Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

14.08.2013 um 18:43
gastric schrieb:Wo sind da sponsoren? :D Ich les da nur immer wieder mexikanische regierung und staatsanwaltschaft (procuraduria general de justicia del estado de mexico PGJ)
Vielleicht sind das die Sponsoren ;). Mexiko bekommt den Kampf gegen die Drogenkartelle ja auch deshalb nicht in den Griff, weil die Korruption in vielen Polizeibehörden verbreitet ist.


melden
Anzeige

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

14.08.2013 um 18:45
löm schrieb:Ach, als Drogenboss kann man ruhig fett sein. Man hat das Geld und muss immer groß essen gehen, um den nächsten Coup zu besprechen.
Stimmt. Das ist natürlich Gift für jeden Diätversuch :)


melden

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

14.08.2013 um 19:10
@SKlikerklaker
Mehr Masse sieht aber auch bedrohlicher aus. Und es braucht mehr Beton, um einen zu versenken. :D


melden

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

18.08.2013 um 04:05
Weil die mangelnde Diskussionsgrundlage meines EP angeprangert wurde, möchte ich an dieser Stelle eine äußerst sehenswerte Doku zum Thema empfehlen, die neben meinem Mexikourlaub vor ein paar Jahren der eigentliche Hauptgrund ist, warum ich mich überhaupt mit dem dortigen Drogenkrieg so intensiv beschäftige und mich regelmäßig über Neuigkeiten dazu informiere.

Als ich den Film vor ein paar Jahren zum ersten Mal auf ARTE gesehen hatte, ging er mir unheimlich nahe und wie man an diesem Thread sehen kann, beschäftigt er mich noch bis heute.
Ein Motel in der Nähe von Juárez, einer Stadt im Norden des mexikanischen Bundesstaates Chihuahua. Zimmer 164. Der Dokumentarfilmer Gianfranco Rosi und Autor Charles Bowden treffen sich hier mit einem der Auftragskiller des mexikanischen Drogenkartells. Ein Mann, der Hunderte von Menschen getötet hat, ein wahrer Experte im foltern und kidnappen. Und der – in einem früheren Leben – Polizist war. Jetzt bekennt er vor der Kamera. Er ist selbst auf der Flucht. Seine ehemaligen Auftraggeber suchen ihn. Sie haben eine Belohung von 250.000 Dollar ausgesetzt für den, der ihn zurückbringt, tot oder lebendig. Das Gesicht hinter einem Tuch verborgen, berichtet er aus den letzten 20 Jahren seines Lebens.
https://www.sendungverpasst.de/content/el-sicario-von-gianfranco-rosi

Wer Interesse hat, kann sich die komplette Doku auf Youtube anschauen. Hier der erste Teil:

http://www.youtube.com/watch?v=_g-lcoiy5dE


melden

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

18.08.2013 um 06:48
@JohnDifool
weil es Dich so beschäftigt und Dich das Thema mexikanischer Drogenkrieg so interessiert machst Du einen thread auf, einen "pipi-kaka-thread", der sich "Bilder von...." nennt und wo Du erst einmal Bilder einstellst, die gefotoshopped sind und das alles im Unterhaltungsbereich? Verstehe ich nicht


melden

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

18.08.2013 um 09:09
Die gucken so angepisst weil Villariba, Vilabajo wieder beim spülen geschlagen hat


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

18.08.2013 um 10:42
@Tussinelda

Häh? Versteh ich jetzt nicht. Was willst du mit Pipi-Kaka-thread sagen? Erklär mal!


melden

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

18.08.2013 um 10:48
zumal hier kein bild geshopped ist ;)


melden

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

18.08.2013 um 11:00
@Puschelhasi
es bezog sich darauf Beitrag von JohnDifool, Seite 1 Pipi-Kaka kam nicht von mir ;) aufmerksam mitlesen hilft


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

18.08.2013 um 11:06
@Tussinelda

Ja Zitierfunktion nutzen hilft auch, solltest du dir mal draufschaffen. ;)


melden

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

18.08.2013 um 11:34
@Puschelhasi
zu Befehl


melden

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

18.08.2013 um 12:54
@Tussinelda
Tussinelda schrieb:weil es Dich so beschäftigt und Dich das Thema mexikanischer Drogenkrieg so interessiert machst Du einen thread auf, einen "pipi-kaka-thread", der sich "Bilder von...." nennt und wo Du erst einmal Bilder einstellst, die gefotoshopped sind und das alles im Unterhaltungsbereich? Verstehe ich nicht
Meine Güte, mir war an dem Tag eben langweilig. Warum ist das so schwer zu verstehen?
JohnDifool schrieb am 14.08.2013:Hätte ich einen Thread mit Katzenbildern eröffnet, hätte sich garantiert niemand darüber aufgeregt.
Im Übrigen dachte ich, dass es längst geklärt sei, dass keines der Bilder hier ein Fake bzw. mit Photoshop bearbeitet ist!
Beitrag von gastric, Seite 2
Beitrag von JohnDifool, Seite 2
Beitrag von JohnDifool, Seite 2

@gastric
gastric schrieb:zumal hier kein bild geshopped ist ;)
Danke!


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

18.08.2013 um 13:01
Eben was soll an den Bildern denn geshopped sein? Verstehe ich nicht?


melden
raupsi-ya
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

18.08.2013 um 22:29
Berüchtigter Drogenboss in Mexiko festgenommen.

Erneut ist Mexiko ein mächtiger Drogenboss ins Netz gegangen: Ramírez Treviño, der Anführer des berüchtigten Golfkartells. Er ist ein Ex-Polizist, der die Seiten gewechselt hat.

Mario-Armando-Ramirez-Trevino-alias-El-X

http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Panorama/d/3371778/beruechtigter-drogenboss-in-mexiko-festgenommen.html


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

18.08.2013 um 23:27
das sind echte untermenschen. ich finde, hier kann und sollte man den begriff benutzen


melden

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

26.08.2013 um 00:04
@raupsi-ya

Das freut mich.
Danke für die Info! :)

@tic

Dein Kommentar ist mir erst jetzt, beim nochmaligen Lesen des Threads aufgefallen:
Beitrag von tic, Seite 1
tic schrieb am 14.08.2013:ersma steht im EP 0 was das soll und es kommen nur Kommentare wie "toll, der is ja Sexy" oder so nen geistreiches Zeug
Es kam in diesem Thread bisher nicht ein einziger Beitrag (!) in dem stand:
"toll, der is ja Sexy" oder so nen geistreiches Zeug
Weder vor, noch nach deinem zitierten Kommentar!

Überhaupt kam bisher nicht mal ansatzweise irgendwas, was man als Sympathiebekundung für die Drogenbosse interpretieren könnte. Wie kommst du also darauf?
tic schrieb am 14.08.2013:wie viele Mexikanische Drogenbosse gibts wohl die verhaftet wurden und von dehnen es Bilder gibt womit der Thread dann blos voll gepummt wird mit "toll, der is ja Sexy" etc
Was hast du denn immer mit deinem "toll, der is ja Sexy" ?
Wen von den Typen findest du denn nun so unwiderstehlich? :D
Kleiner Scherz!

Aber schon interessant, welche Reaktionen nur ein paar Bilder auslösen können. ;)

Hmm... hab jetzt nochmal kurz überlegt...
Könnte es vielleicht sein, dass du nur wegen der vielen Fans von diesem widerlichen Luka Magnotta so aufgebracht reagiert hast? Soweit ich weiß, wurde hier auf Allmy auch mindestens ein Fangirl-Thread zu diesem Arschloch eröffnet, was ich ebenfalls überhaupt nicht nachvollziehen kann.

Mein eigener Thread hier sollte aber die gezeigten Verbrecher keinesfalls als irgendwelche bewundernswerten Ikonen darstellen. Ich hab mir nämlich durchaus etwas dabei gedacht, bei jedem der Typen auch ein Bild nach der Verhaftung zu zeigen. ;)
Das war schon so gewollt!

Ursprünglich ist es mir aber überhaupt nicht in den Sinn gekommen, dass vielleicht irgendwer auch nur die geringste Sympathie für diese Hackfressen entwickeln könnte.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

26.08.2013 um 06:20
Es kam in diesem Thread bisher nicht ein einziger Beitrag (!) in dem stand:
"toll, der is ja Sexy" oder so nen geistreiches Zeug
Weder vor, noch nach deinem zitierten Kommentar!
:ask: was? meine Aussage bezog sich nicht auf den genauen Wortlaut "der is ja Sexy" oder deiner Auffassung das ich damit nur Sympahtie Bekundungen meine, sondern auf folgendes:

Wohh sind da Typen dabei.
Voll die Lauchparade.
Na, der Herr Villarreal sieht ja aus wie Schwiegermutters Liebling...
no need.
Die sehen doch sympathisch aus.
Kein einziges tatoo... Ist vielleicht so ein Hidden sign bei denen.
Die sehen irgendwie alle gleich aus ...

alle Beiträge treffen auf meine eigentliche Kritik zu und alle Beiträge wurden vor meinem ersten geschrieben ;)
JohnDifool schrieb:Aber schon interessant, welche Reaktionen nur ein paar Bilder auslösen können. ;)
es geht nicht um die Bilder, es geht um das Thema und darum das er ne Sammlung von Mexikanischen Drogenbossen ( ;) ) zeigt und da es nicht viele gibt werden kaum welche folgen, das macht den Thread Sinnlos und da in UH wird auch nix besonderes bei rumkommen..

da du meine Kritik garnich raffst und statt dessen dir was zusammenreimst weil du es nicht verstehst is nicht mein Problem ;) @JohnDifool




Meine Kritik nochmal zum Nachlesen
tic schrieb am 14.08.2013: im EP 0 was das soll und es kommen nur Kommentare wie "toll, der is ja Sexy" oder so nen geistreiches Zeug und wenn man nach der Überschrift geht is eindeutig das der Thread schnell ausgereitzt is..
ich übersetze dies nun damit auch du eventuell meine Kritik verstehen kannst..
- Im Eingangspost steht nicht worüber diskutiert werden soll,
- Da im Eingangspost nicht steht worüber diskutiert werden soll kommen fast nur Sinnfreie Beiträge,
- Da sich das Thema um Fotos von verhafteten Mexikanischen Drogenbossen dreht, werden wohl kaum noch welche folgen da nicht jede Woche 10 neue verhaftet werden und so ein neues Bild zum posten vorhanden wäre.

Hat du meine Kritik nun verstanden?
ich kann auch langsamer schreiben wenns von nöten ist,
meine Kritik hat rein garnix mit deiner, durch nicht verstehen entstandenen Idee zu tun ich wäre ein Fan von Männlichen Pornostars die dir anscheinend direkt und ohne lang drüber nach zu denken in den Sinn kommen ;) ..


melden

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

27.08.2013 um 18:53
@tic
Wie kommst Du eigentlich zu der Einschätzung, der Satz "Na, der Herr Villarreal sieht ja aus wie Schwiegermutters Liebling..." (der Satz stammt nämlich von mir) drücke auch nur ansatzweise Sympathie für diesen "Herren" und seinesgleichen aus? Tatsache ist doch, dass wenn man nicht weiß wer das ist und was er auf dem Kerbholz hat, auch behaupten könnte, er sei der neue Star in Mexikos Rugbymannschaft.
Aber gut, das nächste Mal muss ich wohl in großen Lettern "Achtung Ironie" an den Anfang meiner Beiträge schreiben.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

27.08.2013 um 19:04
du kannst nur nicht lesen und meinst nur das es so sei!

kannst du lesen? dann les mal den Post vor deinem hier @SKlikerklaker

du hast blos den Satz von mir gelesen
tic schrieb am 14.08.2013:im EP 0 was das soll und es kommen nur Kommentare wie "toll, der is ja Sexy" oder so nen geistreiches Zeug und wenn man nach der Überschrift geht is eindeutig das der Thread schnell ausgereitzt is..
und schließt daraus genau so wie @JohnDifool das die Betonung auf "toll, der is ja Sexy" liegt ^^

lest ihr eigentlich? lest ihr eigentlich? lest ihr eigentlich? lest ihr eigentlich? lest ihr eigentlich?

ich habs John verständlich erklärt im Beitrag über deinem! soll ich jetz noch ne Stufe herunter steigen und dir nen Bild malen damit auch du es raffst?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

27.08.2013 um 19:10
das Leben ist "toll"

was bedeutet der Satz nun?

man bedenke 1. -> "" und bei obigen kommt zu den -> "" noch ein ganz anderer Faktor hinzu, nehmlich das der Satz weiter geht und der eigentliche Fokus auf "geistreiches Zeug liegt"


melden

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

27.08.2013 um 19:10
tic schrieb:soll ich jetz noch ne Stufe herunter steigen und dir nen Bild malen damit auch du es raffst?
Spar Dir die Mühe. Ich hab Abitur und studiert obendrein. Vielen Dank.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

27.08.2013 um 19:19
SKlikerklaker schrieb:Wie kommst Du eigentlich zu der Einschätzung, der Satz "Na, der Herr Villarreal sieht ja aus wie Schwiegermutters Liebling..." (der Satz stammt nämlich von mir) drücke auch nur ansatzweise Sympathie für diesen "Herren" und seinesgleichen aus?
wie kommst du auf diese Frage? wo schreib ich das es so ist?


melden

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

27.08.2013 um 19:33
@bmo
bmo schrieb am 13.08.2013:Voll die Lauchparade.
@schnitzelolga
schnitzelolga schrieb am 18.08.2013:Die gucken so angepisst weil Villariba, Vilabajo wieder beim spülen geschlagen hat
hahhaaaaa! :D


melden

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

27.08.2013 um 19:34
ich hab schon abgeschickt, da war ich noch garnicht fertig!
sorry, da fehlt noch ein:

....haaahaaaaahhaahahaahaaa!


melden
Anzeige

Bilder von mexikanischen Drogenbossen und Auftragskillern

27.08.2013 um 20:06
@tic
Wörtlich sagst Du es nicht, aber es schwang für mich implizit mit. Aber lassen wir das. Es liegt mir fern, mich mit Dir streiten zu wollen.

Treffen wir uns doch in der Mitte und einigen uns darauf, dass

a) Du diesen Thread und die meisten Beiträge wenig geistreich findest (und vielleicht ist der Thread ja in der Tat nicht gerade der große Wurf)
b) keiner der von Dir kritisierten Beiträge eine Sympathiekundgebung für diese Gangster darstellt und Du dies den Usern auch nicht unterstellst
c) es passieren kann, dass man sich missversteht oder Aussagen anderer missinterpretieren kann


melden
168 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden