Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

143 Beiträge, Schlüsselwörter: Reportage Geister
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:04
@Etta
schöner gedanke von dir, nur leider genau andersrum :D
wer an die bibel glaubt, und an den darin beschriebenen gott, wird durch so eine gabe eines besseren belehrt und er schmeisst alles, was er bisher für wahr hielt, über board!
auch den glauben an die bibel, oder sollte ich sagen, zuerst den glauben?


melden
Anzeige

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:06
@Haret
weil es viel von der Persönligkeit von den verstorbenen hängt.Ich meine es gibt einige die nicht gehen wollen,denn sie was weis ich aus welchem Grund noch zu hause sein wollen.Es kann sein die Verwandten die nicht gehen lassen,die weinen monate lang und trauern besonders die müter die Kinder verlohren haben.Es gibt auch Seelen die müßen warten bis sie wieder inkarniert sind um die Fehler die sie zur lebzeiten in einem Körper,zu bearbeiten,zb.ein selbstmörder.Es gibt unterschiedliche Uhrsachen Warum und Weshalb..Da kommt das Medium ins Spiel der hilft beiden seiten die Probleme zu lösen: ich meine die weinende mutter und das arme Kind der nicht gehen kann.Verstehst du was ich meine?


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:09
@silvao
ja, ich weiss schon, wie das abläuft!
nur hätte mich interessiert, wie da noch ein gott reinpasst?

wenn doch die seelen sich selbst hier festhalten, oder die hinterbliebenen, oder auch einfach nur die reinkarnation schuld ist, dass noch jemand hier ist, wo hat da gott noch platz??
wenn ja offensichtlich alles wir entscheiden ;)


melden

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:14
@Haret
Haret schrieb:wer an die bibel glaubt, und an den darin beschriebenen gott, wird durch so eine gabe eines besseren belehrt und er schmeisst alles, was er bisher für wahr hielt, über board!
Diese Logik muß ich nicht verstehen.


melden

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:14
@Haret
ja der Gott das ist die Frage die wir alle stellen.Der gott liebt uns alle und von liebe handellt es auch.Genau wie mutter die aus liebe zur dem Kind verbietet ihm die Süßigkeiten damit es nicht Bauchschmerzen bekommt,die muter hanndetl auch aus Liebe damit das Kind auch was lernt im Leben.Der Gott macht es genau so,mit Seelen,wir alle müssen einiges lernen,und der Gott gibt uns genug Hinweise damit wir es richtig machen,nur leider wir haben verlernt auf ihm zu hören...


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:16
@Etta
nein, musst du nicht verstehen...
macht aber nix, vielleicht im nächsten leben?? wer weiss...

@silvao
du hast es fast richtig erkannt, nimm die liebe, aber den gott kannst erstmal weglassen ;)

ok, genug blasphemie für heute :D


melden

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:17
@silvao
Haret schrieb:reinkarnation
gibt es im Christentum nicht.


melden

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:17
@Haret
und das soll dein Glaube an Gott sein?!


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:18
@Etta
dohoch :D
war in den anfängen des christentums dabei ;)
auch jesus sprach davon, für ihn war reinkarnation "normal"!
wurde nur leider irgendwann weggelassen, weil es so besser passte...


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:19
@silvao
warum?
muss ich glauben? oder warum fragst du ?


melden

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:20
@Haret
nein musst du nicht,verstehe bitte nicht falsch!Weil du sagtest den Gott weg lassen.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:22
@Etta
auf die schnelle...


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:25
@silvao
ja sagte ich; die liebe reicht da völlig aus, das allein sagt nichts über meinen glauben oder unglauben!


melden

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:25
@Haret
na jedem seins, :)


melden

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:29
@Haret
auch jesus sprach davon, für ihn war reinkarnation "normal"!wurde nur leider irgendwannn weggelassen, weil es so besser passte.
Oh mannoman. Wer erzählt denn soetwas? Ich halte mich an die Bibel.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:30
@Etta
o man o man, etta, aufwachen :D

ok, dann halte dich an die bibel, so wie silvao schon sagte, jedem seins :D


melden

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:32
@Haret
@Etta
gute Nacht ihr zwei,war nett mit euch,aber mein Bett rufft mich schon ganz laut...:)


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:33
@silvao
ja nachti :)


melden

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:36
@Haret
@Haret
übrigenns an Biblischen Gott glaube ich auch nicht wirklich....7-tes wasser von der Suppe.:)
Aber wie @Haret
schon sagte,hier passt es nicht rein.


melden
Anzeige

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:36
@silvao
Schlaf schön


melden
402 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden