Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Polarstern verschiebt sich?

46 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sich, Polarstern, Verschiebt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Polarstern verschiebt sich?

03.01.2011 um 01:09
Hallo :)
Meine (Internet)"bekanntschaft" (schon lange Kontakt, sind sehr gute Freundinnen geworden ;)) sie sieht jede Nacht den Polarstern, jedoch hat sie gemerkt das er sich verschiebt?
Haben schon gegooglet, jedoch nur herausfinden können das sich der Polarstern über mehrere Jahrhunderte verschiebt. Und nicht so schnell das man es mit bloßem Auge innerhalb eines Jahres "mitbeobachten" kann...

Sie sagt der Stern sieht in etwa so :

/dateien/,1294013370,polarstern

aus, nur etwas kleiner.

Geht das wirklich? Haben leider absolut nichts dazu finden können.

Im Namen meiner Freundin Danke und liebe Grüße ;)


melden

Polarstern verschiebt sich?

03.01.2011 um 01:25
Ich bin was das anbelangt kein Experte, jedoch darf man die Rotation der Erde nicht vergessen.


melden

Polarstern verschiebt sich?

03.01.2011 um 01:26
Die Lösung: Deine Freundin irrt denn der Polarstern verhält sich den Beobachtungen zufolge anderst!
(vielleicht kennst du die Erklärung schon)
Der Polarstern wird manchmal auch Polaris oder Nordstern genannt
- aus gutem Grund!
Er befindet sich nämlich genau im Norden.
Nun wirst du sagen, auch andere Sterne sind in nördlicher Richtung zu sehen, nicht nur einer! Das ist richtig.
Der Polarstern hat noch eine Besonderheit: Er ändert seine Position im Laufe der Nacht nicht.

Er ist stets an der gleichen Stelle des Himmels zu finden.

Alle anderen Sterne wandern weiter.
Der Polarstern scheint der Mittelpunkt der Sterne zu sein. Alle Sterne wandern im Laufe der Nacht um ihn herum, nur er bleibt stehen. Der Polarstern selbst ist dabei nur ein relativ unscheinbarer, aber ganz normaler Stern wie viele andere auch.

Die Phänomene, die wir beobachten können, hängen mit der Drehung der Erde zusammen.

Die Erdachse zeigt zufälligerweise fast genau auf auf den Polarstern. Die Erde dreht sich um diese Achse, einmal in 23h 56min. Da wir auf der Erde stehen und uns mit ihr mitdrehen, scheint es für uns, als stünden wir fest und unbeweglich, und der Sternenhimmel dreht sich um uns. Das ist eine optische Täuschung. Nicht die Sterne drehen sich, sondern wir mitsamt der Erdkugel. Dabei gibt es zwei Punkte, die sich nicht mitdrehen oder besser gesagt, die sich an Ort und Stelle um sich selbst drehen. Das ist auf der nördlichen Halbkugel, wo wir in Europa leben, die Gegend um den Polarstern. Auch von der südlichen Halbkugel aus gesehen gibt es einen solchen speziellen Ort am Himmel, um den sich scheinbar alles dreht. Nur steht ausgerechnet da kein Stern.

Der Polarstern wird nicht auf ewig der Drehpunkt des Himmels bleiben. Dieser verschiebt sich im Lauf der Jahrhunderte allmählich und wandert weiter.


melden

Polarstern verschiebt sich?

03.01.2011 um 01:29
Nachtrag

/dateien/tp69257,1294014553,kleinerbr


melden

Polarstern verschiebt sich?

03.01.2011 um 01:38
Ok, habs ihr "überbracht" :)
Vielen Dank für die Antworten ;)


melden

Polarstern verschiebt sich?

03.01.2011 um 01:54
@bella-piuma

in magdeburg vorm kino am hauptbahnhof gibt es nen kleines modell der erdachse ^^ - also ne parallelverschiebung :)

und wenn man dieser achse entlang schaut, dann kann man schnell den polarstern bzw den schwanz des kleinen bären (kleiner wagen) finden ^^

aber das nur als nebeninfo

der polarstern selbst ist übrigens auch nicht grad der hellste am himmel.. also ich persönlich find ihn gar nicht so einfach zu entdecken :)


melden

Polarstern verschiebt sich?

03.01.2011 um 01:55
@thePROton
Tolle Antwort :)
Danke :)
Hab wieder was gelernt ^^


melden

Polarstern verschiebt sich?

03.01.2011 um 02:18
@bella-piuma

hier hab ich noch ein bild gefunden :)

/dateien/tp69257,1294017488,41093583Original anzeigen (1,1 MB)

dann kannst es dir besser vorstellen ^^

dieser erdachse kannst du dann entlang gucken und siehst dann immer den polarstern, bzw zeigt sie 'immer' in diese richtung :)

ps: das bild ist nicht von mir

quelle: http://www.panoramio.com/photo/41093583


melden

Polarstern verschiebt sich?

03.01.2011 um 02:41
@soulhunter
ach, das fällt mir aber jetzt schwer /;
als ich @canpornpoppy s' posting las ist mir aufgefallen; ich hatte keine quelle angegeben

hier ise http://www.astrokramkiste.de/polarstern.html (Archiv-Version vom 26.09.2011)

in der kurzen Zeit hätte ich das nicht hergebracht!
Das Lob gilt also dem Vefasser in der Einleitung (;


melden

Polarstern verschiebt sich?

04.01.2011 um 14:30
Der Polarsten bewegt sich schon.... Aber um das zu bemerken müsstest du 100ete Jahre drauf schauen ^^


melden

Polarstern verschiebt sich?

04.01.2011 um 14:42
Hier kannst Du anhand einer Strichspuraufnahme sehen, wie sich Polaris zu den anderen Sternen verhält:

/dateien/tp69257,1294148560,800px-Rotating stars


melden

Polarstern verschiebt sich?

04.01.2011 um 21:08
@omem
schöne Aufnahme! sehr anschaulich!


melden

Polarstern verschiebt sich?

05.01.2011 um 10:59
Allerdings steht der Polarstern nicht exakt auf der Rotationsachse der Erde.
Das sieht man hier sehr gut: Youtube: Star Trail Time Lapse
Star Trail Time Lapse


@omem
Du solltest noch Darkframes anfertigen und dann abziehen. Dann bekommst du das Sensorglühen in den Ecken weg! Sonst ist das Bild gut gelungen!


melden

Polarstern verschiebt sich?

05.01.2011 um 11:15
Jup, der verschiebt sich, schuld daran ist die Präzession der Erde.
Von der Südhalbkugel ist er übrigens gar nicht zu sehen.


melden

Polarstern verschiebt sich?

05.01.2011 um 11:25
@abc997

Das Foto ist aus der Wikipedia. Sollte nur als Beispiel dienen. Astroaufnahmen mache ich selbst noch analog.


melden

Polarstern verschiebt sich?

05.01.2011 um 13:08
@omem
Aso,
In Wikipedia so ein Bild hineinzustellen??? Naja


melden

Polarstern verschiebt sich?

05.01.2011 um 14:43
Also ich find den immer einfacher mit dem großen Wagen

/dateien/tp69257,1294235031,98R6p4 15920 polarstern


melden

Polarstern verschiebt sich?

06.01.2011 um 00:15
In 12.000 Jahren wird Wega, zur Zeit einer der hellsten Sterne am Nachthimmel, der 'neue' Polarstern sein, was er auch schon vor ca. 14000 Jahren war.
Wikipedia: Polarstern#Polarstern in Vorzeit und Zukunft


melden

Polarstern verschiebt sich?

14.02.2011 um 16:49
@schrankwand

gibts dazu eigntlch auch nen südliches gegenstück?

hab auf die schnell nur gefunden das auf der südlichen halbkugel ein ziemlich schwacher stern im sternbild oktant den polarstern vertritt


melden

Polarstern verschiebt sich?

14.02.2011 um 20:41
@canpornpoppy
Ja, das Gegenstück zum Polarstern ist Sigma Octans, ein Stern 5. Größenklasse und kaum mit bloßem Auge sichtbar.
Wikipedia: Polaris Australis

In etwa 7000 Jahren befindet sich der Himmelsüdpol in der Nähe eines Sterns 2. Größenklasse (Delta Carinae), und wäre dann besser zu identifizieren.


melden