Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Jacques Vallee! Scharlatan oder Alien Messias

11 Beiträge, Schlüsselwörter: Scharlatan, Ufoforscher, Vallee
Diese Diskussion wurde von september geschlossen.
Begründung: Diskussion: Fünf Argumente GEGEN die ETH bitte dort weiter posten, danke
Seite 1 von 1
x-loengard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jacques Vallee! Scharlatan oder Alien Messias

12.07.2009 um 12:54
Hallo!

Wir kennen Ihn alle, Jacques Vallee, hier mal ein paar Infos über Ihn:

Wikipedia: Jacques_Vall

Unter seinen "Fans" gilt er als hochgelobter UFO Forscher.

Doch ist dem wirklich so? Nein, ist es nicht - Vallee sucht sich bei der UFO Thematik nur die Aspekte heraus die SEINE Theorien stützen.
Alles Hinweise auf Besucher von anderen Planeten schließt er aus, wittert sogar eine riesengroße Verschwörung in der geziehlt gefälschte UFO Informationen an die Öffentlichkeit gestreut werden.

Doch kann man so vernünftig ein Phänomen erforschern wenn man Dinge ausklammert? Nein, kann man nicht!

Ergo: Vallee ist ein Scharlatan!


melden
Anzeige
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jacques Vallee! Scharlatan oder Alien Messias

12.07.2009 um 13:17
Ich finde die 5 Einwände gegen die extraterrestrische Hypothese haben einiges für sich:

(I) ungeklärte nahe Begegnungen sind viel zahlreicher, als es für eine physikalische Untersuchung der Erde notwendig wäre;
(II) der humanoide Körperbau der angeblichen „Außerirdischen“ ist wahrscheinlich nicht auf einem anderen Planeten entstanden und ist nicht biologisch an Reisen im Weltraum angepasst;
(III) das in Tausenden von Berichten über Entführungen geschilderte Verhalten widerspricht der Hypothese, eine fortgeschrittene Rasse führte genetische oder wissenschaftliche Experimente an Menschen durch;
(IV) die Existenz dieses Phänomens während der gesamten aufgezeichneten Geschichte der Menschheit zeigt, daß UFOs kein neuzeitliches Phänomen sind;
(V) die scheinbare Fähigkeit der UFOs, Raum und Zeit zu manipulieren, deutet auf völlig andere und viel interessantere Möglichkeiten…

Mir ist es ähnlich so ergangen: Je länger in Ordnung mich mit Astronomie befasse – und die Suche nach einer "zweiten Erde" beschleunigt sich durch neue weltraumgestützte Very Large Telescope VLT der Europäischen Südsternwarte ESO und das NASA-Röntgenteleskop Chandra – umso mehr gelange ich zu dem Schluss, dass komplexes Leben eine Einmaligkeit ist und wir sehr allein sind in unserer Milchstraße. Ein halbes Jahrhundert ergebnisloser SETI weist darauf hin, dass zumindest in jenem Bereich mit einem Radius von einigen Hundert Lichtjahren, der Raumfahrt mit einer extrem weit entwickelten Technologie nicht von vornherein als illusorisch erscheinen lässt, alles tot ist. Von Intelligenz oder gar einer Zivilisation n der Hauch einer Spur.


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jacques Vallee! Scharlatan oder Alien Messias

12.07.2009 um 13:23
Kleine Korrektur letzte Zeile.

Soll heißen: "Von Intelligenz oder gar einer Zivilisation nicht der Hauch einer Spur."


melden
x-loengard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jacques Vallee! Scharlatan oder Alien Messias

12.07.2009 um 13:26
Diese 5 "Einwände" sind murks und eigentlich Blödsinn.

Die Entführungen z.b. haben nichts mit Außerirdischen zu tun.

Das Raumschiff Enterprise kann auch Raum und Zeit manipulieren aber deswegen bleibt es trotzdem ein Raumschiff.

Der humanoide Körper ist eigentlich sogar sehr realistisch wenn es um Leben auf anderen Planeten geht, die der Erde sehr ähnlich sind. Wäre das nämlich nicht so dann hätte die Menschen auch keinen humanoiden Körper.
Ach ja - wir Menschen sind auch nicht biologisch an Reisen durch den Weltraum angepasst und TROTZDEM sind wir zum Mond geflogen - das ist zwar nicht weit aber man musste dafür den Weltraum DURCHQUEREN.
Realo schrieb:die Existenz dieses Phänomens während der gesamten aufgezeichneten Geschichte der Menschheit zeigt, daß UFOs kein neuzeitliches Phänomen sind
Und??? Was hat das jetzt damit zu tun das es keine Außerirdischen sein sollen???
Das müsste ja heißen das Forscher NUR EINMAL bei primitiven Urwald Völkern auftauchen dürften. Aber...wie man sieht kommen die Forscher immer wieder usw.

So...und schon sind die 5 Einwände mit ein bischen Logik entkräftet. ^^


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jacques Vallee! Scharlatan oder Alien Messias

12.07.2009 um 13:35
"Die Entführungen z.b. haben nichts mit Außerirdischen zu tun."

Sagt er denn was anderes? Lies doch noch mal ganz in Ruhe den Text. :)


Ansonsten glaube ich machst du dir Illusionen sowohl über den "Körperbau" von ET als auch über die Existenz Außerirdischer. Es gibt schlicht keine Hinweise, und Vallée plädiert dafür einen völlig neuen Ansatz zu suchen, der einige Merkwürdigkeiten bei den Ufo-Sichtungen besser erkären kann als die von außerirdischen Raumschiffen.


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jacques Vallee! Scharlatan oder Alien Messias

12.07.2009 um 13:42
x-loengard schrieb:So...und schon sind die 5 Einwände mit ein bischen Logik entkräftet.
Jetzt bist du offenbar einem doppelten Irrtum aufgesessen: Erstens sind es nicht meine Thesen, sondern die von Vallée aus dem von dir verlinkten Text, und zweitens habe ich die Befürchtung, dass du die Thesen und ihre Implikationen überhaupt nicht verstanden hast; jedenfalls hast du nicht eine einzige widerlegt.

Du müsstest die ET-Hypothese beweisen, um Vallée widerlegen zu können. Die Gegenfrage "Und??? Was hat das jetzt damit zu tun das es keine Außerirdischen sein sollen???" ist da eher Ausdruck einer vorgefertigten Meinung mit einer Einstellung, in der Science Fiction zur Alltagswirklichkeit gehört, weil darin die Ufos als Alien-Raumschiffe so normal sind wie in der ganzen SF-Literatur. Vielleicht liegt's ja auch an dem Internet, das den Übergang zu virtuellen Welten fließend macht, in denen natürlich Ufos eine zentrale Rolle spielen. :D


melden
x-loengard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jacques Vallee! Scharlatan oder Alien Messias

12.07.2009 um 13:47
Realo schrieb:Vallée plädiert dafür einen völlig neuen Ansatz zu suchen
Vallee gehört ins Altenheim! *fg* ^^
Realo schrieb:Ansonsten glaube ich machst du dir Illusionen sowohl über den "Körperbau" von ET als auch über die Existenz Außerirdischer.
Das sind keine Illusionen. Wozu soll denn bitte auf einem anderen erdähnlichen Planeten z.b. extrem exotische Formen nötig sein. Ich glaube Du solltest Dich mal mit Evolution beschäftigen und wie es zum aufrechten Gang kam usw.
Realo schrieb:Es gibt schlicht keine Hinweise
Ja, natürlich! Da hast Du recht - es gibt keine Hinweise sondern BEWEISE! Und außerdem - wenn man die nicht sehen will, nicht glaubt und ausgrenzt dann kann man natürlich NICHT zum Schluss kommen das es außerirdische Raumschiffe gibt.


melden
x-loengard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jacques Vallee! Scharlatan oder Alien Messias

12.07.2009 um 13:50
Realo schrieb: jedenfalls hast du nicht eine einzige widerlegt
Natürlich habe ich die widerlegt, und zwar mit einfacher Logik! Wenn Dir das nicht auffällt dann tust Du mir echt leid.
Realo schrieb:Du müsstest die ET-Hypothese beweisen, um Vallée widerlegen zu können.
Die ET Hypothese IST bewiesen!!! Ich gebe zwar zu das man in den USA da schon sehr viel weiter ist und der größte Teil der Infos hier erstmal gar nicht nach Deutschland kommt aber deswegen heißt das nicht das es NICHT bewiesen ist.


melden
Realo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jacques Vallee! Scharlatan oder Alien Messias

12.07.2009 um 14:09
Das sind keine Illusionen. Wozu soll denn bitte auf einem anderen erdähnlichen Planeten z.b. extrem exotische Formen nötig sein. Ich glaube Du solltest Dich mal mit Evolution beschäftigen und wie es zum aufrechten Gang kam usw.


realo schrieb:
Es gibt schlicht keine Hinweise


Ja, natürlich! Da hast Du recht - es gibt keine Hinweise sondern BEWEISE! Und außerdem - wenn man die nicht sehen will, nicht glaubt und ausgrenzt dann kann man natürlich NICHT zum Schluss kommen das es außerirdische Raumschiffe gibt.


realo schrieb:
jedenfalls hast du nicht eine einzige widerlegt


Natürlich habe ich die widerlegt, und zwar mit einfacher Logik! Wenn Dir das nicht auffällt dann tust Du mir echt leid.


realo schrieb:
Du müsstest die ET-Hypothese beweisen, um Vallée widerlegen zu können.


Die ET Hypothese IST bewiesen!!! Ich gebe zwar zu das man in den USA da schon sehr viel weiter ist und der größte Teil der Infos hier erstmal gar nicht nach Deutschland kommt aber deswegen heißt das nicht das es NICHT bewiesen ist.

______________________________________________________________________


OK,. X-Loengard. Ich verlasse hiermit dein Märchenland. Und grüß mir Dieter Bremer, falls er dir mal übern weg läuft, der lebt nämlich auch in einer hermetischen Märchenwelt, in der andere Naturgesetze und "Beweise" gelten als bei uns. Vielleicht könnte ihr euch dann ja auf eine gemeinsame Alternativwelt einigen, in der eure alternativen Naturgesetze gelten. :D :D

Schönen Sonntag noch!


melden
x-loengard
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Jacques Vallee! Scharlatan oder Alien Messias

12.07.2009 um 14:37
@Realo
Realo schrieb:OK,. X-Loengard. Ich verlasse hiermit dein Märchenland.
*lol* Beleidigte Leberwurst! ^^ Jetzt rennt er heim und schmollt! ^^

Na ja...das ist dann Dein Problem wenn Du die Beweise nicht akzeptieren willst - das wollte die Menschen damals, als es zum erstenmal hieß - die Erde sei rund und dreht sich um die Sonne, auch nicht akzeptieren.


melden
Anzeige

Jacques Vallee! Scharlatan oder Alien Messias

12.07.2009 um 15:16
Über die 5 Argumente, die gegen die ETH sprechen, wurde von mir bereits ein Thema eröffnet. Es ist also nicht von Nöten, dass wir hier erneut einen neuen Thread eröffnen, was nur zur Unübersichtlichkeit führt. Dieser Thread kann also geschlossen werden.

Im diesem Thread sieht man auch deutlich, wie Loengard nicht in der Lage ist, auf meine Fragen dazu einzugehen. Aber seht selbst ;)

Diskussion: Fünf Argumente GEGEN die ETH


melden

Diese Diskussion wurde von september geschlossen.
Begründung: Diskussion: Fünf Argumente GEGEN die ETH bitte dort weiter posten, danke
341 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt