Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Bienen und Hummel taugliche Blumen

43 Beiträge, Schlüsselwörter: Bienen Blumen

Bienen und Hummel taugliche Blumen

10.07.2014 um 20:51
hallo ich wollte euch mal fragen ob ihr blumen kennt die bienen und hummeln besonders stark anziehen :) ich wollte den kleinen tierchen ein bischen unter die arme greifen und wollte euch mal fragen wie es bei euch so aussieht pflanzt ihr bienen und hummel taugliche blumen?


melden
Anzeige

Bienen und Hummel taugliche Blumen

10.07.2014 um 20:54
@Mondwolf
Löwenzahn ist bei Bienen beliebt, da diese große Nektarspeicher haben und somit diese länger ausbeuten können. Aber ich glaube bei dem Unkraut musst du nicht nachhelfen :D


melden

Bienen und Hummel taugliche Blumen

10.07.2014 um 20:56
@RobbyRobbe bei uns werden löwenzahn und anderes von der stadt immer wieder abgeschnitten weil die wiesen sonst zu hoch werden da haben die bienen bei uns nicht lange was von .... leider


melden

Bienen und Hummel taugliche Blumen

10.07.2014 um 23:11
@Mondwolf
Also eigentlich sind die meisten Heimischen Wildkräuter / Blumen, gut für die Insekten. Ich hatte hier Königskerze im Garten , das mochten sie ganz gern, Taubnessel, Kleeblüten etc.
Auch Pfefferminz Pflanzen und Gewürzkräuter wie Thymian und auch Lavendel, Majoran. Das sind nur einige Pflanzen die mir spontan einfallen.
Ansonsten kannst du dir bei Google unter Heimische Wildkräuter noch mehr heraussuchen.


melden

Bienen und Hummel taugliche Blumen

10.07.2014 um 23:43
Mir fällt als erstes der Schmetterlingsbaum ein. Da kommen auch nicht nur Bienen und Hummeln, sondern hunderte von Schmetterlingen. :)

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Schmetterlingsflieder


melden

Bienen und Hummel taugliche Blumen

11.07.2014 um 12:52
@sanne-ld jaa lavendel habe ich auch im garten :D bei den königskerzen kamen da mehr bienen oder hummeln angeflogen? :D @Ciela vor dem haus haben wir auch ein schmetterlingsbaum :DD


melden

Bienen und Hummel taugliche Blumen

11.07.2014 um 14:57
@Mondwolf
Da haste ja schon ne ganze menge gutes getan für die emsigen Insekten. Das was ich jetzt noch empfehlen könnte wäre die Kornelkirsche. Die blüht sehr Zeitig im Frühjahr und bietet den Honig sammelnden Insekten einen ersten Schub Energie...


melden

Bienen und Hummel taugliche Blumen

11.07.2014 um 15:52
@Mondwolf
Ich kann wirklich Lavendel empfehlen. Da stehen Hummeln und Bienen richtig drauf.
Ich hab den dieses Jahr wieder zwischen und unter die Rosen gesetzt.
Mein Schmetterlingsflieder ist leider hin :-( der wurde auch reichlich besucht.


melden

Bienen und Hummel taugliche Blumen

11.07.2014 um 16:08
@Mondwolf

Keine Blume, aber auch klasse, ist die Weide.
Blüht mit als eine der ersten und ist daher sehr wichtig für die Bienen.
Sieht meiner Meinung nach zudem noch wunderschön aus und wenn man einen lebenden Zaun baut, ein Weideniglo oder sowas haben die Menschen auch was von :)


melden

Bienen und Hummel taugliche Blumen

11.07.2014 um 16:17
@sanne-ld @Akkordeonistin aber das größte problem für die bienen und hummeln ist ja das sie im herbst kaum noch nahrung finden und desswegen oft verhungern :o die meisten Pflanzen blühen ja nicht im herbst


melden

Bienen und Hummel taugliche Blumen

11.07.2014 um 16:18
@Mondwolf

Argh, jetzt werd ich ganz kribbelig, weil ich verzweifelt überleg, welche Pflanze ich kenn, die im Herbst blüht... Nicht verzagen, Mama fragen.


melden

Bienen und Hummel taugliche Blumen

11.07.2014 um 16:19
@Mondwolf
Mama sagt, Tagetes und Herbstzeitlose blühen im Herbst.


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bienen und Hummel taugliche Blumen

11.07.2014 um 16:20
@Mondwolf

Ich kann Wiesenkäuter- und Waldkräutersamenmischungen empfehlen.

Die sind bei uns der Hit bei den Insekten. Zwar keine Honigbienen, aber diverse Hummel-, Furchenbienen- und Wespenarten machen sich darin die Gaudi.

Und dann haben wir noch so eine Blume, auf die die Hummeln wie verrückt abfahren.
Keine Ahnung wie die heißt. Sie hat rote Blüten mit etwas gelb an den Blütenrändern.


melden

Bienen und Hummel taugliche Blumen

11.07.2014 um 16:22
@klausbaerbel
Meinst du die?
http://pss.uvm.edu/pss123/marig09.1.jpg


melden

Bienen und Hummel taugliche Blumen

11.07.2014 um 16:25
@Akkordeonistin ok danke :D löwenmäulchen auch :D nur leider werden diese nur von hummeln besucht ^^ bienen schaffen es nicht die blüte zu öfnen :D @klausbaerbel ich mag keine wespen ^^ die sind so aufdringlich :D


melden
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bienen und Hummel taugliche Blumen

11.07.2014 um 16:36
@Mondwolf

Nicht die Deutschen Wespen.

Es sind andere Wespenarten. Die tun Dir nichts.

Ich vergaß die Schmetterlinge zu erwähnen, die so gerne in der Wiesenkrätermischung ihr Unwesen treiben.

Die Hummelparadiesblume heißt:

Kokardenblumen [Gaillardia]
http://www.bio-gaertner.de/pflanzen/Kokardenblumen

Die ist echt der Renner.


melden

Bienen und Hummel taugliche Blumen

11.07.2014 um 16:58
@klausbaerbel gut zu wissen ^^ danke was haltet ihr eigentlich von einem bienen hotel? @Akkordeonistin @sanne-ld ?


melden

Bienen und Hummel taugliche Blumen

11.07.2014 um 16:59
@Mondwolf

Ich kenn die als Insektenhotel und finde die super. Du musst allerdings davon ausgehen, dass du alle möglichen Insekten damit in den Garten holst (was ich persönlich noch superer finde). Die Tiere interessiert das nicht, ob es als Bienenhotel geplant war.


melden

Bienen und Hummel taugliche Blumen

11.07.2014 um 17:00
@Akkordeonistin was wird damit denn alles angezogen? solange es keine schädlinge sind :O


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bienen und Hummel taugliche Blumen

11.07.2014 um 17:01
@Mondwolf

Wir haben 2 Insektenhotels.

Lustigerweise finden die Insekten die aber nicht so bewohnenswert, wie beispielsweise das Baugerüst. *schulterzuck*


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Können Katzen heilen87 Beiträge