weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Weltreligionen und....

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltreligionen

Die Weltreligionen und....

14.08.2005 um 10:01
Ich finde es immer wieder interessant, wie alle so vehement auf dem Islam herumhacken. Das Christentum hat sich in seiner zweitausenjährigen Geschichte ja auch nicht gerade mit Ruhm bekleckert *kopfschüttel*. Und was der neue Papst so vom Stapel lässt, ist ja wohl an Intoleranz kaum noch zu überbieten!

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.


melden
Anzeige
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

14.08.2005 um 10:19
@Lord_Helmchen

Der finde der Islam pocht zu sehr auf sein Recht die einzig wahre Religion zu sein.Sie haben einen Krieg wieder nach oben geholt der schon viel zu lange geht.Ich rede jetzt nicht von Islamisten oder Moslems allgemein.
Die westliche Welt und ihre Auschweifungen sind ihnen ein Dorn im Auge.
Ich habe nichts dagegen wenn sie ihren Glauben ausüben.
Ich kenne nur viele Bekannte von mir denen es anders erging, von wegen Tradition, Ehre usw.
Und ich laß mich schon gar nicht als Ungläubig bezeichnen wenn ich gläubig bin.

P.S Gratulation zum 1000sten ;)

Das Schönste, was wir erleben können, ist das Mysteriöse.
Es ist die Quelle jeder wirklichen Kunst und Wissenschaft.
Albert Einstein, Oktober 1930


melden

Die Weltreligionen und....

14.08.2005 um 10:39
@ mso

Stimme Dir zu. Fast jede große Religion hat Dreck am Stecken, wenn nicht Heute, dann in früheren Zeiten.
Warum alle auf dem Islam rumhacken?
Na mit Sicherheit wegen der mangelnden Anpassungsfähigkeit sowie der eingeengten Weltanschauung..(Ungläubige ect.).
Ausserdem wird auch von den Medien ein Neues Feindbild kreeirt...seit dem 9.11.


Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen
Schau dem Schicksal ins Gesicht, nicht auf die Schuhspitzen.
Vor Inbetriebnahme des Mundwerks: Gehirn einschalten.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

14.08.2005 um 10:46
@Gwyddion

"Ausserdem wird auch von den Medien ein Neues Feindbild kreeirt...seit dem 9.11."

Naja es wurde dadurch erst in die Medien geholt.
Die Unanpassungfähigkeit exestiert schon länger.

Das Schönste, was wir erleben können, ist das Mysteriöse.
Es ist die Quelle jeder wirklichen Kunst und Wissenschaft.
Albert Einstein, Oktober 1930


melden

Die Weltreligionen und....

14.08.2005 um 16:40
Die Unanpassungfähigkeit exestiert schon länger.

Sam was sollen wir deiner Meinung nach Anpassen?


melden

Die Weltreligionen und....

14.08.2005 um 22:19
Ja, das neue Feindbild - schon allein das neue Wort: >Isla***< kann ich nicht mal schreiben, so pervers ist das in meinen Augen! Jeder, der es benutzt, sollte sich schämen. Es gibt andere Wörter, wie z.B. Terroristen, die das selbe zum Ausdruck bringen und dabei nicht gleich eine ganze Weltreligion verteufelt.

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

14.08.2005 um 23:05
@alpago

Das wurde schon oft genug durchgekaut.
Ich rede auch nicht von Moslems allgemein sondern von den schwarzen Schafen.

Das Schönste, was wir erleben können, ist das Mysteriöse.
Es ist die Quelle jeder wirklichen Kunst und Wissenschaft.
Albert Einstein, Oktober 1930


melden
compy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

15.08.2005 um 03:24
mso123,

eigentlich haben die Kriege oft auf der Seite der Ungläubigen begonnen, meinst du nicht auch ?
Dürfen die Iraker und Palästinenser und viele andere sich nicht gegen die Besatzung der meist Atheisten wehren ? Sollen sie etwa auf ewig versklavt sein und belagert ?
Ich finde es schon ziemlich dreist von dir, was du so schreibst.
Ihr Atheisten seid viel zu leichtsinnig in eurem Leben. Die ganzen guten Ansätze, wie Liebe, Gerechtigkeit, Friede haben erst mit der Religion begonnen und mit unserem Herrn.
Die falschen Dinge im Leben kommen von Leuten wie dir. Ihr seid es, die den Frieden und die Harmonie im Leben zerstören. Ich hoffe nur, dass Leute wie du das zu spüren bekommen, belogen und betrogen zu werden.
Die Muslime werden wie Terroristen behandelt, dabei lebt ihr doch von ihnen und habt von ihnen gelernt...


Aschhadu an la ilaha ilallah ua aschhadu ana muhammadan rasul Allah
"Ich bezeuge, dass es keinen Gott gibt ausser Allah und Muhammad ist Sein Gesandter"

"Es ist die Wahrheit und nichts als die Wahrheit und kein Zweifel ist darin"


melden
compy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

15.08.2005 um 03:25
das Gleiche gilt auch Samael und Photon ;)

Aschhadu an la ilaha ilallah ua aschhadu ana muhammadan rasul Allah
"Ich bezeuge, dass es keinen Gott gibt ausser Allah und Muhammad ist Sein Gesandter"

"Es ist die Wahrheit und nichts als die Wahrheit und kein Zweifel ist darin"


melden
photon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

15.08.2005 um 04:19
@ Compy, achja für mich?!

    Die ganzen guten Ansätze, wie Liebe, Gerechtigkeit, Friede haben erst mit der Religion begonnen und mit unserem Herrn.
Falsch, mit Islam nicht.

    Die falschen Dinge im Leben kommen von Leuten wie dir. Ihr seid es, die den Frieden und die Harmonie im Leben zerstören.
Und jetzt aufgepasst:

    Ich hoffe nur, dass Leute wie du das zu spüren bekommen, belogen und betrogen zu werden.
Das wünsche ich z.B. nicht, Ich hoffe, dass ihr aufgeklärt und nicht belogen und betrogen werdet. Es ist ein riesen Unterschied, doch wer ist schon so intelligent um zu sehen, was für einen Frieden er so selbst anbietet?



Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
-Marie von Ebner-Eschenbach


melden
sanskrit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

15.08.2005 um 12:03
@compy

man wie bist du denn drauf... deine äußerrungen lassen schon fast auf einen religiösen fanatismus bei dir schließen.. *kopfschüttel*
durch so leute wie dich die ihren glauben über alles stellen und nur davon überzeugt sind, entsteht das böse

In der Vergangenheit liegt die Zukunft der Menschheit!!!


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

15.08.2005 um 12:13
@compy

Ich kann sanskrit nur zustimmen.

"Die Muslime werden wie Terroristen behandelt, dabei lebt ihr doch von ihnen und habt von ihnen gelernt... "

Und jeglichen Kommentar zu diesem Satz kann man sich nur sparen.


Das Schönste, was wir erleben können, ist das Mysteriöse.
Es ist die Quelle jeder wirklichen Kunst und Wissenschaft.
Albert Einstein, Oktober 1930


melden
compy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

15.08.2005 um 13:44
Naja, wenn man nicht versteht.
Aber so ist es nun mal. Vieles haben die Europäer von den Muslimen gelernt.
Ich finde das schade, dass die Muslime oft mit Terroristen gleichgestellt werden.
Ich meine, guckt mal die Nachrichten, wie sie über Palästinenser reden. Immer Extremisten (auch das gemeine Volk), aber zu den Israelis sagt man jüdische Siedler.
Das schürt doch noch mehr Wut, oder ?

Aschhadu an la ilaha ilallah ua aschhadu ana muhammadan rasul Allah
"Ich bezeuge, dass es keinen Gott gibt ausser Allah und Muhammad ist Sein Gesandter"

"Es ist die Wahrheit und nichts als die Wahrheit und kein Zweifel ist darin"


melden

Die Weltreligionen und....

15.08.2005 um 13:48
@photon

hör auf mit deinen perversen islam hetze!

ich habe es dir gesagt, du willst hier alle moslems nur provozieren.


Krieg ist der Terrorismus der Reichen und Terrorismus ist der Krieg der Armen!
Sir Peter Ustinov
16.04.1921 - 28.03.2004


melden
sanskrit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

15.08.2005 um 13:49
soweit mir bekannt ist werden auch israelische selbstmordattentäter als extremisten bezeichnet...

und die sache mit den muslimen. nur dumme menschen setzen muslime mit fundamentalisten gleich die terroranschläge verüben.

In der Vergangenheit liegt die Zukunft der Menschheit!!!


melden
compy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

15.08.2005 um 13:57
"soweit mir bekannt ist werden auch israelische selbstmordattentäter als extremisten bezeichnet... "

Stimmt vielleicht, aber die Israelis haben es gar nicht nötig, die habne genug Soldaten und Geheimdienste, die die wichtigen Dinge in ihrem Land erledigen.
Beide Seiten haben extremistische Bewegungen. Nur müssen die palästinensischen stärker eingreifen, da sie keine (vernünftige und starke) Armee hat.
Ansonsten gebe ich dir Recht.

Aschhadu an la ilaha ilallah ua aschhadu ana muhammadan rasul Allah
"Ich bezeuge, dass es keinen Gott gibt ausser Allah und Muhammad ist Sein Gesandter"

"Es ist die Wahrheit und nichts als die Wahrheit und kein Zweifel ist darin"


melden
sanskrit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

15.08.2005 um 14:05
die entstehung des konflikts ist mir zwar bekannt aber ich verstehe es einfach nicht warum diese beiden völker sich nicht einigen können. sie sehen doch wohl das es so nicht weitergehen kann...

In der Vergangenheit liegt die Zukunft der Menschheit!!!


melden

Die Weltreligionen und....

15.08.2005 um 14:35
weil das die juden nicht wollen.
zurzeit regiert eine zionistische regierung israel.
die zionisten kenn das wort frieden nicht und hassen alles was nicht jüdisch ist.
aber vorallem, hassen sie moslems!

das ist tatsache.

Krieg ist der Terrorismus der Reichen und Terrorismus ist der Krieg der Armen!
Sir Peter Ustinov
16.04.1921 - 28.03.2004


melden
sanskrit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

15.08.2005 um 15:39
daran sieht man mal wieder das durch die religion schon mehr menschen ihr leben lassen mussten als durch sonst irgendetwas.
aktuelles beispiel mal wieder katholiken und protestanten in nordirland ^^

In der Vergangenheit liegt die Zukunft der Menschheit!!!


melden
Anzeige
photon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

15.08.2005 um 18:17
@ SaifAliKhan, Hetze? Es kommt dir so vor. Auch das mit Provozieren.

Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
-Marie von Ebner-Eschenbach


melden
380 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden