Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wie kann man diese Spinner, wie EndzeitreporterMCM, stoppen?

57 Beiträge, Schlüsselwörter: Endzeitpropheten

Wie kann man diese Spinner, wie EndzeitreporterMCM, stoppen?

30.04.2015 um 05:38
@NEO-the-ONE
NEO-the-ONE schrieb:man muss aber aufpassen vor verschwörungstheorien, sekten, dem großteil der falschen esoterik / spirituellen lehren und falschen propheten mit falschen heilsversprechen - denn ich bin auch rund 15 jahre auf die verschwörungstheorien reingefallen ...
Hast du eigentlich mal gelesen und verstanden was du dort geschrieben hast ?!

Und dann das :
NEO-the-ONE schrieb: inzwischen glaube ich wieder mehr an gott


@Chiharu
Chiharu schrieb:[Hier haben wir dasselbe wie in den Erscheinungen von Garabandal in Spanien, Anfang der 60-er, wo auch davon die Rede ist, dass jede Seele noch auf Erden, und alle gleichzeitig, Gott und ihre Sünden erkennen werden - haben denn die 3 Kinder von Garabandal Kenntnis von Heede gehabt???]
Wenn du das glauben musst, will ich dich nicht abhalten !
Aber ich sehe das so wie @Hermes77 das solche Märchenerzähler wie EndzeitreporterMCM und andere, nicht nur dummes Zeug erzählen, sondern labile Menschen auch mit gefährlichen Gedanken und Ideologien anstecken können !

@Hermes77
Ich kann hier nochmal auf den einen oder anderen Spinner/"Endzeit-Propheten" hinweisen:
Warnung vor dem „Babycaust“

Martin Lohmann, der Vorsitzende des BvL, schrieb bereits für die rechte Wochenzeitschrift Junge Freiheit. Martina Kempf, die Vorsitzende des Freiburger Regionalverbandes der „Aktion Lebensrecht für Alle e.V.“ (ALfA) und Gründerin der Arbeitsgemeinschaft „Christen in der Alternative für Deutschland" gab 2013 ein Interview für das extrem rechte Magazin Zuerst! Aber auch in eigenen Publikationen der „Lebensschützer“ finden sich rechte Inhalte. So fallen in der Vereinszeitschrift von „Pro Conscientia e.V.“, einem weiteren Mitglied des BvL, Autor*innen wie die AfD-Europaabgeordnete Beatrix von Storch durch Islamfeindlichkeit, aggressiven Antifeminismus und Hetze gegen Sexualaufklärung und Homosexualität auf.

Immer wieder machen „Lebensschützer“ zudem durch die Instrumentalisierung des Holocausts und die Relativierung nationalsozialistischer Verbrechen auf sich aufmerksam. Zentrales Motiv ist dabei der Vergleich von Schwangerschaftsabbrüchen mit dem Holocaust. Slogans wie „Damals: Holocaust – Heute: Babycaust“ (Klaus Günter Annen) sind dabei kein Einzelfall und finden auch bei den „Christdemokraten für das Leben“, einer „Lebensschützer“- Gruppe innerhalb der CDU, Zuspruch.

Der Regionalverband Stuttgart der ALfA instrumentalisierte sogar eine Stolperstein-Verlegung zum Gedenken an ein Mädchen, das im Rahmen des „Kindereuthanasie“-Programmes der Nationalsozialisten umgebracht wurde, um darauf hinzuweisen, dass im selben Haus heute Abtreibungen durchgeführt werden. Dabei gingen „Lebensschützer“ in der Vergangenheit in ihrer NS-Verharmlosung oftmals sogar noch weiter.

So schrieb die katholische Zeitung des Bistums Münster Kirche und Leben in den 80er Jahren: „Die Nazis haben ihren Massenmord immerhin noch mit einer Ideologie versehen. Es war nicht kaltherzige Ichsucht, wie etwa heute bei der Abtreibung. Diese Tötung aus rücksichtsloser Selbstsucht ist darum moralisch niedriger anzusetzen.“ Bei all diesen Anknüpfungspunkten zu einem reaktionären und extrem rechten Weltbild überrascht es nicht, dass bei den Demonstrationen der „Lebensschützer“ immer wieder auch Neonazis mitlaufen.

Eine ausführliche kritische Betrachtung der „Lebensschützer“-Szene liefern Eike Sander, Ulli Jentsch und Felix Hansen in ihrem kürzlich im Unrast-Verlag erschienen Buch „Deutschland treibt sich ab. Organisierter Lebensschutz, christlicher Fundamentalismus und Antifeminismus“.

Die Autorin ist Mitarbeiterin der Fachstelle Gender und Rechtsextremismus in der Amadeu Antonio Stiftung.
http://www.taz.de/!146319/


Der Youtube-Kanal: Clustervisionmach2 ist weiteres Beispiel für christliche Evangelikale, Interviews mit mehr als zwielichtigen Leuten, wie dem "Honigmann".


melden
Anzeige
Hermes77
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann man diese Spinner, wie EndzeitreporterMCM, stoppen?

30.04.2015 um 09:29
@che71
Es scheint in letzter Zeit wirklich Mode geworden zu sein Sekten zu gründen. Schon alleine die Christlichen Sekten gehen hier in die Hunderte wenn nicht noch mehr. Genau so aber auch radikale Salafisten die nichst anders sind als ne Sekte. Hier scheint mir vorallem die jungen Leute im Visir solch skrupellosen Leuten zu sein und nicht selten enden dann die labilen Personen in Syrien.

Wie soll man darauf Reagieren? Die Entwicklung ist besorgniserregend und die Religionsfreiheit ist sowas wie ein Feibrief für Spinner. Ich finde öffentliche Kundgebungen sollten verboten werden um so naive Leute von solch Seelenfänger zu schützen. Leider würde das auch sehr wenig nützen da es im Internet genug kranke Propaganda gibt und die somit auch erfolgreicher sind weil sie mehr Menschen erreichen.

Ich selbst bin nicht gegen Religion, im Gegenteil ich selbst glaube auch.. Jedoch wird mir schlecht wenn ich sehe zu was Glaube missbraicht wird. Jeder Spinner kann die Bibel oder den Koran interpretieren wie er will, die Schreiber waren ja auch nicht dumm und verfassten die Bibel in erster Linie das NT, in vielen Gleichnissen die jegeliche interpretation zu lässt.


melden

Wie kann man diese Spinner, wie EndzeitreporterMCM, stoppen?

01.05.2015 um 12:00
Hermes77 schrieb:Ich finde öffentliche Kundgebungen sollten verboten werden um so naive Leute von solch Seelenfänger zu schützen
Was man verbittet ,wird man am ende nur verfestigen.
Hermes77 schrieb:Es scheint in letzter Zeit wirklich Mode geworden zu sein Sekten zu gründen. Schon alleine die Christlichen Sekten gehen hier in die Hunderte wenn nicht noch mehr.
Es ist nichts anders als ein profitables Geschäft mit Menschen die ein Ausweg aus der eigene Dilemma suchen.Dabei geht es weniger ums Glauben ,sondern um Ablenkung der eigene Problemen.Andere nehmen Drogen ,andere gehen in eine Glaubensgemeinschaft ein ,es ist im Prinzip "fast " das gleiche.Im beidem fällen wird der "Belohnungsapparat" eingeschaltet und verzehrt den Blick auf die Wirklichkeit.
Hermes77 schrieb:Hier scheint mir vorallem die jungen Leute im Visir solch skrupellosen Leuten zu sein und nicht selten enden dann die labilen Personen in Syrien.
Das Problem sind die Vorbilder.

Ein Prophet Muhammad ist eben beliebter als ein Justin Bieber. :)


melden
Hermes77
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann man diese Spinner, wie EndzeitreporterMCM, stoppen?

01.05.2015 um 12:11
@Jupiterhead
Stimmt Religion verkommt mehr und mehr zu einem profitablem Geschäft. Sehr schade, weil die Botschaft der Bibel, Koran sind an sich ja nix schlechtes.

Ich fände es aber super wenn der Staat hier mehr reguliert zum Schutz der doch meist naiven jungen Menschen und öffentliche Kundgebungen die offensichtlich von eine Sekte organisiert werden zu verbieten. Hier bei uns zb. durfte Scientology einen riesen "Tempel" bauen obwohl jeder weiß das die nur Menschen abzocken.

Auch Youtube bietet all solche Spinnern ne Plattform. Wieso kann man alles mit Religion nicht verbieten da es eh nur zu Problemen führt. Stell Dir das mal vor auf einmal verlieren all die selbsternannten Prediger ihre Schafe. AGB sollten lauten Porno, Gewalt und Religion verboten. Ob das auf lange Sicht aber wirklich was nützen würde mag bezweifelt werden jedoch wäre es für den Moment ein richtiges Zeichen finde ich..


melden

Wie kann man diese Spinner, wie EndzeitreporterMCM, stoppen?

01.05.2015 um 12:17
Hermes77 schrieb:Ich fände es aber super wenn der Staat hier mehr reguliert zum Schutz der doch meist naiven jungen Menschen und öffentliche Kundgebungen die offensichtlich von eine Sekte organisiert werden zu verbieten. Hier bei uns zb. durfte Scientology einen riesen "Tempel" bauen obwohl jeder weiß das die nur Menschen abzocken.
Diese "Tempel" bringt Steuereinnahmen ein und mit Sicherheit auch Arbeitsplätze.Erst kommt das Fressen, dann die Moral. :)


melden

Wie kann man diese Spinner, wie EndzeitreporterMCM, stoppen?

01.05.2015 um 12:36
@Hermes77
Hermes77 schrieb am 10.12.2013:Ich frage mich oft wie solche Endzeitpropheten ticken? Welche Motivation treibt solch Menschen an? Merken Die nicht wie verpeilt Ihre Theorien sind? Sie fühlen sich berufen die Menschheit aufzuklären und fantasieren sich Ihre Realität zusammen.
Diese Leute befriedigen ihren eigenen "Belohnungsapparat" indem sie glauben anderen aufklären zu können und dabei viel Zustimmung bekommen.Es ist nicht Gott sondern der Ego der sie antreibt.
Hermes77 schrieb am 10.12.2013:Solche Spinner sind echt ne Gefahr für die Menschen weil Personen die nicht in Ihrer Persöhnlichkeit gefestigt sind laufen Gefahr solchen Manipulatoren zu glauben
Ja das sind sie.

Die gefahr besteht wenn der "Empfänger" sich davon abhängig gemacht hat.Es ist die Sucht nach der Zustimmung ,endet oft in Fanatismus. ;)
Hermes77 schrieb am 10.12.2013:Nun Frage ich Euch wie kann man solche Freaks stoppen?
Die kann man nicht einfach stoppen ,denn das Ego und die Bedürfnisse so stark sind das sie auch alternative Wege finden werden.


melden
Hermes77
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann man diese Spinner, wie EndzeitreporterMCM, stoppen?

01.05.2015 um 14:42
@Jupiterhead
Religion ist Opium fürs Volk... Kommt mir grad so in den Sinn der Spruch :D


melden

Wie kann man diese Spinner, wie EndzeitreporterMCM, stoppen?

06.05.2015 um 18:13
Wer nach Bestrafung für freie Meinung schreit, ist selbst ein Diktator!
Und somit viel schlimmer - er ist ein Gutmensch.

Wenn Du diese Meinung NICHT TEILST, dann gib ihr keine Energie!
Ansonsten bist Du auch ein Schreihans von vielen die konditioniert sind und bis an ihr Lebensende nicht wissen, dass sie benutzt werden.

Es ist DEINE WAHL!
Dein Ego ist noch sehr groß!

An wirklichem Austausch bist Du nämlich nicht interessiert.
Denn dann würdest Du nicht nach - dressiert - Strafe rufen, sondern den Videoersteller selbst fragen, wieso er so eine "Scheisse" (in Deinen Augen) verzapft.

Nein, wir rufen lieber unsere Herrscher an, dass diese den mal "schnell wegmachen".

Tut mir leid - meine persönliche Meinung - willkommen in DEINER Matrix!
Die gibst Du Dir selbst auf oder beginnst zu lernen.

Dazu müsstest Du Dein Ego und Deine Konditionierung ablegen.
Es obliegt DIR Dich selbst zu erkennen oder treu dem System zu dienen.

Dabei geht es nicht um den Inhalt des Videos, sondern um Deine Haltung die Du hier zeigst.

Du solltest mal einen Tag frei nehmen von Deinem Leben,
den Medien, der Politik, dem Commerz - alle die sich um Deine Aufmerksamkeit reisen.
Du solltest Dich ins Gras legen, die Natur genießen und den Moment nutzen zu Dir selbst zu finden.

Ansonsten gehst Du den Weg, den Du einschlägst.
Dies von mir als Hinweis, nicht als urteil.

Das Leben urteilt nicht, es ist eine Kette aus Actio und Reactio, aus Tun und karma.
Dein Weg bestimmst Du selbst.


melden
Chiharu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann man diese Spinner, wie EndzeitreporterMCM, stoppen?

07.05.2015 um 02:03
Der Sprecher von MCM ist doch eine künstliche Computerstimme!


melden
Kayla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann man diese Spinner, wie EndzeitreporterMCM, stoppen?

07.05.2015 um 10:52
Indem man die Endzeit einfach abwartet, denn damit hätte sich das Thema erledigt.:)


melden

Wie kann man diese Spinner, wie EndzeitreporterMCM, stoppen?

21.11.2015 um 04:13
Die kann Mann nicht stoppen!

Grund: Der Antichrist wird behaupten
er sei Gott. Und dafür muss er erst mal
ein paar Lügen verbreiten. Zwei Endzeitpropheten?
Wir wissen dass der Antichrist zwei Gehilfen haben soll.
Von Zwei Endzeitpropheten war bisher noch nie die die Rede.


Das ist Propaganda für den Antichristen.


melden

Wie kann man diese Spinner, wie EndzeitreporterMCM, stoppen?

21.11.2015 um 05:03
Beten wir zum Herrn und parallel dazu kontaktieren wir Anonymus.


melden
Xiraxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie kann man diese Spinner, wie EndzeitreporterMCM, stoppen?

22.11.2015 um 07:13
Jeder darf glauben was er will.

Was gefährlich ist und was nicht, hängt vom persönlichen Standpunkt ab.

Realität ist subjektiv.


melden
John_Gotti
Mitglied ausgeschlossen
-> Begründung
Profil von John_Gotti

Lesezeichen setzen

Wie kann man diese Spinner, wie EndzeitreporterMCM, stoppen?

20.08.2019 um 13:02
Puh, hard to read.

Wieso ist der genannte MCM ein Spinner?

Weil er glaubt? Weil er äußerst präzise biblische Aufklärung betreibt?
Ihr findet es legitim, wenn man eure Kinder im Kindergarten an sexuelle Themen heranführt und das dann "Aufklärung" nennt, aber spottet über jemanden, der Jahrtausende alte Weisheiten in zeitgemäßen Medien präsentiert?

"Antisemitischer Müll" ist immer ein tolles Argument, etwas nicht näher zu betrachten. Euer Problem ist, dass ihr nicht objektiv an die Sache herangeht.

Was gefällt euch daran nicht? Das würde mich tatsächlich interessieren.

Habt ihr auch nur einen einzigen, objektiven Blick in die Bibel geworfen? Oder haltet ihr krampfhaft an der Vorstellung fest, sie sei ein Märchenbuch? Was hält euch davon ab, den Gedanken zuzulassen, dass sie wahr ist?
Und des Morgens sprecht ihr: Es wird heute ein Unwetter kommen, denn der Himmel ist rot und trübe. Über das Aussehen des Himmels könnt ihr urteilen; könnt ihr dann nicht auch über die Zeichen der Zeit urteilen?


melden

Wie kann man diese Spinner, wie EndzeitreporterMCM, stoppen?

25.08.2019 um 06:13
John_Gotti schrieb am 20.08.2019:"Antisemitischer Müll" ist immer ein tolles Argument, etwas nicht näher zu betrachten.
Wenn etwa ideele, ideologische Parallelitäten zwischen Antisemitismus und anderen Geistesrichtungen unbewusst perpetuiert werden oder wenn ganz bewusst neuere Codewörter gesprochen werden, dann ist dieser Vorwurf treffsicher und geboten.
John_Gotti schrieb am 20.08.2019:Euer Problem ist, dass ihr nicht objektiv an die Sache herangeht.
Was bedeutet für dich Objektivität? Um was für ein Objekt handelt es sich hier?


melden

Wie kann man diese Spinner, wie EndzeitreporterMCM, stoppen?

25.08.2019 um 06:52
John_Gotti schrieb am 20.08.2019:Weil er äußerst präzise biblische Aufklärung betreibt?
wie alt ist für dich die Menschheit? 6000 Jahre?
John_Gotti schrieb am 20.08.2019:nicht objektiv an die Sache herangeht.
muss man aber tun, um die Evolution zu widerlegen


melden
Anzeige

Wie kann man diese Spinner, wie EndzeitreporterMCM, stoppen?

25.08.2019 um 07:49
@John_Gotti
John_Gotti schrieb am 20.08.2019:Weil er glaubt? Weil er äußerst präzise biblische Aufklärung betreibt?
Es ist weil hier vom Ende der Welt gesprochen wird, abgeleitet aus dem Buch «Per Schafhirte durch die Galaxis»
Aber aus der Bibel kann man solche Sachen nicht ableiten.
Nicht umsonst wurde nun schon unzählige Mal vom Ende der Welt gesprochenen, anhand der Bibel und man lag jedes Mal falsch.
John_Gotti schrieb am 20.08.2019:Was gefällt euch daran nicht? Das würde mich tatsächlich interessieren.
Das teilweise Menschen um all ihr Geld gebracht werden, weil sie denken die Welt geht unter.
Das es Kinder gibt die denken das wenn sie dolle genug glauben sie dann in den erlesenen Kreis der entrückten kommen. Dann haben eben diese Kinder Angst das sie was falsch machen.

Kurz gesagt weil es Menschen Schadet, deshalb gefällt es mir nicht.

Dann ist da noch die Tatsache das es immer wieder Leute gibt die vom Ende der Welt reden, ein Datum nennen und natürlich versagen. Danach entschuldigen sie sich aber nie, sondern erfinden ausreden.
John_Gotti schrieb am 20.08.2019:Habt ihr auch nur einen einzigen, objektiven Blick in die Bibel geworfen? Oder haltet ihr krampfhaft an der Vorstellung fest, sie sei ein Märchenbuch?
Es ist ein Märchenbuch. Wo sonst gibt es sprechende Esel und Schlangen und Pferde-Skorpion- Heuschrecken- Menschen?
Wo sonst liest du etwas vom Schwertmund Jesus und das Fledermäuse Vögel sind?
Das gibt es nur in Märchen.
Ein Objektiver Blick auf die Bibel ergibt das dieser Gott ein unmoralisches Monster ist, das Für Sklavenhaltung, also den Besitz von Menschen ist.
Wenn du die Ansicht das der Gott aus der Bibel furchtbar ist nicht teilst, dann bis du nicht objektiv.


melden

Diese Diskussion wurde von NeonMouse geschlossen.
Begründung: Das Video, um das es hier geht, ist nicht mehr online
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt