Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Alexander der Große

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Alexander Der Große

Alexander der Große

05.01.2008 um 12:22
Was auch bei den Persern das Problem war das sie nach Modernen Begriffen ein Vielvölkerstaat war von denen die Meisten Völker unterworfen worden, wärend die Griechen und Makedonen ziehmlich Homogen waren. Alexander hatte auch den vorteil das er Streckenweise als Befreier einmarschieren konnte.



melden

Alexander der Große

05.01.2008 um 19:41
@damokles

Die Griechen (Helenen) hatten damals einen entscheidenden Vorteil:
Sie erfanden/entdeckten das Bronze. Diese Legierung war das härteste zur
damaligen Zeit - also, riesiger waffentechnischer Vorteil!
Sie machten sich damit z. B. mannsgroße Schilder und konnten in Formationen,
z. B. wie'n gepanzerter Igel, sich fortbewegen. Durch Einsatz längerer Speere,
wurden die Feinde eher getroffen und vom Pferd gerissen, als dass sie den Igel wirklich berührten. Deren Verteidigungsformen gingen als "Phalanx" in die Geschichte ein.

Auch die Mohammedaner hatten einen waffentechnischen Vorteil: Das Schießpulver!

Die Atombombe kam erstmals durch die Amerikaner in Einsatz!



melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alexander der Große

05.01.2008 um 20:03
@Niselprim

Bronze wurde in Europa schon vor ca. 4000 Jahren verwendet und später durch Eisen abgelöst (daher die Begriffe Bronzezeit und Eisenzeit). Zu Zeiten Alexanders wurden Schwerter und Rüstungen bereits aus kohlenstoffhaltigem Eisen geschmiedet, dass die Perser selbstverständlich auch schon kannten.

Gruß greenkeeper



melden
slavemusic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alexander der Große

05.01.2008 um 20:30
XD



melden

Alexander der Große

05.01.2008 um 21:21
@greenkeeper

Hast Recht, da hab' ich mich super vertan!
Irgendwas war auf jedem Fall, vielleicht Aluminiumbronze.



melden

Alexander der Große

05.01.2008 um 21:42
Wurde Aluminium nicht erst von Sir Humphry Davy so um 1800 entdeckt ;)



melden

Alexander der Große

05.01.2008 um 21:49
@Sol_Invictus

Vielleicht auch nur wiederentdeckt!



melden

Alexander der Große

05.01.2008 um 21:55
Columbus hat auch Ameriks entdeckt, aber die Wikinger waren Jahrhunderte vorher schon dort!



melden

Alexander der Große

05.01.2008 um 21:55
Sorry, ich meinte Amerika!



melden

Alexander der Große

08.02.2008 um 16:05
ist gut Alexander und grausamer kriegshungrieger das sagt einiges aus wo ihr die informationen zu deiner aussage her hast geiler film echt aber schlag mal auch ein buch wer Alexander der Grosse war und wie er seine Kriege gewann und erzähl mir dann wieder das er kriegshungrig war.



melden
bloodrocuted
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alexander der Große

08.02.2008 um 17:29
Alexander der Wicht ist genauso ueberwertertet wie Erwin Rommel.
Auf dem taktischen Niveau waren sie beide vielleicht in einer gewissen Sicht genial, aber ihr strategisches Niveau lag bei 0.
Außerdem kann man den Siegen nicht einfach Alexander zuschreiben, immerhin sollten seine guten Generaele sowie seine gut ausgebildeten Offiziere erwaehnung finden.
Man konnte schnell sehen, wie Alexander ins stocken geriet wenn er auf eine gute Armee traff und ihm faehige Generaele wie Parmenion fehlten. War doch der Indienfeldzug eher ein debakel.

Und sicherlich war die Phalanx hervorragend wenn man sie richtig einsetzte, aber als solches war sie schon bei der Auseinandersetzung von Sparta und Athen veraltet.
Sie war zu langsam und konnte schnell von den Seiten und von hinten attackiert werden.

"-ist gut Alexander und grausamer kriegshungrieger-"

Nach heutigen Maßstaeben ist er das, aber man kann ja nicht einfach die Moral von heute auf gestern uebertragen. Er hat sich zu seiner Zeit nicht großartig anders Verhalten als andere Herrfuehrer. Es war nunmal eine Rachefeldzug gegen das Persische Reich.



melden

Alexander der Große

18.02.2008 um 16:59
Alexander ist überbewertet.
Wie kommst du darauf kennst du viele Könige die keinen General hatten oder offiziere
es ist doch logisch das ein könig mit sein millitär in den krieg zieht und nicht alleine mit sein pferd und schwert.



melden
bloodrocuted
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alexander der Große

18.02.2008 um 17:35
Lies nochmal genau was ich geschrieben habe, vielleicht verstehst Du es dann.



melden

Ähnliche Diskussionen
Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort