Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

143 Beiträge, Schlüsselwörter: Reportage Geister

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

25.02.2013 um 15:52
Rtl hat diese Reportage nicht in Auftrag gestellt sondern nur gezeigt und ja Medien gibt es, aber die meisten sind sehr schwer zu finden da sie nicht gerne darüber reden ( das keiner sie für verrückt hält oder so).


melden
Anzeige

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 22:00
@ Matze2109
Naja,was heißt berühmt,hab schonmal von ihr gehört.Was mich allerdings bei sowas immer stört ist folgendes.Menschen die ja so eine Gabe haben könnten,man weiß es ja nicht,sollten keine 110 Euro pro Stunde verlangen.
Wenn einer wirklich diese Gabe besitzt, dann kann er schlecht umsonst arbeiten. Von was soll er denn dann leben? Jederr der arbeitet darf verdienen, warum denn nicht auch ein Medium, wenn es eins ist.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 22:11
@Etta
wenn jemand wirklich diese gabe hat, dann muss er sogarr umsonst arbeiten!
leben kann er, so wie alle anderen menschen auch, von seiner arbeit, seiner normalen arbeit.


melden

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 22:21
@Haret
wenn jemand sollche Gabe hat, hat bestimmt nicht die Zeit "normal "arbeiten zu gehen,denn hilfesuchende oder es lernen wollende gibt es mehr alls genug.Und es ist nicht leicht ein Medium zu sein man muss sich andauernd "schließen",den man darf nicht immer " online "sein,es kostet Energie.Um so ein gutes Medium zu sein muss man sich andauern weiterentwickelln was den Bewusstsein angeht,es ist einiges an eigenarbeit um gute Medialle Sinne zu entwickeln und diese auch zu behalten.


melden

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 22:26
@silvao
silvao schrieb:wenn jemand sollche Gabe hat, hat bestimmt nicht die Zeit "normal "arbeiten zu gehen,denn hilfesuchende oder es lernen wollende gibt es mehr alls genug.Und es ist nicht leicht ein Medium zu sein man muss sich andauernd "schließen",den man darf nicht immer " online "sein,es kostet Energie.Um so ein gutes Medium zu sein muss man sich andauern weiterentwickelln was den Bewusstsein angeht,es ist einiges an eigenarbeit um gute Medialle Sinne zu entwickeln und diese auch zu behalten.
Da kann ich dir nur zustimmen. Außerdem, wenn das Medium in HH arbeitet, wie soll es dann in HB arbeiten?


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 22:26
@silvao
glaub mir, man findet zeit, arbeiten zu gehen!
die, die hilfe suchen, finden einen schon, das medium muss nicht selbst auf die suche, oder werbekampagne, gehen!

und die, die lernen wollen, lernen es bestimmt nicht von einem medium!
genausowenig, wie es das medium zuvor "gelernt" hat; es heisst "gabe", also wird es gegeben, nicht mehr und nicht weniger.
solche gaben sind nicht dazu gedacht, geld damit zu machen; aber im normalfall, die, die wirklich medial sind, wurden zuvor schon gut ausgewählt...


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 22:29
@Etta
Etta schrieb:Außerdem, wenn das Medium in HH arbeitet, wie soll es dann in HB arbeiten?
na wie wohl?
entweder auf die gleiche art und weise, wie sie medial arbeitet, oder sie findet einen anderen weg.
kein medium macht mal eben 300 km, ist auch gar nicht nötig, wenn jemand die sache kann und beherrscht!


melden

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 22:31
@Haret
ja aber wenn man die Gabe auch nutzen kannst muss man dafür die Zeit haben und investieren.Da leider wir alle sind auf Materielle sachen angewiesen,darf man auch Geld dafür verlangen.Nur natürlich nicht in der Summe was die Kimm-Jannes für nimmt..


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 22:33
@silvao
ja, die zeit muss man investieren, sonst kann man gleich wieder alles abgeben.
nur, solche dinge werden nunmal nicht mit geld bezahlt; diese "gaben" kommen aus einer welt, in der geld null bedeutung hat.
das medium selbst arbeitet auch nur mit dem, was sie von dieser welt bekommen hat.
also muss es sich, wenn es die sache ehrlich betreibt, auch daran halten, so wie alle anderen, die mit diesen dingen zu tun haben!


melden

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 22:38
@Haret
Haret schrieb:entweder auf die gleiche art und weise, wie sie medial arbeitet, oder sie findet einen anderen weg.kein medium macht mal eben 300 km, ist auch gar nicht nötig, wenn jemand die sache kann und beherrscht!
Habe mich nicht gut auusgedrückt. Meinte, wenn ein Medium in HH medial arbeitet dann kann es nicht in HB seine Arbeit zb. als Verkäuferin nachgehen.


melden

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 22:38
@Haret
das Medium hat die Gabe von Gott und nicht von der Geistigen welt.Der Grund warum das Medium das Geld kassiert ist,weil WIR Menschen sind halt auf das Geld angewiesen.Leider ist es so...Und auch medien müssen ihre Rechnungen bezahlen,den der Gott hat uns das Leben geschenkt,aber nicht das Geld gegeben um die Rechnungen zu bezahlen..


