weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Heckenschütze, Malmö, Rassenkrieg
Puschelhasi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 12:44
@niurick

lol, verstehste das net?

Der hat innerhalb fast einem Jahr insgesamt 15 ausländische Menschen niedergeschossen, nix mit family oder mit Schulkameraden, das meinte ich mit wahllos.


melden
Anzeige

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 12:46
@Puschelhasi

Gibt es Versäumnisse oder Schlamperei bei der Polizeiarbeit?
Gibt es Zeugen?
Um welche Waffe geht es? Deutet sie auf einen Profi hin?

Wir sollten uns auf Kernfragen einigen.


melden
Puschelhasi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 12:48
Heckenschütze macht Jagd auf Dunkelhäutige

Im schwedischen Malmö macht ein Heckenschütze offenbar gezielt Jagd auf dunkelhäutige Ausländer. Ein Mensch wurde erschossen, bis zu 14 weitere wurden verletzt.

Stockholm - Die Polizei ist sich inzwischen sicher: Im schwedischen Malmö feuert ein unbekannter Schütze mit einem Gewehr gezielt auf dunkelhäutige Ausländer. Wie ein Polizeisprecher im Rundfunksender SR bestätigte, habe es in den vergangenen Monaten zehn bis 15 unaufgeklärte Zwischenfälle dieser Art gegeben.

Am Dienstagabend wurde ein 28 Jahre alter Mann von Kugeln im Rücken neben der Wirbelsäule getroffen, als er auf seinen Bus wartete. Eine Woche zuvor starb eine 20-jährige Frau durch Schüsse auf ihr Auto. Ihr Begleiter, ebenfalls dunkelhäutig, überlebte den Anschlag schwer verletzt.

Im Rundfunk berichtete ein anderes Opfer, wie es beim abendlichen Training in einem Fitnessstudio von zwei Schüssen durch das Fenster am Arm und der Schulter getroffen wurde.

Man werde alle verfügbaren Kräfte einsetzen, um den Heckenschützen schnellstmöglich dingfest zu machen, sagte der Polizeisprecher.

Malmö ist Schwedens drittgrößte Stadt. 1991 und 1992 hatte ein als "Lasermann" bekannt gewordener Heckenschütze in Stockholm und Uppsala ebenfalls Jagd auf Zuwanderer gemacht. Er tötete eines der Opfer und verletzte mehrere schwer. Nach einem Bankraub wurde John Ausonius gefasst, als Täter identifiziert und wegen Mordes sowie zehnfachen Mordversuchs zu lebenslanger Haft verurteilt.

kng/dpa

@niurick
Was denn für Kernfragen, bist du Kommisar Rex oder was? :D

Ist doch klar was da los ist.


melden

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 12:51
@Puschelhasi

Die Berichte kannte ich schon vor Deinem Thread, nach einem c&p-Artikel habe ich auch nicht gefragt.
Ich will vom Diskussionsleiter nur wissen, worum es hier gehen soll.
Soll es darum gehen, wie wir uns im Alltag vor Heckenschützen schützen sollen?


melden
Puschelhasi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 12:54
@niurick

Ich hatte nur den Eindruck du weisst net wovon wir hier reden, deshalb der Artikel.

Sonst hätteste ja net solche Vermutungen angestellt von wegen, ein ausländer der seine Family oder Schulkameraden erschiesst. Oder?

Da wollte ich nur nochmal reinstellen wovon hier geredet wird.


melden

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 13:22
Jetzt habe ich die virtuellen Nachrichten eine Weile nach Daten und Fakten zu diesem Fall durchackert. Gebracht hat es nichts. Keine Details, die zur Festnahme des Verdächtigen geführt haben und auch nichts, was uns eine Grundlage für eine interessante Diskussion liefert.
Der Festgenommene ist 38 Jahre alt; mehr gibt es über ihn nicht zu erfahren. Es geht um 15 Schussattentate auf Personen, die wohl in ihrem Einwandererhintergrund eine Gemeinsamkeit haben.
Mehr gibt es bislang zu diesem Fall nicht zu sagen.


melden

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 17:20
@niurick
niurick schrieb:Gibt es Versäumnisse oder Schlamperei bei der Polizeiarbeit?
Gibt es Zeugen?
Um welche Waffe geht es? Deutet sie auf einen Profi hin?
Nebenkriegsschauplätze zum ablenken oder ?

So was wie Profis gibt es nicht außer in Hollywood oder der Hysterischen Presse.


melden
marco23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 17:21
Dreckig...Feig und gemein.....so muss ein Sniper sein.


melden

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 17:28
@marco23
Das ist auch nicht Richtig.....


melden
Fahl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 19:18
niurick schrieb:Wahlloses Schiessen oder rassistisch-motivierte Tat?
Wahllos garantiert nicht.
Malmö selbst wird von ausländischen Gangs quasi regiert, die Polizei hat keine Chance etwas dagegen zu unternehmen da es einerseits sehr viele sind und sie dazu noch bewaffnet und organisiert sind.
Das ist womöglich sogar "Selbstjustiz" weil ihm von einer dieser Gangs (einer dunkelhäutigen wahrscheinlich) etwas angetan wurde.

Der Täter selbst dürfte entweder eine Armeeausbildung besitzen oder Jäger sein, die gezielten Schüsse lassen das vermuten. Er könnte sich die Fähigkeiten auch privat angeeignet haben, was auch nicht ganz abwegig ist, da es in Schweden viele Orte gibt wo man ganz bestimmt ungestört schießen kann.

Auf jeden Fall wird es schwierig und blutig werden ihn Dingfest zu machen, es werden weitere Taten folgen, da bin ich mir sicher.


melden
Puschelhasi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 19:54
@Fahl

Sie haben ihn doch heute verhaftet...


melden
Fahl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 20:19
Achso, naja, blutig wars trotzdem


melden

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 21:01
eyecatcher schrieb:Haste auch Quellen über diesen Sniper? Schießt der wirklich mit nem Präzisionsgewehr?
Der Name Sniper ist irreführend.
Es ist ein Heckenschütze, allgemein wird mit dem Wort Sniper ein Scharfschütze in Verbindung gebracht. Der Knilch hat 15 Mal auf Menschen geschossen und dabei eine Person tödlich verletzt, wobei es da auch noch die Freundin eines Farbigen war, die neben ihm saß.
Mit seinen Präzisionskünsten scheint es da nicht weit her zu sein würd ich mal behaupten.


In Schweden gelten andere Waffengesetze als in Deutschland, somit muss es nicht zwingend ein Präzisionsgewehr sein.
Mal als Anhalt:
Mit nem normalen Sturmgewehr wie dem überall (auch in Schweden bekannten) G3 kann man mit etwas Übung noch aus 300m ohne Zielfernrohr treffen. (Zumindest so schlecht wie er das gemacht hat.)

Ein Zielfernrohr bekommt man in jedem Waffenladen, auch in Deutschland, damit macht man jedes halbwegs brauchbares Gewehr zu einer Präzisionswaffe auf eine Distanz von gut 800m.
Fahl schrieb:Der Täter selbst dürfte entweder eine Armeeausbildung besitzen oder Jäger sein, die gezielten Schüsse lassen das vermuten. Er könnte sich die Fähigkeiten auch privat angeeignet haben, was auch nicht ganz abwegig ist, da es in Schweden viele Orte gibt wo man ganz bestimmt ungestört schießen kann.
Bei dem "Trefferergebnis" würde ich eher nicht auf militärische Grundkenntnisse tippen. ABER:
Die Wehrpflicht wurde in Schweden erst dieses Jahr abgeschafft und damit war er wohl definitiv in der Armee, da im kalten Krieg rigoros gezogen wurde.
Ein Jäger sollte etwas mehr Übung beim Schiessen auf lebende Ziele haben.

Ist wohl eher ein Spinner der sonst nicht so viel zu tun hatte.
Fahl schrieb:Auf jeden Fall wird es schwierig und blutig werden ihn Dingfest zu machen, es werden weitere Taten folgen, da bin ich mir sicher
Eher nicht, selbst als du diesen Post geschrieben hast, hat das Radio schon lange gesagt, dass sie ihn haben.


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 21:04
@StUffz

Ja stimmt, hab mich mit dem Sniper auf den Threadtitel bezogen... kann den Thread aber umbenennen um weitere Missverständnisse vorzubeugen.


melden

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 21:12
Gehen wir mal von aus das in Schweden Blood and Honour jetzt richtig hyperaktiv ist...solche Taten waren denen auch schon in der Vergangenheit zuzuordnen


melden

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 21:24
Eher nicht.
In Schweden wird der Rechtsextremismus etwas mehr geduldet als in Deutschland, liegt unter anderem daran, dass die Jungs auch ein etwas anderes Nationalbewusstsein haben als der gemeine Teutone.
Das war ein Einzeltäter und der Drops ist gelutscht....
In unseren Breiten breitet sich grade der Rassismus wieder aus


Das halte ich für Unsinn.
Tja, das du Fachmann für Unsinn bist, ist ja nichts neues.
Allerdings ist es tatsächlich so, dass Rechtsorientierung vor allem in den neuen Bundesländern ein großes Thema ist.
Die nächsten Wahlen werden gerade im Osten ein böses Erwachen für die Regierung werden.
Das ganze lässt sich schon daran erkennen, dass Sarazzin sein Buch auf fruchtbaren Boden gefallen ist und mehr als der Regierung lieb ist darüber diskutiert wird.


melden
Puschelhasi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 21:31
@StUffz

Ob das so einfach ist, ein Einzeltäter?

Na wir werden vll. erfahren, was dahintersteckt und wo dieser Einzeltäter seinen Wahn her hat.


melden

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 21:48
@Puschelhasi


Erinnerst du dich noch an den Heckenschützen von Washington?
Einzeltäter.
Da gabs ein ganzes Stück vorher mal einen Heckenschützen (Charles Whitman) , der von einem Aussichtsturm eines Unicampus' aus geschossen hatte. Einzeltäter.

Heckenschützen zeichnen sich selbst im Militär dadurch aus, dass sie alleine operieren.
Ja, so einfach ist das.
Ich würd sogar drauf wetten.


melden
Puschelhasi
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 21:50
Hm, ja sicher aber der hat ja fast ein Jahr richtig Jagd gemacht. Sicher ist der verrückt, aber die frage ist was den so verrückt gemacht hat.

Aber das wird ja sicher bald mal rauskommen, warum der das nun gemacht hat.@StUffz


melden
Anzeige

Der Heckenschütze von Malmö - Jagd auf dunkelhäutige Menschen

07.11.2010 um 21:53
Boah, nu gehts los.
Der hat nen Dachschaden und hat ihn ausgelebt.
Was hat die Heckenschützen von Washington ihre amtliche Schelle beschehrt?
Oder was war für den Schaltfehler in Whitmans Kopf zuständig?

Die einen haben früher in Deutschland Asylheime angezündet, andere ballern in Schweden auf Andersfarbige.
In Amerika ziehen sie sich Gespensterkostüme an und zünden Kreuze an.
Alle nicht ganz dicht, aber da nach den Ursachen zu forschen....


melden
258 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden