)


melden

Der Fall des Harald O.

19.08.2011 um 14:36
Zitat von nefelimnefelim schrieb:ähm und was genau arbeitest du für den Vampir? Dat würd mich doch jetz mal brennend interessieren?
@nefelim

Schreibkram.


melden

Der Fall des Harald O.

19.08.2011 um 14:41
@Nation
Schreibkram. :) Nun gut, saugt dein Vampir die Energie nur aus den Menschen oder kann er den Menschen auch Energie zurückgeben? Falls ja, ich hätt gern ein bischen.:)


melden

Der Fall des Harald O.

19.08.2011 um 14:59
Gibt es denn diese "Schutzpatron" -Geschichte wirklich? Ich meine bei (blödes Bespiel) Harry Potter gibt es doch die Möglichkeit, sich einen Helfer zu rufen, der dann in einer individuellen Gestalt erscheint, also bei jedem anders. Aber soweit ich weiß, immer als Tier. Das habe ich damals so gedeutet, dass es auch dem Unterbewusstsein kommt.

Ich weiß, dass das nur ein Roman ist, aber irgendwo muss J.K. Rowling ja die Idee her haben?

Vielleicht gibt es ja in der Meditation auch sowas? Und wenn man das denn nur selbst sieht, dann ist das ja auch egal, es hilft einem dann ja trotzdem...


1x zitiertmelden

Der Fall des Harald O.

19.08.2011 um 15:02
Zitat von MishaLiciousMishaLicious schrieb:Ich weiß, dass das nur ein Roman ist, aber irgendwo muss J.K. Rowling ja die Idee her haben?
Weil sie naheliegend und niedlich ist? :)

Allerdings wird bei der Hypnosetherapie fuer Angstneurosen eine aehnliche Technik angewendet.


1x zitiertmelden

Der Fall des Harald O.

19.08.2011 um 15:09
Zitat von AlarmiAlarmi schrieb:Allerdings wird bei der Hypnosetherapie fuer Angstneurosen eine aehnliche Technik angewendet.
Mehr wollte ich nicht wissen.

Also lag ich garnicht so verkehrt, das könnte den Waschbären der "da war" immerhin erklären. Wenn das sein Patronus ist, dann ist es so...
Dann wäre das immerhin "logisch" zu klären...


melden

Der Fall des Harald O.

19.08.2011 um 15:17
ich glaube auf keinen Fall, dass es genau so wahr, wie es in der Geschichte passiert sein soll.
Viel mehr glaube ich, dass der Mann an einer Psychose litt und sich das alles nur einbildete, anders kann ich mir das nicht erklären, denn von einer Vampir- Fledermaus der Energie beraubt zu werden, klingt nicht wirklich realistisch und dass seine Frau davon nichts mitbekommen hat?
Und das mit dem Waschbär klingt erst recht nicht glaubwürdig o_O


melden

Der Fall des Harald O.

19.08.2011 um 15:17
@MishaLicious
Naja, diese Technik hat allerdings wenig mit irgendwelchen Halluzinationen oder aehnlichem zu tun. :) Wobei die Geschichte natuerlich eine bildliche Schilderung sein kann von etwas, das nur im Kopf stattgefunden hat.


melden

Der Fall des Harald O.

19.08.2011 um 16:08
Außer in Allmy und auf Gespensterweb gibt es keine Berichte über einen Harald O. der im Jahre 1975 von einem Vampir verfolgt wurde. o.O! hmmm!


melden

Der Fall des Harald O.

02.10.2011 um 19:53
@Mindslaver
da hatte wohl einer voll das AHDS Syndrom und Langeweile ;)

cucu ding dong


melden

Der Fall des Harald O.

02.10.2011 um 20:17
Also klingt irgendwie, wie ein Abklatsch von Harry Potter und den Dementoren und Patronus-Zauber die nehmen auch verschiedenen Gestalten an :D


1x zitiertmelden

Der Fall des Harald O.

02.10.2011 um 20:33
@Mindslaver
gibts schon, aber nur in einem uralten "Phänomenheftchen", was ich allerdings auch nicht als besonders glaubwürdige quelle angeben würde...
da steht der fall beinahe wortwörtlich so drinnen wie hier...


melden

Der Fall des Harald O.

02.10.2011 um 23:49
Zitat von RotzungeRotzunge schrieb:Also klingt irgendwie, wie ein Abklatsch von Harry Potter und den Dementoren und Patronus-Zauber die nehmen auch verschiedenen Gestalten an
:D


melden