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 22:40
@Etta
warum nicht?
arbeitet ein medium etwa einen acht-stunden-tag ab, wie jemand, der im büro sitzt?
ich glaube nicht :D

@silvao
von gott kommt das also...
das war sicherlich nett gemeint von ihm, aber dumm dass er
silvao schrieb:aber nicht das Geld gegeben um die Rechnungen zu bezahlen..
was denkst du, warum das so ist??


melden

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 22:44
@Haret
weil wir menschen das ganze auch erfunden haben,oder nicht?Früher gabs kein Geld,früher wahren die Menschen auf der Jagd :)


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 22:46
@silvao
ja klar, hat aber nix damit zu tun ;)
es geht nunmal nicht ums geld, auch wenn sich manche -"medien" dran dumm verdienen.
es geht um ein geben und nehmen, es ist ein gleichgewicht, das bestehen bleiben muss/sollte.
und nicht ums geld verdienen...


melden

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 22:46
@silvao
silvao schrieb:das Medium hat die Gabe von Gott und nicht von der Geistigen welt.Der Grund warum das Medium das Geld kassiert ist,weil WIR Menschen sind halt auf das Geld angewiesen.Leider ist es so...Und auch medien müssen ihre Rechnungen bezahlen,den der Gott hat uns das Leben geschenkt,aber nicht das Geld gegeben um die Rechnungen zu bezahlen..
Genau, es ist eine göttliche Gabe. Bei @Haret ist es so, er/ sie glaubt nicht daran und schon gar nicht an einem Gott. Und deshalb will oder kann er/ sie nicht verstehen warum man dafür Geld verlanen muß. Nunja, auch das Auto eines Medium fährt eben mit Benzin. Da kann man beten soviel wie man will, tanken muß man trotzdem und natürlich auch bezahlen.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 22:49
@Etta
och etta, ich bin eine sie!
und nein, stimmt nicht, ich glaube schon an gott, nur nicht an das, was du gott nennst ;)
Etta schrieb:Da kann man beten soviel wie man will, tanken muß man trotzdem und natürlich auch bezahlen
dieser satz allein ist schon ein eigentor, sorry...

dann glaubt mal weiterhin an euren gott, der lustig gaben verteilt und dabei vergisst, eure rechnungen zu bezahlen :D


melden

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 22:51
@Haret
Haret schrieb:es geht nunmal nicht ums geld, auch wenn sich manche -"medien" dran dumm verdienen.
Nicht jeder der sich Medium nennt ist auch eins. Ein gutes Medium fragt dich nicht aus, sondern kann dir etwas von einem Verstorbenen sagen.


melden

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 22:52
@Haret
ja das ist klar,geben und nehmen,wie stellst du vor was gibt dir ein Medium?Labert dich voll und kassiert das Geld?Klar gibt es auch sollche die einen ausnutzen,deswegen ist auch medien in Schußlinie von skeptikern geraten,weil es so viele Scharlatane gibts..
Was ist der Gott für dich,ist er anders oder woran glaubst du,wenn ich fragen darf?
@Etta
so siehts aus.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 22:58
@Etta
Etta schrieb:Nicht jeder der sich Medium nennt ist auch eins. Ein gutes Medium fragt dich nicht aus, sondern kann dir etwas von einem Verstorbenen sagen.
ja, es kann!
sowas passiert aber äußerst selten; und ein medium, um dir etwas von einem toten zu erzählen, muss sich auf der ebene der toten erstmal mit ihnen verbinden, hier geht das schlecht; also so wie in ghost whisperer schonmal gar nicht!

und wo wir schon dabei sind, muss ich fragen jetzt: wo ist denn gott, wenn all die verlorenen seelen, auch wahnsinnig viele kinderseelen, feststecken und leiden müssen, weil sie hier nicht mehr wegkommen?
warum holt er sie nicht einfach zu sich, in den himmel?

@silvao
das, was ich glaube, würde den thread hier sprengen, wenn du willst, kannst mich per pn fragen...


melden
Anzeige

Reportage über Medium auf RTL am 10.02.2012

04.03.2013 um 23:02
@Haret
Hast du schon mal darüber nachgedacht das solch eine Gabe die Menschen wieder zum glauben an den biblischen Gott kommen können? Das vielen dann der Glaube leichter fallen würde? Weißt du auch warum? Dann hat man einen Beweis da es ein Leben nach dem Tod gibt und die Bibeel Recht hat. Warum sollte die Bibel dann Rechtt haben? Weil viel von einem Leben nach dem Tode in der Bibel berichtet wird.


melden
446 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Rennes-le-Chateau59 Beiträge