Unterhaltung
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

50.142 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Spaß, Rätsel, Orte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

30.03.2021 um 14:02
@Hailey25 🎈

Kombination aus Radio und Plattenspieler, der sog. „Schneewittchensarg“ von Braun von 1958.


imageOriginal anzeigen (2,8 MB)


melden

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

30.03.2021 um 14:04
@Bundesferkel
Cooles Teil :Y:


melden

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

30.03.2021 um 14:05
@Hailey25
Danke🐷
Du bist dran.


melden

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

30.03.2021 um 14:06
Ich muss jetzt leider los :|


melden

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

30.03.2021 um 14:16
:merle: zusammen

Wow, ein elegantes Schmuckstück :Y: @Bundesferkel

Ist bestimmt einiges Wert (für Sammler)

Weißt Du zufällig, was der Tonabnehmer für Abspielsystem hat
und die Auflagekraft (die war früher recht hoch und das tat den Schallplattenrillen nicht gut.
Habe mir da bei einem Bekannten - mit ähnlich alter Anlage - eine LP ruiniert).


1x zitiertmelden

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

30.03.2021 um 14:22
Zitat von delta.mdelta.m schrieb:Habe mir da bei einem Bekannten - mit ähnlich alter Anlage - eine LP ruiniert).
Plattenfräse von dual :P:


1x zitiertmelden

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

30.03.2021 um 14:28
Das war ja auch für Schellackplatten geeignet, da braucht es mehr Gewicht.


1x zitiertmelden

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

30.03.2021 um 14:28
Zitat von RattenpinselRattenpinsel schrieb:Plattenfräse von dual
Ist schon ne Weile her,
aber ich bin mir sicher, es war ein "Dual" :( mit "Keramiksystem" und riesen Auflagekraft.

Man brauchte beim Abspielen gar keinen Verstärker, so laut war die "Nadel" .

Nach 3 x Abspielen hörte man dann schon fast gar nichts mehr. :D


1x zitiertmelden

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

30.03.2021 um 14:29
Zitat von BundesferkelBundesferkel schrieb:Das war ja auch für Schellackplatten geeignet, da braucht es mehr Gewicht.
Sind die "robuster"?
Das wußte ich nicht.


1x zitiertmelden

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

30.03.2021 um 14:30
Der Schneewittchensarg von Braun war nobel, hat damals schon 330.- DM gekostet, der hat nichts zersägt!😲


1x zitiertmelden

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

30.03.2021 um 14:33
Zitat von delta.mdelta.m schrieb:Sind die "robuster"?
Das wußte ich nicht.
Dann nimm mal eine Nadeldose eines Grammophons in die Hand, oder gleich den ganzen Grammophonarm, dann bekommst Du eine Vorstellung von Gewicht.


1x zitiertmelden

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

30.03.2021 um 14:36
Zitat von BundesferkelBundesferkel schrieb:Der Schneewittchensarg von Braun war nobel, hat damals schon 330.- DM gekostet, der hat nichts zersägt
Die von mir beschriebene "Tragödie" bezieht sich auch auf das total falsch eingestelltes (bzw. defektes) Tonabnehmersystem der Anlage des Bekannten.

Nichts gegen dein Schmuckstück! ;) :D
Zitat von BundesferkelBundesferkel schrieb:Dann nimm mal eine Nadeldose eines Grammophons in die Hand, oder gleich den ganzen Grammophonarm, dann bekommst Du eine Vorstellung von Gewicht.
Das ist interessant.
Wie oft konnte man den diese Schellackplaten abspielen - ohne hörbaren Verlust?

(werde mal gugln...)


melden

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

30.03.2021 um 14:40
@delta.m
Wichtig ist der regelmäßige Nadelwechsel
nach etwa 10maligem Abspielen.
Es gibt weichere Nadeln und härtere.


imageOriginal anzeigen (2,6 MB)


1x zitiertmelden

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

30.03.2021 um 14:47
@Bundesferkel

tolles Bild - wäre direkt ein Nubsi wert gewesen :)
Zitat von BundesferkelBundesferkel schrieb:Wichtig ist der regelmäßige Nadelwechsel
nach etwa 10maligem Abspielen.
Es gibt weichere Nadeln und härtere.
habe dazu gerade auch was gefunden - da wird noch öfters gewechselt ...

4.) Wenn man dennoch stur bleibt und unbedingt meint, seine Platten von authentischen Grammophonen kaputtmachen abspielen zu lassen, dann bedenkt bitte folgendes: nach JEDER(!) Plattenseite(!) muss die Nadel getauscht werden! In einer Schellackplatte ist unter anderem auch Gesteinsmehl verarbeitet, und man verwendet nach jeder Seite eine neue, spitze Nadel. Die Nadel wird beim Abspielvorgang stark abgeschliffen und muss vor dem nächsten Abspielen ausgetauscht werden. Tut man das nicht, wird die Tonrille nicht nur fürchterlich demoliert, sondern man hat auch einen miesen Sound. Es gab und gibt dafür Nadeldosen, wo meist ein paar 100 Stück drin sind. Es gibt sie auch in unterschiedlichen Stärken, um damit die Lautstärke beeinflussen zu können. Je dünner die Nadel, umso leiser die Wiedergabe. (Einer der Vorteile bei der Wiedergabe auf modernen Plattenspielern ist der, dass man den Tonabnehmer nicht wechseln muss nach jeder Seite, man dreht die Platte einfach um und spielt sie ganz normal ab).

https://www.tamino-klassikforum.at/index.php?thread/19940-wichtige-hinweise-zur-schellackplatte/


melden

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

30.03.2021 um 14:56
@delta.m
Für große Schellackplatten mit umfassenden Werken wie Oratorien beispielsweise mit weicher Nadel bespielt empfiehlt sich der Wechsel nach jeder Platte.

Bei den üblichen Platten, bespielt mit harten Nadeln, war das nicht so eng.


1x zitiertmelden

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

30.03.2021 um 14:59
Zitat von BundesferkelBundesferkel schrieb:... Bei den üblichen Platten, bespielt mit harten Nadeln, war das nicht so eng.
Das ganze ist ja eine Wissenschaft für sich.
Hätte ich nicht gedacht, das es so "kompliziert" ist (war).

Da sind diese digitalen Musikkonserven doch um einiges pflegeleichter :)


melden

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

30.03.2021 um 14:59
@delta.m
Das Problem ist auch die Beschaffung der Nadeln.
Meine Nadeln habe ich in der Schweiz bestellt, weil nur noch dort Grammophonnadeln hergestellt wurden und ich kaufte auf Auktionen alles an Grammophonnadeln auf, was ich bekommen konnte.


melden

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

30.03.2021 um 15:00
Zitat von delta.mdelta.m schrieb:ber ich bin mir sicher, es war ein "Dual" :( mit
Sag ich doch :D


melden

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

03.04.2021 um 18:56
Huhu, sonnige Ostertage @all
War ja seit einigen Tagen nichts mehr los hier...
Dann fange ich mal an was ist das?
 59 3

@Rattenpinsel
@Bundesferkel
@delta.m
@Hailey25
@Fedaykin
@Funzl
@MiniSunflower
@Jacksy24
@Ogur
@amtraxx
Auch wenn noch nicht viele Ratefüchse 🦊 on sind... Läuft ja nicht weg.


1x zitiertmelden

Was oder Wo ist das? Fusselfußens Rätsel- Lounge und Fetisch- Ecke

03.04.2021 um 20:27
@Luna2019
Teil eines Familienwappens?


melden