weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vasektomie

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Sterilisation, Vasektomie, Empfängnisverhütung
Diese Diskussion wurde von Kc geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des Erstellers.
Bleistift
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vasektomie

18.09.2013 um 15:16
Guten Tag, heute gehts um die Vasektomie
Die Operation wird meist ambulant unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Der Arzt legt mit ein oder zwei kleinen Schnitten am Hodensack die Samenleiter frei, entfernt jeweils ein ca. 1 bis 3 cm langes Stück des Samenleiters, dieser wird anschließend im Bereich der Schnittstellen verödet oder aber umgeschlagen und mit einem nicht-resorbierbaren Faden ligiert.Mehr Infos hier Wikipedia: Vasektomie
Und noch das, Achtung! Manche könnten sich vorm Video im Link ekeln, da wird in 3 Minuten gezeigt wie das abläuft.Anschaun auf eigene Gefahr ^^ http://www.berlin-vasektomie.de/

Der Entschluss, sich für eine Vasektomie als Verhütungsmethode zu entscheiden, kann sich problematisch gestalten. Der kleine Eingriff hat große Auswirkungen: Die Familienplanung ist für immer abgeschlossen. Dieser Fragebogen kann Ihnen bei der Entscheidungsfindung weiterhelfen:

Kennen Sie die verschiedenen alternativen Verhütungsmethoden?
Kennen Sie die Vor- und Nachteile der Sterilisation beim Mann im Vergleich zu den anderen Methoden?
Wissen Sie sicher, wie viele Kinder Sie haben wollen?
Sind Sie sich sicher, dass Sie endgültig die Familienplanung abgeschlossen haben?
Wissen Sie, welche Kriterien der verschiedenen Verhütungsmethoden für Sie am wichtigsten sind (z.B. dass eine Methode als endgültig anzusehen ist)?
Erhalten Sie ausreichend Unterstützung von Ihrer Partnerin (falls vorhanden), die Sterilisation durchführen zu lassen?
Haben Sie den Entschluss für die Vasektomie ohne Druck von Ihrer Partnerin oder Ihrem Umfeld gemacht??

Hattet ihr eine??Wenn man es rückgängig macht liegen die Erfolgschancen bei 50-70 Prozent?
Dann haut mal rein :)


melden
Anzeige

Vasektomie

18.09.2013 um 15:18
hattest Du eine?


melden
Bleistift
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vasektomie

18.09.2013 um 15:18
Nein @nataS
Würde aber gern irgendwann mal eine haben.


melden

Vasektomie

18.09.2013 um 15:19
@Bleistift

Sat. 1 Familien Fälle geguckt, was? :D


melden

Vasektomie

18.09.2013 um 15:19
@Bleistift
ja, wer möchte nicht gerne mal eine Vasektomie haben..aber das ist so teuer :(


melden
Bleistift
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vasektomie

18.09.2013 um 15:19
Ach nö @littledarky :D
Ja zu teuer :( @nataS


melden
Bleistift
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vasektomie

18.09.2013 um 15:20
Tobt euch einfach aus, versucht nur beim Thema zu bleiben. :)


melden

Vasektomie

18.09.2013 um 15:20
@Bleistift

Ich finde es ab einem Gewissen alter oder einer gewissen Anzahl an Kindern, ziemlich gut!
Die Frau muss sich nicht mit Hormone Vollpumpen, kein lästiger Gummi, kein "aufpassen" (was manchmal trotzdem mit einer Schwangerschaft ausgeht), usw.
Ich denke es ist für beide einfacher! :)


melden

Vasektomie

18.09.2013 um 15:20
quatsch, ich zieh ihn vorher immer raus, dann passiert nix....


melden

Vasektomie

18.09.2013 um 15:21
Kostet zwischen 400 und 600 Euro, wenn ich richtig weiß.
Rechne das mal in Gummis um...


melden

Vasektomie

18.09.2013 um 15:21
@nataS

Hat mein Kumpel auch 3 Jahre so gehandhabt, jetzt wird seine Tochter 2 xD


melden

Vasektomie

18.09.2013 um 15:23
nene...der hat ihn dann nicht früh genug rausgezogen...das ist sehr sicher, die vorher-rauszieh-Methode..


melden

Vasektomie

18.09.2013 um 15:23
@StUffz
leg noch was drauf, ich hab 700 gezahlt....


Edit: scheiße! :D


melden

Vasektomie

18.09.2013 um 15:23
@StUffz

Sind ca. 5000 Kondome :D


melden

Vasektomie

18.09.2013 um 15:25
@nataS
Ok, dann 700. Ne fünfjahresspirale kostet 500...


melden

Vasektomie

18.09.2013 um 15:26
Spirale macht beim Sex immer: boing, boing, boing


melden

Vasektomie

18.09.2013 um 15:28
nataS schrieb:aber das ist so teuer
Bestimmt nicht so teuer wie ein Kind :D


melden

Vasektomie

18.09.2013 um 15:28
@nataS

smilie happy 043


melden

Vasektomie

18.09.2013 um 15:29
@RobbyRobbe

Schätze für meinen stinker brauche ich 200 im MONAT


melden

Vasektomie

18.09.2013 um 15:33
@Bleistift

Hast du schon Kinder? Weil du das geschrieben hast:
Bleistift schrieb: Würde aber gern irgendwann mal eine haben.
Oder willst du dir einfach nur ab einem gewissen alter keine Gedanken mehr machen müssen?


melden

Vasektomie

18.09.2013 um 15:41
Kostet zwischen 400 und 600 Euro, wenn ich richtig weiß.


Find ich jetzt nicht so teuer. Ich zahl für mein Verhütungsmittelchen ca. 50 Euro für 3 Monate. Wenn man das auf die ganzen Jahre rechne in denen ich verhüten muß... ich rechne lieber nicht nach.

Brauch keine Vasektomie, bin ne Frau. Mein Freund braucht auch erst mal keine. Gibt noch keine Kinder, soll es aber vielleicht mal geben. Wenn das alles erledigt ist, könnte man(n) ja mal drüber nachdenken. ^^


melden
Copyleft
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vasektomie

18.09.2013 um 15:54
Tierärzte machen das auch billiger ;)


melden

Vasektomie

18.09.2013 um 15:56
@Nereide

50€ für 3 Monate?
Ich nehm die Pille für ca. 60€ Euro und die ist gleich fürs halbe Jahr.
Nimmst du diese 3-Monatsspritze? Oder auch die Pille?


melden

Vasektomie

18.09.2013 um 15:57
man kann auch Bodybuilding mit Anabolika betreiben, macht unfruchtbar und gibt Schrumpfhoden...aber ne geile Figur...


melden
Anzeige

Vasektomie

18.09.2013 um 15:57
@Copyleft

Metzger auch :D


melden
302 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden