weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Äffelchens Baumhaus

2.270 Beiträge, Schlüsselwörter: Affe, Spelunke, Dschungel, Unterkunft, Gasthaus, Planet Der Affen, Baumhaus, Bambus

Äffelchens Baumhaus

06.12.2013 um 19:42
@Kenti
Die habe ich schon seit vielen Jahren nicht mehr gehört. Erstaunlichweise hatte ich an TKKG nie Spaß, obwohl das meine Freunde alle geliebt haben... Tarzan, Karl und Klößchen, Gabi und die Pfote...Richtig?


melden
Anzeige

Äffelchens Baumhaus

06.12.2013 um 19:43
@fumo
Genau richtig. Und ich hatte ziemlich viele Bücher von denen. Ach, ist so lange her... :cry:


melden

Äffelchens Baumhaus

06.12.2013 um 19:51
@Kenti
Vor einiger Zeit habe ich mir den Spaß gemacht, einige alte Hörspiele von damals bei youtube zu suchen. Ich wurde auch fündig (teilweise). Durch die Neuauflage von Hui Buh durch Bulli Herbig sind diese Geschichten allerdings auf youtube verschwunden, da sie wahrscheinlich neu zum Verkauf aufgelegt werden. Hans Clarin sprach übrigens auch Hui Buh!


melden

Äffelchens Baumhaus

06.12.2013 um 19:57
@fumo
Ich weiss, meine Schwester hatte diese Hörspiele. Für mich war das weniger was. Bin dann zu Larry Brent umgeschwenkt. Eigentlich waren das Hörspiele für Erwachsene und einige sind indiziert, aber ich konnte sie trotzdem kaufen. Steh halt auf Horror. :D


melden

Äffelchens Baumhaus

06.12.2013 um 19:58
@Kenti
Kenti schrieb:Larry Brent
Sagt mir gerade nichts! Gib mal bitte ein Beispiel!


melden

Äffelchens Baumhaus

06.12.2013 um 19:59
larry-brent-gorgo

Diese Hörspiele


melden

Äffelchens Baumhaus

06.12.2013 um 20:00
@Kenti
Oh, dann kennst Du sicherlich auch diese Heftchen, die es damals gab. Sie hießen "Spukgeschichten" und "Gruselgeschichten"


melden

Äffelchens Baumhaus

06.12.2013 um 20:02
@fumo
Klar, Arsad oder wie der hiess und natürlich auch die "Gespenstergeschichten". Jahrelang gesammelt. Die würde ich auch heute noch lesen. :)


melden

Äffelchens Baumhaus

06.12.2013 um 20:03
@Kenti
Und lass mich raten, Du hast Deine Sammlung irgendwann an jüngere Verwandtschaftsmitglieder verschenkt, weggeworfen oder für einen Spottpreis verkauft! So ging es mir! -.-


melden

Äffelchens Baumhaus

06.12.2013 um 20:04
@fumo
Mir leider auch. :( Obwohl, ich glaube meine Schwester hat noch welche. Sie hat die auch geliebt. :)


melden

Äffelchens Baumhaus

06.12.2013 um 20:07
@Kenti
Warum gibt es heute so etwas nicht mehr? Ich würde das noch kaufen!


melden

Äffelchens Baumhaus

06.12.2013 um 20:09
@fumo
Gibt es, aber leider sehr "entschärft".


melden

Äffelchens Baumhaus

06.12.2013 um 20:10
@Kenti
Kenti schrieb:Gibt es, aber leider sehr "entschärft".
Was heißt das?


melden

Äffelchens Baumhaus

06.12.2013 um 20:11
@fumo
Im Falle von den Larry Brent-Hörspielen sind so einige Textpassagen entfernt worden. Frag mich nicht warum.


melden

Äffelchens Baumhaus

06.12.2013 um 20:12
@Kenti
Wahrscheinlich aus Gründen des Jugendschutzes. Diese Geschichten waren schon recht gruselig; für Kinder! Wir unterhalten uns ein anderes Mal weiter! :)


melden

Äffelchens Baumhaus

06.12.2013 um 20:13
@fumo
Ja, das ist es. Mach es gut, schönes Wochenende! :)


melden
Lalinea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Äffelchens Baumhaus

06.12.2013 um 20:17
@fumo
Fumi :kiss: Gute Nacht und :sleepy:


melden

Äffelchens Baumhaus

07.12.2013 um 10:44
fast 11 uhr und immernoch kein schwein da um beim aufbau zu helfen.. was sagt dir das @Kenti ?



genau! keine sau mag dich :P: :fuyeah:


melden

Äffelchens Baumhaus

07.12.2013 um 11:33
Xaver, der, Gott sei's gelobt,
nunmehr wild in Russland tobt,
um dort Schäden anzurichten,
inspiriert mich zum Verdichten
seiner Hinterlassenschaften,
wer kann diese schon verkraften?

Überall, nicht nur an Küsten,
schlug er zu gemäß Gelüsten
seiner wilden Drehnatur,
drei mal Sturmflut um die Uhr.

So zerstörte er die Villa
jenes monkeykings Kentilla,
die er selber "Baumhaus" nannte.
Eine Hamburger Variante
von geschickter Untertreibung,
wegen der Finanzamtmeinung.

Diese Residenz des Affen,
gilt es wiederzuerschaffen
Mittels Spenden, mit den Händen,
lassen wir's dabei bewenden,
denn nur Arbeit zählt dabei,
hört des Lurchen Wehgeschrei... :D


melden
Anzeige
Crabman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Äffelchens Baumhaus

07.12.2013 um 14:49
Dieser Fread ist ja langweiliger als ein japanischer Pornofilm mit Untertitel


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden