Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Metal-Talk

Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Metal-Talk
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Metal-Talk

25.05.2010 um 22:21
der meiner meinung nach beste song von hypocrisy:



melden

Metal-Talk

25.05.2010 um 22:31
Peter Tägtgren, Frontmann von Hypocrisy, hatte vor langer Zeit ein Black Metal-Projekt am Start, nämlich 'The Abyss'.



melden
azerate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Metal-Talk

25.05.2010 um 23:27
ebenfalls aus schweden, ebenfalls klasse:

http://www.youtube.com/watch?v=ZPRt6Tt6RyM


melden

Metal-Talk

26.05.2010 um 05:51
nicht aus schweden aber mit schwedischen texten :D

Rebellion: Vi seglar mot Miklagard (intro) -> Sweden


(auf 480p stellen sonst ist die quali zu mies


melden

Metal-Talk

26.05.2010 um 12:35
SirMaunz-A-Lot schrieb:Peter Tägtgren, Frontmann von Hypocrisy, hatte vor langer Zeit ein Black Metal-Projekt am Start
Der hat sogut wie alles schon gemacht und hat bestimmt schon mit 20 Bands zusammen gearbeittet.

Auszug aus Wikipedia:

Als Produzent arbeitete Tägtgren schon mit zahlreichen Bands wie Dimmu Borgir, Celtic Frost, Destruction, Dark Funeral, Love Like Blood, Marduk, Naglfar, Children of Bodom, Cradle Of Filth, Sabaton, Immortal und Amon Amarth zusammen. Sein Abyss Studio in Pärlby bei Ludvika gilt in Metal-Kreisen als legendär.


melden

Metal-Talk

26.05.2010 um 12:39
Achja und man darf natürlich nicht seine Zweitband vergessen "Pain"


melden

Metal-Talk

26.05.2010 um 19:08
Wer auf harte Klänge steht, sollte sich unbedingt diese zwei Songs anhören, für Metaller ein Muss. Es sind die beiden ersten Tracks des 1993 erschienenen Albums 'Tales from the thousand lakes' von Amorphis. Mit diesem Meisterwerk des melodiösen und melancholischen (Death) Metals hat die Band Musikgeschichte geschrieben. Der erste Song ist ein geniales Intro, der zweite legt dann los.



http://www.youtube.com/watch?v=0VCd84i6TiU


melden

Metal-Talk

26.05.2010 um 19:10
*görks* 'melodiösen'???!!! 'melodischen'!!! ^^


melden

Metal-Talk

07.06.2010 um 21:05
Nur für die tolerante Fraktion geeignet (Black Sabbath's 'Iron Man' wird hier von 'Metal Church' gecovert): :)



melden

Metal-Talk

07.06.2010 um 21:25
die beste band der welt für mich ;) black metal aus ungarn mit trompete/posaune

auch sehr interessant wäre noch
metal mit flamenco

@rutz
rutz schrieb am 21.05.2010:Weiss jemand wann die wacken 2009 dvd rauskommt?
die ersten die diese kaufen können sind die besucher vom diesjährigen wacken, kurz danach dann überall zu haben.

im übrigen etwas eigenwerbung, meine konzert-foto-seite nimmt gestalt an.

www.heidenlärm.de \m/


melden

Metal-Talk

07.06.2010 um 21:28
auch sehr geil und sicher recht unbekannt, bm aus litauen

http://www.youtube.com/user/boruta66#p/u/13/IUtHvaV5o7A obtest

worauf ich aber im moment echt feiern kann ohne ende ist piraten metal *g*

http://www.youtube.com/watch?v=99a6DaheLqs alestorm


melden

Metal-Talk

07.06.2010 um 21:29
oh den bm aus litauen ganz vergessen ... http://www.youtube.com/user/boruta66#p/u/13/IUtHvaV5o7A


melden

Metal-Talk

07.06.2010 um 21:36
Sear Bliss sind wirklich einzigartig, verdammt coole Mukke. :)

Auch wenn's ne andere Baustelle ist, aber Grief Of Emerald möchte ich noch ins Spiel bringen, meiner Meinung nach die Band, die den Spagat zwischem technischem Death Metal und Black Metal perfektioniert hat.



melden
Ashitaka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Metal-Talk

07.06.2010 um 21:37


ich hielte es für eine nette Provokation
wenn JaKa kommerzielle Spastis werden würden
wenn Musik für sie zu einem ganz normalen Job verkäme
den man erledigt ohne Lust

wenn sie mal mehr kopierten, was es schon gibt
und etabliert ist, aber bitte 1:1
die musik, die texte, die verpackung, so dass
wenn Metal ein Schulfach wäre, sie eine 1 dafür bekämen

für Folgsamkeit und Eifer
Zielstrebigkeit und für nicht stören
für Kajalstift und Wetgel
in schwarzgefärbten Haaren

und dann alle Instrumente des klassischen Direct Marketings
zum einsatz kommen lassen:
ganzseitige Anzeigen in Farbe, Gratis-CDs beim Kauf von
zum Beispiel Eastpak-Taschen

nett sein zu Idioten, die sorgen für die Quoten
die sorgen dafür, dass der Esel scheisst
die sorgen dafür, dass die Kasse klingelt

Trendscouts aufgepasst - brandnew JaKa!
dumme domestizierte Pinkepinkepunkmusik
die Band zum Anfassen war gestern
wer jetzt noch JaKafan ist, hat nichts kapiert


melden

Metal-Talk

07.06.2010 um 21:48
Ist ein Ohrwurm seit Freitag ^^



melden

Metal-Talk

07.06.2010 um 21:51


melden

Metal-Talk

07.06.2010 um 21:57


melden

Metal-Talk

07.06.2010 um 21:58


melden

Metal-Talk

07.06.2010 um 21:58


melden

Metal-Talk

07.06.2010 um 21:59


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Panflöten Musik12 Beiträge