Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Tao Te Ching - Lao tzu

13 Beiträge, Schlüsselwörter: TAO
Seite 1 von 1

Tao Te Ching - Lao tzu

01.06.2005 um 02:37
Das Unergründliche, das man ergründen kann,
ist nicht das unergründbar Letzte.

Der Begriff, durch den man begreifen kann,
zeugt nicht vom Unbegreiflichen.

Im Unbegreiflichen liegt der Welt Beginn,
nennbar wird nur, was Gestalt gewinnt.

Das Wesen erschaut,
wer wunschlos zum Herzen der Dinge strebt;

Gestalten nur sieht, wer begehrlich am Sinnlichen klebt.

Wesen und Gestalt sind nur begrifflich gespalten,
geheimnisvoll bleibt ihrer Einheit Grund.

Diese Einheit ist das Geheimnis der Geheimnisse,
zu allem Unergründlichen erst das Tor.


kennt ihr euch damit aus
gibt es hier jemanden der so was praktiziert


mfg



Credendo Vides


melden
besternick
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tao Te Ching - Lao tzu

01.06.2005 um 03:30
>>>gibt es hier jemanden der so was praktiziet?<<<

3 mal täglich vor dem essen.


melden
keinzufall
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tao Te Ching - Lao tzu

01.06.2005 um 08:44
empfehle dir die bücher von ramtha zu lesen wenn du genau verstehen willst was der gute lao damit gemeint hat ;)

du bist was DU denkst, kannst aber nur das SEIN was du NICHT denkst ;-)


melden

Tao Te Ching - Lao tzu

01.06.2005 um 11:12
Was hat das mit Mystery zu tun?

Echte Skinheads können keine Nazis sein!
RUHRPOTT ASSIS SIND IM HAUS!


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tao Te Ching - Lao tzu

01.06.2005 um 11:27
ich finde auch das passt eher zu Menschen und Seele

WeNn EiNeM dIe ScHeIsSe BiS zUm HaLs StEhT...sOlLtE mAnN dEn KoPf NiChT hÄnGeN lAsSen


melden

Tao Te Ching - Lao tzu

01.06.2005 um 15:14
hab ich auch gerade mit gegriegt

würde mich freuen wen die mods es vershieben könten

mfg

Credendo Vides


melden

Tao Te Ching - Lao tzu

01.06.2005 um 15:40
Ohhhhh man was is das?

U haffi see wi flop,
But wi solid as a Rock,
Could no haffi hold wi back,
But wi headin to the TOP!!!!


melden

Tao Te Ching - Lao tzu

05.02.2011 um 08:23
Ich weiss nicht so recht, ob es hier hin passt, aber ich versuche es einfach mal.

Mir ist schon klar, dass es eine Menge Bücher über dieses Thema gibt, nur leider habe ich noch keines gelesen. Ich bin sehr beeindruckt von diesem "Nichts Tun" Wu Wei im Daoismus, was ich als extreme Effizienz verstehe.

Meine Frage: Der Daoismus ist doch ganz eigentlich der Gedanke, dass der Mensch Ying und Yang vereinigt, wobei er das Dao, welches da draussen ist, walten lässt .... oder ?


melden

Tao Te Ching - Lao tzu

05.02.2011 um 08:27
Ach so, ich glaube auch dass es in Mystery passt, da bei erfolgreichem Wu Wei ja das Dao zum Einsatz kommt, kommen soll.


melden

Tao Te Ching - Lao tzu

08.09.2015 um 21:37
Ich habe jede Lehre aus dem Werk Lao Tse's gelesen, jedoch nicht alle verstehen können, weil ich einige seiner Erkenntnisgründe noch nicht erlebte. Dennoch halte ich es für ein großes Werk aus viel Einsicht und gelebter Erkenntnis (Weisheit). Er verfasste seine Schriften einzig auf dem Wunsch eines Soldaten an einem Grenzposten West-Chinas, bevor er das Land in diese Richtung verließ. Seit dem wurde nichts mehr von ihm berichtet.


melden

Tao Te Ching - Lao tzu

02.02.2019 um 19:05
@ixtlilxochitl
Ich hab auch etwas mit ihm befasst. Bemerkenswert ist, dass die Sentenzen auch heute noch gültig sind und man mit der Lehre Lao-Tse‘s auch heute heute noch sein Leben gestalten kann selbst wenn man kein Buddist ist.


melden

Tao Te Ching - Lao tzu

11.02.2019 um 19:41
@.TheEndIsNear.

hier kannst dich über taoismus austauschen :)

Diskussion: Taoismus


melden

Tao Te Ching - Lao tzu

27.08.2019 um 00:44
lao tzu einer der größten philosophen in der geschichte der menschheit

leider kommt sein wissen in der westlichen welt viel zu kurz und wird viel

zu selten als thema behandelt ich finde es sollte eine grundlektüre sein
Laozi (chinesisch 老子, Pinyin Lǎozǐ, W.-G. Lao Tzu ‚Alter Meister‘) ist ein legendärer chinesischer Philosoph, der im 6. Jahrhundert v. Chr. gelebt haben soll. Je nach Umschrift wird der Name auch Laotse, Lao-Tse, Laudse[2] oder Lao-tzu geschrieben. Die Schreibweise der älteren Umschriften ist im Folgenden hinter der Pinyin-Form in Klammern angegeben.

Laozi gilt als Begründer des Daoismus (Taoismus). Das ihm in der Legende zugeschriebene Werk, welches erst durch den Han-Kaiser Jing (157–141 v. Chr.) als Dàodéjīng (Tao Te King, Tao Te Ching) gefasst und betitelt wurde, ist das Hauptwerk des Daoismus. Das Werk ist wahrscheinlich im 4. Jahrhundert v. Chr. entstanden.

Trotz der sonst beeindruckenden Überlieferung minutiöser Chroniken und Listen von Herrschern, Beamten und anderen Würdenträgern des alten China ist über Laozi fast nichts bekannt. Die ältesten Quellen, die ihn erwähnen, sind Anekdoten und Legenden, darunter mehrere Geschichten über ihn in Zhuāngzǐs (Dschuang Dsi, Chuang-tzu) „wahrem Buch vom südlichen Blütenland“. Die erste historische oder biographische Quelle findet sich im Shǐjì (Shi chi) des Sīmǎ Qiān (Ssu-ma Ch'ien), den „Aufzeichnungen des Chronisten“ aus dem 1. Jahrhundert v. Chr., doch Sīmǎ Qiān schreibt selbst, dass seine Quellenlage sehr unsicher sei und er widersprüchliche Aussagen über Lǎozǐ gefunden habe; deshalb sei er nicht sicher, ob Lǎozǐ tatsächlich je gelebt habe.
Laotse - Tao te king / Daodejing + 319 Zitate


Wikipedia: Laozi


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt