weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

gegen Halsverschluss ankämpfen

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Stress
Diese Diskussion wurde von Rho-ny-theta geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 01:18
Samstag vor einer Woche hat mein Vater mir per E-Mail mitgeteilt, dass ich nicht mehr heim darf, usw. Mein Hals hat 3min später komplett zu gemacht. Habe keine Luft mehr bekommen.

Seit seiner E-Mail geht meine Nase zu und ich kann nur noch durch den Mund atmen, wenn ich Stress habe... Das nervt gewaltig! Seit dieser E-Mail bin ich psychisch ziemlich angreifbar. Heute mußte ich eine Polizeikontrolle über mich ergehen lassen. Das Ergebnis war, dass meine Nase zu gemacht hat, und ich nur durch den Mund atmen konnte. Ich habe bei der Polizeikontrolle nur noch gestottert und konnte nicht einen Satz grammatikalisch korrekt formulieren. Die haben sich wahrscheinlich gedacht:"Was ist das für ein Idiot!"

Seit der E-Mail meines Erzeugers reagiere ich sehr extrem auf psychischen Stress!

Wie kann ich dagegen ankämpfen? Können die Psychologen mir in diesem Fall Hilfe geben?

Kennt ihr Entspannungstechniken für akuten Stress?


melden
Anzeige

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 01:29
kommt drauf an,was dich entspannt


melden
asimafia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 01:35
Klingt komisch. Aber wie wärs mit masturbieren? :D


melden

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 01:37
@asimafia
Hilft gegen Stress so komisch ist es also garnicht.

@knollengewächs
Meditieren wäre auch noch ne gute Möglichkeit wie ich finde, du könntest natürlich auch zum Artzt gehn, der könnte dir auch weiter helfen nur die Tabletten schluckerei sollte der letze Ausweg sein.


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 01:38
@knollengewächs
Neben der SUPER Idee von @asimafia würde ich einfach versuchen mich solang abzulenken bis Gras über die Sache gewachsen ist... also lesen, zocken, spazieren Gehn, Sport treiben usw.
Man kann auch noch drüber nachdenken wenn man n bisschen Distanz dazu gewonnen hat...

Wohntest du denn noch zu Hause bei deinen Eltern?


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 01:41
@soulbreaker
Wie willst du in einer Akut Extremen Stressphase Meditieren? Das wäre das gleiche wenn man einem sagt er soll in der Disko bei 130db Lautstärke anfangen meditieren.


melden

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 01:43
@Nightshot
Meditation ist nicht nur da sitzen und ooohhhhhhmmmmmmmm...

Es hilft dir in dieser Phase was aber nicht gleich bedeutet das du es in dieser Phase machen sollst.

Du kannst es als Vorbereitung nehmen.


melden

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 01:45
@soulbreaker

das muss man aber erstmal lernen..


melden

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 01:46
@fairy-tale
Natürlich, ich gebe zu, so wie ich es schreibe klingts wie etwas einfaches, doch bevor ich näher drauf eingehe und mir die Mühe mache alles rauszusuchen, würde ich doch gerne die Meinung vom TE hören, immerhin soll es ihn ja helfen.


melden

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 01:48
ja stimmt,haste recht, erstmal warten,was er zu dem vorschlag sagt @soulbreaker


melden
Nightshot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 01:52
Bei der Polizeikontrolle hätte ich einfach gesagt, sorry ich bin so in Panik wenn ich euch Polizisten sehe ich muss jetzt erstmal ne halbe Stunde meditieren bis ich bereit bin.
Spaß bei seite..
@knollengewächs
Ich würde einfach versuchen jeden Tag mal gezielt eine Stunde nichts zu tun sondern nur für dich da zu sein und entspannen. Das hilft meistens mal zur Ruhe kommen.


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 01:54
@Gorgarius

Nein, ich wohne nicht mehr zu Hause! Er hat mir aber verboten, nach Hause zu kommen! Meine Mutter ist eben körperlich krank. Und ich bibn der Einzige, der meiner Mutter gbeim Klo oder Tredppdnputzen hilft, weil m3ein Erzeuger lieber Fußball guckt, und am nächsten Tag sagt er, er boykottiert den Fussbal, weil dort alles so krank sei. Komisch, am gleichen Tag guggt er Fußball. Mein Erzeuger ist eben im Kopf etwas derangiert. Schließt er die Haustüre von aussen zu, läßt den Schlüssel stecken, aussen an der Haustüre. Hintere Haustüre klemmt, da kann man nicht raus. Er treibt sich bei den Nachbarn rum. Nun, wir waren alle gefangen im Haus...

@soulbreaker

Ich war für meinen Erzeuger immer das Arschloch. Da hilft doch keine Meditation mehr! Ich hasse meinen Vater, er ist nicht mehr mein Vater. Er ist eine Hassgestalt! Wenn ich ihn sehe, dann möchte ich ihm am liebsten mit einem Hammer bearbeiten. Aber man hält sich ja an die Gesetze, deswegen komme ich nicht mehr heim. Ich leide sehr darunter, und meine Mutter leidet sehr darunter!


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 01:57
Ich weiß nicht mehr weiter!

Ich bin Gärtbner mit Leib und Seele, ich weiß so viel, ich sage meinem Erzeuger schon 15 Jahre lang, wie er sein Gemüse anzubauen hat, aber er ignoriert mich einfach. Wieso? Meine Mutter ist nur 3 Jaherr jünger und lernwilliger als der!


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 01:57
@knollengewächs
Wenn deine Mutter krank ist und er ihr nicht hilft, kann man denk ich auch rechtlich irgendwas machen.. Weiß ja nicht wie krank sie ist und welche Hilfe/Pflege sie benötigt.... informiere dich da am besten mal, was man machen kann...


melden

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 01:58
@knollengewächs
Schade das er dann noch immer die Oberhand über dich hat, ich meine, du regst dich so auf das es dir Gesundheitlich nicht gut geht und eröffnest einen Theard nur wegen ihn.

Er hat also noch immer Macht über dich.


melden
asimafia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 01:58
@knollengewächs
Was hat das ganze denn jetzt mit dem Gemüse zutun?

Versuch deine Mutter irgendwie da raus zu bekommen, wenn er ihr nicht hilft!


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 02:05
Eine allgemeine Frage: Wie kann ich erreichen, dass mein hirnkranker Erzeuger zu einem Psychiater für Alterskrankheiten geht? Freiwillig geht er nicht zu nem Psychiater, denn er denkt, weiß, dass er der Gesündeste in der Familie ist. Er hält meine Mutter, uns Kinder für krank! Er sucht sich "Diagnosen" von Krankheiten für meine Mutter. Lachhaft!

Leute, ich benötige wirklich eure Hilfe!!! Mein Erzeuger ist nicht mehr so ganz normal. Ich selbst bin Kunde bei einer Psychiaterin, die ist hart, streng, mit allen Wassern gewaschen. Aber gut zu mir. Was glaubt ihr, kann ich für meinen Erzeuger bei meiner Psychiaterin einen Termim machnen, mit mir zusammen, so dass er denkt, dass er NICHT begutachtet wird? Sondern ich? Da muß er aber auch seine Karte abgeben...


melden

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 02:10
@knollengewächs
Ich kenne deinen Vater nicht aber wen er sich selbst für gesund hält wird er wohl nicht hingehn.

Vorallem nicht mit dir, was ich so gelesen habe in andern Threads hält er dich für ein Taugenichts, also wird er wohl denken, warum er grade zu deiner Psychaterin gehn soll obwohl er doch gesund ist.

zwar löblich das du ihn helfen willst nur schätze ich wird er deine hilfe ablehnen, aber versuchen kannst du es, ich kenne diesen Mann ja nicht.


melden
sixsuns
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 02:12
@knollengewächs

das ist ein ganz typisches Zeichen bei psychischen Krankheiten das man sich selber als gesund erachtet das einzige das dir bleibt ist die Möglichkeit in zwangseinweisen zu lassen dafür solltest du dir aber unterstützung von der Familie und der Psychaterin die du kennst holen allein wird er nicht gehen


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 02:16
@soulbreaker


Er wird hingehen, und den fürsorglichen Familienvater spielen. Nach aussen gibt er sich als den lieben, fürsorgenden Familienvater, der alles für seine Frau und seine Kinder aufopfert. In Wahrheit macht er GAR NIX für uns Kinder, GAR NIX für seine FRAU!

Als ich 5 Jahre alt war, und nicht schlafen konnte, da hat mein Erzeuger TV geguckt. Ich bin da so mit meinem batteriebetriebenem Glühwürmchen gelaufen, habe die Tür zu dem Fernsehzimmer, geöffnet. Ich habe von meinem Erzeuger einen Hausschuh in die Fresse bekommen.


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 02:21
@soulbreaker
soulbreaker schrieb:war löblich das du ihn helfen willst nur schätze ich wird er deine hilfe ablehnen, aber versuchen kannst du es, ich kenne diesen Mann ja nicht.
Ich will ihm nicht helfen!

Im Italien Urlaub hatte ich eben diese ganz kurzen 80ger oder 90ger Jahre Kurzen Hosen.

Da war ich in der Pubertät und hatte am Morgen einen Steifen. Mein Erzeuger hat mich da angefasst.

Ich möchte das nicht meiner Mutter erzählen. Vielleicht war es ein Versehen von meinem Erzeuger, dass er mich dort angefasst hat!


melden

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 02:37
knollengewächs schrieb:Er wird hingehen, und den fürsorglichen Familienvater spielen.
+

Wenn er zu deiner Psychologin geht kannst du sie ja vorwarnen über seine Lügengeschichten ;)
knollengewächs schrieb:Ich will ihm nicht helfen!
Wiso tust du es dann?


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 02:48
@soulbreaker
soulbreaker schrieb:Wiso tust du es dann?
Was???
Er hat mich sexuell belästigt. Er ist ein Tyrann überall in der Familie. Er sieht zu, wie meineMutter, deren Becken bei der OP zersplittert ist, und 3l Blut verloren hat, mit Krücken die Treppe und das Klo putzen muß. Wo helfe ich dem?


melden
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 02:52
@asimafia
asimafia schrieb:Klingt komisch. Aber wie wärs mit masturbieren? :D
Aha, während der Arbeit masturbiern............


melden
Anzeige
knollengewächs
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

gegen Halsverschluss ankämpfen

01.09.2013 um 02:53
@soulbreaker

Was???
Er hat mich sexuell belästigt. Er ist ein Tyrann überall in der Familie. Er sieht zu, wie meineMutter, deren Becken bei der OP zersplittert ist, und 3l Blut verloren hat, mit Krücken die Treppe und das Klo putzen muß. Wo helfe ich dem?


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Düstere Legenden3.236 Beiträge
Anzeigen ausblenden