weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Weltreligionen und....

72 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltreligionen

Die Weltreligionen und....

15.08.2005 um 18:58
Ich finde es schon ziemlich dreist von dir, was du so schreibst.

@Compi: Setz mal Deine Brille auf!!!
Wenn Du mir schon an Bein pisst, solltest Du wenigstens meine Posts vorher lesen!!! Anschließend hätte ich gern gewusst, auf welche meiner angeblichen Äusserungen sich Dein unverschämter Spruch bezieht!!

Danke!

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.


melden
Anzeige
photon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

15.08.2005 um 19:16
@ mso123, es wird dich keiner verstehen, so wars bei mir auch. Du bist der Nächste.

Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
-Marie von Ebner-Eschenbach


melden

Die Weltreligionen und....

15.08.2005 um 20:03
macht nix - wir spammen trotzdem :D

Liebe Esoteriker, seid gewarnt, meine kabbalistische Quersumme ist die E I N S
-----------------------------
Nur Atheisten kommen in den Himmel! Ihre Nächstenliebe ist nicht gottgeschuldet, sondern ehrlich.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

15.08.2005 um 20:15
Komisch das wir sie "immer" verstehen sollen.
Wenn es mal darum geht uns zu verstehen werden die Beine zusammengekniffen.

Das Schönste, was wir erleben können, ist das Mysteriöse.
Es ist die Quelle jeder wirklichen Kunst und Wissenschaft.
Albert Einstein, Oktober 1930


melden
photon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

16.08.2005 um 00:29
Btw. um was anderes verstehen zu können müssten sie nämlich vom Glauben abkommen. Intercity meinte, Sie "wurden vom Herrn auf dieser Erde verstreut, damit ein bissl Fun die öde Welt aufpeppt. Lasst sie doch in Frieden beten, bomben, Frauen unterdrücken und sich Gegenseitig bekämpfen. So können wir wenigsten in Echtzeit mitverfolgen wie zu Urzeiten gehaust wurde.."

Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
-Marie von Ebner-Eschenbach


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

16.08.2005 um 00:42
@photon

Die Meinung von Intercity ist wohl etwas krass aber könnte durchaus real sein.
Es sind nun mal schwarze Schafe die sich zuweit aus dem Fenster lehnen.


Das Schönste, was wir erleben können, ist das Mysteriöse.
Es ist die Quelle jeder wirklichen Kunst und Wissenschaft.
Albert Einstein, Oktober 1930


melden
photon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

16.08.2005 um 00:50
@ SamaelCrowley ..die sich eh nur an Koran/Islam strikt halten wollen.

Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.
-Marie von Ebner-Eschenbach


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

20.03.2008 um 04:30
hm was sehen wir als welt religionen an?
christentum islam buddismus und hinduismus? die religionen mit den meisten anhängern oder auch jede andere religion die global vertreten ist?


p.s. ja ich weiß der thread ist uralt, aber schien mir besser für die frage als nen neuen thread aufmachen


melden

Die Weltreligionen und....

20.03.2008 um 16:38
naja ich denke die weltreligionen sind die größsten und einflussreichsten religionen
also: Christentum, bhuddismus, hinduis´mus und natürlich der Islam

dem islam gehören nämlich genausoviele menschen an die dem Christentum

und ich denke den hinduismus kann man nicht als einheitlich religionsgemeinschaft sehen. es ist eher ein sammelbecken aller indischen regionalreligionen ohne einheitliche lehre. die lehren un die heiligen bücher sind nicht nur unterschiedlich, sie widersprechen sich sogar teilweise massiv


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

20.03.2008 um 16:40
Auch der Islam stellt keine einheitliche Glaubensgemeinschaft dar


melden

Die Weltreligionen und....

20.03.2008 um 16:43
das christentum auch nicht, aber es wird hier als solches bezeichnet.
aber wie das christentum die Bibel hat auch der islam eine einheitliche heilige schrift den Koran


melden
Anzeige
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Weltreligionen und....

20.03.2008 um 19:43
ich würde den hinduismus sogar als extrem einheitlich ansehen. es sind zwar unterschiedliche regionale götter aber die hautgötter sind gleich, und das seit tausenden von jahren... und vor 2000 jahren war der hinduismus und seine westlichen abkömmlinge die einzige weltreligion...

und die bibel wieder spricht sich auch,,,


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
363 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden