Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Das Mordhaus von Goslar

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Mörder, Kriminalfall, Mordhaus

Das Mordhaus von Goslar

21.04.2018 um 17:07
Hallo liebe Community,
Ich war vor kurzem mit einem Freund für einen Tag in Goslar.
Wir kommen eigentlich aus Baden-Württemberg, aber haben uns recht spontan dazu entschieden die Stadt zu besichtigen und gegebenenfalls etwas zu wandern.
Auf einem Berg am Rande der Stadt stand ziemlich weit oben ein altes Haus, komplett abgeschieden direkt an der Klippe. Das Haus sah sehr gruselig aus, was bestimmt nicht zuletzt an dem extremen Nebel zu der Zeit lag.
Naja wie dem auch sei meinte mein Kumpel dann zu mir, er hätte von einem guten Bekannten, der dort wohnt gehört, dass vor etwa 100 Jahren dort ein Mann seine Familie umgebracht haben soll. Er konnte mir leider auch nicht mehr als das erzählen, da es schon lange her ist, dass er die Geschichte zuletzt gehört hat.
Mich hat das alles aber sehr interessiert und ich habe versucht mehr darüber heraus zu finden. Nur leider hab ich nichts zum besagtem Thema gefunden.
Kommt vielleicht jemand von euch aus der Gegend oder könnte gegebenenfalls mehr über die Geschichte berichten?
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünsche ich :)


melden
Anzeige
Butzeller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Das Mordhaus von Goslar

21.04.2018 um 21:38
Wart ihr da vielleicht in Ilsenburg an der Bäumlersklippe?
Vielleicht hat die Zeit ja die Legende etwas geändert und erweitert?


melden

Das Mordhaus von Goslar

21.04.2018 um 21:47
@Butzeller

Nein,das war es leider nicht.
Das war direkt am Rand von Goslar, etwa 2 Kilometer oder so Bergauf.
Ein recht kleines Haus aus Holz
Hmm schwierig :/

Liebe Grüße :)


melden

Das Mordhaus von Goslar

21.04.2018 um 22:04
Kannst du per Google Maps die ungefähre Lage raus finden? @Mk20


melden

Das Mordhaus von Goslar

21.04.2018 um 22:36
@3.14

Ja, ich schau was ich tun kann :)
Vielleicht finde ich sogar die genaue Position wenn ich die Route die wir gelaufen sind nachgehe :)


melden

Das Mordhaus von Goslar

21.04.2018 um 22:50
@3.14

Bingo,
Hab das Haus gefunden :)

Das sind die Koordinaten davon:

51.889648, 10.425124

Liebe Grüße :)


melden

Das Mordhaus von Goslar

21.04.2018 um 23:26
Meinst du diesen Fall? @Mk20

https://live.goslarsche.de/post/view/599a7d6b48c8b820a2906132/Goslar/Ungeloester-Mord-vor-90-Jahren

Alternative wäre einmal in einer Facebookgruppe Bereich Goslar mal einen Beitrag verfassen und nachfragen ob jemand Infos hat.


melden

Das Mordhaus von Goslar

21.04.2018 um 23:37
@3.14

Oh das ist schonmal ein sehr guter Ansatz, vielen Dank! :)
Ich werde schauen ob ich mehr über den in deinem Link erwähnten Fall herausfinden kann.
Vielleicht finde ich ja ein paar zusammenhänge mit der Geschichte die mir mein Freund erzählt hat.

Ja vielleicht sollte ich es mal bei einer Facebook Gruppe versuchen

Liebe Grüße :)


melden

Das Mordhaus von Goslar

21.04.2018 um 23:41
Da scheint es aber nur eine Frau zu sein. Habs nur überflogen.
Wie gesagt in solchen Gruppen könntest du echt fündig werden, noch eher als auf Zeitungswebsites.

Goslar früher und heute o.so ä. @Mk20


melden

Das Mordhaus von Goslar

21.04.2018 um 23:46
@3.14

Danke für den Tipp :)
Werde das auch mal in Angriff nehmen.


Ich habe gerade noch einen Ausschnitt aus einem Buch über den eben erwähnten Fall gefunden.
Scheinbar wurde besagte Frau in einem Waldstück tot aufgefunden worden.
Das Datum der 22 August 1927 kommt zwar in etwa an die in der Geschichte erwähnte Zeit heran, doch scheint es leider außer dem Datum keine weiteren zusammenhänge zu dem Mordhaus zu geben :/


melden

Das Mordhaus von Goslar

22.04.2018 um 00:06
@3.14

Vielen Dank :)

Ja ist wirklich schwer was dazu zu finden.
Ist ja auch schon lange her seit sich das dort zugetragen haben soll.


melden

Das Mordhaus von Goslar

22.04.2018 um 01:23
Mein Opa kam gebürtig aus dem Harz und meine Oma hat noch massig Bücher vom Harz, zb auch ein Buch in dem es um Sagen und Mythen rund um den Harz geht.
Ich schaue die Tage mal nach, ob ich da irgendwas finde.
In Goslar selbst war ich auch schon, die Hütte kenne ich allerdings nicht.


melden

Das Mordhaus von Goslar

22.04.2018 um 09:00
Ich habe leider auch nicht mehr finden können zu dem oben aufgeführten Fall ...ausser einem Buchauszug..wo der Fall zumindest am Rande im Zuge einer Art Autobiographie der Autorin erwähnt wird....ab Seite 158 wird von dem Fall gesprochen, bzw auch was getuschelt wurde..leider steht da auch nicht mehr...aber dennoch interessant, das von jemanden zu lesen, der diese Zeit sozusagen live miterlebt hat...

https://books.google.de/books?id=QTiChJ3cUG4C&pg=PA158&lpg=PA158&dq=Bewina+%E2%80%9EWia%E2%80%9C+Heder&source=bl&ots=3m5...


melden

Das Mordhaus von Goslar

22.04.2018 um 09:17
Ich habe auch mal dank der Koordinaten in Google geschaut...da gibts auch ein Foto...ist es das Haus?

https://www.google.de/maps/@51.889823,10.4252577,3a,53.9y,200.72h,89.09t/data=!3m8!1e1!3m6!1sAF1QipMoYsTqwk-S9F0sJ9C4k76...


melden

Das Mordhaus von Goslar

22.04.2018 um 09:28
@destiny1707

Wow das klingt interessant.
Vielleicht findest du in dem Buch ja tatsächlich etwas darüber


@Szuka

Ja genau das ist das Buch, dass ich oben gemeint habe.
Es ist wirklich sehr interessant sowas von jemandem zu lesen, der es selber miterlebt hat.
Leider scheint aber der im Buch aufgeführte Fall keinen Zusammenhang mit dem Haus zu haben :/


Ja genau das Haus ist es! Wenn es komplett nebelig da oben ist, so wie es bei uns an dem Tag der Fall war ist das extrem gruselig da oben.


melden

Das Mordhaus von Goslar

22.04.2018 um 09:45
https://www.google.de/search?tbm=isch&sa=1&ei=iTjcWpGsOI3xkwXm0Ie4Cw&q=blockschutthalden+Rammelsberg&oq=blockschutthalde...

https://static.panoramio.com.storage.googleapis.com/photos/large/70850015.jpg

Ich habe mal gegoogelt, weil da steht "ehemaliger Communiun Steinbruch..."..verstehe ich richtig, dass es sich da um eine Bergschmiede handelt?

hier wohl eine Art Forum, habe aber jetzt nicht durchgelesen nur wegen des Bildes bzw. der Schmiede es interessant gefunden:

http://www.goslarer-geschichten.de/showthread.php?1955-ehemalige-Bergschmiede-im-Communion-Steinbruch

Vielleicht könntest Du diesen "Andreas" der da geschrieben hat und sich anscheinend was auskennt, mal anschreiben und fragen...vielleicht kennt er ja den Hintergrund der Geschichte?


melden

Das Mordhaus von Goslar

22.04.2018 um 09:53
da sind auch noch ein paar andere Bilder der Schmiede..scheint tatsächlich eine Schmiede gewesen zu sein und verfällt anscheinend leider...weil sich keiner kümmert:-(...
Wobei wir das ja jetzt tun:-)

http://www.goslarer-geschichten.de/attachment.php?attachmentid=13825&d=1424983123

http://www.goslarer-geschichten.de/attachment.php?attachmentid=13824&d=1424983122

http://www.goslarer-geschichten.de/attachment.php?attachmentid=13823&d=1424983121


melden

Das Mordhaus von Goslar

22.04.2018 um 10:06
@Szuka

Sehr interessant.
Vielleicht sind wir der ganzen Sache schon ein Stück näher.
Also war das Gebäude wohl eine Bergschmiede.

Ich schau mal, ob ich diesem Andreas schreiben kann.


melden
Anzeige

Das Mordhaus von Goslar

22.04.2018 um 10:14
@
hoffentlich klappt es, der Eintrag ist von 2015 habe ich später erst gesehen...

Bin auch sehr gespannt...in dem bereits erwähnten Buch oben sind noch weitere interessante Dinge erwähnt, die da passiert sind...wird auch von einem Schmied erzählt, der seinen Esel (wohl den einzigen in Goslar) verkaufen musste, dessen Esel dann aus Trauer gestorben ist..

https://books.google.de/books?id=T3wLl9ixftcC&pg=PA211&lpg=PA211&dq=robert+severitt&source=bl&ots=2u0CHOxewq&sig=jy-lYNp...

Seite 211....okay steht nichts drüber, dass der Mann Robert Severitt der Schmied für diese Hütte war und auch nichts von einem Verbrechen...aber vielleicht bringt das was weiter?


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden