weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

was war das?

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Ufo Dillingen

was war das?

05.08.2009 um 23:41
ich hab die einfache lösung akzeptiert.du kannst ja auch nicht dann direkt jeden als ufobeobachtereinfachstelösungverweigerer bewerten...


melden
Anzeige

was war das?

05.08.2009 um 23:42
@Ibis
Hab schon viele von den Dingern gesehen und auch selbst gestartet... War auch bei einem Massenstart zum neuen Jahr in Thailand dabei, wo zehntausende von den Dingern aufgelassen wurden.

Hab auch schon andere "UFO-Stimuli" live im Experiment gesehen, z.B. Heliumballons mit Magnesium-Flares oder LED-Blinkern. Habs auch auf Video...


melden

was war das?

05.08.2009 um 23:43
@soko
Tu ich doch gar nicht, wollte nur erklären wo mein salopper Eingangskommentar herkam :D


melden

was war das?

05.08.2009 um 23:48
OMG Leute, regt euch mal nicht so auf. Klar, ich bin User wie jeder andere hier und gebe meine Meinung dazu ab wie jeder andere hier. Aber ganz ehrlich, wenn ich jedesmal wenn ich ein "unerklärliches" Licht am Himmel sehe einen neuen Thread öffnen würde, wäre in Ufologie alles voll von mir. Ich wollte hier niemanden angreifen, bzw. nicht ernstnehmen, aber meine Meinung ist, dass das "alles" sein könnte. Aber wenn ihr natürlich gleich von Aliens überzeugt sein wollt, bitte. Das verbietet euch ja keiner. Jeder hat seine Meinung, und ich hab das gleiche Recht meine Meinung oder Vermutung zu äussern wie alle anderen hier.


melden

was war das?

05.08.2009 um 23:50
habe geschrieben dass ich nicht denke dass es ein ufo ist.wollte nur wissen was es ist.erst mal richtig durchlesen...


melden

was war das?

05.08.2009 um 23:51
@soko
Danke, ich kann lesen. Ich meine alle die Leute, die meine "natürlichen" Erklärungen von vornerein und aus Prinzip ausschliessen.


melden

was war das?

05.08.2009 um 23:55
dachte ja an eine natürliche erklärung.naja egal hat kein wert mit dir zu diskutieren.den tread am besten schliessen


melden

was war das?

05.08.2009 um 23:57
@FrankD
Ich versteh dich schon wenn du dies und das Behauptest, du lässt aber nur durch Deine Vermutungen keinen Platz für andere Möglichkeiten und Spekulationen, darum geht es wenn es Unbekannt ist. Egal wie die Geschichte ausgehen mag.


melden

was war das?

05.08.2009 um 23:57
@soko
Wenn du an eine natürliche Erklärung dachtest, warum schliesst du denn alle, die ich gegeben hab, aus...?


melden

was war das?

06.08.2009 um 00:00
habe nichts ausgeschlossen hab gefragt ob der wetterballon so fliegt.das war ne ernstgemeinte frage


melden

was war das?

06.08.2009 um 00:02
Und ich hab nie gesagt, dass ich dich nicht ernst nehme :)
Ich denke, die Flugbahn eines Wetterballons liegt am Wetter, bzw. Wind (nicht ausschliesslich, kann aber beeinflusst werden dadurch). Genau weiss ich das aber auch nicht, die Sachen die ich aufgezählt hab kamen mir nur als erstes in den Sinn. Ich denke, dass es am wahrscheinlichsten eine fast abgebrannte Chinalaterne war.


melden
Adjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

was war das?

06.08.2009 um 00:22
Es fasziniert mich immer wieder, wie die Ufofreaks krampfhaft versuchen jede Sichtung von Lichtpunkten(ich nenne sie Lolsichtungen) als ein Ufo zu identifizieren. Warum nur? Reichen einfache und logische Erklärungen nicht aus?


melden

was war das?

06.08.2009 um 00:28
@Adjo
Soko mach das ja gerade nicht, man sollte also nicht unfair sein.


melden

was war das?

06.08.2009 um 00:41
Adjo schrieb:Es fasziniert mich immer wieder, wie die Ufofreaks krampfhaft versuchen jede Sichtung von Lichtpunkten(ich nenne sie Lolsichtungen) als ein Ufo zu identifizieren. Warum nur? Reichen einfache und logische Erklärungen nicht aus?
Eine Frechheit wie du das jetzt ins Lächerliche ziehst. Vielen Dank.


melden

was war das?

06.08.2009 um 00:48
@Ibis
It walks like a duck, it swims like a duck, it quacks like a duck... nichts in der Sichtung wich von dem ab was man von Himmelslatrnen kennt, sogar bis hin zum Ende.

Nun kann man annehmen
1. Es war eine Himmelslaterne
2. Es war ein interstellarer Besucher, der nach Lichtjahren des Fluges durch die Öden des Alls auf die Erde kam und eine Reispapier-Laterne simulierte....

Tjaaaa, was ist wohl die wahrscheinlichere und sinnvollere Lösung?

OK, wir können natürlich ne ganz tolle Verschwörung aufbauen: Die Reispapierlaternen sind in Wirklichkeit eine Erfindung von bösen Aliens. Die haben die in den Markt gedrückt, damit Tausende von Leuten die kaufen und steigen lassen, damit sie mit ihren Raumschiffen, die dummerweise genauso aussehen wie Reispapierlaternen, unentdeckt über unseren Himmel driften können...


melden
Adjo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

was war das?

06.08.2009 um 00:50
@Ibis
Du lernst es nie. Lieber lasse ich solche Threds durch Schwachsinn schließen als sie für ufoglaubwürdig zu erklären. Verstehst Du den Sinn dahinter? Keine Macht den Unwissenden. :)


melden

was war das?

06.08.2009 um 00:54
@FrankD
Und das die KRÖNUNG! Applaus für Herr Frank!


melden

was war das?

06.08.2009 um 00:58
@Adjo
Um das geht es nicht, ich bin dafür, dass hier nicht immer gleich alles nieder gemacht wird! Das hat nichts mit "Unwissenheit" zu tun, offensichtlich mangelt es Dir an Unwissenheit, haben dir Deine Eltern nicht Akzeptanz und Toleranz beigebracht oder hattest du immer recht?


melden

was war das?

06.08.2009 um 00:59
@Ibis
Danke *verneigunddenZynismusignorier*


melden
Anzeige
Abu-Haydar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

was war das?

06.08.2009 um 01:04
Ich weiß nicht wo SAAR liegt, aber in Duisburg habe ich auch so gegen 21 Uhr (Vor, Vorgesetern einen Sternschnuppe gesehen) Aber in 100m Lufthöhe verglühte...


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden