weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Es gibt keinen Gott

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Wrlt
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:07
@der-Ferengi

Dass alles rein zufällig entstanden ist, ist wahrscheinlicher?

Und bitte interpretiere meine Aussagen nicht immer falsch, ich glaube an keinen Gott, aber ich verneine seine Existenz auch nicht. Aus dem Grunde, dass ich es nicht weiß und nie wissen werde.

Wenn man als Gott allmächtig ist, dann ist es auch mögliche feine Strukturen auf der Erde zu erstellen, obwohl man sie aus dieser Position nicht erkennt.


melden
Anzeige

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:10
Warum sollte Gott sich nicht zeigen, wenn es ihn gäbe? Was wäre wenn er zu uns kommt und sagt, hallo da bin ich Gott. Wie würde der Mensch reagieren? Es ist absurd. Es gibt keinen Gott.


melden

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:10
@cm73
cm73 schrieb:Also müsst ihr dem irdischen Vertreter Glauben, oder den irdischen Vertretern.
Vertretern von was? Vllt solltest Du solch eine Diskussion mal besser ausarbeiten. ;)


melden

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:11
Geh in die Kirche oder Mosche, dort findest du sie. Was ist den der Papst?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:11
@Primordium
Primordium schrieb:... nicht immer falsch, ...
Was heißt hier 'IMMER'...?
Wir haben noch nie miteinander diskutiert.
Primordium schrieb:Dass alles rein zufällig entstanden ist, ist wahrscheinlicher?
Also ich weiß nicht, ob ein "Gott" wahrscheinlicher wäre.


melden

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:13
@cm73
cm73 schrieb:Geh in die Kirche oder Mosche, dort findest du sie. Was ist den der Papst?
Was hat das denn nun wieder mit einer Gottexistenz zu tun?


melden
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:14
@der-Ferengi

Es kommt mir so vor, als würdest du mir in diesem Thread unterstellen wollen, dass ich an Gott glaube.


Das weiß ich auch nicht. Aber rein logisch gesehen, würde ich einen Erschaffer (man stelle sich mal die Komplexität des Universums vor) der Zufälligkeit vorziehen.
Warum entstehen Sonnensysteme, Planeten & Leben?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:15
@psreturns
psreturns schrieb:Was hat das denn nun wieder mit einer Gottexistenz zu tun?
Weil da immer die Gottesgläubigen hingehen.


melden
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:18
Primordium schrieb:Das weiß ich auch nicht. Aber rein logisch gesehen, würde ich einen Erschaffer (man stelle sich mal die Komplexität des Universums vor) der Zufälligkeit vorziehen.
Warum entstehen Sonnensysteme, Planeten & Leben?
Wobei unser Universum widerrum auch nur eines von zig Trilliarden anderer sein könnte, in denen zufällig genau die richtigen Umstände herrschen, die all das ermöglichen, was wir kennen.


melden

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:19
@der-Ferengi

Danke. Man vergißt ab und zu die RTL 2 Logik. ;) :D


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:19
@Primordium
Primordium schrieb:Es kommt mir so vor, als würdest du mir in diesem Thread unterstellen wollen, dass ich an Gott glaube. ...
Anscheinend hast Du meinen Link auf der Letzten
Seite nicht angeklickt, denn dann hättest Du die-
ses gerade nicht geschrieben.
Primordium schrieb:... Warum entstehen Sonnensysteme, Planeten & Leben?
Warum haben sich Deine Eltern damals gefunden,
so daß Du später geboren wurdest...?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:22
@psreturns
Liegt wohl eher an der Uhrzeit. :D


melden

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:28
@Primordium
Primordium schrieb:Wobei unser Universum widerrum auch nur eines von zig Trilliarden anderer sein könnte, in denen zufällig genau die richtigen Umstände herrschen, die all das ermöglichen, was wir kennen.
Und bei Deiner angenommenen Zahl von Möglichkeiten soll es noch einen "Schöpfer" mit
Durchblick geben? Klick doch mal auf ferengis Button. ;)

@der-Ferengi

Das mag sein. :)


melden
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:30
@psreturns

Ich habe niemals behauptet, dass es einen Schöpfer gibt. Warum versteht man mich nur dauernd falsch? :D
Ich ziehe lediglich Möglichkeiten in Betracht.
Und übrigens konnte ich mit seinem Link nicht wirklich viel anfangen. Eventuell magst du mir das nochmal näher erläutern. @der-Ferengi


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:36
@Primordium

Zur Verdeutlichung, was Gott hätte "sehen" müssen
aus der Pespektive, in dem er das Universum erschaf-
fen hat:

/i/tec3318_7ezqnccr.jpg

Und im rechten Bild sieht man nicht das gesammte Uni-
versum, sondern nur das uns bekannte. Und ich hege gro-
ße Zweifel, das dies ein "Gott" geschaffen haben soll.
Schon im mittleren Bild kann man die Erde nicht mehr
lokalisieren.


Um es noch stärker zu differenzieren:
Wenn ich (als "Gott") ein Universum in dieser Größe
t1c9e9c e2abd2 universum
erschaffe, wie soll es mir da möglich sein, feinste Struktu-
ren auf einer Erde (die aus dieser Position noch nicht mal
zu erkennen ist), zu erstellen?


melden
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:39
@der-Ferengi

Die Größe des Universums ist so exorbitant, dass sie natürlich unseren Horizont übersteigt, doch warum sollte ein allmächtiger Gott dies nicht können?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:45
@Primordium
Erkennst Du in der Kugel (schematisch für unser Universum) noch
die Erde und könntest ein "Gott" aus dieser Poition darauf noch Bäu-
me Tiere etc. und einen Komplexen Menschen aus Lehm formen...?


melden
empanadas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:45
Nicht so wie ihn viele vorstellen mit droh u bart u dreieck am kopf :D, sondern es ist eine kraft eine engergie die alles in universum lenkt ..


melden
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:48
@der-Ferengi

Warum sollte er in dieser Position verharren müssen? Wenn er allmächtig ist, kann überall gleichzeitig sein und gleichzeitig unendliche viele Sachen erschaffen/verändern.


melden
Anzeige
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Es gibt keinen Gott

28.12.2012 um 02:48
@empanadas
empanadas schrieb:... sondern es ist eine kraft eine engergie die alles in universum lenkt ..
Wissenschaftler bezeichnen das:


Urknall



melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden