Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wird Naturkosmetik verboten?

52 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Aussehen, Kosmetik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wird Naturkosmetik verboten?

14.08.2006 um 21:31
Auszug aus einem Beitrag, den ich grad per Mail erhalten habe:
"Die EU plant einVerbot wichtiger heimischer Kräuter. So will man seit Menschengedenken verwendete Kräuterwie Ringelblume, Arnika, Schafgarbe und Johanniskraut auf die rote Liste setzen - sogarein Rosenöl-Verbot droht.

Altbewährte natürliche Pflanzen und Kräuter sollenangeblich ungesund sein und beim Menschen Allergien und andere Krankheiten verursachen.
Schon vor mehreren Jahren übrigens hatten die Lobbyisten der Großkonzerne in Brüsselgefordert, mit natürlichen ätherischen Ölen parfümierte Kosmetika müßten zwingend mit derAufschrift "Produkt kann Allergien hervorrufen" versehen werden. Begründet wurde dieMaßnahme mit dem Gehalt dieser ätherischen Öle an angeblich allergenen natürlichenBestandteilen, wie z. B. Citral, Limonen oder Linalool - die Hauptbestandteile vonZitronen, Orangen, Mandarinen oder des Lavendels. In letzter Minute konnte derursprüngliche Entwurf dieses Gesetzes zwar noch abgeändert, aber nicht gänzlichverhindert werden. Am 9. März 2005 trat die "Änderung der Kosmetikverordnung 2005" inKraft, die vorschreibt, daß 26 verschiedene, so genannte "allergene Duftstoffe", die z.B. in natürlichen ätherischen Ölen wie Zitronen-, Orangen-, Mandarinen-, Lavendel-,Geranien und Nelkenöl vorkommen, gesondert in ihrer chemischen Bezeichnung deklariertwerden müssen. Beim umweltbewußten Konsumenten wird so der Eindruck von "viel Chemie imNaturprodukt" erweckt."

Schlägt hier mal wieder eine Lobby zu, oder ist Naturgefährlich?;-)

Gruß,
Thomas


melden

Wird Naturkosmetik verboten?

14.08.2006 um 21:38
Solange mein Shampoo mir den Kopf nicht wegbrennt, finde ich diese Welt noch"einigermassen" in Ordnung.

Also zum Thema: Es gibt ja diese eine natürlicheZuckerpflazne "Stevia" heisst sie glaub ich, die wird auch verboten, stattdessen werdenkünstliche Zusätze gefördert, denke die Industrie welche diese "künstlichen" Zusätzeherstellt hat da ihre Finger mit im Spiel! Die wollen nur Umsatz Umsatz und nochmaUmsatz, wenn diese Naturprodukte erlaubt werden, ensteht natürlich eine hohe Nachfrage,dabei sinkt gleichzeitig die künstliche Zusätze Produktion. So einfach ist es.

Wie ich einmal schonmal erwähnte: Nieder mit dem Lobbyismus!


melden

Wird Naturkosmetik verboten?

14.08.2006 um 21:39
Uhhhh die Natur ist sehr gefährlich, also ich möchte ´nicht wissen was in diesenkünstlichen drin sind


melden

Wird Naturkosmetik verboten?

14.08.2006 um 22:00
Stimmt, Stevia ist als Süßungsmittel bei uns verboten, als Zierpflanze aber nicht:-)
In Asien hat Stevia, soweit ich weiß den Zucker längst abgelöst.
Wächst in jedemGarten, (im Winter vor zu großer Kälte schützen) ist unglaublich ergiebig und imVergleich zum Industriezucker, der unsere Gesundheit ruiniert richtig gesund.
Wie'saussieht droht vielen anderen Naturheilkräutern jetzt wohl das gleiche Schicksal!

Gruß,
Thomas


melden

Wird Naturkosmetik verboten?

14.08.2006 um 22:04
Böse, böse Naturprodukte ...

Eigentlich hätte die Menschheit doch längstausgestorben sein müssen, denn, soweit ich mich erinnere, gibt es die chemischeIndustrie doch erst seit vielleicht 100 Jahre, oder?^^


Gruß pendulum


melden

Wird Naturkosmetik verboten?

14.08.2006 um 22:06
Diese Konzerne können ja auch machen was sie wollen
Geld ist bei denen halt dochalles


melden

Wird Naturkosmetik verboten?

14.08.2006 um 23:20
Bezeichnend das auch die EU mit der Wirtschaft an einem Strang zieht.
Aber halten dieuns wirklich für so dumm daß das niemand mitbekommt?
Oder ist es denen mittlerweilevöllig egal?
Dann frage ich mich aber warum überhaupt noch Gesetze angekündigt, undnicht einfach stillschweigend durchgezogen werden.

Gruß,
Thomas


melden

Wird Naturkosmetik verboten?

14.08.2006 um 23:30
Ah, es kommt immer auf die Dosis an. Deswegen verlängert man das Zeug doch mit Alkohol,Wollfett und so weiter. Wenn ich das lese, geht mir der Hut hoch. NATÜRLICH steckt daeine Lobby dahinter. Schön, ziehen wir das Zeug halt selber auf dem Balkon und kochen unsunsere Gesichtscreme im Kupferkessel! Dann könenn die Pharmazeuten ihren Laden zumachen!Groll!


melden

Wird Naturkosmetik verboten?

14.08.2006 um 23:36
"Aber halten die uns wirklich für so dumm daß das niemand mitbekommt? "
Nicht nurdumm auch faul und gefügig, die Meisten sind mindestens in einen Punkt abhängig vonmateriellen Werte und damit gibt es keine Widersprüche, denn diese Wirtschaftsformsymbolisiert auch die Befriedigung der Bedürfnisse und wer blöd ist wird auch als solchergehandhabt. Richtig so, ich würde es noch viel schlimmer treiben :D.


melden

Wird Naturkosmetik verboten?

14.08.2006 um 23:39
Im Moment kursieren einige Kettenmails durch´s Internet. Die letzte Spektakuläre war diedas der Mars sehr dich an die Erde herankommt - natürlich ein Hoax !!

Ist dieQuelle auch seriös @Topic ??


melden

Wird Naturkosmetik verboten?

15.08.2006 um 00:29
Ich denke es sind wohl eher die chemischen Sachen, die schädlich sind. Und überhaupt, wasgeht es die denn an, was die Menschen als Kosmetik benutzen. Ich habe doch wohl noch dasRecht, mich selbst zu vergiften ;)
Ausserdem ist das mit Sicherheit nicht schädlicherals rauchen. Da sagt keiner was, warum auch, da gehts schließlich um ne ganze Menge Geld.


melden

Wird Naturkosmetik verboten?

15.08.2006 um 00:33
Und bei Alkohol auch, ja klar Geld ist Macht


melden

Wird Naturkosmetik verboten?

15.08.2006 um 00:38
@SamaelCrowley
www.initiative-ringelblume.org
Dieser Link war noch in der Mailenthalten, das ganze dürfte leider wahr sein.
Ob die Unterschriftensammlung wasändert laß ich mal dahin gestellt, aber mitmachen wäre sicher nicht verkehrt, wo wir dochsonst immer nur "zuschauen" und meckern dürfen;-)
Bevormundung der Menschen,Benachteiligung des freien Marktes, Zerstörung unserer Gesundheit und dadurch einRiesenmarkt für die Pharmaindustrie, gleich in vielerlei Hinsicht.
Was kommt alsnächstes, Atemluft in Tüten, von der Firma Aerolechz, weil der Sauerstoff der Erde jaSchadstoffe enthält?
Beknackte Welt, beknackte Menschen!

Gruß,
Thomas


melden

Wird Naturkosmetik verboten?

15.08.2006 um 00:55
Na dann will ich auch mal meinen Senf dazugeben ....

Fehlt nur noch das sie dieKräuter und Pflanzen als Naturgefährdert darstellen !!

Ich sehe es in derHinsicht vllt. sogar noch schwärzer.
Alles was man sich selber herstellen kann ausder Natur wird verboten ..

Grund ?

Es geht der Wirtschaft flöten ...

Wo wird das noch enden ... !??!


melden

Wird Naturkosmetik verboten?

15.08.2006 um 01:21
Wenn sich dass Volk genug dagegen wehren würde, könnten Sie es nicht so einfachdurchbringen, nur wo gehen heute noch die Leute auf die Strasse und Demonstrieren.
Wenn z.B in NRW sich 50.000 Menschen treffen würden und dagegen demonstrieren würdees bestimmt schon was bringen, auf jeden fall würde es Aufmerksamkeit in der Bevölkerunggeben und wer weiss vielleicht würden dann meinche erstmal aufwachen ......


melden

Wird Naturkosmetik verboten?

15.08.2006 um 01:24
die medien muss man erreichen, so dass sie was darüber berichten


melden

Wird Naturkosmetik verboten?

15.08.2006 um 03:32
Joa wenn so eine Menschenmassen sich bewegen würden dann würden die schon von alleinekommen aber das von den Medien der Schritt kommt da können wir glaubich noch lange draufwarten, da Sie auch nicht immer in unseren Interessen handeln.


melden

Wird Naturkosmetik verboten?

15.08.2006 um 03:33
ja es gibt aber auch welche die das tun


melden

Wird Naturkosmetik verboten?

15.08.2006 um 03:46
Das will ich auch nicht bestreiten...


melden

Wird Naturkosmetik verboten?

15.08.2006 um 09:03
Ach die lieben Kräuter, die seit altersher den Gesunden und Kranken so wohl tun undtaten, diese sollen jetzt auf einmal das Gegenteil bewirken? Ach ja, der Mensch soll sichja immer weiter zur Unmündigkeit degradieren lassen, als ob wir wüssten, was uns gutbekommt.

Irgendwo habe ich mal gelesen, dass selbst die so genanntenNahrungsergänzungsmittel vom Tisch fallen sollen, weil ohne Wert und Wirkung.

Fragt sich wirklich, wer aus derartiger Propaganda seinen Nutzen zieht, diePharmaindustrie, weil sie vielleicht mangels Patente ihre Felle davon schwimmen sieht?


melden