Was kommt eigentlich dabei raus wenn man schwedischen Indie-Pop mit Remixern aus Rio de Janeiro kreuzt? Eine ziemlich abgefahrene Mischung würde ich sagen.
Fever Ray - Seven (The Twelves Remix) klingt richtig gut wenn man ordentliche Boxen oder Kopfhörer besitzt. Den Remix gibts von mir im Musikthread, die Links zu den Seiten der Künstler plus ein kostenloses Mixtape von den Brasilianern "The Twelves" gibts hier... ;)

Musik (Seite 669)

http://this.bigstereo.net/2009/09/22/the-twelves-6/
http://feverray.com/
http://www.myspace.com/feverray
http://www.myspace.com/thetwelves

fever-ray