Ufologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unsichtbar

47 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Unsichtbar, Unsichtbarkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Unsichtbar

30.04.2005 um 11:34
wetten, dass wenn ich suchen würde, ich so einen Mantel bei ebay finden würde? :P

Aber ist schon recht interessant ...
MfG

MrX


melden

Unsichtbar

30.04.2005 um 16:32
Man könnt sich ja unsichtbar machen indem man die farbe der luft annehmen würde.Besteht ja auch aus molekülen.

Wenn Wolken Höhenangst hätten...


melden

Unsichtbar

30.04.2005 um 22:34
Ja die luft, nunja das stimmt den man braucht nur die luftfarbe, sie ist ja unsichbar und die anderen nicht wie die grunen planzen und beume und so:D


melden

Unsichtbar

30.04.2005 um 23:38
Das aller beste Beispiel das es möglich ist mit hilfe von Technologie unsichtbar zu werden sind die UFO's über Mexico letztes Jahr!!!

Komich dass das so viele vergessen haben!

Vorurteil:
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
*Albert Einstein*



melden

Unsichtbar

01.05.2005 um 11:11
Wenn man sich als Luft "verkleiden" würde,dann hätte man ein paar probleme.Z.B.: Du kannst aus Luft kein Haus bauen.Sie ist keine feste substanz

Wenn Wolken Höhenangst hätten...


melden

Unsichtbar

01.05.2005 um 11:49
"Das aller beste Beispiel das es möglich ist mit hilfe von Technologie unsichtbar zu werden sind die UFO's über Mexico letztes Jahr!!!

Komich dass das so viele vergessen haben!"

Lebst du unter einem Felsen oder sind dir die zahlreichen Threats zu deinen Mexico UFO´s einfach entgangen?

Weitere Worte spare ich für meinen Hund, der will jetzt Gassi gehen - mal sehen ob ich ein paar Aliens und UFO´s im Wald sehe!

Das Hirn ist zum Denken da.


melden

Unsichtbar

01.05.2005 um 18:30
in japan wurden bereits anzüge entwickelt, die einen menschen unsichtbar erscheinen lassen. muss noch nachschauen, wo ich das gelesen habe....
...giga oder so......


tschau


Die Rechtschreibregeln sind dran schuld...

Eine bessere Realität ist nur einen Gedanken entfernt!



melden
qi ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unsichtbar

01.05.2005 um 18:59
Ghuls sind solange unsichtbar bis sie menschenfleisch gegessen haben...Ghuls sind Menschenähnlich....also wenn man an Ghuls glaubt glaubt man auch daran unsichtbar zu werden^^

Die Welt war nahe der völligen Dunkelheit bis auch der kleinste Funken Hoffnung sie verlassen hatte


melden
hallodri Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Unsichtbar

01.05.2005 um 20:01
haha Lepto steh hinter dir bin unsichtbar

Quis aut quid sum?
01110010 01100001 01100101 01101110 00100000 01110011 01101001 00100000 01101110 01101111 01101001 01110100 01110000 01101101 01100101 01100100 01100101 01110010



melden

Unsichtbar

01.05.2005 um 21:41
Also zur luftfarbe...luft ist in der Farbe Blau kommt vom Stikstoff in der luft
darum ist auch der himmel blau wenn wir hochschauen....nur sind alle gasförmige medien sehr dünn....darum können wir überhaupt was sehen..

zu unsichtbarkeit...man müsste nur versuchen scheller zu sein als das auge...
mit einem einfachen versuch lässt sich das nachweisen..den Finger einfach ganz schnell hin und her bewegen...

PS : Den photozellen oder LCD oder sonstwas anzug find ich schwachsinn


melden

Unsichtbar

02.05.2005 um 01:36
Link: www.wissenschaft.de (extern)

Außerirdische Schattenspiele

Forscher: Wenn fremde Zivilisationen das Licht ihrer Sonne manipulierten, könnten sie schneller entdeckt werden


Um extraterrestrische Zivilisationen zu finden, horchen Astronomen nach verdächtigen Radiosignalen und suchen nach künstlichen Laserpulsen. Womöglich haben die Aliens aber ganz andere Methoden, um auf sich aufmerksam zu machen: Sie könnten künstliche Objekte von der Größe eines Planeten bauen, die das Licht ihres Heimatsterns auf charakteristische Weise abblocken, vermutet der französische Astronom Luc Arnold vom Observatoire de Haute-Provence.


melden

Unsichtbar

02.05.2005 um 01:45
@johnholmes

ja ja du schlaumeier wenn du so ein helles köpfen bis wieso hast du nicht verstanden das is das allgemeint gemeinthabe.. also wieso die mneden es so verscheilern.. wieso nicht die öffentlichkeit darauf weiter reagiert!!!

Vorurteil:
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
*Albert Einstein*



melden

Unsichtbar

02.05.2005 um 01:49
Das aller beste Beispiel das es möglich ist mit hilfe von Technologie unsichtbar zu werden sind die UFO's über Mexico letztes Jahr!!!

Ohne "Komich dass das so viele vergessen haben!" ist es wohle besser.. das kommen keine dummen komentare wie "Lebst du unter einem Felsen oder sind dir die zahlreichen Threats zu deinen Mexico UFO´s einfach entgangen?

Weitere Worte spare ich für meinen Hund, der will jetzt Gassi gehen - mal sehen ob ich ein paar Aliens und UFO´s im Wald sehe!"

Geh in dein Wald und vergnüge dich beim ufos suchen..! du siehst die ehe nicht!

Vorurteil:
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
*Albert Einstein*



melden

Unsichtbar

02.05.2005 um 01:55
Das mit den Kamerazeugs ringsrum halte ich auch für eine - na sagen wir mal sehr rudimentäre Lösung. ;-)
Vielleicht bringt ja die Quantenforschung irgendwann was.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Unsichtbar

02.05.2005 um 01:59
meint ihr nur fürst menchlich auge unsichbar oder auch für kameras? also soll die person oder der gegenstand nur für menshcliche auge unsichbar sein oder auch für kameras.. also das es später doch sichbar is aufm tv...!
wenn es nur fürs menschliche auge sein soll müsste man ja nur dem gehirn weismachen das da nichts is..!

Vorurteil:
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
*Albert Einstein*



melden

Unsichtbar

02.05.2005 um 02:04
Wenn es was bringen soll, muss es für möglichst ALLES unsichtbar sein, also auch mit Elektronik nicht erkennbar oder aufspürbar sein.
Am besten natürlich den ganzen Körper in irgendeine Art andere Phase bzw. Zustand bringen. Aber das ist ja Utopie.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Unsichtbar

02.05.2005 um 02:09
na ja was heute unmöglich scheint muss nicht zwangsläufig unmöglich sein!
napoleon hätte wohl nichtmal im traum daran gedacht aus 10000 km entvernung eine ganze stadt in staub und asche zu legen... oder mit flugzeugen eine ganze arme zu demoralisieren.. oder von paris aus ausm i-net eine playstation 2 zu kaufen..!

versteht ihr worauf mich hinaus will!

Vorurteil:
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
*Albert Einstein*



melden

Unsichtbar

02.05.2005 um 02:13
oder mit einer 10 megapixel kamera ein perfektes Porträtfoto zu machen anstatt tage aufn gemälde zu warten.. das ihn nichmal annehernt so gut zeigt wie eine 10 megapixel kamera!

Vorurteil:
Es ist schwieriger, eine vorgefaßte Meinung zu zertrümmern als ein Atom.
*Albert Einstein*



melden

Unsichtbar

02.05.2005 um 02:27
@ar3z
Naja, "Utopie" bedeutet ja auch nicht "nie", sondern nur "bisher unmöglich".
Wer weiss, was sich noch irgendwann für ungeahnte Möglichkeiten auftuen.
Aber in diesem Leben wohl nicht mehr.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Unsichtbar

02.05.2005 um 03:41
Luft hat keine Farbe!!
Um jemanden Unsichtbar zu machen, muss das Licht um ihn herum gelenkt werden, was unter Umständen durchaus möglich wäre ... Problematisch dabei ist bloss der Umstand, das der Unsichtbare dann im Dunkel tappt, weil kein Licht auf seine Iris fällt...
ABer möglich ist Unsichtbarkeit auf jeden Fall.


melden