weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

1.225 Beiträge, Schlüsselwörter: Kompromiss, Unmoralisches Angebot, Sex Gegen Geld

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

08.11.2007 um 08:12
Ich warte immer noch auf Angebote - entweder für mich oder meine Frau. Wer möchte, darf sich auch ein Schaf aussuchen!


melden
Anzeige
julianswitch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

08.11.2007 um 08:18
@ Der Alte

HartzIV interessiert doch gar nicht ! Ich kann viele verstehen, die für einen Euro Job nicht arbeiten, weil sie überqualifiziert sind. Ein gelernter Kfz-Mechatroniker,der keine Arbeit findet, auch wenn er sich noch so anstrengt, z.Bsp.Kann man doch nicht einfach abstempeln und für 1Euro arbeiten lassen ! Diese Menschen wollen arbeiten, können aber nicht, da das Angebot an guter Arbeit zu gering ist.Ich kann mir nicht vorstellen, das die meisten HartzIV-Empfänger, nicht lieber ihr eigenes Geld verdienen würden.Selbstverständlich gibt es auch "schwarze" Schafe darunter, aber wo gibt es die nicht.Darum finde ich sollte man keine Witze über diese Leute machen. Vielleicht bist du morgen schon selbst davon betroffen.
Ihr schimpft alle über die USA,aber hier in "good old Germany"ist es auch nicht besser ! Bei uns wird wenigstens gute Arbeit belohnt und verhungern muß dort auch keiner. Dafür tritt die Social-Wellfare ein.


melden
julianswitch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

08.11.2007 um 08:22
@ Doors

Wie jetzt soll er es für 1 Million dann mit einem Schaf treiben ? Checke ich nicht so ganz.


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

08.11.2007 um 08:37
@julianswitch:
Wer's mag, mag's mögen. Kennst Du Woody Allens "Everything You Always Wanted to Know About Sex But Were Afraid to Ask"?

Für die, die den Film nicht kennen (BILDUNGSLÜCKE!):

Der Arzt Doug Ross bekommt eines Tages Besuch von dem armenischen Schafhirten Milos Stavros, der ihm erzählt, er habe sich in Daisy, eines seiner Tiere verliebt, und auch mit ihm Sex gehabt. Nun sei aber die Liebe von Daisys Seite erloschen und der Doktor solle dem Schaf gut zureden. Ross tut das ganze zunächst als Fantasie und in den Bereich der Psychiatrie gehörend ab. Als er jedoch anderntags das Schaf zu Gesicht bekommt, verliebt er sich in das Tier. Er mietet sich ein Hotelzimmer und verheimlicht seiner Frau die Beziehung zu Daisy.

Als die Sache aber eines Tages herauskommt, wird er wegen Ehebruchs und Verführung Minderjähriger (Daisy war noch nicht volljährig) verurteilt und verliert seine Approbation. Er zieht mit Daisy in eine andere Stadt und verdingt sich als Kellner. Jedoch spürt ihn der armenische Schafhirt auf und nimmt Daisy mit in seine Heimat. Die Trennung wirft Doug aus der Bahn und er gibt sich dem Genuss von Wollwaschmittel hin.

Ja, das Leben kann schon tragisch sein!


melden
julianswitch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

08.11.2007 um 08:51
Genau dieser Film kam mir in den Sinn dabei ! Lach !


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

08.11.2007 um 10:34
Schade, daß die Diskussion virtuell bleibt! Oder wer erwartet auf unreale Angebote realistische Aussagen!;)


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

08.11.2007 um 20:36
das sollte heißen eine million oder mehr geht fremd und zahlt oder bekommt nichts dafür


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

08.11.2007 um 23:21
@julianswitch
Das WAR KEIN WITZ! Ich wollte damit nur deutlich machen, DASS DIE AGENTUR FÜR ARBEIT TATSÄCHLICH VERLANGEN KANN, IN EINEM BORDELL ZU ARBEITEN! DAS IST NEUES, GELTENDES RECHT!!!DER ARTIKEL STAND SO IN DER ZEITUNG!!!
Ich distanziere mich hiermit AUSDRÜCKLICH!!! von diesem Vorgehen! Ich finde es eine SAUEREI sondergleichen! Was hier zur Debatte steht: lieber eine Million für`s "Fremdgehen" kassieren (freiwillig) oder lieber durch "Hartz IV" gezwungen werden für 1€ im "Haus der Freude" zu arbeiten..... .


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

17.11.2007 um 09:19
Dann doch lieber die Million freiwillig!;)


melden
badboy81
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

17.11.2007 um 09:56
oder für 2 euro bei mir arbeiten ;-)


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

17.11.2007 um 11:38
derAlte schrieb:Hi, hi, hi,..... und keiner sagt was zu meiner HartzIV Aussage! Sicher zu stark getroffen hier wie? Die STIMMT sogar und war KEIN Fake!....
Na wenn man sonst keine Beachtung bekommt, muss man sich halt welche erwinseln. In meiner Güte antworte ich mal auf den Mumpitz!
derAlte schrieb:Wer für eine Millionen € nicht zugreift, der handelt im Hartz IV - Zeitalter ganz schön fahrlässig!... Wenn das die Agentur für Arbeit raus bekommt, dann gibt`s aber Sperre! Wo doch 10% der Deutschen über 3/2 des GESAMTEN Bruttoeinkommens Deutschlands verfügen.... . Lieber einmal K..... (übergeben) und die "Not" beenden, als mit falschem "Stolz" der Gesellschaft auf der Tasche liegen. Denn das ist meines Erachtes "moralischer" oder?.....?????????
1.Hartz IV und BA, ist wie Äpfel und Birnen. Alleine die ersten zwei Zeilen reichen aus, um zu merken das bei dir nichts weiter kommen wird als heisse Luft.
Ist es dir nicht peinlich, in einem öffentlichen Forum deine Unwissenheit zu zeigen?

§ 144 SGB III, eine Sperrzeit tritt ein wenn der Verischerte sich versicherungswieder Verhalten hat? Wo liegt in diesem Falle das versicherungswiedriege Verhalten vor?
derAlte schrieb:Das WAR KEIN WITZ! Ich wollte damit nur deutlich machen, DASS DIE AGENTUR FÜR ARBEIT TATSÄCHLICH VERLANGEN KANN, IN EINEM BORDELL ZU ARBEITEN! DAS IST NEUES, GELTENDES RECHT!!!DER ARTIKEL STAND SO IN DER ZEITUNG!!!
Ich distanziere mich hiermit AUSDRÜCKLICH!!! von diesem Vorgehen! Ich finde es eine SAUEREI sondergleichen! Was hier zur Debatte steht: lieber eine Million für`s "Fremdgehen" kassieren (freiwillig) oder lieber durch "Hartz IV" gezwungen werden für 1€ im "Haus der Freude" zu arbeiten..... .
Was natürlich auch wieder nur eine glatte Lüge von dir ist, § 36(1) Grundsätze der Vermittlung, ist es der BA untersagt zu vermitteln wenn die Vermittlung gegen die guten Sitten verstößt.
Somit kann deine Äusserung wieder getrost als Geschwätz offenbart werden.


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

17.11.2007 um 21:44
@Caps:
Lass' dem Knaben doch seine feuchten Fantasien.


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

18.11.2007 um 00:28
Wieviele Phantasien es wohl für 1 Million gibt?;)


melden
julianswitch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

18.11.2007 um 09:06
Jede Menge ! Und auch aufblasbare Hausfrauen.


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

27.11.2007 um 13:39
Die meisten gehen doch unentgeltlich fremd, oder?;)


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

27.11.2007 um 13:52
;) manche gehen sogar gemeinsam fremd....ebenfalls unentgeltlich....das nennt sich dann wohl Swinger:)

Andere widerum gehen auch fremd und man nennt es Prostitution.

Ich denke, sowas muss jeder mit sich selbt vereinbaren, aber was das mit einer Million oder sogar einer Milliarde zu tun hat....das versteh ich leider nicht....dafür bin ich glaub ich zu dumm;)


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

27.11.2007 um 13:53
Ja und er Diskussionsleiter ist leider in die "ewigen Jagdgründe" eingegangen!


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

27.11.2007 um 16:20
Ich kann nicht Fremdgehen weil ich Verwitwet bin, doch auf 1 Million € zu verzichten wegen d Treue, wäre mir mehr als 1 Million € wert sein. bzw. sein Selbstwertgefühl und mein Gewissen würde sicherlich mich auch d "Verlust" d 1 Million zu verschmerzen helfen!

Wie man sagt: Geld macht nicht glücklich, doch erleichtert das leben! Auf solche Erleichterungen aber bin ich nicht zu haben.

Tiqvah Bat Shalom


melden

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

28.11.2007 um 22:08
Die meisten gehen fremd zum eigenen Vergnügen, da spielt das Geld keine Rolle! Wenn nun eine Million draufgelegt wird, wird sich der eine zusätzlich finden, da bin ich ganz sicher!;)


melden
Anzeige

Umfrage: eine Million € / fürs Fremdgehen.

28.11.2007 um 22:12
Ich bin jedem dankbar, ders nicht macht - größere Chance für mich!

^^


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden