weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sind wir wirklich allein?

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Wort 9
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Thema redundant. Bitte in einem der bereits vorhandenen Threads diskutieren

Sind wir wirklich allein?

17.02.2013 um 23:45
hallo liebe user die themen ernst nehmen und hallo an alle die nur meinen etwas schreiben zu müssen,
gut für uns das im dezember 2012 nicht etwas passiert ist, schade für die gläubigen.
ich habe ein video auf liveleak gesehen das mich ziehmlich zum nachdenken anregt.
hier erstmal der link für das video:
http://www.liveleak.com/view?i=fe7_1361092044
solangsam glaube ich das wir beschützt werden damit wir für irgendetwas oder jemanden einen sinn machen. was meint ihr, sind wir in guten händen?


melden
Anzeige

Sind wir wirklich allein?

18.02.2013 um 00:11
sensationell... und ich dachte schon die ersten ufo videos davon dauern 2-3 wochen lach :D


melden

Sind wir wirklich allein?

18.02.2013 um 00:12
schön das du dadrüber lachen kannst


melden

Sind wir wirklich allein?

18.02.2013 um 00:17
Das hat mit UFOs nix zu tun - setzt euch nen bisschen mit flugphysik, etc.. auseinander. Die Dichte der Erdatmosphäre nimmt exponentiell zu und ab nem gewissen Punkt wird es plötzlich so viel dichter, dass der abstürzende meteorit an dieser stelle explodiet. Das ist nicht SO ungewöhnluich immerhin werden die Dinger nen paar 1000 Grad heiss.


melden

Sind wir wirklich allein?

18.02.2013 um 00:25
du hast das video nicht gesehn. seit wann bricht ein fester körper nach einer anderen richtung aus?
was sollte sich nach deiner meinung nach verdichten? die luft?


melden

Sind wir wirklich allein?

18.02.2013 um 01:23
Der Hauptkörper ändert die Flugrichtung nicht, das sind mehrere kleine Splitter - ein Asteroid ist ein Fels der mit teilweise gut 20 km/s in die Erdatmosphäre eintritt - der fliegt nicht einfach in na geraden Bahn, der zerbröselt und verdampft - son Teil verhält sich oft unvorhersehbar.


melden

Sind wir wirklich allein?

18.02.2013 um 01:38
deraushalver schrieb:gut für uns das im dezember 2012 nicht etwas passiert ist, schade für die gläubigen.
Dezember, Januar, Februar... wayne interessierts?

Es sind grad mal 8 Wochen her seit dem 21.12.2012 und es passiert plötzlich ne ganze Menge auf einmal!

Zuerst tritt der Papst zurück, dann schlägt der Blitz im Petersdom ein, die Prophezeiung des Malarias wird wahr und dann gibt es auch noch nie gekanntes (doppeltes) Meteoritenspektakel! 2012 D14 und der über Russland.
deraushalver schrieb:solangsam glaube ich das wir beschützt werden damit wir für irgendetwas oder jemanden einen sinn machen. was meint ihr, sind wir in guten händen?
SO gut sieht es nicht aus! Tut Buße und bereitet euch vor!!1! ;D


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sind wir wirklich allein?

18.02.2013 um 03:48
deraushalver schrieb:solangsam glaube ich das wir beschützt werden damit wir für irgendetwas oder jemanden einen sinn machen. was meint ihr, sind wir in guten händen?
das weiß niemand, aber ich würde es auch nicht ausschließen. ist doch ein fantastischer gedanke... :)


melden

Sind wir wirklich allein?

18.02.2013 um 04:23
Wieso sollte uns etwas vor einem 5meter Meteor retten? Hätte dieses etwas mal lieber Hitler aufgehalten, wär viel nützlicher gewesen.


melden

Sind wir wirklich allein?

18.02.2013 um 07:20
Sollten sich Teile welche sich lösen, durch die starke Reibung (Bremswirkung) der Luft nicht langsamer werden, anstatt wie im Video den Hauptkörper zu überholen?

Gruß Max


melden

Sind wir wirklich allein?

18.02.2013 um 07:24
in Kuba und in Kalifornien sollen auch Meteroiten runter gekommen sein


melden

Sind wir wirklich allein?

18.02.2013 um 07:40
Mensch Leute... das war Son Goku! Dieses Thema ist doch unnütz..
Es gibt davon unzählige und kann doch angehängt werden.


melden

Sind wir wirklich allein?

18.02.2013 um 07:49
@deraushalver
Immer wieder Klasse was man den Believern alles als UFO verkaufen kann.
Maxwell_81 schrieb:Sollten sich Teile welche sich lösen, durch die starke Reibung (Bremswirkung) der Luft nicht langsamer werden, anstatt wie im Video den Hauptkörper zu überholen?
Das kommt auf den Sichtwinkel an.
Wenn der Hauptkörper sich von dir wegbewegt, das abgesprengte Teil aber rechtweinklig zu deiner Blickrichtung fliegt, entsteht der Eindruck dass das Hauptobjekt "überholt" wird.

Da video zeigt aber auch schön, dass das angebliche UFO erst in der Nähe des Meteoriten entsteht und recht flott verglüht.

Das ist ein Bruchstück. Nichts anderes.


melden

Sind wir wirklich allein?

18.02.2013 um 08:21
@deraushalver

in deinen feuchten träumen.


melden

Sind wir wirklich allein?

18.02.2013 um 10:09
Meine Güte vor so einem Mini-Ding müsste doch niemand jemanden beschützen.
Es kommen jährlich ein paar von den Dingern runter und da "beschützt" auch keiner.
Auf dem Video siehts echt fragwürdig aus, aber wieso soviel Aufwand für so ein winziges Ding was sowieso im Nichts einschlägt? Okay da sterben ein paar Menschen, aber da hätten die Aliens lieber die Weltkriege aufgehalten, dann wären auch weniger Leute gestorben


melden

Sind wir wirklich allein?

18.02.2013 um 10:16
Immer wenn man denkt, dümmer geht's nicht mehr... kommt irgendwer daher und schafft das trotzdem. Das finde ich durchaus faszinierend.


melden

Sind wir wirklich allein?

18.02.2013 um 16:49
@deraushalver

wir können einfach nicht allein sein!
die vielen UFOs, welche täglich gesichtet werden.
die ausserirdischen, die sich seit jahren unter uns mischen.
die riesigen raumschiffe auf dem mond - wenn das keine
indizien sind, dann weiss ich nicht weiter.

dazu noch die vielen zeugen von entführungen,
oder die analsondenprobanten.

mein gott - wir können nicht allein sein!


melden

Sind wir wirklich allein?

18.02.2013 um 17:25
Der hier muss es doch genau Wissen...

Untitled-1


melden

Sind wir wirklich allein?

18.02.2013 um 23:06
ich sehe das ganz anders.
man sieht ganz deutlich das nach dem meteoriten ein scheibenförmiges objekt durch den schweif hindurch fliegt und schneller als der meteorit ist. es sieht so aus als wenn die scheibe den meteoriten zertrümmert. der meteorit ist in einer höhe von 10km explodiert und hat dennoch großen schaden angerichtet. wäre er eingeschlagen hätten wir bestimmt eine katastrophe für die asiatische welt.
leider können wir wirklich nicht sagen, dass was man auf dem video sieht eine rettungsaktion von irgend jemanden war. mich macht das video nachdenklich und ich meine das es kein feak ist.
frage: glaubt ihr wirklich das jedes ufovideo ein feak ist? wie so ist das internet voll mit solchen videos? glaubt ihr jeder der uploader ist ein kenner der filmbearbeitung? es gibt menschen die hatten bei ihrer sichtung keine kamera dabei und erzählen dennoch dadrüber, sind diese leute in euren augen einfach nicht ernst zu nehmen?
lg deraushalver


melden
Anzeige

Sind wir wirklich allein?

18.02.2013 um 23:15
Das Video ist kein Fake. Ob es ein
deraushalver schrieb:feak
ist, bleibt weiterhin offen! *SCNR*

Und
deraushalver schrieb:man sieht
war schon immer ein (wissenschaftlich) schlechtes Indiz, da hilft auch kein
deraushalver schrieb:ganz deutlich
, leider.
deraushalver schrieb:glaubt ihr jeder der uploader ist ein kenner der filmbearbeitung?
Nö. Reicht ja schon wenn verschwommene Vögel oder Flugzeuge im Dunkeln aufgenommen und als UFO deklariert werden.
deraushalver schrieb:es gibt menschen die hatten bei ihrer sichtung keine kamera dabei und erzählen dennoch dadrüber, sind diese leute in euren augen einfach nicht ernst zu nehmen?
Warum sollte ich etwas nur aufgrund von Erzählungen für bare Münze nehmen?


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Was ist das?24 Beiträge
Anzeigen ausblenden