Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann Geld vernichtet werden?

31 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Dagobert Duck ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Kann Geld vernichtet werden?

23.07.2007 um 17:54
>>"Im Idealfall steht der Summe aller Güter und Dienstleistungen eine entsprechende
Geldmenge gegenüber."<<

Das ist volkswirtschaftlicher Quatsch. Lediglich die
Geldumlauf-Menge sollte durch Gold gedeckt sein (wegen Geldwertstabilität). Die Summe
aller Güter und DL muß in einer freien oder sozialen Marktwirtschaft den
Marktverhältnissen Angebot/Nachfrage überlassen sein - das Angebot an Gütern und DL darf
weder künstlich angehoben noch künstlich abgesenkt werden. Über die Zinspolitik der EZB
wird die Geldwertstabiltät gesteuert.


melden

Kann Geld vernichtet werden?

23.07.2007 um 17:56
Andererseits kann man ja auch über Geld verfügen, dass man gar nicht hat,- indem man seinKonto überzieht
-------------------------------

Oha, mein Freund, das ist Geldwas dir die Bank leit. Und Geld liegt auch nicht oder selten einfach auf der Bank, neindie Zinsen die du bekommst ist der Anteil den die Bank dir von ihren zinsen abgibt, diedie Zinsen für ihre Kredite nimmt. Und was machen die Leute mit diesen Krediten? Tjarealkapital herstellen oder waren und Dienstleistugen beziehen.


melden

Kann Geld vernichtet werden?

23.07.2007 um 17:57
Das ist volkswirtschaftlicher Quatsch. Lediglich die
Geldumlauf-Menge sollte durchGold gedeckt sein (wegen Geldwertstabilität). Die Summe
aller Güter und DL muß ineiner freien oder sozialen Marktwirtschaft den
Marktverhältnissen Angebot/Nachfrageüberlassen sein - das Angebot an Gütern und DL darf
weder künstlich angehoben nochkünstlich abgesenktwerden
-------------------------------------------------------------

GOldstandart ist abgeschafft. Es wird noch für die Mindestreseven benutzt.

Und Geldwert bzwGeldmenge wird ebenfalls über angebot und Nachfrage gesteuert, wenn auch quasi durch dieEZB.


melden

Kann Geld vernichtet werden?

23.07.2007 um 18:23
früher war verleihen von geld unter zinsen unter todestrafe verboten
und das hatteseinen grund


melden

Kann Geld vernichtet werden?

23.07.2007 um 18:26
Ich denke du meinst das Verbot der Katholischen Kirche. So enstand die Marktlücke für dieJuden, Deren Religion verbot es nicht.

Ansonsten kann man sagen das einmangeldes Bankwesen mitschuld an Stagnation ect trägt.


melden

Kann Geld vernichtet werden?

23.07.2007 um 18:28
@Fedaykin

In der USA gilt noch der Golddeckungsstock-Standard...oder?? Weiß nichtgenau


melden

Kann Geld vernichtet werden?

23.07.2007 um 18:49
in usa is schon lange nichts merh gedeckt ^^


melden

Kann Geld vernichtet werden?

23.07.2007 um 19:26
O.K., ich wollte es möglichst einfach darstellen und die Umlaufgeschwindigkeit des Geldesrausgelassen, da diese ja langfristig betrachtet annähernd konstant ist.

Um es einwenig genauer zu betrachten kann man sagen:

M * V = BIP

Dabei steht M fürdie Geldmenge. Diese Ergibt sich aus dem Bargeld und Sichteinlagen (M1). Oder derGeldmenge M1 + Termineinlagen bis zu 4 Jahren Fälligkeit (M2). Oder der Geldmenge M2 +Spareinlagen mit gesetzlicher 3-monatiger Kündigungsfrist (M3).

DasBruttoinlandsprodukt (BIP) gibt alle neu zur Verfügung stehenden Waren undDienstleistungen zu ihren aktuellen Marktpreisen an, die im Inland innerhalb einerdefinierten Periode (meistens 1 Jahr) von In- und Ausländern hergestellt wurden und demEndverbrauch dienen.

V steht dabei für die Umlaufgeschwindigkeit des Geldes, alsowie häufig die gleiche Geldmenge innerhalb eines Jahres zum kaufen eingesetzt wird. Dabeiist die der entsprechenden Geldmenge zugeordnete Umlaufgeschwindigkeit zubenutzen.

Also ist das überhaupt kein "volkswirtschaftlicher Quatsch", wie Varussich auszudrücken plfegt.


Die Golddeckung in den USA besteht übrigens seit1971 nicht mehr (und bis dahin bestand sie auch nur noch gegenüber staatlichenZentralbanken) und wurde von Richard Nixon aufgehoben.

_________________________________________________

Und an alle, die meinenGolddeckung wäre das Nonplusultra:
1969 versuchte Frankreich im Rahmen desBretton-Woods-Systems seine Dollarbestände in Gold umzutauschen, was zu einerinternationalen Zahlungsunfähigkeit seitens der USA führte.


melden

Kann Geld vernichtet werden?

23.07.2007 um 19:35
Warum können manche Leute sich nicht erstmal informieren, bevor sie Scheisseposten?

MfG jever

P.S.: Mal sehen, welcher Hund bellt ;)


melden

Kann Geld vernichtet werden?

02.08.2007 um 20:01
Weil man sich oft a) sehr viel schneller über Foren informieren kann als durch Bücher undArtikel und b) weil die Schnittmenge aller Meinungen vieler unterschiedlicher Leutehöchst inspirierend ist. :) *wuff wuff*


melden