Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wachtraum?

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum, Bett, Blau, Wach, Decke
Seite 1 von 1

Wachtraum?

17.04.2014 um 08:17
Als ich noch etwas jünger war hatte ich 2 merkwürdige Erlebnisse.

1# Ich bin am Abend ganz normal ins Bett gegannen, doch als ich aufwachte sah ich über mir eine schrumpelige abgemagerte Hand die Blau/Grau/Lila war mit sehr langen Fingernägeln. Diese Hand kam auf mein Gesicht ganz langsam zu& vor lauter Schreck versteckte ich mich unter der Decke... nach einer Weile blickte ich dann wd ängstlich hervor doch nix war mehr da. Ich konnte die ganze Zeit mich frei bewegen und meine Mutter meinte es sei ein Wachtraum gewesen??

2# Ich bin wie immer ins Bett gegannen und gegen Morgen aufgewacht. Ich setzte mich auf und sah vom Hochbett runter (Ich habe damals noch in einem 2 Stöckigem Hochbett mit meinem Bro geschlafen), jedenfalls als ich dann runter sah stand dort meine Mutter wie eine Statue ganz in normalem Blau wie man alles sieht wenn die Sonne noch nicht aufgegangen ist. Ich fragte sie mehrmals was los ist doch sie gab keine Antwort. In dem Moment dachte ich nur noch das sie nicht real ist und versteckte mich unter der Decke und rief meine echte Mama, die dann kam (wd in normaler Farbe) und meinte das sie die ganze Zeit in ihrem Bett war und das ich wd einen Wachtraum gehabt habe??

Sind das Wachträume? Ich war bei beiden Situationen wach und konnte mich bewegen und auch sprechen?
Hab grad einen anderen Thread gelesen und hab mir gedacht jz frag ich hier mal nach :)


melden
Anzeige
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wachtraum?

18.04.2014 um 11:47
@Leona001
Bei 2 konnteste du deine Mutter Doppelgängerin eigentlich anfassen und wirkte sie sehr real , bis auf der Unbeweglichkeit?

Nein es sind keine Wachträume.
Wachträume sind eigentlich Träume, bei denen du im Traum auf der Traumebene wach bist. Hier bist du aber schon auf der realen Ebene aufgewacht und die Dinge werden anders rational vermutet, die Bezeichnung dazu ist
Wikipedia: Hypnagogie


Ich würde es allerdings eher als was paranormales bezeichnen, aber das weißte ja schon. ^^


melden

Wachtraum?

18.04.2014 um 11:59
@Dawnclaude
Ich weiß nicht ob ich sie anfassen konnte, sie wirkte sehr unreal da sie nur da stand und auf die Wand starrte mit weit aufgerissenen Augen. Wie eine Statue.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wachtraum?

18.04.2014 um 12:29
@Leona001
Naja immerhin weißt du jetzt, dass sowas möglich ist. Und Traum 2 zeigt dir auch, dass du dazu vollständig aufgewacht sein kannst, was wiederum bedeutet, dass dies kein "falsches erwachen" sein kann. Also diese Art von Träumen, wo man denkt, man ist wach, aber dann ist man doch wieder im Traum.


melden

Wachtraum?

18.04.2014 um 13:54
@Dawnclaude
Wie also du meinst es sei ein Traum gewesen wo ich dachte das ich wach sei?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wachtraum?

18.04.2014 um 14:06
Leona001 schrieb:Wie also du meinst es sei ein Traum gewesen wo ich dachte das ich wach sei?
ne das meinte ich nicht, du bist ja auch nicht mehr aufgewacht, deshalb kanns ja auch kein wachtraum sein.


melden

Wachtraum?

04.05.2014 um 03:34
@Dawnclaude
wo genau ist der unterschied zwischen einem Wachtraum und einem Bewussten Traum ?


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wachtraum?

04.05.2014 um 08:57
@EssentiaVitae
Also natürlich ist es eine Frage, wie man es bezeichnet:
Leona001 schrieb am 17.04.2014:# Ich bin wie immer ins Bett gegannen und gegen Morgen aufgewacht. Ich setzte mich auf und sah vom Hochbett runter (Ich habe damals noch in einem 2 Stöckigem Hochbett mit meinem Bro geschlafen), jedenfalls als ich dann runter sah stand dort meine Mutter wie eine Statue ganz in normalem Blau wie man alles sieht wenn die Sonne noch nicht aufgegangen ist. Ich fragte sie mehrmals was los ist doch sie gab keine Antwort. In dem Moment dachte ich nur noch das sie nicht real ist und versteckte mich unter der Decke und rief meine echte Mama, die dann kam (wd in normaler Farbe) und meinte das sie die ganze Zeit in ihrem Bett war und das ich wd einen Wachtraum gehabt habe??
@Leona001
war wach, hatte aber noch Dinge erlebt, die scheinbar nicht real waren. Sowas nennt man deshalb eigentlich hypnagogie , siehe hier:
Beitrag von Dawnclaude, Seite 1

Allerdings weiß man natürlich nicht 100 prozentig , ob das nun Hypnagogie oder was paranormales war.
Ein wachtraum ist ein Klartraum / Luzider traum,
dort hast du das Gefühl im Traum aufzuwachen und völlig wach zu sein, während du noch auf der Traum/Astralebene etwas erleben kannst. Später merkst du aber noch, dass du im Traum bist und wachst später noch mal auf.


melden

Wachtraum?

04.05.2014 um 16:04
@Dawnclaude
ich hoffe das ist jetzt hier nicht off topic . wenn doch dann tut es mir leid .

Wenn man Luizid Träumt dann ist das Bewusstsein (die träumende Person weiß das sie träumt und fühlt sieht hört und nimmt gerüche wahr ) und der Geist wach . Bei einem Bewussten Träumen ist das Bewusstsein wach und der Geist schläft .

Also wo genau liegt und der Unterschied bei dem Te ? Ich meine war das nun ein Bewusster Träum oder ein Luizider ?

Also wenn ich mir den Ep nochmal durchlese würde ich sagen es war ein Bewusster Traum .

Und irgendwie verwirrt mich deine Antwort :D jedenfalls der letzte Teil deine Post an mich .


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wachtraum?

04.05.2014 um 17:08
@EssentiaVitae
Öhm also die Antwort lautet, dass der TE gar nicht geträumt hat, weil sie komplett wach war. ^^

und mir ist nicht so ganz klar, wie du Bewusstsein und Geist voneinander trennst, was da für dich der Unterschied ist.


melden

Wachtraum?

04.05.2014 um 20:39
@Dawnclaude
Tue ich garnicht . Da hast du mich misverstanden . Der Zustand des Träumenden unterscheidet .

Also zum einem ob es ein Bewusster Traum oder ein Luizider Traum . Da ist dann auch der Unterschied zu finden . Geist und Bewusstsein sind nie wirklich getrennt . Die Art des Träumes ist der alleinige Unterschied aber getrennt sind Bewusstsein und Geist nie .

Die Tür ist bei der einen Art zu Träumen ist diese Tür zu bei der anderen Art zu Träumen ist diese Tür auf .


melden

Wachtraum?

04.05.2014 um 20:43
@Leona001
Wie hat sich den dein Traum angefühlt ? Also wusstest du du träumst oder wusstest du das nicht ?

bitte versuche mir das Gefühl/e so genau wie möglich zu beschreiben :)


melden

Wachtraum?

04.05.2014 um 21:11
@EssentiaVitae
Naja ich wusste ja nicht das es ein "Traum" war oder ist es jz überhaupt einer? kp jedenfalls es hat sich komplett normal angefühlt, ich mein ich war ja auch wach aber hab mir diese Dinge dann eingebildet? Ich versteh das alles jz noch nich so ganz aber es hat sich normal angefühlt ganz normal so wie sich jeder fühlt wenn man wach ist.


melden

Wachtraum?

04.05.2014 um 22:59
@Leona001
Nur damit ich dich jetzt auch richtig verstehe . Du hast nicht geschlafen sondern warst wach ?

Denkst du den das du dir das alles nur eingebildet hast ?

Denn wenn du wach warst dann war es etwas ganz anderes als ein Traum ....


melden

Wachtraum?

05.05.2014 um 12:57
Ich war wirklich wach bei den Erlebnissen! Hab aber halt davor geschlafen.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wachtraum?

06.05.2014 um 11:32
@Leona001
@EssentiaVitae

Das ist der entscheidene Punkt :D

Deshalb ist es aus rationaler erklärung Hypnagogie.
allerdings ohne Belege, ob das wirklich der Fall sein kann. Es werden nur bestimmte merkmale, Erfahrungen die häufiger auftreten zu diesem Zustand zusammengefasst. (Gestalt nach aufwachen z.b.) Man weiß aber nicht wie, oder stellt nur vage Vermutungen auf.

Aus paranormaler Sichtweise wäre es eine waschechte Materialisierung. Yeah :)

Die ist allerdings auch nicht belegt , klar ;)


melden

Wachtraum?

06.05.2014 um 17:35
@Leona001

okay verstehe .


@Dawnclaude

dann haben wir die "lösung" gefunden :D


melden
Anzeige

Wachtraum?

06.05.2014 um 17:47
Wer weiß ^^


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

157 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt