Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

Aus den Beiträgen in dieser Diskussion lässt sich automatisch ein Radio generieren (Radio starten).
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 22:14
dedux schrieb:Hey, entspann dich :D
-.-


melden
Anzeige
dedux
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von dedux

Lesezeichen setzen

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 22:18
@savaboro
Ja, da geht es definitiv um die innere Zentrierung, das Gleichgewicht :)


melden
savaboro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 22:19
Mailaika schrieb:Gleich könntest du erleben, wie negativ ich werden kann. :|
Das macht uns ja so schön :) Sei ruhig gemein uu mir wenn du magst, das wäre die Wahrheit und die ist mir zehntausendfach lieber als maskerade


melden
savaboro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 22:22
dedux schrieb:Ja, da geht es definitiv um die innere Zentrierung, das Gleichgewicht :)
Also das stimmt schon, vereinfacht gesagt.
Wie ist eire Erfahrung damit? Wart mal in dem Zustsnd? Alles ist leicht, (selbst wenn man leidet, obwohl es gar nicht so empfunden wird) Es funzt alles so wie man es im Herzen beschlossen hat...?


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 22:23
@savaboro
jeden tag aufs neue


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 22:24
*räucherstäbchen anzünd*


melden
savaboro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 22:25
@zweiter
Eie ist deine Erfahrung damit? Klar man kommt da auch raus...aber wenn dus hattest...erzähl!


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 22:25
*...und in die Halle des Nexus wirft...*


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 22:26
:) :D :)


melden
savaboro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 22:27
Lemniskate schrieb:*räucherstäbchen anzünd*
Du hst es foch auch mal gehabt, diese leichtichkeit des Seins...Vielleicht wäre es eine Antwort auf deinen Post....


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 22:27
@savaboro
was soll ich da erzählen ,man muss entspannt bleiben und den glauben benutzen :)


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 22:30
@savaboro
es ist eigentlich viel übung ,bei allen situation anwenden ,dann wirds immer besser .
ohne angst sein ,ohne zweifel,ohne störende einwirkungen ,alles fliessen lassen...


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 22:35
@savaboro
Oft ist es ja so das man den Weg zum Ziel gar nicht richtig wahrnimmt.
Erst wenn du da bist merkste. ..krass ich hab eins meiner ziele/wünsche erreicht, falls man sich überhaupt noch dran erinnert.


Ich hab als 14 jährige mal son Steckbrief ausgefüllt. Wir hatten irgendwie alle so ein Buch wo Freunde und Klassenkameraden reinschreiben sollte.
Mit Foto und Name.
Größe alter und Gewicht.
Hobbys und haustiere
Traummann/Traumfrau
Traumberuf
:wie willst du mal leben.

Und als ich irgendwann mein zweites Kind bekam, meinen Sohn. ..Da erinnerte ich mich.
Das alles wollte ich haargenau so wie ich es hatte.

Nur ich hatte keinen Schäferhund, sondern Katzen.



...hm...7 Jahre später war ich geschieden.
...


*ankopfkratzt*...

Ja so war das damals :)


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 22:42
Hm...irgendwie logisch, heute mit meiner neuen Erkenntniss Betrachtet.
Der gesamte weg war schwer und gar nicht mit Leichtigkeit gepflastert. Bis hin zur Scheidung.


Tja, weiß man eben alles erst hinterher.


melden
savaboro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 22:51
Lemniskate schrieb:Oft ist es ja so das man den Weg zum Ziel gar nicht richtig wahrnimmt.
Erst wenn du da bist merkste. ..krass ich hab eins meiner ziele/wünsche erreicht, falls man sich überhaupt noch dran erinnert.
Nsja das stimmt schon. Bei mir wars so das sich nix in meinem leben verwirklichte. Ich war arm, ganz unten, dann reich und ganz "oben". Trotzdem war ich nicht inerlich "ausgefüllt", was auch immer das heissen mag. Wo ist mein Ziel? Wo bin ich dann glücklich? usw.. diese Fragen haben mich seit gut 20 Jahren beschäftigt.
Dss was ich Dazu sagen kann ist...Wo ist mein Herz? Das ist nicht das was ich mir ausmale.
Bei mir läuft es völlig konträr was meine Fähigkeiten sind. Dazu brauchte ich 40 Jahre um zu erkennen, wer ich eigentlich bin und wie ich ICH sein kann. Da ging es durch tiefen und höhen und vor allem das was mein Verstand sich ausmalte. Das ist wohl das, was Dedux mit konträr meinte zum Verstand. Ich dachte zu viel.........das wars, und ich wünschte uu wenig, daher konnte ich mit meiner Situation nicht zufrieden sein, weil es gegen den Verstand lief. Erst als ich mir bewusst wurde, das Ich meine Probleme verursache...
Sein wir einfach wir selbstvund hören auf uns selbst.


melden

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 22:55
savaboro schrieb:Sein wir einfach wir selbstvund hören auf uns selbst.
ein schöner satz und damit gehe ich mal schlafen :)
gute nacht nexianer
morgen ist ein neuer tag ,nehmt die energie der nacht mit .


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 22:57
savaboro schrieb:Wo ist mein Ziel? Wo bin ich dann glücklich? usw.. diese Fragen haben mich seit gut 20 Jahren beschäftigt.
dedux schrieb:Die Leichtigkeit, einfach sein ;)
Sobald man über dieses Sein nachdenkt, es verstehen will, bewegt man sich raus.
Ich würde vorschlagen das du jetzt loslässt.
Also die Frage nach dem "Wo"


melden
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 22:59
savaboro schrieb:Dazu brauchte ich 40 Jahre um zu erkennen, wer ich eigentlich bin und wie ich ICH sein kann.
Tja...normal ne.
Weise werden geht eben nicht von heute auf morgen.

;)

@zweiter
:merle:


melden
savaboro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 23:07
Lemniskate schrieb:ch würde vorschlagen das du jetzt loslässt.
Also die Frage nach dem "Wo"
Ja, das ist ei guter Rat. Loslassen, was ist das? @Lemniskate
Wie lasse ich los und wo finde ich halt? Halt braucht man doch oder? Du hast schon so viel durchgemacht bestimmt das dus miir sagen kannst?


melden
Anzeige
Lemniskate
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

The Nexus - Unterhaltung und Inspiration

20.07.2018 um 23:13
savaboro schrieb:Loslassen, was ist das?
Weggucken.
Zb
savaboro schrieb:Halt braucht man doch oder?
Stelle dir deine ganzen Lebensfragen wie ein Schneegestöber vor. Und du willst die flocken mit dem Mund fangen.
Verwirrend ne?!
Fokussiere nur eine flocke und bleib bei der.
Du kannst sie nicht alle auf einmal fangen.



*reisschüssel beiseite legt*


melden
399 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Allgemeinmedizin23 Beiträge