Politik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gedankenspiel: Auszahlung von Hartz 4 gestrichen

51 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Hartz 4 Gedankenspiel ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gedankenspiel: Auszahlung von Hartz 4 gestrichen

11.07.2012 um 09:16
@Mad
@Thorhardt

Jämmerlich. Man lese das Grundgesetz doch mal selbst, dann wird man feststellen, dass es eine Verfassung IST. Egal wie es heisst.

Und dass Artikel 146 nicht einfach mal wörtlich genommen werden kann, statt irgendwelche - wie gesagt eher braune - Fantasien reinzuinterpretieren, ist auch unglaublich...

Anyway, es gab bereits Threads zum Thema, die dann so ziemlich in ihrer Gesamtzahl geschlossen wurden, weil das Ganze eben einfach mehr oder weniger eine braun angehauchte VT ist.


melden

Gedankenspiel: Auszahlung von Hartz 4 gestrichen

11.07.2012 um 09:20
@Thawra
Davon bin ich überzeugt. Nur weil ich jemandem was zum nachdenken gebe, muss das ja nicht automatisch von meiner Überzeugung Kundtun - gerade weil ich kein Deutscher bin.

Aber deine Nazikeule kannst du dir sonstwohin stecken. Die einzige Volksgruppe die sich noch wirklich über diese "alten Fehlgänge" aufregt, seid ihr selber. Und das wird sich wohl niemals ändern.

Und nun mal "back to Topic" - bevor ein Mod kommt und die Modkeule auspackt ;)

@Thorhardt
Es sei dir verziehen :P


melden

Gedankenspiel: Auszahlung von Hartz 4 gestrichen

11.07.2012 um 09:47
@Xelorix
es würden keine aufstände statt finden, denn deutsche wenn sie während einer revolution bzw aufstand, einen bahnhof besetzen wollten, kaufen sie vorher eine bahnsteigkarte!
da algII empfänger kein geld haben um eine bahnsteigkarte zu kaufen, fällt der aufstand eben aus.


melden

Gedankenspiel: Auszahlung von Hartz 4 gestrichen

11.07.2012 um 10:08
@Thorhardt
Zitat von ThorhardtThorhardt schrieb:Deutschland hat de facto keine Verfassung, einfach mal nach Artikel 146 suchen.
Ich habe gesucht, gefunden und gelesen.
Da steht drin
1.) dass das Grundgesetz auch nach einer Wiedervereinigung gilt.
2.) dass es seine Gültigkeit verliert, sobald eine Verfassung in Kraft tritt. EINE. Nicht "DIE Verfassung" oder "eine echte Verfassung" oder ähnliches. Der ganze Artikel schließt nirgends aus, dass das Grundgesetz eine Verfassung ist, nur weil nicht Verfassung drübersteht.


melden

Gedankenspiel: Auszahlung von Hartz 4 gestrichen

11.07.2012 um 16:20
@Thorhardt

Wenn schon Klugscheißen, dann auch richtig, das BVG hat zwar festgestellt, dass das Deutsche Reich de jure fortbesteht aber halt NEBEN der Bundesrepublik, mit der es territorial identisch ist. Weiterhin hat das BVG gesagt, dass das Deutsche Reich mangels Organisation handlungsunfähig ist, was nichts weiter heißt als dass die BRD hier die Hoheit hat. Und das Grundgesetz bildet die Verfassung Deutschlands, selbst wenn das nicht der Fall wäre ist das Grundgesetz immernoch ein Gebilde, das DIR und jedem anderen Bürger einklagbare Grundrechte bereitstellt. Und wenn einer so hohl ist, sich gegen eine Sache zu wehren, von der Menschen in anderen Ländern nur träumen können, dann tuts mir Leid. Wir haben eine Verfassung (auch wenn sie anders heißt, nämlich Grundgesetz aber sein wir doch mal ehrlich, Bundesgrundgesetzgericht klingt scheiße), die sagt, dass der Staat nicht alles darf, schau mal woanders hin, da gibts Verfassungen, die den Staat in sämtlicher Willkür bestätigen. Da kannste nich mal eben ins Internet gehen und sagen "mein Land ist doof" ohne eingeknastet zu werden, wenn du das hier machst, dann lächelt der Staatsanwalt nur müde und kümmert sich weiter um Fälle mit Substanz.

Denk einfach mal drüber nach bevor du die Leier von irgendwelchen Wichtigtuern nachplapperst. Und vor Allem....setz die de jure Existenz des Deutschen Reiches nicht mit einer angeblichen Nichtexistenz einer Verfassung gleich. Das ist Äpfel mit Birnen verglichen.

Übrigens, die Typen, die echt meinen, Institutionen des Deutschen Reiches zu vertreten sind durch die Bank weg durchgeknallte Gestalten, die zwar teilweise fleißig ALG2 kassieren aber auf der anderen Seite die Gesetze der BRD als nichtig erachten. Solche Leute sollte man lieber in der Psychiatrie besuchen anstatt ihnen hier nach dem Maul zu plappern oder etwas zu tun geben, damit sie ihre Zeit sinnvoller verbringen als umgesägte Bäume mit ihrem Müll vollzukritzeln und die Justiz mit selbigem zu behindern. Die sind so durch, dass die ihre offizielle Post in Frakturschrift verfassen. Das ist die Scheiße zum Lesen scheiße zu lesen.

Also...bitte....das nächste mal steh wenigstens bis zum Knöchel im Thema.


melden

Gedankenspiel: Auszahlung von Hartz 4 gestrichen

11.07.2012 um 17:28
Also ist Grundgesetz gleich Verfassung. Nun denn. Orwell läßt grüßen.
Jede weitere Diskussion überflüssig. Danke...

Grundrechte? Einklagbar? Lange nicht so gelacht.
Recht auf freie Arbeitsplatzwahl? Die Würde des Menschen ist unantastbar? Freie Meinungsäußerung?
Angenehme Träume noch...

Zwei Anmerkungen noch:
1. Carlo Schmid (SPD): "Wir haben KEINEN Staat zu errichten." (bei seiner Rede vor dem Parlamentarischen Rat)
2. Wieso heißt es Grundgesetz FÜR die BR Deutschland?


1x zitiertmelden

Gedankenspiel: Auszahlung von Hartz 4 gestrichen

11.07.2012 um 19:01
Zitat von ThorhardtThorhardt schrieb:Also ist Grundgesetz gleich Verfassung. Nun denn. Orwell läßt grüßen.
Jede weitere Diskussion überflüssig. Danke...
Nun würfelst du total Zusammenhanglos Dinge zusammen.


melden

Gedankenspiel: Auszahlung von Hartz 4 gestrichen

11.07.2012 um 23:19
@Thorhardt
Blub Blub Blub
Habe deinen Post mal zusammengefasst.


melden

Gedankenspiel: Auszahlung von Hartz 4 gestrichen

12.07.2012 um 22:04
Schwachsinniges Gedankenspiel. Und ja, das würde Aufstände, aber besonders mehr Kriminalität geben.

Anderes Gedankenspiel: Wir ziehen von jedem Reichen, der über zwei Mille verdient, ab der zweiten Mille 75% ab und wenn sie abhauen, werden sie ausgebürgert. Was passiert wohl dann?


1x zitiertmelden

Gedankenspiel: Auszahlung von Hartz 4 gestrichen

13.07.2012 um 02:34
Kann eigentlich nicht passieren, da die Kasse durch die Arbeitslosenversicherung, ja immer wieder aufgefüllt wird.


melden

Gedankenspiel: Auszahlung von Hartz 4 gestrichen

14.07.2012 um 19:19
Zitat von PakaPaka schrieb:Anderes Gedankenspiel: Wir ziehen von jedem Reichen, der über zwei Mille verdient, ab der zweiten Mille 75% ab und wenn sie abhauen, werden sie ausgebürgert. Was passiert wohl dann?
Die Einkommen aller unteren Einkommensklassen würden dann steigen, da alle Kapitaleinkommen die sich in Deutschland auf hier ansässige Kapitalwerte stützen, die man also auch nicht mitnehmen kann, ja nur unterhalb dieser Grenze ansammeln können.

Also ich bin dafür, die Investitionen, Löhne, Steuereinnahmen alles würde dann ja steigen!

Umverteilung nach unten ist für die Wirtschaft immer gut, solange es keine gegenspieligen Subventionen für die Unternehmen gibt!


melden