weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Akustische Halluzinationen?

12 Beiträge, Schlüsselwörter: Kratzen, Akustik, Wahnvorstellung
Seite 1 von 1

Akustische Halluzinationen?

08.12.2014 um 22:53
Anhang: (10496 KB)Abend Leute,
Ich wende mich an dieses Forum, da mir innerhalb meines Freundeskreises niemand bekannt ist, der mit solchen Dingen bewandert ist und mir sonstweit niemand helfen kann :(
Alles begann, als ich mit meiner Tante letztes Wochende ihren Keller ausräumte, um nach evtl. Antiquitäten und Wertsachen zu forsten. Zwischen maroden Lampenschirmen und staubbeladenen Fotoalben fanden wir dann auch ein kleines Tonbandgerät der Marke Sony, inklusive einer Kassette.
Sie stammte von meinem leider verstorbenen Onkel und aus reiner Neugier hörten wir beide uns ihren Inhalt an. Enttäuschenderweise erklang nur ein 1-minütiges Rauschen, untermalt von einigen Hintergrundgeräuschen. Folglich arbeiteten wir weiter wie gehabt.
Die ersten zwei Tage danach verliefen ganz gewöhnlich. Doch am dritten Tag, letztem Dienstag,
nahm ich am frühen morgen plötzlich in meinem Hinterkopf ein gedämpftes "Kratzen" oder Knacken wahr. Ich konnte die Quelle nicht genau bestimmen, es stammte nicht aus meiner Umfeld, sondern schien sich direkt im hinteren Bereich meines Hirns abzuspielen. Als würde eine Katze mit ihren gespreitzten Krallen gegen eine solide Holztür kratzen, um ins Zimmer gelassen zu werden. Nur schien etwas seine Furchen direkt in meine Schädeldecke zu schlagen, als wolle es daraus hervorbrechen. Erst nahm ich an, es sei ein temporäres Symptom, eine Variation von Kopfschmerzen. Doch seit jenem Tag begleitet es mich mal intensiver, mal gehämmter, aber immer präsent. Es ist kein durchgehender Tinnitus-ähnlicher Ton, sondern es klingt tatsächlich als würde etwas in unregelmäßigen Abständen in meinem Kopf erwachen und nach Freiheit lechzen.
Das krasse dabei: Meine Tante hört seit genau derselben Stunde, genau dieselben Geräusche. Da wir beide weder krank sind, noch irgendwelche anderen Auslöser teilen, haben wir das Ganze auf das seltsame Tonband zurückgeführt. Hinzu kommt, dass mein Onkel 2006 als freier Wissenschaftsjournalist mehrmonatig an einem Artikel über akustische Bekämpfung von Parasiten bei Wildschweinen recherchiert hat. Kreiere ich hier Verbindungen, die es nicht gibt? Ich weiß es nicht. Ich weiß nur, dass das wilde Treiben in meinem Schädel Tag um Tag lauter wird. Nachts raubt es mir den Schlaf. Ich war bei meinem Hausarzt, aber der konnte nichts finden und schob das ganze auf ein evtl. Übermaß an Stress.
Ist einer von euch schonmal von ähnlichem gehört, oder weiß andersweitig Rat?
Ich habe die Kassette mal digitalisiert und hochgeladen, vielleicht führt das zu was.
Anhören auf eigene Gefahr!

DANKE SCHONMAL


melden
Anzeige

Akustische Halluzinationen?

08.12.2014 um 22:53
Kurz vorweg:
Wenn man auf dem Band was hört, waren es keine Halluz.


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Akustische Halluzinationen?

08.12.2014 um 23:02
@Koppeltopf


Ich würde die Sache nochmals von einem anderen Arzt untersuchen lassen. Vielleicht von einem Neurologe oder so.

Anders könnte ich es mir noch vorstellen, dass die Erinnerung wieder da ist was dein Opa gemacht hat usw. und diese Geräusche dadurch in deinem Kopf entstehen.


melden

Akustische Halluzinationen?

09.12.2014 um 00:03
@Koppeltopf
Koppeltopf schrieb:Ich war bei meinem Hausarzt, aber der konnte nichts finden und schob das ganze auf ein evtl. Übermaß an Stress.
Vielleicht solltest du dich lieber mal zu einem Facharzt überweisen lassen.


melden

Akustische Halluzinationen?

09.12.2014 um 00:43
@Koppeltopf
Meine erste Frage wäre da, wie gedenkt denn deine Tante weiter mit der akustischen Belastung umzugehen? Läge es da nicht auf der Hand, dass ihr gemeinsam das Problem angeht also beispielsweise einen Neurogen aufsucht?


melden

Akustische Halluzinationen?

09.12.2014 um 01:43
Hey!

Bist du wenn du das Geräusch hörst zufällig sehr müde oder gerade vor einer Sekunde aufgewacht? In dem Fall würde ich auf ein einfaches Übermüdungs-Syndrom (Delirium ) oder Hypnagogie tippen. Klingt nach meiner Erfahrung beides so, als würde es aus dem Hinterkopf kommen und kann sich sehr real anhören - ist aber nichts worüber man sich Sorgen machen muss.

Die scheinbare Korrelation mit dem Tonband oder deiner Tante halte ich für eine falsche Annahme. Du hast mehrere falsche Punkte verbunden und bringst unabhängige Ereignisse unter einen Hut. Deine Tante meint mit Sicherheit irgend ein anderes Geräusch. Es ist schwer zu erklären was genau man wann hört und sie sagt "ja ja, höre ich auch" und bei ihr ist es die Waschmaschine im Nebenraum oder so ;)


psych


melden
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Akustische Halluzinationen?

09.12.2014 um 02:28
@Koppeltopf
Ich hab mir das Band angehört. Wenn es Ursache für die akustischen Halluzinationen sein sollte, freue ich mich jetzt schonmal auf die schlaflosen Nächte. :Y:

Wenn das nicht eintreffen sollte, hat es wohl weniger mit diesem Tonband zu tun als mit deiner geistigen Verfassung.

Aber srsly: akustische Parasitenbekämpfung bei Wildschweinen?!?!?! :ask:


melden

Akustische Halluzinationen?

09.12.2014 um 13:45
Ich denke das dein Knacken im Ohr entsteht.

http://www.heilpraxisnet.de/symptome/knacken-im-ohr-ohrenknacken.html


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Akustische Halluzinationen?

16.12.2014 um 12:02
Stress --> Akustische Hallus -->
Koppeltopf schrieb:Nachts raubt es mir den Schlaf.
--> Schlaflosigkeit/schlechter/zuwenig Schlaf --> Akustische Hallus

Ein Teufelskreis. Stressverminderung und besserer Schlaf können diese Phänomene wieder eindämmen. Hoffe, es ist in den letzten Tagen besser geworden :)


melden
Suheila
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Akustische Halluzinationen?

16.12.2014 um 12:40
@Koppeltopf
Kannst Du dieses Knacken oder Kratzen mit irgendeinem Tonband- oder Diktier-Gerät aufnehmen, wenn Du dieses an Deinen Hinterkopf hälst?


melden

Akustische Halluzinationen?

17.12.2014 um 16:05
Ich gehöre bestimmt nicht zu denen, die sofort "Fake" schreien, aber der Text erscheint mir doch sehr literarisch in seiner Wortwahl.
Sollte ich dem TE mit dieser Vermutung unrecht tun, könnte ich mir eventuell noch vorstellen, dass das "Geräusch" von der Wirbelsäule bzw. dem Kopfgelenk kommt.


melden
Anzeige
Dr.Thrax
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Akustische Halluzinationen?

24.12.2014 um 22:14
Achso, falls es jemanden interessiert. Bei mir knackt nix. :Y:


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Insekten und Spinnen5.117 Beiträge
Anzeigen ausblenden