Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

103 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Anti Islam, Türkischer Terror ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
al-farsi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 01:54
Berlin – 18.08.2007 / Auf der Website einer türkischen Extremistenorganisation ist nun ein Bekennerschreiben zu dem verheerenden Anschlag auf kurdische Ortschaften bei Şengal aufgetaucht.

Der Selbstmordanschlag vom 14. August 2007 kam durch mit vier Lastwagen, die mit insgesamt rund 2 Tonnen Sprengstoff beladenen waren zustande. Die Attentäter fuhren in die Ortschaft hinein und sprengten sie in die Luft. Häuser auf einer Fläche von rund einem Quadratkilometer wurden zerstört, unzählige Bewohner überlebten nur verletzt und rund 500 Kurden des yêzîdischen Glaubens mussten ihr Leben lassen.

Kurz nach dem Anschlag wurde über die Täter spekuliert. Vermutet wurde hinter dem Anschlag von Al-Kaida über Sunnische Terroristengruppen bis hin zu Syrien und Türkei. Nun hat sich eine türkische Rassistentruppe auf ihrer Webpräsenz zum Anschlag bekannt.

In einem mit Hass und Gebietsansprüchen erfüllten Bekennerschreiben geben die TIB ("Türk İntikam Birliği " / Türkische Rache Einheiten) die Täterschaft am Mord an Hunderten von unschuldigen Menschen öffentlich zu.

Wie schon bei diversen anderen Anschlägen auf zivile kurdische Ziele in Nordkurdistan durch die gleichgesinnte und fast namensgleiche Terrortruppe „Türk İntikam Tugaylari“ (Türkische Rache Brigaden), fand auch hier die Veröffentlichung des Bekennerschreibens über das Internet stat

Text Quelle: Kurdmania.com

Bekenner schreiben der Terroristen:

Quellen: http://direnisciturkculer.sitemynet.com
und http://tibttuzuk.sitemynet.com

________________________________________________________________________

Es ist schon irgendwie Traurig, dass so viele Menschen (Kurden) dort gestorben sind, aber was mich besonders aufregt ist, dass dieser verheerende Anschlag mit bis zu 700
toten, nur 2 Tage in den Medien zu hören bzw. zu sehen war und das nur, weil der verdacht darin bestand, dass möglicherweise Al-Kaida dahinter stecke.

Doch Als die Türkische Rache Brigade kurz T.I.T (Nicht Islamisch, sonder Türkisch) einen Bekennerschreiben zum Anschlag auf ihrer Webseite Veröffentlicht hatten, wollen die Westlichen Medien nichts mehr über die Situation der Yeziden wissen, geschweige berichten.


melden

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 01:59
Träum weiter, dass es türkische Nationalisten waren..


melden
al-farsi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 02:03
Wach du mal auf aus deinem Traum.

Ich kann mir gut vorstellen wer ihnen geholfen hat, vor einiger zeit verübten ein paar turkmenische Polizisten Massaker an Sunniten!

Weiteres bitten Mosul dafür die ideale Ausgangsituation um so ein verbrecherische Tat zu planen! In Mosul gibt es weder Gesetzt noch Sicherheitskräfte! Abgesehen davon gibt es eine Starke turkmenische Minderheit , ist nicht weit weg von der türkischen Grenze und liegt auf dem Weg nach Hewler und Bagdad, mit anderen Worten ein Kinderspiel!
Fast alle Anschläge auf Kurden wurden in Mosul geplant und vorbereitet!

Dieser Text ist nicht von mir, aber der passt anscheinend gut hierzu.


melden
al-farsi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 02:08
Link: www.kurdmania.com (extern)

Die Türkische Armee kann nicht warte, daher schickt Sie ihren Geheimdienst in die Region und mit Hilfe der "türkischen Terroristen" haben Sie es geplant und verübt.

Hier 4 tage vor dem Anschlag, was da so über die "Jitem" berichtet wurde


Quellen:

> http://www.yeniozgurpolitika.com/?bolum=haber&hid=20305
> http://www.lekolin.org/article.HABERLER.64 (Archiv-Version vom 17.10.2007).
> http://www.kurdistan-post.com/News-file-article-sid-19226.html


melden

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 02:08
Ja, die Türkmenen, die die ***** Kurden ermorden und vergewaltigen, um sie aus der Gegend zu treiben...
Wie gesagt, träum weiter..


melden

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 02:13
@ al-farsi

Was ist mit den unschuldigen Menschen, die auf einem Bazar durch ein Bombenattentat kurdischer Terroristen ums Leben kamen!! Von dem wird natürlich auch nichts berichtet... Ihr wollt doch immer nur als "die Unschuldigen" dastehen und tut einen auf Opfer!Ach ja, deine Quelle sagt schon alles Kurdmania.com


melden
al-farsi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 02:16
http://direnisciturkculer.sitemynet.com und http://tibttuzuk.sitemynet.com

Dann geh doch bitte mal auf diese Seiten- Das sind gewiss keine Kurdische Seiten, sondern eher der Terroristen, die sich auch auf dieser Seite zur Tat bekennen.
il


melden

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 02:17
Schon komisch. Ich hab von diesem Anschlag noch nicht mal gewusst, obwohl ich z.B. oft N24 und so schaue. Es gibt weltweit viele schreckliche Ereignisse, die in den westlichen Medien kaum dargestellt werden, aber wenn sich ein Palästinenser in die Luft sprengt, kann man sicher sein das alle Nachrichtensendungen dies berichten. So ist dein Vorwurf zumindest nicht unbegründet.


melden

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 02:18
sind bestimmt auch Kurden, die diese Seiten ins www gestellt haben!!!


melden

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 02:18
Und Jafrael soll sich im Übrigen mal um die Lügner hier kümmern..
Danke


melden
al-farsi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 02:20
Es hat keinen Sinn sich mit euch zu diskutieren.
Ich habe euch 2 Links, der türkischen Nationalisten gepostet, indem das Bekennerschreiben zu finden ist.


melden

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 02:20
Na wer sonst? Vielleicht türkische Nationalisten? Argumente habt ihr....


melden

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 02:21
So, Kultigin - ich habe Dich gewarnt - jetzt ist für Dich Sendepause angesagt.


melden

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 02:23
wie gut, dass Neggeth nicht online ist...


melden
al-farsi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 02:24
Link: www.jungewelt.de (extern)

@Ungläubiger lies dir mal das hier mal durch

http://www.jungewelt.de/2007/08-22/020.php


melden

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 02:24
Im Übrigen gebe ich auf Bekennerschreiben inzwischen auch nicht mehr viel.... Aber in dem Falle wird doch die Frage erlaubt sein: Wem nutzt es?


melden
al-farsi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 02:34
@Jafreal

-Die türkischen Nationalisten warten schon Seit einer geraumer Zeit, dass sich im Norden Iraks, was Pro türkisches tut.

-Die Yeziden waren gezielt Angegriffen worden, weil Sie schon kurz davor stehen, sich vom Kurdentum wegen des Islamismus abzukoppeln.

-Die Meisten Yeziden haben schon Rache geschworen, jeden Kurdischen Muslim umzubringen, zum Vorteil der Türken

- Die Türkmenen in Mosul, denn so sind viele Kurden aus der Stadt geflüchtet.


melden

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 02:35
Ja, das war die wichtigste Frage die mir der Lateinunterricht mitgegeben hat ^^


melden

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 02:37
@Ungläubiger

weisst du, wieviele türkische Soldaten im Osten der Türkei durch die Kurden umgebracht werden. Und hört man davon etwas in den Medien??? Jeder von uns könnte mit dieser Begründung kommen!!


melden

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 02:38
@ al-farsi

Interessanter Text. Vor allem dieser Satz stößt bei mir auf:

"»Insbesondere viele Mitglieder der Arbeiterpartei Kurdistan (PKK) sind Armenier, die nur zum Kurdentum übergetreten sind«, heißt es in dem aufsehenerregenden Vortrag."

Wie kann man von einer Ethnie zu einer anderen übertreten? Der Kemalismus mag zwar eine gewisse Art von Säkularisierung in der Türkei gebracht haben, aber ich frage mich, ob dies in Anbetracht des türkischen Nationalismus (eher Faschismus) sowie Rassimus dies Wert war.


melden
al-farsi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Anschlag auf Yeziden (700 tote) - Die Wahrheit!

22.08.2007 um 02:39
-Aber es Nutz auch den Kurden, zumal Barzani 700 Peschmerga für die "Sicherheit" in die Stadt Mosul schickte..
-Und wenn die Yeziden Herausfinden, dass die Türken dahinter stecken, dann würde jeder Yezide hinter Kurdistan stehen.


melden