FAVM9QDFGZYHA4C LARGE bearbeitet-1Original anzeigen (0,2 MB)

das geheimnis der alten hochkulturen ist die sonne. die innere sonne.

das auge des ra und das auge des horus zb. ist symbolik für die rechte und linke gehirnhälfte. der schnittPUNKT beider gehirnhälften ist sitz des 3.auges.

wenn man die augen schließt, dann blickt man ins schwarze, aber es ist nicht ganz schwarz, es flimmern farben. wenn man jetzt anfängt zu meditieren und die energie erhöht, dann bildet sich aus diesem farbflimmerfeld mit der zeit eine violette flamme bzw. eine violette sonne heraus. es ist ultraviolette energie. PLASMA.

das ist die innere sonne.

sie ist ein mächtiges werkzeug und ausgangsPUNKT für allerlei fantastische dinge. sie ist der gesuchte heilige gral, der jungbrunnen um sich tatsächlich körperlich zu verjüngen, der zündschlüssel für das vimana/die merkaba uvm. für die ganz großen fantastischen dinge muß das gehirn im gammawellen bereich arbeiten. durch meditation gelangt man in den gammawellen bereich. wenn man sich dann noch bewusst macht, das alles eins ist und man zu allem was ist umfassende LIEBE empfinden kann, dann stehen einem alle möglichkeiten der inneren sonne offen.

sie ist gleichzeitig auch das sonnentor.

das bab chomet/bab illu/KĀ-DINGIR-RA etc. was soviel bedeutet wie tor zum lichtstrahl bzw. tor des gottes, gottestor.

das sonnentor öffnet sich spiralförmig, der lichtkorridor besteht aus weißem licht. auf der anderen seite befindet sich…shamballa, el Dorado, valhalla, argatha, nirvana usw. man muss im herzen und im geiste aber schon die richtigen tasten drücken um es zu öffnen und passieren zu können.

den sogenannten geheimgesellschaften ist die innere sonne bekannt.

bei den templern war sie als baphomet bekannt. baphomet = bab chomet = tor zum lichtstrahl = das sonnentor.

die illuminaten nennen sich so, da einen die innere sonne von innen erleuchtet, also illuminiert. kennt man das geheimnis der innenren sonne ist man also ein illuminat…

bei den freimaurern gibt es die leuchtende pyramide mit dem auge in der mitte und zirkel und winkelmaß mit dem buchstaben G in der mitte.

die pyramide mit dem auge stellt das leuchtende 3.auge dar, also die leuchtende innere sonne. gedankenkraft die welten erschafft…G wie gedanken und mit zirkel und winkelmaß erschafft man die welt, also die gebäude usw.

doch was haben sie für eine welt erschaffen? alles ist vergiftet…das wasser ist nicht mehr sauber, die luft ist belastet. zeitbomben in form von atomaren abfall überall auf der welt. es scheint das sie sich allesamt ein wenig verrannt haben…insekten führen perfekt organisierte staaten, der mensch ist aber säugetier. in sekten sind diese „erleuchteten“ organisiert, aber ihre staaten lassen zu wünschen übrig…

sie wollten eine massive pyramide wie cheops bauen, doch haben sie nur ein pyramidenförmiges kartenhaus gebaut und über dem ganzen ein leuchtendes auge plaziert, da sie das geheimnis der inneren sonne kennnen…doch kennen sie nur die halbe wahrheit, für den rest, für vollständige körperliche erleuchtung fehlt ihnen ganz einfach HERZ und da ihre herzen kalt sind fehlt ihnen auch die LIEBE. und jetzt werden aus diesem pyramidenförmigen kartenhaus unten ein paar karten rausgezogen, mal sehen was passiert…

wenn die leute in geistiger ablenkung leben und ihr GLÜCK ständig im AUSSEN suchen, dann werden sie den HEILIGEN GRAL niemals finden. deshalb ist den „geheimgesellschaften“ BEWUSSTSEINKONTROLLE sehr wichtig…aber der spaß ist jetzt vorbei. 2012 war der startschuss für die masse, wir befinden uns quasi im jahr 4 der neuen zeit, mitten im übergang vom industrie/kapital zeitalter in ein spirituelles zeitalter.

gedankenkraft die welten erschafft. werdet euch eurer MACHT bewusst! der heilige gral, die große SCHATZKAMMER befindet sich innerhalb eines jeden menschen. die innere sonne und die kraft/energie vom HERZ also die LIEBE sind der schlüssel um die ganze REALITÄT in der wir leben zu verändern, zu TRANSFORMIEREN.

DIE GOLDENE ZEIT BEGINNT GENAU JETZT!

dieses bild hier ist zum einen symbolik für die energie der inneren sonne die um den kopf herum erstrahlt, der äussere ring steht für das kraftfeld das vom HERZ (Anahata) ausgeht. es ist elektromagnetische energie, LICHT. man kann per meditation seine energie so sehr erhöhen, das der körper tatsächlich licht abstrahlt. das ist ERLEUCHTUNG! wer die POLARITÄTEN überwindet dem stehen ALLE möglichkeiten der inneren sonne offen bis hin zum öffnen des sonnentores.

IMG26aOriginal anzeigen (0,4 MB)


in diesem sinne

vg

jeder kann alles! geist über materie!


https://makrokosmosz.wordpress.com/