Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Definition - künstlich

23 Beiträge, Schlüsselwörter: Künstlich, Weltanschauung, Mensch Und Tier

Definition - künstlich

25.10.2010 um 03:49
Also ich höre andauernd die Menschen beeinflussen dies und jenes negativ... Maschinen, Computer, Plastik usw. ... alles künstlich hergestellt, aber gibt es wirklich sowas wie Künstlichkeit oder ist es nur die menschliche Ausdrucksweise für von Menschen geschaffene Dinge. Die Menschen neigen dazu sich über die Natur zu stellen (nur gedanklich), aber können und sollten wir das wirklich? Meiner Ansicht nach spielen "Menschen" genau die selbe Rolle wie "Tiere" (auch der Mensch ist ein Tier). Etwas künstliches im Sinn von "nicht natürlich" gibt es meiner Meinung nach nicht, da auch der Mensch Teil der Natur ist. Allerdings hilft es einige Sachen zu voneinadner zu unterscheiden. Wie seht ihr das?


melden
Anzeige

Definition - künstlich

25.10.2010 um 09:07
[Etwas künstliches im Sinn von "nicht natürlich" gibt es meiner Meinung nach nicht, da auch der Mensch Teil der Natur ist]

@r3dshift
Das sehe ich anders. Für mich ist alles künstlich, was nicht in der Natur vorkommt, z.B. Kunststoff.

Sicherlich gibt es ähnliche Stoffe in der Natur, aber die gute alte Plastiktüte ist nun mal eine rein menschliche Erfindung und daher, meiner Meinung nach, nicht natürlich sondern künstlich.

Oder liege ich da ganz falsch ?


melden
eyecatcher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Definition - künstlich

25.10.2010 um 09:11
@Bergschaf

Was @r3dshift meint ist glaub ich, dass der Mensch selbst natürlich ist und somit alles was er macht ebenfalls natürlich ist.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Definition - künstlich

25.10.2010 um 09:13
@r3dshift

Die Definition von Natur gibt doch schon die Antwort!

"Natur ist alles, was nicht vom Menschen erschaffen ist"

*blubb*


melden

Definition - künstlich

25.10.2010 um 09:16
@eyecatcher
Hm, könnte auch sein. Vielleicht kann der Diskusionsleiter sich noch etwas genauer erklären um das Rätsel zu lösen...


melden

Definition - künstlich

25.10.2010 um 12:30
Wie kann man denn Technik und alles als nicht kuenstlich ansehen...?
Das sind nicht wiederverwertbare und sich nicht von selbst abbauende Sachen die die Natur zerstoeren und nichts zu ihrem Wohlsein beifuehren.

Das was du meinst, dass nichts kuenstlich iz, kannst du wohl eher auf "unmenschlich" uebertragen. Denn alles was von menschen gemacht wird, kann nicht anders bezeichnet werden.


melden
Dr.Shrimp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Definition - künstlich

25.10.2010 um 15:11
@r3dshift
@eyecatcher
r3dshift schrieb:Etwas künstliches im Sinn von "nicht natürlich" gibt es meiner Meinung nach nicht, da auch der Mensch Teil der Natur ist
eyecatcher schrieb:Was @r3dshift meint ist glaub ich, dass der Mensch selbst natürlich ist und somit alles was er macht ebenfalls natürlich ist.
Find die Begründung sehr interessant. Hab auch mal solche Überlegungen gehabt.
Würde eine Spinne irgendwas neues herstellen, würden wir es nicht künstlich nennen.

Nur wir stellen aufgrund unserer Entwicklung immer schneller viele neue Sachen her. Aber wir sind natürlich, unsere Ausgangsstoffe sind natürlich. Die Naturgesetze, die wir dabei anwenden, sind natürlich..... Künstlich ist eigentlich ein irreführendes Wort. Stimm dir zu!

Auch die Produktion von Kunststoffen ist irgendwann mal auf in der Natur vorkommende Ausgangsstoffe zurückzuführen.


melden

Definition - künstlich

26.10.2010 um 00:34
Egal was der Mensch "erschafft" er musste für alles Rohstoffe aus der Natur nehmen.

Mit Künstlich ist nunmal alles gemeint was der Mensch aus diesen Natürlichen mit chemischen vorgängen umgeformten Rohstoffen "erschafft" (Plastik, spezielles Metall usw)


melden

Definition - künstlich

26.10.2010 um 01:23
Ja also da der Mensch auch zur Natur gehört sollte auch alles was er erschafft als natürlich und nicht künstlich angesehen werden.

Wenn Vögel ein Nest bauen redet ja auch keiner von einem künstlich hergestellten Objekt.

Trotzdem hat das Wort "künstlich" aber seine Daseinsberechtigung um von Menschen erschaffene Dinge zu klassifizieren. Nur im allgemeinen Verständnis der Menschen werden solche Dinge oft als nicht natürlich bezeichnet.

Was dann oft zu Folge hat, dass Leute denken: künstlich = schlecht oder gegen die Natur.


melden

Definition - künstlich

26.10.2010 um 01:36
@KoMaCoPy:

alles eine Frage der Zeit würde ich sagen... sollte die Menschheit irgendwann verschwinden wird auch ALLES was sie erschaffen hat mit der Zeit vergehen. Die Frage ist immer nur wie lange das dann dauert.

Bei den Menschen gibt es immer Leute die für oder gegen etwas sind, damit das ganze nicht übermäßig aus dem Gleichgewicht gerät, aber Schwankungen gibt es und sind ganz normal.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Definition - künstlich

26.10.2010 um 10:26
r3dshift schrieb:Ja also da der Mensch auch zur Natur gehört sollte auch alles was er erschafft als natürlich und nicht künstlich angesehen werden.
Na dann werde ich mich jetzt in mein natürliches Auto setzen und ein natürliches Gebäude fahren und dort natürliche Gegenleistungen, zum Beispiel Geld, kassieren.

Was an Auto, Gebäuden oder Geld ist denn natürlich? Gewisse Rohstoffe, okay...aber von der Logik her sind es NUR die Rohstoffe, die natürlich sind, denn Autos, Häuser und Geld kommen in der Natur NICHT vor.

*blubb*


melden

Definition - künstlich

27.10.2010 um 02:05
Dann kommen auch Vogelnester, Ameisenhügel und dergleichen nicht in der Natur vor.. sie sind zwar aus natürlichen Rohstoffen erbaut, aber das Gebilde an sich kommt so nicht in der Natur vor? Bei den Menschen ist das ganze nur komplexer.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Definition - künstlich

27.10.2010 um 08:15
@r3dshift

Du willst es nicht verstehen, oder? :| Ich hab doch schon die Definition von "Natur" geschrieben! Was unterscheiden denn Häuser von Vogelnestern? Richtig...Vogelnester werden in der Regel nicht von Menschen gemacht :|

Wenn jemand etwas nicht einsehen will, dann ist es nutzlos ihm etwas zu erklären...

*blubb*


melden
-Etoile-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Definition - künstlich

27.10.2010 um 09:37
für mich ist "künstlich" alles wo der Mensch in die Natur eingreift, Dinge herstellt und natürliche Abläufe ändert.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Definition - künstlich

27.10.2010 um 09:40
@-Etoile-

Was ja letztendlich wunderbar zu folgender Definition passt "Natur ist alles, was nicht vom Menschen erschaffen ist". :D

*blubb*


melden
-Etoile-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Definition - künstlich

27.10.2010 um 09:43
@datrueffel
habs nicht gelesen :D nur den Eingangspost :D

... was willst du an Auffassungsgabe erwarten mitten in der Nacht? ;) (Vogelnester,ect)


melden

Definition - künstlich

27.10.2010 um 09:52
ich gebe @datrueffel vollkommen Recht, alles was der Mensch erschaffen hat ist nicht natürlich, auch wenn es aus natürlichen Stoffen geschaffen ist, z.B. eine Holzhütte.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Definition - künstlich

27.10.2010 um 09:57
@-Etoile-

Mitten in der Nacht? Es ist kurz vor 10 :D Komm aus deinem natürlichen Bett heraus, du Schuft(in) :D

@Bergschaf

Mir gehts eigentlich nicht darum Recht zu haben. Nur sollte man gesagtes auch annehmen und nicht stoisch jede potenzielle Antwort ignorieren ^^

*blubb*


melden

Definition - künstlich

27.10.2010 um 10:01
@datrueffel
ist schon klar, ich will auch nicht immer unbedingt Recht haben, nur in diesem Punkt wie von Dir beschrieben hast Du nun mal Recht....:)


melden
Anzeige
-Etoile-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Definition - künstlich

27.10.2010 um 10:01
@datrueffel
ich meinte damit nicht mich!!! :D :D ich meinte den TE


melden
264 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden