Spiritualität
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie muss die wahre Religion sein?

57 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Wahre Religion ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wie muss die wahre Religion sein?

25.07.2018 um 20:52
@towel_42

Ok, ja ich verstehs nicht ganz sorry, du glaubst an NICHTS, aber siehst jene, die nicht an NICHTS glauben, nicht als Falschgläubige..


melden

Wie muss die wahre Religion sein?

25.07.2018 um 20:54
Atheismus ist doch keine Religion, wo ziehen die den ihre Lehren raus? Welcher Quelle


melden

Wie muss die wahre Religion sein?

25.07.2018 um 20:55
Zitat von RojeniaRojenia schrieb:Bei Atheismus könnte man ja auch sagen, dass der "Gott" an dem man glaubt man selbst ist ..auch OK!
Das ist ein Missverständnis, der Atheist glaubt nicht mal an sich selbst.

Und natürlich ist es ein Unterschied weil sich irgendwann mal Glauben in Beliebigkeit auflöst. Es geht dann nicht mehr um den Glaubensinhalt sondern um das Glauben an sich (böses Beispiel: ich glaube, dass Juden Untermenschen sind)


melden

Wie muss die wahre Religion sein?

25.07.2018 um 20:55
@Materia
Na aus dem eigenen Verstand natürich.. Religion, Ideologie, Weltanschauung.. im Grunde sind das alles Synonyme..


melden

Wie muss die wahre Religion sein?

25.07.2018 um 21:05
Für mich gibt es nur eine Religion: Mensch!
Einsicht der Menschen und meine oder unsere Bestätigung....das Volk ist Gott.
Einzelnd ist schwer, im Glaube an das den Menschen versteht, zu lernen von Jesus und keine falsch Predigten oder Gartenandachten. Das System zwinkt uns in die Irre, so das wir als einzelne von Gott abgewendet werden durch Geld und Zeit. Raum und Mensch kommen dabei zu kurz...ist aber nur meine Meinung.


1x zitiertmelden

Wie muss die wahre Religion sein?

25.07.2018 um 21:15
Wahre Religion müsste frei machen - im physischen Sinne sowie im psychischen.


melden

Wie muss die wahre Religion sein?

25.07.2018 um 21:33
@Jareth92
Zitat von Jareth92Jareth92 schrieb:Mich würde interessieren, wie denn eine Religion sein müsste, damit ihr sie als wahre Religion akzeptiert?
Für mich gibt es keine "wahre Religion".
Die Menschheit ist älter. Was ist dann mit den Menschen, die vor den ganzen Religionszeug gelebt haben?

Jedoch ist eher auf philosophischer Sicht deine Frage nicht einfach zu beantworten.
Was also eine wahre Religion für jemanden ist, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Persönlich würde ich eher sagen, dass eine Religion eine wahre Religion ist, wenn diese auch akzeptiert, dass es Andersdenkende Menschen gibt. Dass es auch Leute gibt, die eher von ihren eigenen Standpunkt aus gesehen die Welt beobachten wollen und nicht dass sie nach Geboten, Verboten und Verhaltensregeln seitens einer Religion gefesselt werden wollen.


1x zitiertmelden

Wie muss die wahre Religion sein?

25.07.2018 um 21:38
Zitat von Niederbayern88Niederbayern88 schrieb: Was ist dann mit den Menschen, die vor den ganzen Religionszeug gelebt haben?
Was meinst du damit?


melden

Wie muss die wahre Religion sein?

25.07.2018 um 22:22
@Jareth92
Na die Menschen, die vor 5000Jahren oder länger gelebt haben. Damals als es keine der 5 Weltreligionen gab


melden

Wie muss die wahre Religion sein?

25.07.2018 um 22:27
Vorschläge mach ich keine mehr. Jesus hat man deswegen getötet und ich wollt noch leben.


melden

Wie muss die wahre Religion sein?

25.07.2018 um 22:32
Für mich müsste die Religion vieles erklären können und wissenschaftlich belegbar sein


melden

Wie muss die wahre Religion sein?

25.07.2018 um 22:50
Wikipedia sagt mir hier: Wikipedia: Religion

"Religion ist ein Sammelbegriff für eine Vielzahl unterschiedlicher Weltanschauungen, deren Grundlage der jeweilige Glaube an bestimmte transzendente (überirdische, übernatürliche, übersinnliche) Kräfte ist, sowie häufig auch an heilige Objekte."

eine ältere Definition:
"Verehrung geistiger, außer und über der sichtbaren Welt stehender persönlicher Wesen, von denen man sich abhängig glaubt und die man irgenwie günstig zu stimmen sucht."

Demnach kann weder der Mensch an sich eine Religion sein noch der Atheismus. Würde ich mal so sagen.
Zitat von ellabeellabe schrieb:Für mich gibt es nur eine Religion: Mensch!
Zitat von towel_42towel_42 schrieb:Ich denke man nennt diese Religion Atheismus



melden

Wie muss die wahre Religion sein?

25.07.2018 um 22:57
Zitat von Jareth92Jareth92 schrieb:Mich würde interessieren, wie denn eine Religion sein müsste, damit ihr sie als wahre Religion akzeptiert?
Bei mir selbstgebastelt & Zielführend.


melden

Wie muss die wahre Religion sein?

25.07.2018 um 23:03
Die wahre Religion gibt es nicht bzw. die Wahrheit, wenn denn überhaupt irgendeine der Kopfgeburten mehr als eine feuchte Fantasie sein sollte, ist nicht verifizierbar.
Von daher ist es eigentlich wurscht was sich der Einzelne zusammenglaubt. Menschen mit Fantasie stricken sich was Eigenes, wer ungern alleine ist adaptiert eine bereits etablierte Gottesfantasie und investiert die gesparte Zeit in ein paar Hallelujah oder was auch immer.
Zu wünschen wäre es wenn die gewählte Gottesfantasie ein sozialkompatibles Zusammenleben mit anderen Menschen ermöglicht und, ganz wichtig, sie sollte nicht über den völlig hanebüchenen Anspruch verfügen die einzig richtige zu sein.
Wie man sich dann letztendlich sein Wolkenkuckucksheim tapeziert, ob Nektar im Überfluss, jahrelanges Frohlocken, Jungfrauen (Jungmänner) zur freien Verfügung ein Biervulkan oder jeden Tag futtern wie bei Muttern, völlig wurscht.
Ein bisschen mehr Fantasie würde ich mir wünschen, aber die scheint dünn gesät zu sein.


melden

Wie muss die wahre Religion sein?

26.07.2018 um 07:05
@Niederbayern88

Was soll mit ihnen sein, ich versteh nicht was du sagen möchtest?


1x zitiertmelden

Wie muss die wahre Religion sein?

26.07.2018 um 11:25
Religion ist vergleichbar mit dem Wort "Wahrheit". Für jeden einzelnen von uns gibt es seine eigene Wahrheit und seine eigene Religion. Wenn du Fragen stellst und immer nach Erklärung suchst, dann definierst du deine Wahrheit und findest deine Religion.
Aus diesen Prinzipien, finde ich die modernen Religionen von heute haben zwar einen wahren Kern, dass es etwas göttliches geben muss. Aber die Geschichte zeigt, dass diese schon immer missbraucht wurden. Von einzelnen hinweg zu Gruppierungen, die nur an einzelne Paradigmen und Dogmen glaubten.
Das einzig Wahre ist, dass nicht alles unwahr ist - für den einzelnen.


melden

Wie muss die wahre Religion sein?

26.07.2018 um 12:50
@Jareth92

sie sollte mmn. vermitteln, daß das bewusstsein die realität erschafft/programmiert, daß das herz über kopf/geist geht und daß die aussenwelt durch die innenwelt bedingt ist, also daß der kosmos aus dem inneren kommt und ein spiegelbild dessen ist bzw. wir der kosmos sind und das die ganze schose am ende des tages etwas esoterisches ist, auch wenn viele das so nicht wahrhaben möchten...


melden

Wie muss die wahre Religion sein?

27.07.2018 um 14:30
Die Frage ist für wen?

Die meisten Religionen funktionieren nach dem Prinzip der Kettenbriefe.

Der Religionsstifter und diejenigen, die sich auch später auf ihn berufen, profitieren von den Zuwendungen der Gläubigen.

Die Gläubigen profitieren, indem ihre Angst vor dem Tod einer diffusen Hoffnung weicht, die die Betreiber der Religion möglichst authentisch wecken müssen, idealerweise durch persönlichen Gotteskontakt und dessen Verschriftlichung.

Desweiteren profitieren die Gläubigen davon, dass sie sich Ungläubigen überlegen fühlen können. Dies gelingt kleineren Kollektiven oft besser, als Weltreligionen. Wie elitär fühlt man sich schon, wenn man zu einer Mehrheit gehört?

So ist jede Religion für ihre Protagonisten eine win Situation, für die Gläubigen eine win / loose Situation, für die, die nicht dazu gehören, eine loose Situation.

Im Prinzip ist das ein Aufruf an alle Atheisten, eine eigene Religion zu gründen, um von loose zu win zu gelangen. Man braucht nur etwas Fantasie und für fast jede Religion (da sind die Katholiken aber vorn) komische Kopfbekleidungen.


melden

Wie muss die wahre Religion sein?

13.08.2018 um 23:14
Die wahre Religion gibt den Menschen Freiheit. So unglaublich viel Freiheit, dass jeder Mensch tut was er will, alles hat was er braucht und sich individuell entfaltet.

Diese Religion gibt den Menschen so viel Freiheit, dass sie gar nicht exisitert, da sie die Menschen, in ihrem Tun, einschränken könnte.


melden

Wie muss die wahre Religion sein?

13.08.2018 um 23:44
Zitat von Jareth92Jareth92 schrieb am 26.07.2018:Was soll mit ihnen sein, ich versteh nicht was du sagen möchtest?
Vor 12.000 vor Christus gab es keine Religionen, bzw wurden diesbezüglich keine Spuren von Religionen gefunden. Der Mensch hat den Gott oder die Götter erschaffen, nicht umgekehrt. Das Christentum basiert beispielsweise auf den viel älteren Gilgamesch - Epos, und manche Verse finden sich beinahe Wort für Wort in der Bibel wieder.

Religionen und Sekten sind nur menschliche Konstrukte, und diese sind grundsätzlich fehlerhaft. Folglich wird es nie eine perfekte Religion geben.


melden