Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schizophrenie im Glauben

47 Beiträge, Schlüsselwörter: Schiziophrenie

Schizophrenie im Glauben

25.07.2009 um 19:28
@AtheistIII
gut, da hast du recht, dann sollte man dies differenzieren. ich meine jene, die tatsächlich menschen vergewaltigen, missbrauchen und rituale abhalten.

das ist meiner meinung nach echter satanismus. nicht etwa diese neuere strömung, die sich diesen namens nur bedient.


melden
Anzeige

Schizophrenie im Glauben

25.07.2009 um 19:32
Ich persönlich habe ziemliche Zweifel das diese Form des Satanismus ausserhalb irgendwelcher Hollywoodfilme überhaupt existiert.


melden

Schizophrenie im Glauben

25.07.2009 um 19:45
http://plutokraten.blogspot.com/

da gibts ein paar infos. wenngleich teile dieses satanismus sich wohl aus vermögenden rekrutiert, die ihre (okkult-)perversen neigungen ausleben.


melden

Schizophrenie im Glauben

25.07.2009 um 19:47
ich würde es eher so definieren, dass das, was wir in hollywoodfilmen sehen oftmals nur ein kratzer an der oberfläche des tatsächlichen ist.


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie im Glauben

25.07.2009 um 20:00
dieses satanistengelaber halte ich auch für eine farce

ich habe eine dokumentation mal darüber mit angeblich echten opfern gesehen die aber klischeehafte und falsche dissoziative identitätsstörungs symptome gezeigt haben

zB hat eine die ganze zeit von "uns" geredet und das damit begründet das sie eine multiple persönlichkeit hat
dies ist aber nicht möglich da der wechsel nicht bewusst verläuft und man sich an das handeln der anderen nicht erinnern kann oder es zumindest nur als das handeln einer fremden person identifizieren kann


melden
melden

Schizophrenie im Glauben

25.07.2009 um 20:04
@AtheistIII


In diesem Buch, dass ich einmal zum Thema Satanismus gelesen habe, geht es um den suxuellen Missbrauch in dieser satanischen Sekte.
Da hat lesslow ganz Recht, dass es leider sowas nicht nur in Hollywoodfilmen gibt !

Nur für gute Nerven ! :(

rs55299,1248545096,51P8DRYYT9L. SS500



Kurzbeschreibung
Am Tag führt Isis ein ganz normales, bürgerliches Leben. Sie hat eine große Schwester, die Mutter ist Lehrerin, der Vater Gärtner. Doch in der Nacht ist alles ganz anders, denn Isis' Eltern gehören einer satanistischen Sekte an. Und Isis ist dazu bestimmt, einst das höchste Amt in dieser Sekte zu bekleiden. Und darauf wird sie von Geburt an vorbereitet. Durch schreckliche Rituale soll sie lernen, Teil dieser verkehrten Glaubenswelt zu werden, in der das Böse als gut gilt und das Gute als böse. Als Isis mit 15 schwanger wird, gelingt es ihr, der Sekte zu entfliehen. Denn sie hat nur ein Ziel: dem ungeborenen Kind ihr Schicksal zu ersparen.


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie im Glauben

25.07.2009 um 20:06
gut stimmt ganz ausschließen sollt ichs nicht

aber die dokumentation hat mich zumindest zweifeln lassen^^

ich persönlich halte es für unsinn gut aber das ist ein bauchgefühl^^


melden

Schizophrenie im Glauben

25.07.2009 um 20:12
seh das eigentlich ähnlich wie mcmööp, in der Doku gibt es auch noch andere Unstimmigkeiten
Und alle mir bekannten satanistischen Strömungen halten auch nichts von schwarzen Messen o.ä.
Wenn es sowas wirklich gibt würd ich fast sagen das es sich bei den Tätern um "Satanisten" handelt die ihre Informationen selbst nur aus Klischees beziehen.


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie im Glauben

25.07.2009 um 20:14
es gibt diese und diese satanisten

die mit den schwarzen messen werden von wikipedia treffend als pseudoreligiös deklariert


melden

Schizophrenie im Glauben

25.07.2009 um 20:19
Dieses video zum Thema hatte ich auch schon einmal in einen ähnlichen tread reingestellt
Ein Mädchen berichtet von ihren Erfahrungen



melden

Schizophrenie im Glauben

25.07.2009 um 20:24
wieso sollte jemand der rituell einem überstehende wesen opfert und es verherrlicht pseudoreligiös sein?

das sind religiöse/okkulte praktiken.


melden

Schizophrenie im Glauben

25.07.2009 um 20:31
@mcmööp
mcmööp schrieb:es gibt diese und diese satanisten

die mit den schwarzen messen werden von wikipedia treffend als pseudoreligiös deklariert
ja das ist ganz richtig ja :)

Wird gern in einen Topf geworfen und verteufelt ja
auch die metal Scene wird gern an solchem festgemacht


melden

Schizophrenie im Glauben

25.07.2009 um 23:50
man sollte, bevor man sich mit diesem thema auseinandersetz wissen, was schizophrenie überhaupt ist und wie diese entsteht!...es nützt nichts wenn darüber stundenlang fachgesimmpelt wird und keiner weiß darüber bescheid, nur was darüber in den büchern geschrieben steht... dieser zustand meine ich sollte nicht ins religiöse hineingezogen werden...denn es ist schlimm genug wenn solche menschen von unseren medizinern die von diesen dingen scheinbar noch immer keine ahnung haben diese menschen als solche verdonnern...ich fasse mich dabei kurz...dieser geisteszustand passiert bei menschen die in schwere schockzustände geraten, es kann aber auch schon angebohren sein... habt ihr villeicht schon einmal was von chakren gehört? dieser zustand tritt nähmlich auf, wenn durch eine schockeinwirkung das sechste oder siebente chakre aufreist...danach wirken spontan negative kräfte auf diese person ein...dabei kann man einerseits rasche abhilfe schaffen dass man der betroffen person von den bachessenzen die notfalltropfen verabreicht, das diese sich wieder normalisieren kann... dabei wäre es auch sehr wichtig, dass diese menschen mit abschirm übungen vertraut gemacht werden sollten, dass die negativen nicht mehr an sie rankommen können...nur auf diese weise kann man sich vor eingriffen der negativen ausreichend schützen!...diese methoden lernt man beim meditieren da es bei diesen praktiken sehr wichtig ist, sich ausreichend vor diesen einflüssen schützen zu können... das selbe würde auch für jene personen angeraten die schon für sie unwissend von geburt her geöffnet sind, diese hören bereits im kindesalter unbewusst die stimmen von drüben (jenseits)...ich höre diese auch und kann eben auf grund meiner langjährigen erfahrungswerte in dieser richtung auch ausreichend damit umgehen!


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie im Glauben

25.07.2009 um 23:51
was du da schreibst ist eine verhöhung der an leute die an schizophrenie leiden


melden
perditus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie im Glauben

26.07.2009 um 01:44
@Abu-Haydar
lass dir von nicht und niemanden etwas vorlabern...
dein allwissender allmächtiger gott wusste wohl das du in die hölle kommen wirst...
daher mach dir keine mühe denn du hattest nie eine wahl..
du un x andere waren vom allmächtigen von anfang an für die hölle bestimmt..
mit was soltle man sonst die öfen der paradise heizen?
der allmächtige wusste es bevor es dich gab und nachdem es dich gab.. das du und x in die hölle kommen wirst
keep it easy und brenn nicht so dolle


melden

Schizophrenie im Glauben

26.07.2009 um 02:18
Es brauchte gar nicht soviel Sekten oder Satanismus oder andere Abartigkeiten wenn das Menschsein oder die Geschichte an und für sich studiert würde.
Es gibt nämlich alles schon. Diese Abklatsche von heute wiederholt nur Wissen, das es schon von jeher gab, nur in umnebleter verwischter Form.
Emppfehle jedem, dens interessiert , sich wirklich um alte Schriften zu bemühen und alte Philosophen und Geleehrte zu Kenntnis zu nehmen.

z.B. IBN.ARABI (1165-1240n. CH.)
"Es gab eine Zeit, da ich meinen Nächsten ablehnte,
wenn sein Glaube nicht der Meine war.
Mein Herz ist fähig geworden,
alle Formen anzunehmen;
es ist Weide für Gazellen und Kloster für Christenmönche,
Tempel für Götzenbilder und Kaaba für Pilger, es ist Gefäss für die Tafeln der Thora und die Verse des Korans.
Denn meine Religion ist die Liebe.
Ganz gleich, wohin die Karawane der Liebe zieht, ihr Wegi st der Weg meines Glaubens.


Sowas inspiriert mich. Das sind Wissende, und Derer gibts Einige


melden

Schizophrenie im Glauben

26.07.2009 um 02:20
Die Hölle ist von mir aus die unverstehende Welt hir, und das Gefühl von Verlasenheit HIER.
Was nach dem Tod kommt weiss nach wie vor kein Mensch. Ha


melden

Schizophrenie im Glauben

26.07.2009 um 02:25
geistbruder schrieb:das selbe würde auch für jene personen angeraten die schon für sie unwissend von geburt her geöffnet sind, diese hören bereits im kindesalter unbewusst die stimmen von drüben (jenseits)...ich höre diese auch und kann eben auf grund meiner langjährigen erfahrungswerte in dieser richtung auch ausreichend damit umgehen!
Einmal abgesehen davon das mir dein Text so vorkommt als würdest du Schizophrenie und die Menschen die daran erkrankt sind, nicht für voll nehmen.
Kannst du mir den kopierten Text erläutern?
Danke
@geistbruder


melden
Anzeige
KaraMurat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schizophrenie im Glauben

26.07.2009 um 10:27
@lilit
lilit schrieb:
Sowas inspiriert mich. Das sind Wissende, und Derer gibts Einige
Woran denkst du wenn du sowas liest?


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden