weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Traum Jesus Deutung Religion Glaube Prophezeiung

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

13.02.2013 um 21:51
Guten Abend liebe Community ^^

Eine Bekannte von mir erzählte von einem Traum in dem ihr Jesus erschienen sei und ihr sagte sie solle mit den Karten legen aufhören (sie hat das gerne ab und an getan), und sie hörte tatsächlig damit auf.
Was sagt ihr dazu?
Würdet ihr auf den ''Rat'' von Jesus hören?
Oder würdet ihr das mehr als einen Traum wie jeder andere abstempeln?

LG.


melden
Anzeige

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

13.02.2013 um 21:56
@GothGirl

Gott sei dank hat ihr Jesus nicht befohlen, aus dem Fenster zu springen ….. :(

Nein, ich würde nicht auf den Rat von „Jesus“ hören!


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

13.02.2013 um 22:01
@GothGirl
aus welchem grund hat jesus ihr das geraten?
hat er was dazu gesagt?


melden

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

13.02.2013 um 22:02
Ich würde das als ganz gewöhnlichen Traum sehen, mehr nicht.

Denn es gibt so viele Leute, die Karten legen, wieso sollte er sich also eine einzige Person heraussuchen, um ihr zu sagen, dass (nur) sie damit aufhören soll?


melden

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

13.02.2013 um 22:08
@Haret: Das weiss ich leider nicht genau.

Ich sehe das ganze auch eher wie ihr, sie hat sich in letzter Zeit vllt einfach nur zu viele Gedanken über so etwas gemacht und dann kann so ein Traum schon mal entstehen.
Aber es ist auch ein bisschen anders wenn einem selber so etwas passiert.
Ich habe noch nie, nicht mal ansatzweise, so etwas geträumt O.o ich kann mich da also schlecht hinein versetzen.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

13.02.2013 um 22:11
@GothGirl
ja, dann macht das sinn, wenn sie vorher viel darüber nachgedacht hat ;)
bin mir sicher, wenn einem jesus wirklich im traum erscheinen sollte, ist das wie weihnachten und ostern zusammen, da rückt das kartenlegen bestimmt in den hintergrund...


melden

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

13.02.2013 um 22:25
Ja das stimmt^^
vllt war sie auch einfach ein bisschen davon geblendet..Ich bin mir sicher in zwei, drei Wochen fängt sie wieder damit an. Das war wohl nur so eine Art Anfangs-Euphorie.


melden

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

13.02.2013 um 23:16
@GothGirl
Mir ist auch einmal Jesus im Traum erschienen. Ich war damals in einer schlimmen Situation und voller Angst. Er sagte mir, wie alles weitergeht und dass ich keine Angst haben müsste. Das Komische war, dass ich beim Erwachen wirklich keinerlei Angst mehr verspürte. Ich war ganz ruhig und sicher, dass alles gut wird. Ich wusste es- ich glaubte es nicht nur, ich wusste es. Und es geschah genauso wie im Traum angekündigt. Dieser Traum ist schon viele Jahre her.Ich kann mich genau an den Tag erinnern und an jede Einzelheit meines damaligen Traums. Vor allem dieses für mich sehr ungewöhnliche Gefühl des völligen Vertrauens, der plötzlichen Angstfreiheit und des absoluten Wissens, dass alles gut wird, hab ich immer noch gespeichert und werd ich nie vergessen.
Ich kann mir deshalb vorstellen, dass deine Bekannte in ihrem Traum ein ähnlich tiefgehendes Gefühl erlebt hat, dem sie einfach nicht ausweichen kann.


melden
georgerus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

13.02.2013 um 23:25
@GothGirl

ich würde es als echten göttlichen ratschlag sehen

@Mirella

schön zu hören dass er dir erschienen ist u dass er dich beruhigen konnte.


melden

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

14.02.2013 um 01:44
@GothGirl
Also diese Kartenleger und Gläserückerei ist meines Wissens nach von Gott verboten
da wundert mich es nicht das Jesus ihr das rät.
Ich selber habe auch mal von Jesus geträumt


melden
jinping
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

14.02.2013 um 02:17
Auf jeden Fall funktioniert Kartenlesen mit Hilfe böser Geister. Also Finger weg!


melden

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

14.02.2013 um 19:12
Hallo @GothGirl


Also ich habe das Crowley Tarot Kartendeck,das Lenormand-Tarot Kartendeck und ein Pendel aus Rosenquarz.
Ein Buch über Weiße Magie,und kurzzeitig hatte ich auch 2 Voodoo Bücher bei mir zu hause geparkt,aber das mit dem Voodoo war nicht so mein Fall.
Aber mir ist noch nie Jesus erschienen obwohl ich mich mit diesem *Okkulten Zeug* beschäftige.

Gruß Eva


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

14.02.2013 um 19:39
@jinping
@Möchtgernpilot
Warum boese geister??
Und gott hat es verboten weil...?

Gott hat es gegeben, da wird er es schlecht verbieten koennen ;)


melden

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

14.02.2013 um 20:24
@GothGirl

Wenn du wüsstest, wer oder was mir schon alles im Traum erschienen ist... Manchmal, nach dem Aufwachen, sage ich mir, ES WAR NUR EIN TRAUM, ES WAR NUR EIN TRAUM...


melden

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

14.02.2013 um 20:26
@Haret
Gott hat es gegeben?


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

15.02.2013 um 00:46
@GothGirl

Ich bin Jesus und würde mich natürlich sehr wundern, wenn ich mir selbst im Traum ....

Nein, Spaß beiseite. Ich würde das selbstverständlich nicht ernst nehmen, weil ich nicht an Jesus glaube :-)

Falls doch, oha, das wäre natürlich was ganz anderes. Aber er müßte schon sehr überzeugend auftreten :-)

Ich meine, wenn ich die ganzen Typen ernst nehmen würde, die mir in irgendwelchen Träumen vorkommen, dann sollte ich eigentlich einige echt schwere psychische Probleme haben. Oder umgekehrt, hmm.

Das sind nur Träume. Wenn deine Freundin irgendwelche esoterischen Vorstellungen hat und Jesus mitspielt, dann ist doch klar, daß sie irgendwann davon träumt. Wenn sie das ernst nimmt und es gut für sie ist: feine Sache.

Ansonsten auch egal.


melden
Dawnclaude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

15.02.2013 um 06:14
@GothGirl
Ist sie denn eigentlich katholisch/religiös und spielt Jesus ne Rolle für sie?
hat sie denn den Traum als besonders real empfunden oder war sogar voll bewusst da?
Das wäre ganz interessant zu wissen.

Naja ich kann mir schon denken, warum sie das geträumt hat, aber ich will mich da nich einmischen, bringt eh nix...


melden

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

15.02.2013 um 08:19
Sofort die Bekannte heilig sprechen lassen und ihr Bett zum Wallfahrtsort machen.


melden
Ekon3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

15.02.2013 um 10:36
Hab auch schon mal von ihm geträumt. Gesagt hat er aber nichts.
Obwohl ich auch Karten gelegt habe (-man kann sich durchaus mit Wesen seiner Wahl verbinden oder seinem eigenen höheren Selbst- tut man das Nicht, können auch `andere Wesen` beeinflussen), hat es seinen `Sinn` verloren, da ich lieber im Moment lebe.
Man kann ja auch für bestimmte Situationen im Jetzt legen, aber selbst da ist es so, dass es nur ein Hilfsmittel auf der Suche nach sich selbst ist. Auch, dass man etwas zwischen sich und das Wissen (die Karten) legt, lässt man auch Raum für `Einmischungen`. Ist man klar mit seiner eigenen Intuition verbunden, weiss man einfach, was man wissen soll und alles andere ist nebensächlich und würde einen nur in Dinge verstricken, die einen nichts angehen.


melden
Anzeige
Ekon3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jesus erschien im Traum einer Bekannten

15.02.2013 um 10:50
@Dawnclaude

Ich denke nicht, dass Jesus was mit Religion zu tun hat...Diese Religion ist ja erst Durch ihn erstanden, von den nachfolgenden Menschen gemacht. Seine Gruppe bestand ja nur aus 12 Leuten.
Und er hat halt einfach rebelliert, wenn er Unrecht gesehen hat, und das hat ihm kein einfaches Leben beschehrt. Er hat sein persönliches Sein für `Gerechtigkeit` geopfert.
Er hat versprochen für die dazusein, die ihn brauchen, und das hält er. Ob nun im Traum oder Realität.
Was man von vielen Menschen Nicht sagen kann.


melden
351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden