Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"deep space reisen"

25 Beiträge, Schlüsselwörter: Reisen, Deep Space Reisen

"deep space reisen"

19.11.2003 um 18:20
ich hab mal gehört wenn menschen eine weite reise begehen z.b zum mars und die erde nicht mehr richtig sehen dass sie dann wie so eine art durchdrehen oder einfach verückt werden weil sie ihr bezugspunkt oder ihre sichere heimat nicht mehr sehen. es gab doch glaubs schon test von solchen sachen habt ihr vielleicht irgendwelche links

5 bis 6 Flaschen in einem Weinkeller sind relativ wenig
5 bis 6 Flaschen im Bundesrat jedoch relativ viel



melden
Anzeige

"deep space reisen"

19.11.2003 um 18:27
Das sind doch alles nur Annahmen ! Bis jetzt war noch keiner weit genug von der Erde entfernt um tatsächlich was darüber zu sagen.

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden

"deep space reisen"

19.11.2003 um 18:33
ja wenn man 2 jahre lang nur immer dieselben 3 oder 4 personen sieht in einem engen raum würde ich anehmen dass das ned grad der himmel ist. solche sachen sollte man schon ernst nehmen. meinste nicht?

5 bis 6 Flaschen in einem Weinkeller sind relativ wenig
5 bis 6 Flaschen im Bundesrat jedoch relativ viel


melden

"deep space reisen"

19.11.2003 um 18:39
Es kommt doch immer auf die jeweiligen Menschen an, der großteil der Bevölkerung wird damit bestimmt ein Problem haben. Aber es wird bestimmt einige Menschen geben die damit fertig werden.

Wenn mich jemand fragen würde ob ich mit zu Mars fliegen würde, würde ich sofort JA sagen solang noch jemand dabei wäre mit dem ich mich gut verstehen würde, und wenn dieser jemand noch weiblich wär, wär ich schon zufrieden. Oder doch nicht !?

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden

"deep space reisen"

19.11.2003 um 18:42
ja ok hat was :)

5 bis 6 Flaschen in einem Weinkeller sind relativ wenig
5 bis 6 Flaschen im Bundesrat jedoch relativ viel


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"deep space reisen"

19.11.2003 um 20:53
ich glaube nicht, dass so etwas passieren wird, warum sollte man verrückt werden? man hat keinen bezugspunkt mehr, aber das hat man in vielen anderen dingen auch nicht....

und dann solche reisen deep space reisen zu nennen, ist ja mehr als lächerlich, da ist man noch nichtmal aus dem eigene sonnensystem raus, geschweige denn in den "deep space" eingedrungen.
die paar millionen kilometer....pfff, mal ehrlich!

Mein Leben muss nicht interessant sein, es muss mir gefallen!


melden

"deep space reisen"

20.11.2003 um 12:55
vielleicht meint er damit "deeper space reisen". also reisen die tiefer in den weltraum vordringen als die bisherigen...

zum thema: keine ahnung, ob man da verrückt wid. war noch nicht dabei... ;)

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
p3p3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"deep space reisen"

20.11.2003 um 15:26
also ich könnte mir vorstellen das man verückt wird.
so viele jahre immer mit den selben personen , die selbe umgebung,der gleiche raum, naja halt einfach alles immer das selbe und weit und breit sieht man schwarz!!!!!!

ist doch fast wie knast.


"r3$p3cT"


melden
tshingis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"deep space reisen"

20.11.2003 um 17:14
warst du schonmal an einer schule?
das ist genau das gleiche, nur, dass man in dem scheissraumschiff weniger platz hat!

Mein Leben muss nicht interessant sein, es muss mir gefallen!


melden

"deep space reisen"

20.11.2003 um 18:43
darum hab ich auch deep space mit gänsefüsschen geschrieben weils ja eben ned grad so eine ist aber denoch die grösste reise der menschen

5 bis 6 Flaschen in einem Weinkeller sind relativ wenig
5 bis 6 Flaschen im Bundesrat jedoch relativ viel


melden
misanthrop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

"deep space reisen"

23.11.2003 um 01:09
Ok, jetzt ist es klar:


Ultimatum=DragonMike=Taothustra=ISIS=.....


Hey Du Drops, macht es Dir Spaß, Kleinkinder zu verwirren bzw. sie auf den falschen Weg zu bringen?
Hast Du keine Freunde?
Hast Du keine Eltern die sich mit Dir abgeben?
Hast DU nur Deine "Internet-Freunde" (wahrscheinlich hast Du gar keine anderen Freunde außer Dich selbst) die zu allem Ja und Amen sagen?
Ich bin 100%ig intelligenter als Dein MPS-Derivat namens DragonMike, und Du bestreitest das nur weil Du Deinen Allmystery-Thron (den Du nun mal innehast, bild Dir ruhig was drauf ein) wackeln siehst!
Aber keine Sorge, ich will nicht über ein paar Sesselpuper herrschen, das ist Deine Aufgabe.
Sicher gibt es genug verblendete Idioten die trotzdem was auf Deinen Namen geben, also hast Du keinen Grund, Deine Taktik zu ändern.
Macht es Dich glücklich, König im Disneyland zu sein?
Findest Du es geil wenn Dir 100 strunzdoofe Teenies hinterherrennen?
Kommst Du in der Erwachsenenwelt nicht klar, oder was?!
Ist schon eine böse, zynische Welt da draußen, und Du Hoschi hast resignierst indem Du Dich in einem Idiotenforum von 12 und 13jährigen zum König hast erklären lassen - Herzlichen Glückwunsch!


melden

"deep space reisen"

02.02.2019 um 16:26
Wenn man zum Mars fliegt verliert man glaube ich nicht den verstand nur weil man die erde nicht sieht.

Würde man zu einer anderen galaxy reisen wäre das unter umständen was anderes.

Kommt aber auch auf die psychische gesundheit und die besatzung an.


melden

"deep space reisen"

02.02.2019 um 20:50
@PeterThomas

Es geht weniger darum nicht die Erde zu sehen, sondern die Tatsache dass es keine unmittelbare Soforthilfe geben kann und die Leute im Problemfall auf sich selbst angewiesen sind, weshalb sie sich 24/7 verstehen und im Team arbeiten müssen. Für 2 Wochen, ok aber ein Jahr lang, das verlangt viel Professionalität und kann Nerven kosten.


melden

"deep space reisen"

02.02.2019 um 20:57
@gentoo
Ich denke man wird genug psychologische tests machen und man wird eine gruppe an menschen lang genug in einem raum zusammen ferchen um zu wissen wie sie harmonieren. Mann wird ihnen beibringen wie sie sich im ernstfall zu verhalten haben und ihnen werkzeug und eine Bedienungsanleitung mitgeben.
pyotr schrieb am 19.11.2003:ich hab mal gehört wenn menschen eine weite reise begehen z.b zum mars und die erde nicht mehr richtig sehen dass sie dann wie so eine art durchdrehen oder einfach verückt werden weil sie ihr bezugspunkt oder ihre sichere heimat nicht mehr sehen.
Im ersten beitrag ist davon die rede. Ich glaube es nicht, denn man sieht die erde doch trotzdem noch und die sonne scheint ja auch.


melden

"deep space reisen"

02.02.2019 um 21:15
@PeterThomas

Richtig.
Diese Tests, welche Charaktere zusammenpassen hat es auch gegeben, sogar mit Gruppenarbeiten und individueller Betreuung aber eben auf der Erde mit Türen, die sich im Notfall öffnen lassen und ohne realistischen Problemnachbau z. B. eine tatsächliche Unterbrechung der Sauerstoffzufuhr oder dem Ausfall von Modulen für die es keine Handbuch Prozeduren gibt. Im schlimmsten Falle beides zusammen. Die Improvisationsfähigkeit einer Gruppe unter Druck ist stark davon abhängig wie gut sie sich sprachlich austauschen können und wie belastbar die Individuen sind. Nicht jeder mit Nerven aus Stahl passt in ein solches Team und nicht jeder der gut vermitteln kann, hat die Nerven die es benötigt, ein Team in solchen Situationen zu führen.


melden

"deep space reisen"

02.02.2019 um 21:19
@gentoo
Wenn ich so ein Raumschiff bauen würde würde ich ein Sauerstoff notagregat einbauen, eine art Time Out raum und irgendeine notfallmedikation falls jemand mit der Situation nicht klarkommt. Ausserdem sollte man mit den Astronauten Team sitzungen machen und Psychologische gespräche führen.


melden

"deep space reisen"

02.02.2019 um 21:25
gentoo schrieb:Nicht jeder mit Nerven aus Stahl passt in ein solches Team und nicht jeder der gut vermitteln kann, hat die Nerven die es benötigt, ein Team in solchen Situationen zu führen.
Es dürfte wohl genug interessenten geben um sich genau die richtigen leute auszusuchen. Ausserdem stellt man sich auf so eine reise ein und ist bestenfalls wie ein eingeschweißtes team.

Es ist vor allem wichtig optimistische menschen ohne großes aggressions Potenzial zu finden die aufrichtig sein können.


melden

"deep space reisen"

02.02.2019 um 21:52
@PeterThomas

Notwendige Redundanzen in der Konstruktion, sowie das Coaching und die Betreuung sind alles Dinge die man als selbstverständlich betrachtet. Man kann halt nur Vorbauen und das beste hoffen. Wenn, dann hapert es auch eher am finanziellen Willen einer dauerhaften Marsmission. Der Projekt- bzw Netzplan eines bemannten Marsfluges der NASA steht jedenfalls schon mit dem Deep Space Gateway.

https://www.nasa.gov/feature/deep-space-gateway-to-open-opportunities-for-distant-destinations

Du kannst Dir die Unterlagen zum Projektmanagement dazu auch selbst durchlesen, falls Dich der professionelle Aspekt daran interessiert wie die NASA sowas plant.

https://nodis3.gsfc.nasa.gov/OCE_rep/OCE_list.cfm

Ob Mars One und SpaceX hinsichtlich der Hintergrunde ihrer Initiatoren und der Zeitspannen realistisch sind ist eine andere Frage. Meiner Meinung nach hat die NASA bis dato den einzigen Plan, den ich für wirklich durchdacht und machbar halte aber sollte ich mich irren, umso besser.


melden

"deep space reisen"

02.02.2019 um 22:00
@gentoo
Das Problem ist dass wir eine frage diskutieren die eine sache behandelt von der wir keine ahnung haben.

Keine Ahnung wer auf so einem flug zur Crew gehören wird, keine ahnung wie es im Deep Space ist wenn man die erde nicht mehr sehen kann.

Keine ahnung wie sich das schwarz um einen herum auf die psyche auswirkt da alles auf der erde natürlich unter anderen Bedingungen stattfand.


melden
Anzeige

"deep space reisen"

02.02.2019 um 22:18
@PeterThomas

Ach naja, vom Schwarz sehen sie mangels Fenstern ohnehin nicht viel und um auf die Erde zu schauen bleibt vermutlich auch nur wenig Zeit. Das dümmste was man machen könnte ist die Astronauten sich langweilen zu lassen, statt sie mit Aufgaben abzulenken. Man vermutet hauptsächlich Probleme im Longterm, also wie die Arbeitseffizienz sinken könnte, wenn sich Teammitglieder isolieren, sich streiten oder sonstiges geschieht was halt menschlich ist.

Ich sehe darin aber kein wirkliches Umsetzungsproblem, zumal es viele Studien zum Thema Gruppendynamiken gibt und es statistisch genug Männer als auch Frauen gibt, die das Zeug dazu hätten.

Die Apollo und ISS Astronauten haben es überlebt, die MIR Kosmonauten ebenso.
Gibt schon zähe Hunde, die sowas aushalten ohne am Knopf zu drehen.
Abwarten und Tee trinken.


melden
356 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden