weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gedankenmanipulation beenden

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Aufheben, Gedankenmanipulation

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 08:31
Hallo ich habe mal eine Frage, vielleicht hat die sich ja schon einmal Jemand anderes gestellt.

Mal angenommen Einer wurde von Jemandem in seinen Gedanken so manipuliert, dass er bei bestimmten Schlagwörtern Dinge tut die normalerweise nicht macht.

Der der ihn manipuliert hat, ist aber nicht mehr da.

Wie wird das Versuchskaninchen ihre Schlagwörter und die Manipulation wieder los?

LG René


melden
Anzeige

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 08:35
Vielleicht mit Hypnose?


melden

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 08:38
kann man das bei dem Menschen irgendwie selbst machen?
Ich kenne keinen Hypnotisör

LG René


melden

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 08:40
Would you kindly...


melden

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 08:43
reicht es vielleicht auch wenn man ihm sagt was er getan hat?


melden

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 08:54
Was hat er denn getan?


melden

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 08:59
meine Freundin hat sich ganz merkwürdig verhalten nachdem ich einen Namen sagte,
Sie hat sich ganz anders verhalten als normalerweise.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 08:59
ein Psychiater würde da helfen


melden

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 09:08
Das verrückte ist ich habe ihr einen Namen aus Dan Browns Roman genannt,

Prinzess Sophie


melden

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 09:13
Und was passierte da?


melden

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 09:14
Sie wollte ein Baby bauen, die Betonung liegt auf bauen
vielleicht lag es auch mit an mir weil ich auch plötzlich eins wollte

mfG


melden

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 09:16
Ja, alles klar


melden

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 09:29
Das komische war daran das wir dann wirklich ein Baby machen wollten, aber sie sich ganz anders verhalten hat als sonst wenn wir verhütet haben, sie wollte es ganz anders als sonst machen bis ich dann abgebrochen habe weil mir das komisch vorkam.

mfG


melden

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 09:44
@rene.eichler
Ja sicher -.-

Ist natürlich klar, dass Dir das jeder glaubt. Ein Baby bauen... Lol
Und was soll der Manipulierende davon haben, wenn sie ein Baby "baut". :nerv:

Ich glaube, Du hast einfach zu viel Fantasie. Wer glaubt schon, dass Du eine Freundin hast, außer Du meinst natürlich Deine Sockenpuppe.


melden

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 09:47
der_wicht schrieb:Und was soll der Manipulierende davon haben, wenn sie ein Baby "baut". :nerv:
na eine Prinzess Sophie , warum auch immer

mir kam es so vor als wollte sie unbedingt ein Mädchen bauen


melden
Micha007
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 09:50
@rene.eichler
rene.eichler schrieb:Mal angenommen Einer wurde von Jemandem in seinen Gedanken so manipuliert, dass er bei bestimmten Schlagwörtern Dinge tut die normalerweise nicht macht.
Dies ist nur dann möglich, wenn der/die Jenige bei einem Hypnotiseur war und eben auf ein (oder mehrer) Schlagworte konditioniert wurde. Im wachen Zustand ist dies nur möglich, den "Probanden" über mehrere Tage, in diese Richtung zu manipulieren (Stichwort: Gehirnwäsche).

Hatte Deine Bekannte eine solche "Begegnung"?
rene.eichler schrieb:Wie wird das Versuchskaninchen ihre Schlagwörter und die Manipulation wieder los?
Ist dies durch eine Hypnose geschehen und der Hypnotiseur nicht mehr da, der dieses wieder "rückgängig" macht, so wird nach dem Schlagwort zunächst auch die aufgeprägte Handlung ausgeführt. Im Laufe von wenigen Wochen (wenn das Schlagwort nicht wieder fällt, auch schon früher), ebbt diese Situation alleine wieder ab.


melden

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 09:50
@rene.eichler
Achso, weil ihr direkte Nachfahren von Jesus seid.


melden

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 09:52
danke Micha das hilft mir weiter


melden

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 09:54
@rene.eichler
Letztens einen Film mit Kate Hudson und Matthew McConaughey geglotzt?
Prinzessin Sophie... Nannte sie seinen Penis nicht so?


melden
Anzeige

Gedankenmanipulation beenden

05.05.2014 um 09:55
@rene.eichler

Es gibt diese Theorie/Legende über den ,, Mandschurischen Kandidat".

Der Mörder von Senator Robert F. Kennedy, einem Bruder des ebenfalls ermordeten, ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy, soll angeblich so einer gewesen sein.

Sirhan Sirhan, so lautet der Name, erschoss Kennedy angeblich 1968 in Los Angeles.

Wie auch die Ermordung von John F. Kennedy ist der Mord an Robert recht mysteriös, aus mehreren Gründen, etwa, weil der Leichenbeschauer nur Einschüsse auf der Rückseite von Kennedies Körper feststellte, während Sirhan Sirhan nach Zeugenaussagen eindeutig von vorne angriff.
Somit wäre es EIGENTLICH, genau, wie bei JFK, unmöglich, dass der Verhaftete der echte Täter ist...

Aber auch Sirhan Sirhan selbst ist ein Rätsel. Er sagte aus, dass er sich in Zusammenhang mit dem Attentat an nichts erinnern könne und erst wieder nach seiner Festnahme zu Bewusstsein gekommen wäre.

Später behauptete er, unter Hypnose gestanden zu haben.


Es kam dann mit der Zeit die Theorie auf, dass irgendwer Sirhan Sirhan durch Hypnose so ¨eingestellt¨ wurde, dass er auf ein bestimmtes Signal hin Kennedy quasie ¨aus dem Nichts¨ ermorden sollte. Niemand hatte ihn auf der Rechnung als Attentäter. Es heisst, dass das Signal eine Frau in einem speziell gemusterten Kleid war, die Sirhan Sirhan über den Weg geschickt wurde.


Tatsache ist, dass Hypnose bei den meisten Menschen in einem gewissen Umfang möglich ist.
Selbst Zahnärzte verwenden sowas beispielsweise, um Patienten zu beruhigen und zu entspannen.

Andererseits ist es relativ unklar, was Hypnose wirklich leisten kann, in welchem Umfang und unter welchen Bedingungen.
Es ist zwar ein populäres, gerne in Bücher und Filmen und Legenden verwendetes Klischee, dass man mit Hypnose Menschen dazu bringen könnte, alles zu tun, was der Hypnotiseur will.

Jedoch behaupten auch viele Experten, dass Hypnose zwar gut geeignet ist, um Menschen zu entspannen, um sie leichter zu etwas zu überreden - aber das man im Prinzip die Hypnotisierten normalerweise nicht zwingen kann, etwas zu tun, was sie wirklich nicht wollen.


Daher bleibt die Ermordung und die Täterschaft wohl fraglich.


Ich würde also schlussendlich sagen: Man KANN zwar Menschen auf irgendwelche Signale ,,einstellen¨, aber wie weit das wirkt, ist zweifelhaft.
Und warum sollte jemand deine Freundin hypnotisieren, um sie plötzlich wild auf Sex zu machen? :D


melden
334 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden