weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Halloween-Verschwörung

110 Beiträge, Schlüsselwörter: Halloween

Die Halloween-Verschwörung

01.11.2008 um 01:04
@Topic

Ein weiterer willkommener und hausgemachter Anlass, aus Brot und Spielen, Bonbons und Verkleidungen zu machen und diese geprüft funktionierende Komponente des Teile und Herrsche Prinzips, auf die nächste(n) Generation(en) zu übertragen...;)


melden
Anzeige

Die Halloween-Verschwörung

01.11.2008 um 01:14
@schmitz

Hat Dir mein reingestellter Kürbis nicht gefallen ? ;)

Immer dieses Negativsehen, ich finde das schlimm :(

Wenn ich noch ein Kind wäre, hätte ich jetzt eine grässliche Hexenmaske auf und würde die Nachbarn gräulich erschrecken damit :D


melden

Die Halloween-Verschwörung

01.11.2008 um 01:16
Was hat ein gewisser Realismus mit einer negativen Sichtweise zu tun?

In der Psychologie heißen solche Dinge auch "Konfliktverlagerung"...;)


melden

Die Halloween-Verschwörung

01.11.2008 um 01:26
-Konfliktverlagerung ? naja ....

im übrigen leben von der Vermarktung eine Menge Leute. Und haben Arbeit dadurch, und die Wirtschaft wird angekurbelt - dazu der Spasseffekt - was will man mehr ? ;)


melden

Die Halloween-Verschwörung

01.11.2008 um 01:32
Ich habe das Thema zu erweitern versucht, immerhin befinden wir uns im Bereich "Verschwörung".

Die verschiedenen Sichtweisen und Aspekte sind jedenfalls eine interessantere Diskussionsgrundlage, als pure Vergnügungssucht, oder eine Erleichterung des alltäglichen Beschäftigungsprogramms für TV-süchtige Kinder mit kariösen Zähnen...;)


melden

Die Halloween-Verschwörung

01.11.2008 um 01:38
Ja, ich weiss: eine kariesverursachende und eine Vergnügungssucht anstiftende Kürbismaskenhexenverschwörung :D

Wenn die Kinder wegen einer einmal im Jahr stattfindenden Süssigkeitsorgie kariöse Zähne haben, dann fress ich doch glatt einen Halloween - Hexenbesen ;)


melden

Die Halloween-Verschwörung

01.11.2008 um 01:52
Ich habe den Tellerrand ein wenig weiter definieren wollen und du möchtest dem nicht mal in Gedanken folgen, das spricht weder für, noch gegen den Inhalt meiner Aussage, sondern spiegelt eben nur deine emotionale Auffassung..;)


melden

Die Halloween-Verschwörung

01.11.2008 um 01:58
Ganz genau: ich versetze mich in die Kinder, und das kann man nur mit einer emotionalen Auffassung :)

Ausserdem reitet mich gerade das Halloweenteufelchen sozusagen ;)

Über den Tellerrand schau ich vielleicht morgen, wenn meine Gedanken mitmachen :)

Ich seh halt in dem Halloweentreiben keine Verschwörung - höchstens eine willkommene Vermarktung


melden

Die Halloween-Verschwörung

01.11.2008 um 02:01
Ich habe es als Teil von etwas bezeichnet, bzw. diese Gedanken dem virtuellen Raum überantwortet...

Kinder sind grausam und ob Okkultismus da der rechte "Pfad" zum Glück sein wird, wäre ein eigenes Thema...;)


melden

Die Halloween-Verschwörung

01.11.2008 um 12:25
Man muss kein diplomatisches Genie sein um Kinder zum Mitmachen bei etwas zu überreden, wo sie sich verkleiden dürfen, Unsinn anstellen können und dafür sogar noch mit Süßigkeiten belohnt werden. Der Spaß und die Süßigkeiten sind wohl für die Kinder viel mehr die prägenden Elemente des Ereignises als irgendwelche okulten oder mystischen Komponenten - die meisten wenn nicht gar alle würden sich mit der gleichen Begeisterung als Fische oder Weintrauben verkleiden wenn es der Anlass des Festes erforderte. Und nicht aus jedem Kind dass zu Halloween als Hexe, Frankensteinsches Monster oder Untoter durch die Strassen rennt wird später mal ein Satanist*.

CU m.o.m.n.

*) Besonders da die modernen Satanisten darauf bestehen, mit den gängigen Vorurteilen gar nichts gemein zu haben. >;-)


melden

Die Halloween-Verschwörung

01.11.2008 um 13:56
Es ist irrelevant, dass manche Leute von Halloween leben bzw. so ihr Geld verdienen - ja, es ist sogar schlimm.
Es kommt darauf an, womit die Leute sich ihr Brot verdienen. Genauso können die Leute Stehlen und Morden als ihre Arbeit bezeichnen, um ein wenig zu übertreiben.
Sie sollen sich einen richtigen Job suchen! Diese depperte Unterhaltungsgesellschaft ist in jeder Hinsicht schädlich für die weitere Entwicklung der Menschheit und unserer Kinder.
Zu meinem Glück waren bei mir zuhause gestern keine Kinder klingeln, die mich mit "Süßes oder Saures" oder ähnlichen Sprüchen um Süßigkeiten erpressten. Erfreuend.


melden

Die Halloween-Verschwörung

01.11.2008 um 16:54
Na die Kinder kommen dann an St. Martin mit der Laterne in der Hand und bringen Dir ein Ständchen. Ist nicht mehr lange hin.


melden

Die Halloween-Verschwörung

01.11.2008 um 17:50
elfenpfad schrieb:Wenn die Kinder wegen einer einmal im Jahr stattfindenden Süssigkeitsorgie kariöse Zähne haben, dann fress ich doch glatt einen Halloween - Hexenbesen
Die Kinder bringen aber meistens genug Suesskram heim, dass es bis ins Fruehjahr reicht - da koennen Karies und zunehmendes Gewicht schon vorkommen. Und davon profitieren dann Zahnaerzte, Kinderaerzte, Dieatproduktehersteller und natuerlich die Kleidungsindustrie, die Kinderkleidung in Uebergroessen herstellen kann ...


melden

Die Halloween-Verschwörung

01.11.2008 um 18:47
Und die Krankenkassen und die Fernsehsender, die gut bezahlte Werbung zeigen.
Auch die Entsorgungsunternehmen profitieren, da ihnen für das Aufräumen der Abfälle beachtliche Summen bezahlt werden.

@Cathryn:
Wenn du Umlaute einfügen willst, dann probiere Virtual Keyboard ;-).
----------
Na die Kinder kommen dann an St. Martin mit der Laterne in der Hand und bringen Dir ein Ständchen. Ist nicht mehr lange hin.

Wo ich hause, haben wir keinen "Sankt Martins".
Nur das Laternenfest gibt es bei uns; und das ist aber nicht so ein "brutales", launeverderbendes Fest.
----------
Das muss man mal beim Laternenfast machen XDDD:
Tür öffnen, Lied anhören, Tür schließen.


melden
hulla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Halloween-Verschwörung

01.11.2008 um 21:24
wenn ich diesen affenzirkus hier in deutschland so mitverfolge, stelle ich eines fest:

es wird den usa hinterhergerannt mit jedem scheiß

unser land besteht nur noch aus einer spaßgesellschaft

fressen, saufen und jede menge süßigkeiten

es gibt keine normale arbeit mehr, jede/r besteht nur noch aus model, superstar, dödel usw.

und meint, damit das große geld zu verdienen? nein, zu kriegen fürs nixtun.

was für eine arme welt!!!

grüßle h

wenn ich groß bin, werde ich harz 4


melden

Die Halloween-Verschwörung

01.11.2008 um 22:35
So kann man das ebenfalls formulieren. Nur dem letzten Satz stimme ich nicht zu - Er widerspricht sogar deinem vorher Gesagten; falls es keine Ironie ist.
Jedenfalls habe ich einen Gleichgesinnten gefunden. :-)
-------------
Hoffen wir, im Jahre 2012 ändert sich alles.


melden

Die Halloween-Verschwörung

01.11.2008 um 23:08
@Cathryn
Cathryn schrieb:Die Kinder bringen aber meistens genug Suesskram heim, dass es bis ins Fruehjahr reicht - da koennen Karies und zunehmendes Gewicht schon vorkommen. Und davon profitieren dann Zahnaerzte, Kinderaerzte, Dieatproduktehersteller und natuerlich die Kleidungsindustrie, die Kinderkleidung in Uebergroessen herstellen kann ...
Dann liegt es doch an den Eltern, diese eingesammelten Süssigkeiten aufzubewahren, und einzuteilen.
Wenn man den kids dazu in Ruhe erkärt, warum zu viele Süssigkeiten gesundheitliche Schäden verursachen können, sollte das eigentlich keine Probleme mit dieser Regelung geben.
Und das Kind jeden Tag etwas aussuchen lassen von den Süssigkeiten nach dem z.B. Mittag - oder Abendessen, und dafür sorgen, dass die Zähne geputzt werden -
dann sollte es auch keine Probleme mit Karies geben.
Zähneputzen sollten die Kids ja sowieso regelmässig, auch eine Frage der Anleitung im Alltag mit Kindern :)


melden

Die Halloween-Verschwörung

02.11.2008 um 12:24
LANG LEBE DER GRÖßE KÜRBIS!!!

CU m.o.m.n. ;-)


melden
Anzeige

Die Halloween-Verschwörung

02.11.2008 um 19:48
Kind erschossen - Halloween - AK47 - USA:
http://video.msn.com/video.aspx?mkt=de-DE&vid=113e7cb3-8020-4218-b795-bb9e7429d2bb


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden