Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

62 Beiträge, Schlüsselwörter: Mutatonen, Mutationen Beim Menschen, Genmutationen

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

11.04.2013 um 22:54
@cage

Weil die alten Kulturen einen Vorteil hatten, Milch zu konsumieren. Kulturen, die Milchkonsum erst seit einiger Zeit praktizieren, wie in Asien, haben sehr oft eine Laktoseintoleranz.


melden
Anzeige
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

11.04.2013 um 23:00
@Mindslaver
Achso... Alles Klar! Wieder was gelernt heute.


melden

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

11.04.2013 um 23:03
@cage

Milch respektive laktose als erwachsener zu verdauen ist kein normalzustand in der Natur.


melden
cage
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

11.04.2013 um 23:24
@Nerok
? Hä?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

11.04.2013 um 23:29
@Nerok
Hier in Europa, JA.
Erst seit rund zwei Jahren gibt es hier die LactoSTOP-Werbung mit
dem Slogan, daß jeder 6. Deutsche an Lactoseintoleranz leide.
Vor dieser Werbung hat sich keiner um Lactoseintoleranz geschert,
weil sie Otto-Normalo kannte.
Ebenso wie mit den LCaseï, Aktivia, actimel und dem ganzen Plunder.
Alles nur Merketing und es ist eh nicht das drin was drauf steht (laut
Stiftung Warentest). Alles nur Placebos, die schön Geld bringen. Und
Otto-Normalo glaubt den Mist und denkt er tut was "Gutes" für seinen
Körper.

Sorry, wegen OT.


melden

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

11.04.2013 um 23:38
Ich bin ein Mutant! ;-)
Ich liebe Milch!
Kartoffelbrei mit viel Milch!
Milcheis!
Leckere Käsesorten!
Pudding!
Griesbrei!
Pfannkuchen!
Quarkspeisen!
Milchshakes!
Kalte Milch als Durstlöscher!
Milchkaffe!
Warme Milch mit Kaba!......................usw.


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

11.04.2013 um 23:41
@Ruthle
Mmmmh - leckere Aufzählung.
Ich brauche mit meiner Frau etwa eine Kiste Milch
(12x á 1 Liter)/Woche.


melden

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

12.04.2013 um 00:16
@der-Ferengi
Ich denke, dass Du @Nerok missverstanden hast. Er meinte sicherlich, dass die meisten erwachsenen Säuger keine größeren Mengen Milch verdauen können, wir Europäer sind, zusammen mit einigen afrikanischen Völkern, die Ausnahme.

@Vira-clan
Es wäre nett, wenn Du mir meine Fragen beantworten könntest. Dann könnte man Dir auch besser helfen.

Zur Erinnerung:
1. Was für ein Buch möchtest Du schreiben?
2. Meinst Du nun auch Erbkrankheiten, wie Mukoviszidose oder vererbbaren Darmkrebs, oder nur positive bis neutrale Mutationen?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

12.04.2013 um 00:23
@Pan_narrans
Ja, so rum ist es mir klar. Habe dann wohl falsch gedacht.
Naja, was will man um diese Uhrzeit von einem alten Fe-
rengi verlangen? :D


melden

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

12.04.2013 um 00:25
@der-Ferengi
Wollte verhindern, dass hier jetzt wieder allmytypisch aneinander vorbei geredet wird ;)


melden

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

12.04.2013 um 00:28
@Pan_narrans

danke :D genauso meinte ich es :P
wir menschen müssen halt malwieder aus der reihe tanzen :troll:


melden

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

12.04.2013 um 01:01
@Vira-clan
Vira-clan schrieb:Stimmt Übermenschlich ist kein so guter begriff, viel mehr meinte ich Menschendie eben besondere Fähigkeiten haben wie der Strom-Mann oder sichtbare wie die Wolfmenschen . Aber auch Personen mit Mentalen Fähigkeiten Also wie Telepathie und ähnliches.
Also streng genommen sind wir ja nur das Produkt von Milliarden Mutationen. Sogesehen ist jeder ein Mutant.
Aber du meinst wohl eher Mutationen die von der heutigen Norm abweichen.
Bspw. rote Haare. Rote Haare werden durch eine Mutation am 16. Chromosom hervorgerufen, genauer genommen beim Protein MC1R, das unsere Hautbräunung und auch die Haarfarbe kontrolliert.

Besondere Fähigkeiten hat man durch Mutationen eher selten. Mutationen sind nie große Veränderungen sondern immer nur winzige.

Eine interessante Mutation ist bspw. noch die Sichelzellenanämie. Eigendlich ist das eine Krankheit. Die rote Blutkörperchen sind hier nicht rund sondern sichelförmig, können weniger Sauerstoff transportieren. Die Menschen mit dieser Mutation sind viel weniger Leistungsfähig als normale Menschen und haben eine viel kürzere Lebenswerwartung.
ABER: Leute mit Sichelzellenanämie sind gegen Malaria immun bzw. sehr widerstandfähig dagegen.
Was dazu geführt hat, dass sich in Afrika in bestimmten Gebieten diese Mutation stark verbreitet hat, da Leute mit Sichelzellenanämie eine Selektionsvorteil hatten, sie sind nicht an Malaria gestorben.

Das ist übrigens ein sehr schönes Beispiel für Evolution.
Genau wie die hier schon angesprochene Laktoseverträglichkeit.

Phänotypische(sichtbare) Mutationen gibt es aber einige. Bspw. eine veränderte Anzahl an Zehen oder Fingern oder verschieden farbige Augen.


Zu dem Thema gibt es aber schon mehr als genug Bücher.


melden

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

12.04.2013 um 09:25
@1.21Gigawatt

Ich hatte schon einmal einen Bericht gesehen über einen Jungen, der an jeder Hand und an jedem Fuss einen 6. Finger und 6. Zehen hatte, genau wie dies bei einem Panda-Bären der Fall ist...!
Die haben auch einen 6. Daumen, um angeblich Bambusstangen besser festhalten zu können...! :)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

12.04.2013 um 09:39
@whiteIfrit
... einen 6. Finger ... Die haben auch einen 6. Daumen ...
[klugscheiß]
Der Junge hat einen 5. Finger statt 4 an jeder Hand.

Panda haben einen 2. Daumen, keinen 6. Daumen
[/klugscheiß]

:D


melden

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

12.04.2013 um 09:52
@der-Ferengi
@whiteIfrit
Um jetzt mal etwas klug zu scheißen:
Pandas haben nur fünf Finger und einen verlängerten Handwurzelknochen. Individuen mit Polydaktylie haben wirklich (meistens) sechs Finger.


melden

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

12.04.2013 um 10:00
Ich hatte einen zusätzlichen Finger an der linken Hand neben meinem kleinen Finger, der ist mir aber operativ entfernt worden. Mein Opa hatte das auch. Besondere Kräfte hat mir der aber nicht verliehen *g* und erinnern kann ich mich auch nicht daran, weil ich da noch ein Baby war...


melden

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

12.04.2013 um 10:04
@Lalaith

Cool, schade dass jeder der da nicht der Norm entspricht, dies weg-operieren lassen muss...!
Es wäre doch interessant für andere Menschen, einmal jemanden zu sehen, der der 6 Finger besitzt, wie er zbsp. damit malt oder schreibt!

@der-Ferengi
@Pan_narrans
So habe ich dies jedenfalls einmal in einer Tiersendung gesehen, so wurde es gesagt, dass die einen 6. Finger besitzen würden...!


melden

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

12.04.2013 um 10:10
@whiteIfrit
Also ganz ehrlich, ich war in meiner Kindheit und Jugend psychisch schon angeschlagen genug, da hätte mir sowas echt den Rest gegeben. Bin froh, dass ich mich damit nicht rumplagen musste. Ich hatte nach der Op eine kleine Fleischwucherung an der Stelle, wegen der ich schon genug Komplexe hatte. Als ich mir die mit 13 entfernen ließ, fragte mich meine Deutschlehrerin, warum ich einen Verband hätte und ich Trottel erzählte ihr die ganze Sache, weil die auch immer weiter gefragt hat, sie hat das der ganzen Klasse erzählt und ich wurde bestaunt wie ein Zootier. Sowas brauch ich nicht, vielen Dank. Und gemalt oder geschrieben hätte ich wahrscheinlich ganz normal, weil das ja auch ein ganz normaler Finger war.


melden

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

12.04.2013 um 10:13
@Lalaith

Öh echt, war es denn ein echter Finger, den du ganz normal bewegen konntest...?
(Klar als Kind wird man dafür gehänselt, aber als Erwachsener wäre dies ein echtes Zeichen für Individualität...!)


melden
Anzeige

Suche Menschen mit Genmutationen oder die mir helfen können.

12.04.2013 um 10:14
@Lalaith

Stell dir nur mal vor, wie man damit Klavier spielen könnte...! :)


melden
133 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden