Natur
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Polarstern verschiebt sich?

46 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Sich, Polarstern, Verschiebt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Polarstern verschiebt sich?

14.02.2011 um 20:57
mal ne Frage.

Ich habe vor etwa 4 Tagen den Mondsichel fast liegend gesehen. Kommt das mal vor?


melden

Polarstern verschiebt sich?

19.02.2011 um 23:13
Der Polarstern verschiebt sich nich, es is die erde die jedes Jahr ein kleines Stückchen verrutscht


melden

Polarstern verschiebt sich?

20.02.2011 um 15:43
@Primpfmümpf

Ja, das ist im Winter ganz normal, daß der Mond "liegt".


melden

Polarstern verschiebt sich?

21.02.2011 um 14:30
@Primpfmümpf : Das kommt in diesen Breitengraden natürlich so nicht vor. Die Neigung ist zu stark und die Schattenseite ist zu hell. Und das ist noch nicht sehr lange so.


1x zitiertmelden

Polarstern verschiebt sich?

21.02.2011 um 16:22
Bezüglich der Neigung noch ein Zusatz, das mit der Schattenseite lasse ich vorerst mal weg.

Gewohntes Bild eines zunehmenden Mondes:

/dateien/69257,1298301726,Normaler Mond1

Bild eines zunehmenden Mondes vom 03.02.2011 (Österreich):

/dateien/69257,1298301726,Mond kl

Damit man nicht denkt die Kamera wurde einfach schief gehalten *gg*

/dateien/69257,1298301726,Mond Wasser

Liebe Grüße


melden

Polarstern verschiebt sich?

21.02.2011 um 16:35
mir ist das vor Kurzem auch aufgefallen, dass "Er" so liegt. Es wurde aber schon mehrmals darauf hingewiesen, dass das um die Jahreszeit normal sei. Leider habe ich früher da nie so drauf geachtet...mal sehen....


melden

Polarstern verschiebt sich?

21.02.2011 um 17:18
@Ruthle : Das hat mit den Jahreszeiten recht wenig zu tun. Die Erde sollte ganzjährig die selbe Neigung vorweisen und der Mond sollte seine Bahn um die Erde nicht ändern. Eines von beiden muss aber passiert sein ;)


2x zitiertmelden

Polarstern verschiebt sich?

21.02.2011 um 18:38
hab' mal ein bisschen gegoogelt und denke, dass dies im Februaur gelegentlich vorkommt.


melden

Polarstern verschiebt sich?

21.02.2011 um 19:17
@LogicBomb
@Primpfmümpf
Zitat von LogicBombLogicBomb schrieb:Das kommt in diesen Breitengraden natürlich so nicht vor. Die Neigung ist zu stark und die Schattenseite ist zu hell. Und das ist noch nicht sehr lange so.
Also im Dezember 1980 habe ich das erste Mal den sichelförmigen Mond auf der Seite liegen sehen.

Ebenso jedes Jahr im Dezember-Januar.

Das ist ganz normal.


melden

Polarstern verschiebt sich?

21.02.2011 um 19:20
@Ruthle
@LogicBomb
@Primpfmümpf
Zitat von LogicBombLogicBomb schrieb:Das hat mit den Jahreszeiten recht wenig zu tun. Die Erde sollte ganzjährig die selbe Neigung vorweisen und der Mond sollte seine Bahn um die Erde nicht ändern. Eines von beiden muss aber passiert sein
Es hängt voll und ganz mit den Jahreszeiten zusammen.

Die Jahreszeiten entstehen ja bekanntlich durch die im Verhältnis zur Sonne geneigten Erdachse und der Umlaufbahn der Erde um die Sonne.

Dadurch ist der Mond auch je nach Jahreszeit unterscheidlich "aufrecht" oder "liegend" von der Sonne angestrahlt.


melden

Polarstern verschiebt sich?

21.02.2011 um 21:54
@klausbaerbel : Die Jahreszeiten beruhen auf der Tatsache, dass die Erdachse um 23,5 Grad geneigt ist und dadurch die Sonnenstrahlen im Verlauf des Jahres in verschiedenen Winkeln auf die Erde treffen. Mit den Mondphasen hat das allerdings nichts zu tun. Die Entfernung von der Erde zur Sonne beträgt 150.000.000 Kilometer, die Entfernung zum Mond lediglich 384.000 Kilometer.


1x zitiertmelden

Polarstern verschiebt sich?

21.02.2011 um 22:26
Zitat von LogicBombLogicBomb schrieb:Das hat mit den Jahreszeiten recht wenig zu tun. Die Erde sollte ganzjährig die selbe Neigung vorweisen und der Mond sollte seine Bahn um die Erde nicht ändern. Eines von beiden muss aber passiert sein
Zweiteres kann man Aufgrund des Eingangspostes wohl ausschließen. Es kann sich nur um den Beginn eines geographischen Shifts handeln :)

Liebe Grüße


melden

Polarstern verschiebt sich?

22.02.2011 um 17:42
@LogicBomb
Zitat von LogicBombLogicBomb schrieb:Die Jahreszeiten beruhen auf der Tatsache, dass die Erdachse um 23,5 Grad geneigt ist und dadurch die Sonnenstrahlen im Verlauf des Jahres in verschiedenen Winkeln auf die Erde treffen
Richtig.

Und das gleiche passiert mit der Ansicht von der Erde zum Mond, bzw wie er von der Sonne angestrahlt wird.

Deswegen sieht es im Winterhalbjahr so aus, wenn der Mond sich dem westlichen Horizont zuwendet, als würde er liegen.

Ich kann das nicht so anschaulich erklären.

Es ist aber ganz normal und beobachte ich schon seit Jahrzehnten.


melden

Polarstern verschiebt sich?

22.02.2011 um 18:40
Mir ist es jetzt zuviel, zu beschreiben, warum die Mondsichel im Winter
eine fast "liegende" Stellung einnimmt. Aber ich habe mal eine Seite
gefunden, in der das ganz gut erklärt wird:

http://www.avgoe.de/StarChild/DOCS/STARCH00/questions/question43.html (Archiv-Version vom 12.11.2007)


2x verlinktmelden

Polarstern verschiebt sich?

22.02.2011 um 18:44
Und was ist mit der Verschiebung des Polarsterns? @Gamma7


melden

Polarstern verschiebt sich?

22.02.2011 um 19:05
@LogicBomb

Der Polarstern hat sich nicht verschoben. Er ist jede klare Nacht dort, wo er sein soll.

Was er allerdings so macht, wenn der Himmel bedeckt ist, kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen. ;)


melden

Polarstern verschiebt sich?

09.03.2011 um 20:09
@klausbaerbel

Youtube: Die Mondbahn ist geneigt   8 März 2011.mp4
Die Mondbahn ist geneigt 8 März 2011.mp4



melden

Polarstern verschiebt sich?

10.03.2011 um 18:00
@LogicBomb
Beitrag von Gamma7 (Seite 2)


melden

Polarstern verschiebt sich?

10.03.2011 um 20:34
@klausbaerbel
Wie oft beobachtest du den Polarstern? Und welchen Referenzpunkt wählst du zur Kontolle um so eine Aussage überhaupt treffen zu können?


melden

Polarstern verschiebt sich?

10.03.2011 um 20:37
@LogicBomb

Täglich, solange es die Sichtverhältnisse zulassen.

Bezugspunkt ist die Strebe vom Balkondach und die große Tanne dahinter. Der Polarstern ist seit Jahren immer genau über der Tannenspitze, wenn ich an der Strebe vorbei peile.

Ich hatte übrigens auf den Beitrag von Gamma verlinkt. Dort ist der Link zu der Seite, die den "liegenden" Mond im Winterhalbjahr erklärt.
http://www.avgoe.de/StarChild/DOCS/STARCH00/questions/question43.html (Archiv-Version vom 12.11.2007)


melden